Empfohlen Interessante Artikel

Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Vanilla Perk Frappuccino

Eiskaffee mit zusätzlichem PERK! Dieses Rezept schmeckt wie ein alkoholischer Frappuccino. Eiskaffee mit einem Extra-PERK! Dieser schmeckt wie ein alkoholischer Frappuccino. Ich bevorzuge meinen ohne Schlagsahne! Karamell-Vanille-Randzucker kann online bei Amazon oder in einigen Spirituosengeschäften gekauft werden.
Weiterlesen
Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Schneewittchenkuchen

Blätter: Ich habe die Eier mit einer Prise Salz, dem Zucker, dem Vanillezucker und der Zitronenschale cremig verrührt (2-3 Minuten) Ich habe das Öl in einen dünnen Faden gegossen und mit einem Schneebesen gut verrührt. Raumtemperatur und Ammoniak in Zitronensaft abgeschreckt.Ich mischte gut und begann, nach und nach Mehl hinzuzufügen.
Weiterlesen
Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Geschmackstest: S’Mores Frozen Sandwiches von Trader Joe

S’mores sind per Definition ein heißer Genuss, das perfekte Gefäß für einen frisch über einem Lagerfeuer gerösteten Marshmallow; In zwei Graham-Cracker-Quadrate gesteckt, zusammen mit einem Quadrat schmelzender Schokolade, ist es nichts weniger als eines der größten einfachen Freuden des Lebens. Aber was passiert, wenn Sie versuchen, diese Güte zu nehmen und in Eiscreme-Sandwichform umzuwandeln?
Weiterlesen
Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

9 Explosion aus der Vergangenheit Getränke, die Sie kennen sollten

Cocktails wie Musik, Kleidung und Frisuren werden sich mit der Zeit ändern. Zutaten gehen in und aus der Mode, ebenso wie der Geschmack der Öffentlichkeit. Einige Rezepte verschwinden aus gutem Grund aus unserem kollektiven Gedächtnis. Andere rutschen weg, verlorene Edelsteine. Glücklicherweise erleichtert die Auferstehung historischer Liköre von der Crème de Cacao bis zum Amaretto das Wiederauffinden vergessener Schätze.
Weiterlesen
Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Dessertkuchen mit Blechen auf der Rückseite des Blechs und Apfelfüllung

Gehackte Butter, Zucker, Eier und Salz in eine Schüssel geben. Fügen Sie die Essenz hinzu, sieben Sie ein wenig Mehl und gießen Sie das mit Zitronensaft abgeschreckte Backpulver ein. Alles durchkneten und so viel Mehl wie möglich dazugeben, bis ein nicht klebriger Teig entsteht. Den Teig in vier gleiche Teile teilen (ich habe sie gewogen) und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Weiterlesen