Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Gebackene Rote Bete mit Scordolea-Sauce

Gebackene Rote Bete mit Scordolea-Sauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

wirtschaftliche Fastenrezepte

Ich wurde von Horia Varlan inspiriert

  • 2 Rüben, länglich
  • 4 Scheiben Brot in etwas Suppe / warmem Wasser eingeweicht
  • 100 g gemahlene Nüsse
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Zitronensaft
  • Öl

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gebackene Rüben mit Scordolea-Sauce:

Die Rüben im Ofen backen (ich habe sie im Herd gebacken).


Ich habe das Brot gut gepresst und die Knoblauchzehen gemischt, ich habe es mit Walnüssen und Knoblauch gemischt, ich habe Zitronensaft und etwas Salz hinzugefügt. Ich fing an, das Öl nach und nach wie Mayonnaise hinzuzufügen; Nach jedem Esslöffel Öl habe ich gut gemischt, um es einzuarbeiten. Als die Sahne fluffig, cremig wurde, legte ich den Mixer beiseite.

Ich habe die Rüben geschnitten. Auf jede Rote-Bete-Scheibe habe ich einen Esslöffel Soße gelegt, 3-4 gefettete Scheiben aufgelegt und mit etwas Sahne garniert.


Karamellisierte Zwiebel mit aromatisierter Sauce & #8211 im Ofen gebacken

Karamellisierte Zwiebel mit aromatisierter Sauce & #8211 im Ofen gebacken. Marinierte und gratinierte Zwiebeln im Ofen. Wie macht man gekochte Zwiebeln mehr oder weniger scharf? Geröstete Zwiebeln mit Tabasco-Chipotle-Sauce oder hausgemachter Barbecue-Sauce. Fasten rezepte. Rezepte für heiße Snacks.

Vor kurzem sah ich ein Video mit einer in Essig getränkten und dann im Ofen gebackenen Zwiebel. Ich glaube nicht, dass diese Option nach meinem Geschmack wäre, aber als großer Zwiebelliebhaber dachte ich über ein Rezept nach unserem Geschmack nach. Eine marinierte Zwiebel mit einer würzigen Pfeffersauce (wie Tabasco Chipotle). Das Ergebnis war spektakulär: köstliche karamellisierte Zwiebeln!

Wenn Sie fasten, können Sie die Butter durch Öl ersetzen. Also hol dir eine reife Zwiebel der Post.

Normalerweise mache ich panierte Zwiebeln (durch Mehl / Ei / Semmelbrösel gegeben) und brate sie in Öl an. Ich habe die blumenförmige Zwiebel geschnitten und sie kommt sehr schön heraus (das Rezept hier).

Etwa 2 Portionen karamellisierte Zwiebeln kommen aus einer großen Zwiebel, aber ich sage, man sollte eine durchschnittliche Zwiebel pro Person in Betracht ziehen, weil sie sensationell herauskommt. Meine Zwiebel war riesig und wog ca. 300 g.

  • 1 große Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrocknete aromatische Kräuter
  • 50 g Butter oder Öl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • ein paar Tropfen Chipotle Tabasco
  • etwas brauner Zucker
  • frischer Thymian

Gebackene Rüben mit Scordolea-Sauce - Rezepte

Putenfleisch ist das beste Produkt für Lebensmittel und Babynahrung. Dieses Fleisch enthält viele Nährstoffe und unterscheidet sich dennoch nicht von hohen Kalorien. Viele Gerichte können aus Pute zubereitet werden, ein Rezept für Pute im Ofen ist besonders verbreitet. Dieses Gericht wird empfohlen, cremige Pilzsauce hinzuzufügen.

  • Für vier Portionen:
  • - 800 g Putenfilets
  • - 500 g frische Champignons
  • - 100 ml Sahne
  • - 1 Zwiebel
  • - 2 Esslöffel. Esslöffel Butter
  • - Lorbeerblatt, Zitronensaft, Paprika, Salz, schwarzer Pfeffer.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

In einer tiefen Pfanne die Butter schmelzen, die gehackte Zwiebel und das Lorbeerblatt hinzufügen. Schicken Sie ein Stück Truthahn neben die Pfanne. goldbraun legen. Vergessen Sie nicht, das Fleisch anzubraten und zu verbrennen.

250 ml Wasser in die Pfanne geben, aufkochen, mit einem Deckel abdecken und für zwei Stunden in den Ofen stellen.

Champignons aufklappen, in kleine Scheiben schneiden. Eine Stunde vor Garende die Pilze auf das Fleisch legen und ohne Deckel zusammen garen.

Nun das Geschirr aus dem Ofen nehmen, das Fleisch auf einen Teller legen, die Sahne in die Sauce geben, auf dem Herd aufkochen. Pfeffer, Salz nach Belieben, Paprika, etwas Zitronensaft hinzufügen.

Putenfilet in kleine Stücke schneiden, auf die Schüssel geben, Sauce darübergießen, sofort servieren.

Dieses leckere Gericht ist in 2, 5 Stunden zubereitet. Diese Zeit kann halbiert werden, wenn du statt Pute eine ganze Hähnchenbrust nimmst. Gekochter Reis ist perfekt als Teller.


Rote Beete ist ein Wunder für Ihre Augen und Blutgefäße. Dank ihr kannst du auch abnehmen

Wissenschaftler beschäftigen sich seit Jahren intensiv mit den Auswirkungen der Rüben auf die Gesundheit. Ihnen zufolge sind Rüben eine der wichtigsten Quellen für Antioxidantien.

Viele Produkte, die wir kaufen, enthalten Rüben oder Extrakte aus diesem Gemüse.

Studien haben die in der Roten Bete enthaltenen Stoffe untersucht und festgestellt, dass sie die Augengesundheit stärken und die Sehkraft auch im Alter verbessern.

Ihr Arzt hat Ihnen möglicherweise bereits empfohlen, dieses Lebensmittel zu sich zu nehmen, um Ihre Sehkraft zu verbessern.

Die Vorteile von Rüben für den Körper

  • Es entgiftet den Körper und wirkt als starkes Antioxidans
  • Verhindert Verstopfung
  • Senkt den Cholesterinspiegel & # 8220rau & # 8221
  • Es hilft beim Abnehmen, liefert Energie und beschleunigt den Stoffwechsel
  • Enthält Betain, das den Fettstoffwechsel reguliert, die Leber reinigt und außerdem hilft, den Blutdruck zu senken
  • Unterstützt die Gesundheit von Blutgefäßen und Arterien, erhöht deren Elastizität und Durchlässigkeit
  • Es hat eine harntreibende Wirkung und reduziert Entzündungen der Harnwege
  • Es hat eine schmerzstillende Wirkung, es wirkt gegen Schmerzen
  • Es enthält einen einzigartigen Satz von Spurenelementen, die nirgendwo zu finden sind

Rübensäfte und Salate gelten als die gesündesten. Doch auch nach der Wärmebehandlung bieten Rüben laut Ernährungsexperten viele Vorteile.

Sie müssen jedoch wissen, wie man es zubereitet. Rüben behalten ihre wohltuenden Eigenschaften, wenn sie in der Schale in einem Schnellkochtopf gekocht oder in Folie gebacken werden.

Wenn Sie es vor dem Kochen oder Backen im Ofen schälen, ohne es in eine Schutzschicht aus Alufolie zu wickeln, geht ein Großteil der wertvollen Nährstoffe verloren.


Gebackener Rüben-Hummus (Fasten)

Hummus, ein orientalisches Gericht, sehr einfach zuzubereiten und gesund, ist besonders in der Fastenzeit eine äußerst nahrhafte Wahl. Sie können die klassische Kichererbsenpaste mit verschiedenen Gemüsesorten und Geschmacksrichtungen kombinieren, um ein Gericht mit einem völlig neuen Geschmack und einer köstlichen Optik zu erhalten.

Heute bieten wir Ihnen ein leckeres Rezept für Hummus mit gebackenen Rüben, mit einer sehr appetitlichen Farbe und einem passenden Geschmack. & Icircl können Sie auch mit gekochten Rüben machen, wenn Sie nicht gebacken haben, versichern wir Ihnen, dass es Sie nicht enttäuschen wird.

  • 1 gekochte oder gekochte Rote Bete
  • 1 Dose Kichererbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel Tahin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel Joghurt (optional)

Für den Anfang kümmern wir uns um die Rüben. Wenn es noch nicht gekocht ist, können Sie es kochen oder im Ganzen mit der Schale backen. Gebacken hat einen besonderen Geschmack und ist schmackhafter. Die Rote Bete mit einer Gabel von Ort zu Ort einstechen und in Alufolie wickeln. 45-50 Minuten backen.

Wenn es abgekühlt ist, schälen und in Würfel schneiden. Die Kichererbsen mit kaltem Wasser waschen. Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen, bis eine feine und homogene Paste entsteht.

Fügen Sie nach Belieben Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzu und zum Schluss 2 Esslöffel Joghurt, wenn Sie nicht fasten. Wenn der Hummus zu dick ist, kannst du ihn mit etwas kaltem Wasser verdünnen.

Hummus mit Stick oder Toast servieren. Guten Appetit!

Das muss man auch sehen.


Gebackener Rote-Bete-Salat auf einem Grilldeckel

Wenn Sie es süß-sauer mögen, verwenden Sie Balsamico-Essig. Wenn Sie nur ein wenig sauer mögen, verwenden Sie Zitronensaft, und wenn Sie sauer sind, verwenden Sie gebogenen Weinessig oder nicht mit kaltem Wasser.

Farmec führt die GEROVITAL SUN-Reihe mit neuen innovativen Formeln neu ein.

Zutaten und Zubereitung von gegrilltem Rote-Bete-Salat:

Alle Zutaten im Salat (Salz, Pfeffer, Öl, Essig/Zitronensaft) vermischt und geschlagen ergeben zusammen eine Mischung, die über die gekochten/gekochten Rüben gegeben, in Kreise geschnitten oder gerieben und mit Hoffnung vermischt, einen wunderbaren Salat ergibt, der er kann auch leer gegessen werden, mit heißem Brot, an Fastentagen oder als Beilage zu Öl-Bratkartoffeln (auch an Fastentagen) und zu Schweine- oder Widdersteaks, zubereitet auf dem Grill, im Ofen oder in der Pfanne.

Sorten von unvermeidlichem Rote-Bete-Salat! Im Salat können Sie anstelle von & ldquoacritura & rdquo Olivenöl und grüne Knoblauchsauce verwenden. Ebenso lecker ist der Salat, wenn man Rüben, Olivenöl und frisch geriebenen Meerrettich verwendet.

Es gibt unzählige Gründe, warum sich „Gesundheit“ auf „Gesundheit“ reimt

Rote Bete mit allen jungen Blättern geschält und in passende Stücke geschnitten (zum Backen nach dem Braten) und auf 2-3 Lagen Folie legen. Sonnenblumenöl, grobes Salz und frisch gemahlenen Pfeffer über die Rübenstücke geben. Mischen Sie die Zutaten.

Die Folie gut falten, damit der bei der Reife der Rüben gebildete Saft nicht abläuft und das gebildete Päckchen auf den Grilldeckel legen.

Die gebackenen Rübenstücke in eine größere Schüssel geben und (wenn nötig) mit grobem Salz und frisch gemahlenen Pfefferkörnern würzen. Fügen Sie Olivenöl und Ihren Lieblings-ldquoacreala & rdquo über die heißen Rübenstücke hinzu. Mischen Sie die Zutaten und decken Sie die Schüssel mit einem Deckel ab. Einige Minuten einweichen lassen, damit sich der Geschmack festsetzt.

Rote-Bete-Salat kann in einem Glas mit festem Deckel mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Gebackenen Rote-Bete-Salat auf dem Grilldeckel kalt stellen, fertig zubereitet.

Gebackenen Rote-Bete-Salat auf dem Grilldeckel kalt stellen, fertig zubereitet.

Guten Appetit Gourmet-Brüder von überall auf der Welt! Auch wenn ich mich wiederhole, der Drang bleibt aktuell & ndash sei mutig in der Küche - erfinde, probiere, verbessere, gib ein Rezept nicht auf, bis du mit dem Geschmack deines Gerichts zufrieden bist. Nur die Mutigen werden positive Ergebnisse haben, aber auch viele Befriedigungen.


Gebackene Rippchen mit Rüben und Zwiebeln

Zu diesem Rezept gibt es nicht viel zu erzählen. Kurz gesagt, ich bin ein Fleischfresser und ich mag besonders die Rippchen. Ich koche sie auf viele Arten und esse sie von anderen, nicht unbedingt aus Hunger, sondern aus Neugier. Vor ein paar Tagen habe ich mir ein paar Rippchen gekauft, die ich langsam für etwa vier Stunden und etwas besser gebacken habe. Es tat mir nicht leid.

Ich habe grobes Salz auf das Fleisch gestreut.

Großes Salz gibt es in jedem Supermarkt (das hat mich jemand in einem Kommentar gefragt, glaube ich) oder in Gewürzläden. Meins ist mit Algen gemischt. Ein bisschen hat niemanden umgebracht, denke ich.

Ich legte das Fleisch in eine hitzebeständige Schüssel, stopfte die gereinigten Zwiebeln, eine in Scheiben geschnittene Rüben (und gereinigt), eine Handvoll getrocknete Tomaten. Ich goss zwei Runden Wein über das Fleisch und stellte das Gericht in den Ofen.

Viereinhalb Stunden, 150-160 Grad Celsius.

Eine dünne Scheibe Roggenbrot begleitete das Essen, eher wegen der Soße in der Schüssel, in der ich das Fleisch gebacken habe.


Rote Bete und anderes Gemüse

Es gibt Zeiten im Jahr, nicht lange, nicht häufig, nicht unbedingt während des religiösen Fastens, in denen ich kein Fleisch esse. Ich habe nicht das Bedürfnis, ich habe keine Lust. Ich denke, diese Zeiten sind gut für meine Erfahrung als Koch, und ich sage Ihnen jetzt warum: Es stimuliert mich, es zwingt mich, mit Gemüse kreativ zu sein (Sie wissen auch, dass wir zwar gutes Gemüse haben, besser als andere Erdlinge, aber wir haben es) eine kleine Vielfalt, nur mit Fantasie können wir das kompensieren), neue Wege (für mich) zu entdecken, sie zu kochen, sie in köstliche Speisen zu verwandeln.

Eines der Geheimnisse, die ich bei vegetarischen Experimenten entdeckt habe, ist, dass man einfaches Gemüse wie Rüben, Karotten, Kartoffeln, Pastinaken oder Petersilienwurzel in einfache Erfahrungen verwandeln kann, indem man sie wie Fleisch behandelt. Respektvoll natürlich, aber auch mit konstanter Temperatur, ggf. mit Fettzugabe (sei es ein Tier), mit langer Einwirkung niedriger Temperatur. Um es noch klarer zu machen, gebe ich Ihnen ein Beispiel. Rüben gehören zu meinen Favoriten. Ein roher, marinierter Kosnum, in Form von Salat oder Carpaccio, gekocht, gebacken oder gebraten.

Ich wasche es oft gut, koche es in seiner Schale, nachdem ich das Ende mit den Blättern bzw. das mit der Wurzel abgeschnitten habe, gieße das Wasser ab, in dem es gekocht wurde, und reinige es.

Ich gieße kein Wasser, lasse es köcheln, bis es sich in einen roten Sirup verwandelt, angenehm für das Auge und ziemlich süß, den ich nach Bedarf würze (wenn ich es zum Nachtisch verwenden möchte, füge ich Zimt oder Minze hinzu, wenn ich es will bei Steaks wähle ich kräftigere Aromen, vielleicht fülle ich Zitronen- oder Limettensaft hinein, vielleicht verlängere ich es mit einem Likörwein). Ich bewahre den Sirup im Kühlschrank auf und verwende ihn für die nächsten Tage.

Um die Rüben leichter zu reinigen, gebe ich sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser und viel Eis. Ich lasse es dort für zehn Minuten, danach geht die Schale sehr leicht ab. Beim Putzen brauche ich nicht einmal Handschuhe. Durch den Thermoschock fixiert sich die Farbe recht gut in den Rüben, es wird nicht mehr sehr stark von den Händen genommen (leicht zu waschen, keine Sorge).

Von hier aus können sich die Dinge ganz anders entwickeln. Heute zeige ich euch nur die Variante, bei der ich die Rüben nehme, je nach Größe halbieren oder vierteln, dann in einer Pfanne mit dickem Boden anbraten, in die ich Butter und ganz wenig Öl gebe. Ich gebe in die Pfanne und Kräuter (Rüben passen zu Minze, Basilikum, Oregano, Salbei, Thymian, Thymian, Zitronenthymian), grobes Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel oder Kreuzkümmel.

Ich halte die Pfanne auf einer sehr niedrigen Temperatur, ebenso wie Rüben. Ich drehe es auf jeder Seite, alle zehn Minuten, eine Stunde. Vielleicht etwas mehr als eine Stunde. Die Zucker darin sind konzentriert, die äußeren sind schön karamellisiert, die Rüben verwandeln sich unter der Einwirkung des Temperaments und es wird mehr als lecker, es wird wirklich bezaubernd.

Es gibt mir das Gefühl, Vegetarier zu sein, ist keine schreckliche Sache.

Wenn Sie Fragen zu diesem oder anderen vegetarischen Erlebnissen haben, freue ich mich auf Ihre Kommentare und verspreche, diese schnell zu beantworten. Vielen Dank. Bleib gesund.

Das könnte dir auch gefallen

17 Kommentare

Klingt sehr gut! Es muss sehr gut sein! Es ist nicht schlecht, Vegetarier zu sein, aber es ist schwer, zu Hause zu kochen, wo manche Vegetarier sind und andere nicht! Man muss immer an hundert Gerichte denken, mit und ohne Fleisch!
Danke für die Beiträge, Tipps und Ideen!

Fügen Sie eine Frage hinzu: Geben Sie mit diesem Rezept rohe Rüben in eine Pfanne oder gekochte Rüben?
Danke für die Rezepte, die Sie uns geben, herzlichen Glückwunsch zum MasterChef!

Es ist eindeutig gekocht. Es folgt aus dem Rezept.

Deine Fotos ließen mich schnell nach einer Rüben suchen, die ich schon länger hatte und & # 8230. Lass es mich wissen. Jetzt wird sie heiß :)

Rote Bete fertig :)
Es ist sehr, sehr lecker, danke.
Wir haben Avocado vor einiger Zeit entdeckt, kannst du uns ein paar Rezepte vorschlagen?
Vielen Dank !

Rüben! Ja, wir wissen nicht einmal, wie viele Vorteile es uns bringt und welchen Geschmack wir bekommen können. In Russland schnitten Hausfrauen an langen Winterabenden dicke Rübenscheiben und backten sie auf dem Herd.Es wurde den Gästen & # 8222Kuchen & # 8221 angeboten.
Als Vegetarier haben wir vor einigen Jahren die Stängel gehackt und mit Mayonnaise (aus Blätterteig), Knoblauch und Petersilie vermischt. Aber den Saft habe ich nie benutzt. Sehr gute Idee, Zitronensaft oder Wein hinzuzufügen. Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch sowohl für die Rezepte als auch für die Position als Juror bei Master Chef. Sie sind meine Lieblinge!

Funktioniert es ohne Butter, nur mit Öl? Was ist der Endgeschmack, süß-salzig?

Nein, es ist nicht schlimm, Vegetarier zu sein. Andererseits. Es ist schöner.

Ich hatte vegetarische Freundinnen. Zwei. Einer nach demanderen. So habe ich gelernt, mit wem Vegetarier. Dann entdeckte ich eine Nische bei Vegetariern.

Ich wachte eines Tages auf und hatte nichts mehr. Ich hatte mit einer schweren Krankheit zu kämpfen und ich sage, es ist schwer, dir zu passieren, aber es ist schwerer zu überleben. Nach 3 Jahren bin ich aufgewacht, dass ich allein bin, ich nichts zum Leben habe, aber dass ich lebe.
Ich habe ganz andere Dinge im Leben gemacht, meine Arbeit konnte nur innerhalb der Regierungstruppen ausgeübt werden. Aber ich hatte resigniert und sehe das Leben jetzt sowieso mit anderen Augen. Ansonsten hatte ich aktive Erfahrung in der Umsetzung von Marken (ich habe sogar den Consumer-Markt in Rumänien für einige Produkte geschaffen, die es vor mir nicht gab), aber nicht als Angestellter, sondern für mein Unternehmen. Also, nichts im Lebenslauf wäre für mich nützlich, um eingestellt zu werden. Ich war verzweifelt.

Meine Leidenschaft fürs Kochen hat mich gerettet. Eines Tages fing ich an, zu Hause zu kochen und an Firmen, Bekannte, Kleinunternehmer zu liefern. Ich landete in Krankenhäusern, bei der Staatsanwaltschaft, im Rathaus, ich wurde in meiner Heimatstadt bekannt, wohin ich nach 14 Jahren in Bukarest zurückkehrte. Jeder wusste hier, dass wir eine Firma mit nationaler Reichweite hatten, dass wir ein Restaurant, eine Kneipe und einen Club in Bukarest hatten usw. Jeder war überrascht, dass ich am Ende Essen für andere herstellte, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen.
Nach ein paar Monaten kam es ihnen nicht fremd vor, ich wurde überall bekannt und respektiert, sowohl von Kindern als auch von Eltern. Als bekannter Fußballspieler.
Meine Leidenschaft fürs Kochen hat mir geholfen zu überleben, mein Selbstvertrauen zurückzugewinnen, denn es war ein Trauma, vom Millionenumsatz in die Armut zu wechseln.
Die größte Selbstzufriedenheit habe ich in den Workshops mit den Kindern erlebt.

Zurück zum Thema: Ich habe vegetarische Kunden. Und es ist die befriedigendste Herausforderung. Ich halte ein vegetarisches Gericht für gut, wenn es gut schmeckt und ich kombiniere die Zutaten so, dass man nicht das Gefühl hat, dass es einem an Fleisch mangelt. Um genau zu wissen, wie gut ein Gericht ist, habe ich Phasen, in denen ich erfahrungsgemäß Vegetarier oder Rohveganer werde. Zwei Monate lang vegetarisch zu essen, unterscheidet sich davon, nur einen Tag oder Mittwoch und Freitag zu essen. Auf diese Weise können Sie klar erkennen, wie "schrecklich" es ist.

Meiner Meinung nach ist eine gute Ernährung, wenn man sich abwechselt: 2 Tage in der Woche rotes Fleisch essen, weitere 2 mit weißem Fleisch, 2 Tage Ovo-Lacto-Vegetarier und 1 Tag dehydriert, sogar Fast Food, um den Körper zu immunisieren. Aber es ist meine Meinung, wie sich jeder besser fühlt.

Rüben.
Wenn ich Wurzeln in den Ofen lege, verwende ich Balsamico-Essig zum Karamellisieren. Aber echter Balsamico kostet mehr als meine Ausbildung, er ist 12 oder 18 Jahre alt. Was auf dem Markt ist, wird synthetisch mit Karamell usw. verarbeitet. Also füge ich neben Karotten, Sellerie, Wasserzwiebeln, Quitte etc.
Im gebackenen Rote-Bete-Salat mit grünem Apfel kombinieren. Julianischer grüner Apfel, Julianische Rübe, Zitronensaft, Honig, etwas Sherryessig, Olivenöl. Über dem Kern aus Sonnenblumenkernen. Balsam für die Verdauung.

PS: Ich habe mich entschieden, jeden deiner Beiträge zu kommentieren. Natürlich gibt es viele Ideen, die Sie bereits erlebt haben, aber vielleicht gibt es auch neue. Die Rezepte, die du postest, sammeln sich in mir als Wissen an, sie werden zu Erfahrung. Es ist meine Art, etwas zurückzugeben.


Rote Beete Borschtsch - In 50 Rezepten um die Welt (4)

Weil meine Sarmales (und Pastorels) letzte Woche den Kampf mit Hosting und MySQL verloren haben, musst du diese Woche gewinnen. Denn Sie haben 2 in 1 von Ocolul Pamatului in 50 Rezepten. Wenige Tage nach dem Sarmale folgt Folge 4 in der wunderbaren Mutter Russland: Rüben-Borschtsch.
Und wissen Sie, warum Rüben-Borschtsch? Denn der Great Hangover nach dem Big Drunkard heute Abend lässt sich mit nichts anderem besser behandeln als mit einem sauer-scharfen Borschtsch vom Rind und Rüben, mit Sauerrahm, Lärche und Peperoni. Und wer kann sich besser betrinken als die Russen? Ich sagte!
Und wenn einige von euch nicht trinken – obwohl ich meinen tapferen Lesern vertraue – ein trauriger und düsterer Winterabend (und trauriger und düsterer als der 1. Januar gibt es nicht) ist der beste Grund für diesen Borschtsch.
Borschtsch ist ein Gericht, das heute in ganz Osteuropa zubereitet wird, aber seinen Ursprung in Russland hat. In unserem Land wird der Saft, der diese Suppe süßt, Borschtsch genannt. In Moldawien heißt dieses Gericht jedoch Borschtsch, keine Suppe, keine Suppe.
Du kennst mich: wie jeder Schwarze auf der Plantage brauche ich Eiweiß zum Arbeiten, daher wird der Borschtsch unbedingt mit Fleisch gemacht (wobei es auch vegetarische Varianten gibt, nur mit Gemüse und Rüben, bei denen ich es manchmal wegwerfe). Creme). Sein bestimmendes Element, egal in welcher veganen oder fleischfressenden Form der Borschtsch, ist sicher die Rote Beete. Also habe ich mir neben den Rüben auch einige schöne Rindfleischstücke ausgesucht: Brustkopf, einige große Knochen, mit Mark, etwas Rindermark. Die ich leise kochte, bis sich das Fleisch leicht von den Knochen löste. Wenn es abgekühlt ist, schneide ich es in Würfel.
Aber bis das Fleisch abgekühlt war, hackte ich, wie bei jedem Borschtsch, der wiederholt wurde, Zwiebel, Sellerie, Karotte, Pastinake. Etwa 20 davon habe ich in Fleischsuppe gekocht, vorher abgeseiht. Gegen Ende habe ich gewürfelte gekochte Rüben (2-3 mittelgroße Rüben, je nachdem, wie dicht der Borschtsch sein soll) hinzugefügt. Wenn Sie keine Rüben zu Hause backen, gibt es bereits gedämpfte Rüben bei Mega Image, Carrefour, Cora. Sie finden es vakuumverpackt, wo es andere Gurken gibt (normalerweise in den Regalen mit frischem Gemüse, nicht aus der Dose). Diese Rübe wird einfach gebacken und das war's, nicht in Essig oder anderen Dingen eingelegt und das ist es, was Sie verwenden müssen.
[einfach b = 600 h = 420 Schwimmer = Mitte]
Zu den Rüben lege ich die Fleischstücke und den kochenden Borschtsch. Der Ass-Borschtsch in diesem sauren Saft aus Kleie. Ich koche diesen Borschtsch und lasse ihn stehen, bis sich die Flüssigkeitsmenge auf die Hälfte reduziert hat und auf diese Weise sehr konzentriert und sehr sauer wird. Erst dann habe ich es in Borschtsch (Ass in Suppe) gegeben.
Nach weiteren zehn Minuten mit Salz abschmecken und viel gehackte Lärche dazugeben. Sie essen es mit dicker, fermentierter Sauerrahm und Peperoni wie das Leben.


Schweizer Tarte mit Speck und Mangoldrüben

Bucovina, Frauen wissen jedes frische Blatt zu schätzen. Wenn Stevia erscheint, wenn Wein-, Meerrettich- oder Rübenblätter zart sind, warten sie nicht. Heute haben wir einen DETOXIFYING SMOOTHIE mit Rote-Bete-Blättern, Grapefruit, Apfel und so weiter zubereitet. Auch hier habe ich Leinsamen hinzugefügt. Experten sagen, dass eine Tasse Blätter das Dreifache der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin K liefert. Artikel aus Pork Pie von Highway. Rote-Bete-Püree mit Süßkartoffel und Dattelsirup. Bewertung: 5 & # 8211 1 Stimme & # 8211 45 min. Vor ein paar Jahren habe ich Zigaretten mit Käse und Minzblättern (ein türkisches Gericht) probiert.

Jetzt, im Sommer, wenn Spinat nicht mehr Saison hat, können Sie ihn erfolgreich durch Rübenblätter ersetzen, die vielleicht noch nährstoffreicher sind.


Video: Karottensaft selber machen mit dem Angel Juicer. Saftpresse (Kann 2022).