Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

DeBragga-Fleisch wird noch schicker

DeBragga-Fleisch wird noch schicker



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie lassen jedes mit Antibiotika gefüllte Hühnchen und Schweinefleisch fallen

DeBragga, der Fleischlieferant von angesagten New Yorker Restaurants wie Colicchio & Sons, Daniel und Per Se, stellt seine Versorgung mit mit Antibiotika gefülltem Hühnchen und Schweinefleisch ein.

Stattdessen werden Verbraucher und Köche gleichermaßen nur "Erbrassen" von Hühnchen und Schweinefleisch bekommen, die auf natürliche Weise ohne Antibiotika und künstliche Zutaten aufgezogen werden. Als nächstes arbeitet DeBragga daran, Rindfleisch antibiotika- und hormonfrei zu machen.

„Wir müssen die Medikamente aus den Tieren entfernen, die wir essen“, sagte DeBragga-Besitzer und COO George Faison. Es ist ein kleiner Schritt, aber ein guter.

Der Daily Byte ist eine regelmäßige Kolumne, die sich mit interessanten Nachrichten und Trends über das Essen im ganzen Land befasst. Klicken Sie hier für vorherige Spalten.


Schau das Video: Fun Classic Steakhouses (August 2022).