Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Chinesisches Rezept für gebratenes Sichuan-Schweinefleisch und Auberginen

Chinesisches Rezept für gebratenes Sichuan-Schweinefleisch und Auberginen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Ernährung & Lebensstil
  • Vegetarier
  • Vegetarische Gerichte

Gebratene Auberginen mit gehacktem Schweinefleisch, Knoblauch und Sichuan-Chili-Bohnen-Paste machen dieses klassische würzige chinesische Gericht zu einem besseren Essen zum Mitnehmen!

Seien Sie der Erste, der das schafft!

ZutatenPortionen: 4

  • 400g Hackfleisch
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Sesamöl, geteilt
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 3 Auberginen, gewürfelt
  • 100ml Brühe oder Wasser
  • 3 kleine rote Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 3 Esslöffel Sichuan-Chilibohnenpaste (doubanjiang)
  • 1/2 Teelöffel Fischsauce
  • 1 Teelöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Essig
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Frühlingszwiebel, in Scheiben geschnitten

MethodeVorbereitung:12min ›Kochen:10min ›Fertig in:22min

  1. Gehacktes Schweinefleisch, Sojasauce, schwarzen Pfeffer und 1 Teelöffel Sesamöl in eine große Schüssel geben; Gut vermischen und mindestens 10 Minuten marinieren.
  2. 2 EL Öl in einem vorgeheizten Wok erhitzen. Die Hälfte des Knoblauchs anbraten, bis er duftet und die Auberginen dazugeben. Nach und nach die Brühe einrühren und rühren, bis die Auberginen braun werden und weich sind; Auberginen auf einen Teller geben.
  3. Restlichen 1 Esslöffel Öl im gleichen Wok erhitzen, die andere Hälfte des Knoblauchs anbraten, bis er duftet. Fügen Sie Hackfleisch und rote Zwiebeln hinzu; unter Rühren braten, bis das Schweinefleisch von allen Seiten gebräunt ist. Chilipaste, gekochte Auberginen, Fischsauce, Zucker, Essig, restlichen Teelöffel Sesamöl dazugeben und gut verrühren. Frühlingszwiebeln darüberstreuen und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (2)


Vorbereitung 15 Minuten
Kochen 40 Minuten
Dient 4-5

4 Hähnchenschenkel ohne Knochen (ca. 350g), vorzugsweise mit Haut
20g Ingwer, ungeschält
2 Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile getrennt
3 EL Speiseöl
1 ½ EL Shaoxing-Reiswein (jetzt weit verbreitet, vor allem in größeren Supermärkten)
300ml Hühnerbrühe oder Wasser
1 EL brauner oder Puderzucker
1 ½ TL dunkle Sojasauce
200g gekochte, geschälte Kastanien (konserviert oder vakuumverpackt)
Salz

Die Hähnchenschenkel in gleichmäßige, mundgerechte Stücke schneiden. Das Ingwer- und Frühlingszwiebelweiß mit der flachen Seite eines Hackmessers oder eines Nudelholzes leicht klatschen, um sie zu lösen, dann jedes Frühlingszwiebelweiß in ein paar Stücke schneiden. Das Frühlingszwiebelgrün in ordentliche 4 cm lange Stücke schneiden.

Das Öl in einem gewürzten Wok auf hoher Flamme erhitzen. Wenn es heiß ist, fügen Sie das Weiß von Ingwer und Frühlingszwiebeln hinzu und braten Sie es an, bis es duftet. Fügen Sie die Hähnchenteile hinzu und braten Sie sie leicht an, bis sie leicht gebräunt sind: Bewegen Sie sie nicht zu viel, sondern lassen Sie sie auf dem Wokboden ruhen, damit sie ein wenig Farbe annehmen. Eventuell etwas überschüssiges Öl abgießen.

Den Shaoxing-Wein in den Wok spritzen und gut umrühren, dann die Brühe oder das Wasser dazugießen. Zum Kochen bringen, dann Zucker, Sojasauce und Kastanien sowie Salz nach Geschmack hinzufügen (drei Viertel Teelöffel reichen aus). Die Hitze reduzieren, zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen, damit das Hähnchen garen und die Kastanien einen Teil der Aromen der Sauce aufnehmen können, dabei von Zeit zu Zeit umrühren.

Erhöhen Sie am Ende der Garzeit die Hitze, um die Flüssigkeit zu reduzieren, wenn Sie möchten, und passen Sie die Würze nach Bedarf an. In letzter Minute das Frühlingszwiebelgrün dazugeben, kurz zudecken, damit es die Hitze spüren kann, dann servieren.


Chinesische Aubergine mit Hackfleisch

Wenn Sie auf einem lokalen Markt über die frische chinesische Aubergine gestolpert sind und noch nicht wissen, was Sie damit machen sollen, probieren Sie dieses Rezept aus!

Das chinesische Auberginengericht von Panda Express ähnelt chinesischen Auberginengerichten, die Sie auf der Speisekarte anderer chinesischer Restaurants finden, und das untenstehende Rezept hat einen ähnlichen Geschmack.

In meinem Rezept wird die chinesische Aubergine mit Schweinehackfleisch in einer pikanten Sichuan-Sauce gekocht. Es hat eine perfekte Würze und leichte Süße.

Lassen Sie uns also über einige der wichtigsten Zutaten sprechen, die Sie benötigen, um diese köstliche chinesische Aubergine mit Schweinehackfleisch zuzubereiten.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (1 1/2 Pfund) Aubergine
  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • ¼ Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Chilisauce
  • 1 Teelöffel weißer Zucker
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Austernsauce (optional)
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 4 Esslöffel Wasser
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 große Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 1 Esslöffel gehackte frische Ingwerwurzel
  • ¼ Pfund frische Garnelen – geschält, entdarmt und gewürfelt
  • ⅓ Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 4 Tassen heißer gekochter Reis

Entfernen Sie den Auberginenstiel und schneiden Sie ihn in 1-Zoll-Würfel. In einer mittelgroßen Schüssel Sojasauce, Hühnerbrühe, Chilisauce, Zucker, gemahlenen schwarzen Pfeffer und Austernsauce vermischen. Gut verrühren und beiseite stellen. In einer separaten kleinen Schüssel die Maisstärke und das Wasser mischen und beiseite stellen.

Eine große, tiefe Pfanne bei starker Hitze mit Kochspray bestreichen und einige Minuten warten lassen, bis sie sehr heiß wird. Den Knoblauch, die Hälfte der Frühlingszwiebeln, Ingwer und ggf. getrocknete Garnelen (siehe Cook's Note) 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren anbraten, bis sie anfangen zu bräunen. Rind- oder Schweinehackfleisch einrühren und weitere 3 Minuten unter ständigem Rühren braten, bis es gebräunt ist.

Die Auberginen in die Pfanne geben und alles verrühren. Gießen Sie die zurückbehaltene Sojasaucenmischung darüber, decken Sie die Pfanne ab, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und lassen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten köcheln. Wenn du frische Garnelen verwendest, gib sie in den letzten Minuten des Garvorgangs hinzu. Die zurückbehaltene Maisstärkemischung einrühren und erhitzen, bis sie eingedickt ist. Zum Schluss die restlichen Frühlingszwiebeln und das Sesamöl unterrühren.


Sichuan-Auberginen-Pfanne (鱼香茄子)

Zutaten

  • 2 (1 lbs / 450 g insgesamt) Auberginen , in 8 cm (3 Zoll) große Sticks geschnitten (*Fußnote 1)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Maisstärke , um die Auberginen zu beschichten

Soße

  • 3 Esslöffel Chinkiang-Essig
  • 1 Esslöffel helle Sojasauce (oder Sojasauce)
  • 1 Esslöffel dunkle Sojasauce (oder Sojasauce)
  • 1 Esslöffel Shaoxing Wein (oder trockener Sherry)
  • 1 Esslöffel Doubanjiang (fermentierte Chilibohnenpaste)
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1/2 Tasse Erdnussöl (oder Pflanzenöl)
  • 2 Teelöffel Sichuan-Pfefferkörner
  • 4 Frühlingszwiebeln , gehackt
  • 3 Esslöffel gehackter Knoblauch etwa 8 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Ingwer , gehackt
  • 1/2 lbs (230 g) Hackfleisch (*Fußnote 2) (optional)
  • 8 bis 10 Chinesische getrocknete Chilischoten (oder koreanische getrocknete Chilischoten)

Anweisungen

Anmerkungen

  1. Sie können entweder lange asiatische Auberginen oder normale Auberginen verwenden. Wenn Sie die Schritte in diesem Rezept befolgen, werden beide Auberginen perfekt knusprig.
  2. Sie können das Schweinefleisch weglassen, um ein veganes Gericht zuzubereiten, und die Sauce wird immer noch sehr lecker.
  3. Die gekochten Sichuan-Pfefferkörner duften mit einem runderen Geschmack und eignen sich daher hervorragend zum Würzen. Die gebratenen Sichuan-Pfefferkörner aufbewahren und zu Pulver mahlen. In einem luftdichten Behälter 1 Monat im Kühlschrank aufbewahren und in Rezepten verwenden, die gemahlene Sichuan-Pfefferkörner erfordern.

Ernährung

Hast du dieses Rezept gemacht? Vergiss den letzten Schritt nicht! Markiere mich mit @OmnivoresCookbook und #OmnivoresCookbook auf Instagram!

Dieses Rezept wurde ursprünglich am 4. März 2014 veröffentlicht und am 11. April 2017 aktualisiert.

Erhalten Sie unseren KOSTENLOSEN 5-tägigen Crashkurs in der chinesischen Küche und Rezept-Updates!

Hinterlassen Sie eine Bewertung! Antwort verwerfen


Chinesische Aubergine mit Knoblauchsauce (红烧茄子)

Zutaten

  • 2 (10 oz. / 300 g) kleine chinesische lange Auberginen , in mundgerechte Stücke gehackt (*Fußnote 1)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Maisstärke

Soße (*Fußnote 2)

  • 1 Esslöffel helle Sojasauce (oder Sojasauce)
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Teelöffel dunkle Sojasauce (*siehe Fußnote 3)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Maisstärke

Pfannenrühren

  • 2 1/2 Esslöffel Erdnussöl (oder Pflanzenöl)
  • 1 Teelöffel Ingwer , gehackt
  • 3 Nelken Knoblauch , gehackt

Anweisungen

Anmerkungen

  1. Sie können eine andere Art von Auberginen verwenden und trotzdem eine knusprige Textur erzeugen, wenn Sie der Methode in diesem Rezept folgen. Asiatische lange Auberginen sind jedoch die beste Option.
  2. Dieses Rezept verwendet sehr wenig Sauce, gerade genug, um die Aubergine zu beschichten und sie super aromatisch zu machen. Die reichhaltige Sauce trägt dazu bei, dass die Aubergine knusprig bleibt. Seien Sie vorsichtig, die Sauce reduziert sich sehr schnell, wenn Sie sie in die Pfanne geben. Sofort umrühren, um die Aubergine zu beschichten.
  3. Die dunkle Sojasauce verleiht dem Gericht Farbe und lässt es appetitlicher aussehen. Sie können es überspringen, wenn Sie keine in Ihrer Speisekammer haben.

Video

Ernährung

Hast du dieses Rezept gemacht? Vergiss den letzten Schritt nicht! Markiere mich mit @OmnivoresCookbook und #OmnivoresCookbook auf Instagram!

Erhalten Sie unseren KOSTENLOSEN 5-tägigen Crashkurs in der chinesischen Küche und Rezept-Updates!

Hinterlassen Sie eine Bewertung! Antwort verwerfen


Gebratenes Sichuan-Schweinefleisch mit Auberginen

Diejenigen von Ihnen, die vor einem Jahrzehnt britische Fernsehsendungen über Lebensmittel gesehen haben, erinnern sich vielleicht an Ching, einen entzückenden britischen chinesischen Koch, der vereinfachte chinesische Rezepte für den Hausmann anbot. Ich habe es genossen, ihre Shows zu sehen und habe mir anschließend einige ihrer Kochbücher angeeignet. Dies ist eines ihrer Rezepte, das Schweinefleisch mit Auberginen kombiniert, was in der Sichuan-Küche ziemlich klassisch ist.

In einer traditionellen Sichuan-Küche wäre die Aubergine frittiert worden. Aber Ching rührt die Auberginen an, was einfacher und weniger verschwenderisch ist. Ich bin noch einen Schritt weiter gegangen, indem ich die in Scheiben geschnittene Aubergine zuerst in die Mikrowelle gestellt habe (etwas, das ich vor einiger Zeit bei einer Show von America Test Kitchen entdeckt habe, und jetzt, egal welches Rezept ich mit gebratenen Auberginen folge, verwende ich diese Technik, um Öl und Kochzeit zu verkürzen). Das Rezept ist perfekt für eine Nacht unter der Woche, da es schnell gemacht ist und nicht zu reichhaltig ist.

Gebratenes Sichuan-Schweinefleisch mit Auberginen Gebratener Brokkoli & Sojasprossen

Wir aßen es mit etwas einfach gedämpftem Jasminreis und etwas gebratenem Brokkoli und Sojasprossen. Für die Pfannengerichte koche ich den Brokkoli 2 Minuten in der Mikrowelle vor dem Rühren. Für die Würze habe ich Hühnerfett, geschnittenen Knoblauch, leichte Sojasauce und zum Schluss schwarzen Pfeffer verwendet. Mit einigen gebratenen Schalotten zum Garnieren abschließen. Verschwenden Sie nicht den harten Stiel des Brokkolis. Die oberste Schicht abziehen und zur Verwendung in dünne Scheiben schneiden. Siehe Foto.


Seidig, würzig, frittierte Szechuan-Auberginen

Szechuan (oder Sichuan oder Szechuan) ist gleichzeitig eine Region Chinas, ein Kochstil und eine Pfeffersorte. Die Küche bietet viel Knoblauch, Ingwer und Chili, während Szechuan-Pfefferkörner einen intensiv duftenden, zitrusartigen, aber würzigen Geschmack haben, der ein prickelndes Gefühl im Mund erzeugt. Ich liebe es.

In meiner Heimatstadt gibt es ein kleines, aber wahnsinnig beliebtes chinesisches Restaurant, das sich auf scharfes Essen im Szechuan-Stil spezialisiert hat. Ihre scharfe Szechuan-Aubergine ist eine meiner Lieblingsbestellungen. Ihr Gericht kommt als gekühltes Gericht mit seidig gebratenen Auberginenstreifen, die in einem Pool aus intensiv gefärbtem und aromatisiertem Chiliöl schwimmen. Es ist eine Geschmacksexplosion und ich kann nicht genug davon bekommen. Ich fühle mich jedoch nicht allzu wohl wegen des ganzen Öls. Wenn ich sage, dass es darin schwimmt, mache ich keine Witze.

Dieses Rezept heute ist leichter mit dem Öl und verwendet gerade genug, um die Auberginen goldgelb und zart zu braten, bevor Knoblauch, Ingwer und gemahlene Szechuan-Pfefferkörner der Mischung hinzugefügt werden. Eine Kombination aus duftenden chinesischen Saucenzutaten wird darüber gegossen und einige Minuten gekocht, bis sie verdickt, seidig und köstlich sind.

Diese Szechuan-Aubergine ist eine köstliche Beilage zu Reis und anderen asiatischen Gerichten und passt perfekt zu gebratenem Tofu (oder einem anderen Protein Ihrer Wahl, wenn Sie nicht vegan oder vegetarisch sind).


Chinesische Aubergine mit Knoblauchsauce: Rezeptanleitung

Beginnen Sie mit der Zubereitung der Saucenmischung. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel die würzige Bohnenpaste (la doubanjiang), das Sesamöl, die Sojasauce, den Zucker, den Shaoxing-Wein und die Fischsauce. Beiseite legen.

Die chinesischen Auberginen waschen, die Enden abschneiden und in gleich große Stücke schneiden. Trennen Sie nach dem Schneiden die grünen und weißen Teile der Frühlingszwiebeln in ungefähr zwei Haufen.

Erhitze bei sehr hoher Hitze einen Esslöffel Öl in deinem Wok. Die Hälfte der Aubergine dazugeben und von allen Seiten braun anbraten.

Sie können die Hitze reduzieren, wenn es so aussieht, als würden sie anfangen zu brennen. Sie möchten die Auberginen etwa 5 Minuten kochen, bis sie weich werden und schön anbraten.

Nehmen Sie diese erste Portion Auberginen aus der Pfanne, erhitzen Sie einen zweiten Esslöffel Öl und machen Sie dasselbe mit Ihrer zweiten Portion. Alle gekochten Auberginen auf einem Teller beiseite stellen.

Stellen Sie die Hitze auf mittlere Hitze und geben Sie den letzten Esslöffel Öl zusammen mit dem Schweinehack in den Wok.

Nachdem das Schweinefleisch gebräunt ist, fügen Sie den Ingwer hinzu und kochen Sie es eine Minute lang, damit es mit dem Schweinefleisch kristallisiert.

Die getrockneten roten Chilis und den gehackten Knoblauch unterrühren und nach einer Minute die Hitze wieder auf höchste Stufe stellen.

Fügen Sie die chinesische Aubergine zusammen mit der Wok-Sauce, den weißen Teilen der Frühlingszwiebeln und dem Shaoxing-Wein hinzu.

Alles weitere 2 Minuten unter Rühren braten, dabei darauf achten, dass alles gut vermischt ist.

Restliche Frühlingszwiebeln dazugeben und weitere 20 Sekunden braten.

Servieren Sie Ihre chinesische Aubergine mit Knoblauchsauce sofort mit Reis!

Diese chinesische Aubergine mit Knoblauchsauce verwendet einen Bruchteil des Öls in Restaurantversionen und ist ein bahnbrechendes gesundes Gericht!

Auf der Suche nach authentischeren Rezepten? Abonnieren Sie unsere E-Mail-Liste und folgen Sie uns auf Pinterest, Facebook, Instagram und Youtube!


1. Öl in einem Wok oder einer Fritteuse erhitzen, bis es fast raucht (ca. 180 °C), und die Auberginen portionsweise goldbraun frittieren (2 bis 3 Minuten), dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gießen Sie das Öl vorsichtig aus und wischen Sie den Wok sauber.

2. 3 Esslöffel Pflanzenöl im Wok bei starker Hitze erhitzen, Schweinefleisch dazugeben und unter Rühren braten, bis es anfängt, Farbe zu bekommen (3-5 Minuten).

3. Frühlingszwiebel, Ingwer, Knoblauch und Bohnenpaste zugeben und unter Rühren anbraten, bis sie duften.

4. Wok mit Shaoxing ablöschen, Sojasauce, Zucker und Hühnerbrühe dazugeben und Auberginen in den Wok zurückgeben und köcheln lassen, bis die Sauce leicht eindickt (3 bis 4 Minuten).

5. Schweinefleisch und Auberginen auf einem Teller anrichten, mit den julienierten Frühlingszwiebeln belegen und mit Sichuan-Pfeffer bestreuen.


Schau das Video: Rychlé ďábelské vepřové kostky - videorecept (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Oko

    Bravo, tolle Idee und pünktlich

  2. Desire

    Ja, es wurde geraten!

  3. Suthley

    Bravo, deine Idee, es ist sehr gut

  4. Abdul-Rahim

    Zugegeben, das ist eine großartige Option

  5. Kathy

    Es ist bemerkenswert, es ist eine ziemlich wertvolle Phrase

  6. Kazracage

    Entschuldigung, dass ich Sie unterbrochen habe, aber es ist für mich ein bisschen mehr Informationen notwendig.



Eine Nachricht schreiben