Hemingway Daiquiri

Ernest Hemingway ist die Inspiration und nicht der Autor des Hemingway Daiquiri, auch bekannt als Papa Doble. Seine Bitte um einen Daiquiri, der aus der Hälfte des Zuckers und dem doppelten Alkohol hergestellt wurde, führte zu einem unausgeglichenen Getränk, das die Barkeeper nur durch die eventuelle Zugabe von Maraschino-Likör und Grapefruitsaft erreichen konnten. Um einen Teil von Hemingways Einfluss wiederherzustellen, wird diese Variante des Standardrezepts nicht serviert oder eingefroren, da die frühesten Daiquiris über Crushed Ice serviert wurden.

  • 2 Unzen weißer Rum
  • 3/4 Unze Key Limettensaft
  • 1/2 Unze Grapefruitsaft
  • 1/4 Unze Maraschino Likör
  • 2 EL einfacher Sirup
  • Garnierung: Limettenrad
  1. Alle Zutaten in einen Shaker mit Eis geben und gut gekühlt schütteln.

  2. Über zerstoßenes Eis in ein Coupéglas gießen.

  3. Mit einem Limettenrad garnieren.


Schau das Video: Amaretto Sour Cocktail Recipe - Jeffrey Morgenthalers Method (Dezember 2021).