Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Bewertung: Einige der besten Hainan-Hähnchen in der Stadt befinden sich in einer Arcadia Mall

Bewertung: Einige der besten Hainan-Hähnchen in der Stadt befinden sich in einer Arcadia Mall


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

LATimes' Jonathan Gold Bewertungen Side Chick

Das typische Gericht im Side Chick ist der Hainan-Hühnerreis. Das Restaurant befindet sich im Einkaufszentrum Westfield Santa Anita in Arcadia.

Wenn du vorbeiläufst Seitenküken Zur richtigen Tageszeit sieht man eine absurde Anzahl von ganzen Hühnern, die für den heutigen Tag vorbereitet werden, sowohl dampfende Pyramiden aus dicken, blassen Vögeln, die frisch aus ihrer Wildererflüssigkeit sind, als auch brünierte, gebratene Vögel, die ein wenig von der Stelle quellen, an der sie gewesen sind von der Spucke durchbohrt. Blitzende Hackmesser zerlegen die Hühner in ihre Bestandteile.

Sie könnten den Korridor entlang zu den anderen Essensständen in dieser asiatischen Ecke des Einkaufszentrums Santa Anita gehen, zu Krabben oder Udon oder sogar zu den Knödeln im Din Tai Fung, aber Side Chick, das auf Hainan-Hühnerreis spezialisiert ist, übt einen starken Sog aus. Es mag eine dicke Glasscheibe zwischen Ihnen und der Produktionsküche geben, aber Sie können sich den Kochgeruch von einem Dutzend Großmüttern in diesem winzigen Raum vorstellen, alles Hühnchen, Ingwer und Knoblauch; geröstete Haut und süß gebranntes Soja. Johnny Lee, der nichts anderes als ein Showman ist, hatte diesen Effekt sicherlich im Sinn.

Du bist Lee begegnet, da bin ich mir fast sicher. Er kam von der Zusammenarbeit mit John Sedlar in Rivera, um Koch in der Monterey Park Bar Spirit House zu sein, wo er rund um die Uhr chinesisches Schweinebraten in Tacos stopfte und exquisit knusprige Pommes Frites zubereitete, die einen dreitägigen Prozess erforderten. Sein Hühnchenreis nach thailändischer Art bei Sticky Rice war der beste Grund, den Grand Central Market in den frühen Tagen seiner Gentrifizierung zu besuchen. Er arbeitete mit Alvin Cailan an Eggslut, Ramen Champ und einer Reihe von Hainan Chicken Rice Pop-ups.

Was serviert Side Chick? Informieren Sie sich bei der Los Angeles Zeiten.


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LAs Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es vollständig durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr anständiges Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LA’s Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es vollständig durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr anständiges Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LAs Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es ganz durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr lobenswertes Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LA’s Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es vollständig durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr lobenswertes Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LA’s Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es vollständig durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr lobenswertes Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LA’s Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es vollständig durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr anständiges Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LA’s Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es ganz durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr lobenswertes Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LAs Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es vollständig durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr anständiges Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LA’s Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es vollständig durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr lobenswertes Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“


Jonathan Gold spricht über Side Hustle Cuisine bei LA’s Best Haninan Chicken Specialist

In dieser Woche Jonathan Gold geht zum Einkaufszentrum Westfield Santa Anita, um eine Bewertung abzugeben Seitenküken, der Hainan Hühnchen- und Reisspezialist von Küchenchef Johnny Lee. Das Goldster erfindet einen neuen Begriff für die Art des Kochens, der als „Side Hustle Cuisine“ bezeichnet wird – die Rezepte, die Köche sonntagnachmittags für ihre Freunde zubereiten, für ein breiteres Publikum umgestaltet. Side Hustle Cuisine könnte nicht aktueller sein.“

Lees „Side Hustle Cuisine“, pochiertes Hühnchen und Schmalzreis, ist verdammt lecker:

Macht Lee also den besten Hainan-Hühnerreis in Los Angeles? Wahrscheinlich tut er das, was bedeutet, dass es gut genug gemacht wurde, um die Frage nach persönlichen Vorlieben und nicht nach der Qualität der Zutaten oder der Konsistenz der Zubereitung zu stellen.

Das Hühnchen (Bio) wird auf diese zeitaufwendige chinesische Art pochiert, die das Fleisch etwas locker lässt, obwohl es ganz durchgegart ist, gut gesalzen, aber nicht salzig und mit einem Hauch von ungeschmolzenem Fett, das noch an der Unterseite der Haut haftet . Zu den Saucen gehören dichtes, süßes Soja, ein sehr anständiges Ingwerpüree, das mit gehackten Frühlingszwiebeln aufgehellt wird, und eine scharfe Sauce mit Essig, die irgendwie mehr amerikanisch als chinesisch schmeckt. [LAT]

Die Mal Kritiker loben auch den Reis, der sich „ein wenig Schmalz einfügt, um Fülle und Duft zu verleihen, wie man ein Wachteleigelb in eine Portion Steak-Tartar falten könnte“. Letztendlich kommt J. Gold zu dem Schluss: „Lees Version ist ziemlich erstklassig.“



Bemerkungen:

  1. Rousskin

    Ein völlig zufälliges Zufall

  2. Kenzie

    Sie liegen falsch. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  3. Hai

    Die ausgezeichnete Antwort ist mutig :)

  4. Nisr

    Idee ausgezeichnet, unterstütze ich.

  5. Derrall

    die wertvollen Informationen

  6. Dulabar

    Es ist nicht angenehm für dich?



Eine Nachricht schreiben