Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Dessertblattkuchen mit Brühe

Dessertblattkuchen mit Brühe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blätter:

In einer Schüssel das Mehl mit Zucker, Salz und Backpulver vermischen. Öl, Brühe und Ei hinzufügen. Kneten Sie einen geeigneten und nicht klebrigen Teig, der dann in 4 gleiche Teile geteilt wird. Ein Blech in der Größe eines 22 x 32 cm großen Blechs ausbreiten und auf der Rückseite des Blechs im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C 8-10 Minuten backen oder bis es an den Rändern zu bräunen beginnt. Machen Sie dasselbe mit allen Blättern und lassen Sie sie abkühlen.

Creme:

Stellen Sie die Milch zusammen mit dem Zucker und den Vanillesamen auf das Feuer. Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie den Grieß im Regen hinzu und rühren Sie dabei ständig mit einer Gabel um, damit keine Klumpen entstehen, bis er eindickt. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, dann die Butter und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben, gut verrühren, bis alles glatt ist.

Ein Blech auf einen Teller legen und mit Erdbeermarmelade einfetten und etwas Grießcreme darüber geben. Das zweite mit Erdbeermarmelade und einem Teil der Grießcreme eingefettete Blech auflegen. Das gleiche wird mit dem Rest gemacht.

Die Blätter leicht andrücken, damit sie gut zusammenkleben, mit Frischhaltefolie abdecken und bis zum nächsten Tag ruhen lassen (wenn Sie Geduld haben).

Mit Vanillepuderzucker bestäuben, portionieren und servieren.

Guten Appetit!


Walnusskuchen

1. Das Eiweiß in eine größere Schüssel geben und mit einem Schneebesen oder Mixer verquirlen.

2. Wenn sie hart geworden sind und schaumig geworden sind, fügen Sie den Puderzucker hinzu und mischen Sie weiter, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Fügen Sie die gemahlenen Walnüsse hinzu und mischen Sie erneut, bis sich alles gut vermischt hat, dann fügen Sie das Mehl hinzu. Aus der erhaltenen Zusammensetzung werden 4 Kuchenblätter hergestellt, die auf der Rückseite des Tabletts gebacken werden.

3. Nehmen Sie das Blech, bestreichen Sie es auf der Rückseite mit Margarine oder Butter, legen Sie es mit Mehl aus, teilen Sie die obige Zusammensetzung in 4 gleiche Teile und verteilen Sie es gleichmäßig. Backen Sie die Blätter einzeln, jeweils etwa 10-15 Minuten.

4. Das Eigelb in eine Schüssel geben, den Puderzucker und den Vanillezucker hinzufügen und mischen, bis alles eingearbeitet ist. Fügen Sie 4 Esslöffel Milch über die erhaltene Dotterzusammensetzung hinzu. Die Schüssel mit der Eigelbzusammensetzung wird in ein Dampfbad auf einen Topf mit heißem Wasser gestellt. Lassen Sie es auf dem Feuer und rühren Sie ständig um, bis der Zucker schmilzt, dann lassen Sie die Zusammensetzung abkühlen.

5. In eine andere Schüssel die Butter geben, den Schaum einreiben und über die Eigelbmasse geben. Alles glatt rühren.

6. Nachdem die 4 Bleche gebacken sind und auch die Creme zubereitet ist, werden die Bleche gefüllt. Auf dem letzten Blatt, nachdem Sie die Sahne gestrichen haben, eine Haushaltsschokolade fein reiben.


KUCHEN MIT BLATT MIT STIER- oder TOMATENSAFT

Blattkuchen mit Brühe oder dickem Tomatensaft Ich habe es im College gelernt. Sie ist eine der beliebtesten hausgemachte Blechkuchen. Es ist einer der beliebtesten Kuchen, den Hausfrauen für die Weihnachts- oder Osterferien zubereiten.

Dieses Rezept habe ich von Cristina, meiner College-Kollegin. Obwohl viele Jahre vergangen sind, seit ich ihn entdeckt habe, bleibt er einer meiner Lieblingskuchen.

Der Kuchen mit Brühe (oder dickem Tomatensaft) hat wunderschön gefärbte, natürliche Blätter. Es schmeckt überhaupt nicht nach Brühe oder Tomatensaft! Es hat eine köstliche Creme mit Grieß und Zitrone. Ich habe gesehen, dass das Rezept in der Fastenversion angepasst und zubereitet wurde, andere haben Kokosnuss und eine Schicht Marmelade hinzugefügt, aber ich bleibe bei dieser Version, die ich am leckersten finde.

Blattkuchen mit Brühe und Grießcreme mit Zitrone es gefällt auch meinen Freunden. Verschwindet schnell aus den Schalen. Spüren Sie, wie jedes Stück Kuchen mit Brühe in Ihrem Mund zergeht. Saure Grießcreme ist einfach zu machen. Sie können nichts falsch machen!

Leider hat das Rezept nicht die Gewichtsversion (früher hatte nicht jeder eine Waage), aber mit dem gleichen Löffel zum Abmessen der Zutaten werden Sie nichts falsch machen. Ich habe mit einem großen, tiefen Löffel gemessen. Wenn Sie flache Löffel haben, bedecken Sie sie.

Kuchen mit Zitronenbrühe und Sahne ist Spornika. Ich bereite es für Feiertage (Weihnachten oder Ostern) oder für Jubiläen vor, wenn wir viele Gäste haben.

Wenn Sie andere Kuchen mit Blättern zubereiten möchten, hinterlasse ich Ihnen eine Sammlung von Rezepten. Lesen Sie es, wenn Klicke hier.

Wenn Sie andere festliche Kuchen zubereiten möchten Klicke hier und Sie werden eine weitere Kuchensammlung & # 8211 mit Blättern, Cremes und vielem mehr entdecken.

Hier ist die Zutatenliste und wie man den Kuchen mit Brühe oder Tomatensaft und Grießcreme mit Zitrone zubereitet, wie ich ihn von Cristina erhalten habe:

ZUTAT:

Für Blätter:
15 Esslöffel Zucker
15 Esslöffel Öl
15 Esslöffel BULION leicht verdünnt & #8211 um keine Paste oder sehr dicker Tomatensaft zu sein
1 Teelöffel Ammoniak oder 1 Päckchen Backpulver
so viel Mehl wie es enthält

Für die Creme:
700 ml Milch
7 Esslöffel Grieß
1 Päckchen Butter (200g)
300 g Zucker
abgeriebene Schale und Zitronensaft

Zum Bestreichen:
200 g gemahlene Walnüsse

BLATTVORBEREITUNG:

Um den Teig zu erhalten, alle Zutaten unter Zugabe von etwas Mehl mischen, bis der Teig glatt wird und nicht mehr an den Händen klebt. Kneten Sie es und teilen Sie es in 4 gleiche Teile. Verteilen Sie den Teig auf der Arbeitsplatte, um mit dem Blech, auf dem wir backen werden, ein Rechteck mit gleichen Kanten zu erhalten. Wir versuchen, einen Teig mit einer Dicke von 5 mm herzustellen. Jedes Blech etwa 15 Minuten bei 180 °C backen.

Für die Sahne den Grieß mit der Milch aufkochen, bis er eindickt, dann abkühlen lassen. Butter mit Zucker einreiben und mit Milch in den Grieß einarbeiten. Fügen Sie etwas Zitronensaft hinzu, um die Sahne nicht zu zerschneiden. Wenn es immer noch schneidet, geben Sie einen Beutel Schlagsahnehärter in die Sahne und mischen Sie sie gut.

Schließlich bauen wir den Kuchen zusammen. Legen Sie die Creme auf das erste Blatt, streuen Sie ein wenig gemahlene Walnuss, dann ein weiteres Blatt und die Sahne und wiederholen Sie den Vorgang, bis wir die Blätter fertig haben und die Creme für den nächsten Tag aufbewahren. Es ist gut, den Kuchen mit einem Gewicht (einem Holzboden oder Büchern) zu beschweren und über Nacht im Kühlschrank zu lassen. Den Kuchen mindestens 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren, damit die Blätter weich werden.

Die zur Dekoration aufbewahrte Creme kann nach 12 Stunden über die Torte aufgetragen werden. Ich drücke den Nacken. Es gibt Leute, die keine Sahne auf die Oberfläche auftragen und lieber Zucker bestreuen. Wir mögen es mit Sahne, weil es dafür sorgt, dass das erste Blatt sehr gut weich wird.

Ich lade Sie ein, auch meinem You Tube-Konto zu folgen. Ich verspreche, dass Sie hier nur einfache und leckere Rezepte finden.


Kuchen mit Brüheblätter und Graucreme (Fasten)

Blattvorbereitungsmethode:
Öl mit Zucker und Salz mischen, bis der Zucker schmilzt. Fügen Sie nach und nach Brühe, Rum und Mehl mit Backpulver hinzu. Die erhaltene Zusammensetzung mischt sich gut, bis ein elastischer und nicht klebriger Teig gebildet wird. Wenn Sie mehr Mehl benötigen, fügen Sie mehr hinzu!

Der geformte Teig wird etwa eine halbe Stunde lang abkühlen gelassen.

Dann den Teig in 4 Teile teilen und 4 Blätter hintereinander auf der Rückseite eines mit Öl gefetteten und mit Mehl ausgelegten Blechs backen. Mein Tablett war 38x26 cm groß. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten backen.

Nach dem Backen vorsichtig vom Pfannenboden lösen und abkühlen lassen.

So bereiten Sie die erste Creme zu:
Wasser, Zitronenschale und Zucker zum Kochen bringen, für den Anfang können Sie 10 Esslöffel Zucker hinzufügen und bei Bedarf zum Schluss mehr hinzufügen. Wenn die Flüssigkeit zu kochen begonnen hat, geben Sie den Grieß im Regen hinzu und rühren Sie ständig um, bis er eindickt. Wenn es eingedickt ist, vom Herd nehmen und die Margarine, den Zitronensaft und die Kokosnuss hinzufügen.

Lassen Sie die Creme einige Minuten abkühlen.

Kuchenmontage:
Legen Sie das erste Blatt, die Hälfte der Grießcreme, ein Blatt, Pflaumenmarmelade und darüber die mit gemahlenen Walnüssen bestreute Pflaumenmarmelade (stoppen Sie ein wenig Walnuss, um darüber zu streuen), über die Walnuss legen Sie das dritte Blatt, dann den Rest die Grießcreme (für die Dekoration bleibt sie etwas stehen) und das letzte Blatt. Achtung: Drücken Sie nicht auf die Blätter, um den Kuchen zu drücken, da sie von selbst weich werden und sich absetzen.

Das letzte Blatt wird in einer sehr dünnen Schicht mit Grießcreme eingefettet, die zur Dekoration übrig bleibt und mit gemahlenen Walnüssen bestreut.
Der Kuchen wird von Abend bis Morgen auskühlen gelassen, wenn er nach jedem Geschmack eingetopft wird.


Bereiten Sie zuerst den Teig für die Blätter vor. Braunen Zucker 5 Minuten mit Öl mischen. Fügen Sie den Tomatensaft, das mit Zitronensaft abgeschreckte Backpulver hinzu und fügen Sie dann nach und nach das Mehl hinzu.

Den Teig von Hand kneten, bis er fest und nicht klebrig wird. Bei Bedarf kannst du noch etwas Mehl streuen

In Plastikfolie einpacken und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen

Währenddessen die Sahne vorbereiten. Die Milch zusammen mit dem Zucker aufkochen und wenn sie zu kochen beginnt, den Grieß nach und nach unter Rühren mit einem Schneebesen dazugeben, damit sich keine Klumpen bilden.

Schalten Sie die Hitze aus, fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu und mischen Sie gut, bis sie geschmolzen ist

Zum Schluss die abgeriebene Zitronen- und Orangenschale sowie den Vanilleextrakt dazugeben. Lassen Sie die Creme auf Raumtemperatur abkühlen, bedeckt mit einer Plastikfolie, damit sich keine Kruste bildet.

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und teilen Sie ihn in vier Teile. Breiten Sie ein dünnes, rechteckiges Blatt von 25x30 cm aus und legen Sie es auf den Boden des mit etwas Öl gefetteten Blechs. Stechen Sie ihn mit einer Gabel von Ort zu Ort ein, damit er gleichmäßig wächst

Die Blätter mit einem Spatel leicht abziehen und auf einem sauberen Handtuch abkühlen lassen

Tapeieren Sie das Blech, auf dem Sie die Bleche gebacken haben, mit Backpapier und bauen Sie den Kuchen zusammen: Ein Blech legen, die Hälfte der Grießcreme verteilen, das zweite Blech, dann die Aprikosenmarmelade, das dritte Blech, den Rest der Grießcreme und die letztes Stück Kuchen

Wickeln Sie den Kuchen in Plastikfolie ein und legen Sie einen Holzhacker darauf, um ihn ein wenig zu drücken. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu beschweren und den Kuchen nicht zu zerdrücken! Kühlen Sie das Tablett für mindestens 8 Stunden oder besser über Nacht. So werden die Blätter gut weich und der Kuchen lässt sich leicht schneiden. In Würfel schneiden und vor dem Servieren mit Zucker bestäuben


So halten Sie Ihren Kühlschrank organisiert

Wenn Sie Ihren Kühlschrank aufgeräumt, ordentlich und voller Fertiggerichte halten, wissen Sie genau, was Sie haben, und bietet Ihnen schnelle und gesunde Optionen, wenn der Hunger eintritt – was Ihnen dabei helfen kann, im Allgemeinen eine intelligentere Lebensmittelauswahl zu treffen. Hier ist ein Blick darauf, wie McKel Hill, ein registrierter Ernährungsberater und Gründer von Nutrition Stripped, seinen Kühlschrank gefüllt und organisiert hält und wie Sie dasselbe tun können.

Beginnen Sie mit einem sauberen Schiefer.

Der erste Schritt zur Organisation des Kühlschranks besteht darin, zu tun Alle außen. Gehen Sie durch, was Sie haben, und entfernen Sie alles, was abgelaufen ist (hallo, ein Glas Gurken pro Jahr!)

Dann ist der Kühlschrank völlig leer, verwenden Sie ein wenig Ellbogenfett, um diese Körbe und Regale zum Glänzen zu bringen. Entfernen Sie buchstäblich alles und reinigen Sie es mit einem wirksamen natürlichen Reinigungsmittel, sagt Hill. (Probieren Sie Mrs. Meyers Multi-Surface Cleaner oder den ehrlichen Multi-Surface Cleaner des Unternehmens.) Und verwenden Sie Alkoholtupfer für Griffe oder Dinge, die Sie normalerweise berühren. Klar, es wird eine Weile dauern. Aber die Genugtuung, keine unehrlichen Käsestücke oder eingeklemmte Marmeladenstücke zu sehen, wird so viel wert sein.

Machen Sie sich gute Nahrungsvorräte.

Jetzt, da Ihr Kühlschrank sowohl fleckig als auch leer ist, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, was Sie wieder einräumen sollen. Wählen Sie die Artikel, die Ihre Gesundheitsziele unterstützen, empfiehlt Hill. Denken Sie an frisches Obst und Gemüse, fettarmes Protein, fettarme Milchprodukte, aromatisierte Gewürze (wie Senf, Misopaste und natriumarme Sojasauce), Nüsse und Samen (sie bleiben frisch). als in der Speisekammer) und natürliche, kalorien- oder kalorienarme Getränke wie Mineralwasser oder ungesüßter Eistee.

Machen Sie sich bereit, bevor Sie gehen.

Nur ein Haufen Grünkohl oder Hähnchenbrust im Kühlschrank zu haben, garantiert nicht, dass sie gegessen werden. Anstatt rohe Zutaten direkt in den Kühlschrank zu werfen, bereiten Sie sie vor, wenn Sie sie nach Hause bringen, damit sie später fertig sind, schlägt Hill vor. Fertiggerichte erleichtern Ihnen nicht nur eine gesündere Ernährung, sondern können auch Verschwendung vermeiden und weniger für Lebensmittel ausgeben. Einige Ideen:

  • Waschen, hacken und trocknen Sie Gemüse für schnelle Salate, Pommes oder Suppen.
  • Waschen und trocknen Sie die Früchte für einen leichten Snack.
  • Schlagen Sie ein paar Tische oder Tischkomponenten.Machen Sie eine Portion Chia-Pudding zum Frühstück, kochen Sie einen Topf Quinoa für schnelle Müslischalen oder braten Sie die Hähnchenbrust mit Paprika an, um sie als Taco-Füllung zu verwenden.

McKel Hill's Kühlschrank inspirierte Organisation (McKel Hill's Freundlichkeit)

Holen Sie sich Transparenz.

Es sei denn, Sie können alles aus dem Kühlschrank im Gedächtnis nachzählen (und wenn ja, gehen Sie!) Das Verpacken von Lebensmitteln in durchsichtigen Vorratsbehältern ist wichtig, um Sie daran zu erinnern, was auf Lager ist. Manchmal legen die Leute Dinge hinein und vergessen sie, daher ist es eine großartige Möglichkeit, Glasbehälter zu haben, um zu zeigen, was man bereits hat, sagt Hill.

Glaswaren mit fixierbaren Deckeln sind langlebig, auslaufsicher und auslaufsicher und sehen natürlich einfach gut aus. In Behältern in verschiedenen Größen lagern – die kleineren eignen sich hervorragend für einzelne Portionen, während die größeren für große Chargen besser geeignet sind. (Probieren Sie das 24-teilige Bayco-Set.)

Halten Sie ähnliche Lebensmittel zusammen, anstatt Gegenstände willentlich oder unfreiwillig in den Kühlschrank zu werfen. (Bewahren Sie beispielsweise Gemüse in einem Bereich, Saucen und Gewürze in einem anderen Bereich, Getränke in einem anderen Bereich usw. auf.) Dies hilft Ihnen, unterwegs effizienter zu greifen oder die Zutaten zu sammeln, die Sie für den Tisch benötigen, sagt Hügel. Wo Sie verschiedene Lebensmittelgruppen platzieren, ist nicht so wichtig - wenn das System für Sie funktioniert, ist es das Konstruktion ! Bemühen Sie sich einfach, das Essen gesünder zu halten. Es wird Sie an Ihr Ziel erinnern, mehr davon zu essen, sagt Hill. Haben Sie Dinge, die Sie etwas seltener essen möchten, wie Pizzareste oder Desserts? Kleben Sie es zurück, damit es Sie nicht jedes Mal in Versuchung führt, wenn Sie den Kühlschrank öffnen.

Bewerten Sie regelmäßig.

Wie attraktive Schränke und Schubladen bleiben organisierte Kühlschränke ohne gelegentliche Wartung nicht so lange. Führen Sie wöchentliche Reinigungen durch, um alle Gegenstände zu verbrauchen, zu kompostieren oder wegzuwerfen, die seit einiger Zeit in der Nähe sind. Und einmal im Monat nehmen Sie so alles heraus, um die Regale und Körbe komplett abzuwischen.


Karamellisierter Kondensmilchkuchen

Es stimmt, dass Sie zuerst Delatte Ro besuchen müssen, um Kondensmilch und einfache und karamellisierte Milch zu kaufen, aber am Ende wird Sie der Geschmack jedes Kuchenwürfels jeden Schritt zur Herstellung dieses großartigen Desserts voll und ganz belohnen. Servieren Sie Marlenka-Kuchen mit Karamellcreme-Kondensmilch-Nuss und Blättern mit Honig. Kondensmilchcreme Desserts Rezepte Kuchen.

Karmeliterkuchen mit karamellisierter Kondensmilch

Karamellisierte Milchcremetorte Rezept Nr. 200

Marlenka-Kuchen mit Karamell-Creme-Kondensmilch, Walnuss und Honigblättern Urban Flavours

Kondensmilchkuchen Rezepte Pope Good

Kuchenrezept mit Kondensmilchmousse und Karamell

Rezepte für Walnusskuchen und Karamell-Mousse Timea

Es ist Zeit, den hausgemachten Marlenka-Kuchen zu schneiden.

Karamellisierter Kondensmilchkuchen. Kinder geschnittener Milchkuchen mit Kondensmilch Ich liebe diese Kuchen, die schnell und ohne viel Aufwand gemacht sind, daher versuche ich, solche Rezepte so oft wie möglich zuzubereiten. So bereiten Sie das Kuchenrezept mit karamellisierter Milchcreme zu Rezept Nr. Der Kuchen mit Pudding und karamellisierter Kondensmilch ist sehr lecker. Schokoladenkuchen und Kondensmilchcreme.

13 Legen Sie die Kuchen auf einen Teller. 14 servieren sie mit großer Freude. Ich habe mich vor einer Woche auf den Geburtstag meines Mannes vorbereitet. Kinderkuchen mit Kondensmilch.

Die karamellisierte Kondensmilch dazugeben und glatt rühren. Karamellisierte gesüßte Kondensmilch mit. Eine Dose karamellisierte Kondensmilch. Rühren, bis es glatt ist.

Nachdem Sie mit dem Kochen fertig sind, geben Sie sich ein paar Minuten Zeit und arrangieren Sie Ihre Haare im Salon mit den Pflegeprodukten von babyliss. 300 gr einfache Kekse 3 EL Kartoffelmehl 400 gr karamellisierte Kondensmilch 2 Eigelb 400 ml flüssige Sahne für Schlagsahne 36 2 EL Puderzucker. Ich habe 4 cm breite Streifen geschnitten, die ich in 4 Stücke je 4 x 5 cm geteilt habe. Mein erstes Rezept des Jahres mein Liebesdessert.

Sehr schöne Optik in der Rubrik. Ich habe Bananencremekekse und karamellisierte Kondenskekse und Milch gelegt. Wenn Ihnen unser Rezept für Kondensmilchkuchen gefallen hat, vergessen Sie nicht, es zu überprüfen. Jeden Arbeitsplattenkreis von allen Seiten mit Sahne einfetten und dann durch die Krümel rollen, die beim Schleifen der Arbeitsplattenteile entstehen.

Dann die geschmolzene Butter und die abgekühlte Sahne Backpulver Kakaopulver und Mehl hinzufügen. Ein auf meine Seele fixierter Kuchen, der auf dem Rezept eines Kuchens basiert, der alle erobert, jedes Mal anders angepasst mit Kaffee mit weißer Schokolade oder in diesem Fall mit karamellisierter Kondensmilchcreme. Ein sehr begehrtes und köstliches Gericht auf Basis von Kondensmilch ist die Dulce de Leche. Bereiten Sie die Schokoladenoberseite vor.

Das Eigelb mit dem Zucker schlagen. Heute haben wir ein einfaches und leicht zuzubereitendes Kuchenrezept auf dem Programm. Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen und den Zucker Löffel für Löffel zu einem Baiser rühren. Rezepte mit Kondensmilch gibt es viele, sowohl einfache Rezepte für Kuchen als auch komplexe Rezepte für Kuchen oder Sahnetorten.

Die Gäste aßen auch vom Teller. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Der heutige Kuchen ist eine schnelle Adaption dessen, was mir bei der Vorbereitung der Torte zur Verfügung stand. Die Schichten von Laken und Creme sind deutlich sichtbar.


Kuchen mit Brühe und Grießcreme (Fasten)

Rezepte Kekse, Veganes Essen, Nachmittagstee, Gebäck. Zutaten für die Blätter: 15 Esslöffel Öl, 5 Teelöffel Brühe, 7 Esslöffel. Zusammensetzen des Kuchens: Legen Sie das erste Blatt, die halbe Menge Grießcreme. Dessertkuchen mit Brühe und Karamell- und Zitronencremes (Fasten). Für Blätter: - 4 Esslöffel Brühe. Also der Kuchen mit Brüheblätter und Grießcreme, ein Fastenkuchen. Ich mache diese Blätter oft für Kuchen, besonders wenn ich den Schneewittchen (Zitrone) Kuchen mache - mit Vanillecreme und Zitrone. Bewertung: 5 & # 8211 18 Stimmen & # 8211 38 min. SÜßIGKEITEN & Rsaquo-KUCHEN MIT CREME livit. So bereiten Sie den Snack mit Marmelade und Brühe zu. Fahren Sie mit einem weiteren Blatt, dem Rest der Creme und dem letzten Blatt fort.

Mit dem dritten Blatt bedecken, den Rest der Creme verteilen und mit dem letzten Blatt bedecken. Sobald es abgekühlt ist, teilen Sie es in vier Teile und backen Sie vier Blätter hintereinander. Jetzt können Sie mit der Zubereitung der Creme wie folgt beginnen: Wasser, Zitronenschale und. Kuchen mit Brühe und Grießcreme. Die Creme ist einfach, ein Grieß mit Milch, aromatisiert mit Vanille, Zitrone und Orange und fettiger Butter, von guter Qualität.

Charlotte-Torte mit Himbeeren und Zitronencreme.


Kuchen mit Brühe und Grießcreme (Fasten)

Der Kuchen mit Brüheblättern und Grießcreme ist ein sehr gutes Fastendessert. Es ist schnell gemacht und die Zutaten kosten nicht viel.

Zutat:

Zutat war:
15 Esslöffel Öl
15 Esslöffel Brühe
7 Esslöffel Zucker
500 gr Mehl
1/2 Teelöffel Backpulver
eine Prise Salz
esenta de rom
Rohzutat Sahne:
1 l apa
200 gr grau
250 gr Margarine
Zucker nach Belieben
100 gr Kokos
eine Zitrone
Zutaten für die zweite Creme:
400 g Pflaumenmus
eine Tasse Walnusskerne
Dekor:
Nussbaum gemahlen


Öl mit Zucker und Salz mischen, bis der Zucker schmilzt. Fügen Sie nach und nach Brühe, Rum und Mehl mit Backpulver hinzu. Die erhaltene Zusammensetzung mischt sich gut, bis ein elastischer und nicht klebriger Teig gebildet wird. Wenn Sie mehr Mehl benötigen, fügen Sie mehr hinzu!

Der geformte Teig wird etwa eine halbe Stunde lang abkühlen gelassen.

Dann den Teig in 4 Teile teilen und 4 Blätter hintereinander auf der Rückseite eines mit Öl gefetteten und mit Mehl ausgelegten Blechs backen.

Mein Tablett war 38x26 cm. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten backen.

Nach dem Backen vorsichtig vom Pfannenboden lösen und abkühlen lassen.

So bereiten Sie die erste Creme zu:
Wasser, Zitronenschale und Zucker zum Kochen bringen, für den Anfang können Sie 10 Esslöffel Zucker hinzufügen und bei Bedarf zum Schluss mehr hinzufügen. Wenn die Flüssigkeit zu kochen begonnen hat, geben Sie den Grieß im Regen hinzu und rühren Sie ständig um, bis er eindickt. Wenn es eingedickt ist, vom Herd nehmen und Margarine, Zitronensaft und Kokosnuss hinzufügen.

Lassen Sie die Creme einige Minuten abkühlen.

Kuchenmontage:
Legen Sie das erste Blatt, die Hälfte der Grießcreme, ein Blatt, Pflaumenmarmelade und darüber die mit gemahlenen Walnüssen bestreute Pflaumenmarmelade (stoppen Sie ein wenig Walnuss, um darüber zu streuen), über die Walnuss legen Sie das dritte Blatt, dann den Rest die Grießcreme (es hört ein wenig auf

und zur Dekoration) und das letzte Blatt. Achtung: Drücken Sie nicht auf die Blätter, um den Kuchen zu drücken, da sie von selbst weich werden und sich absetzen.

Das letzte Blatt wird in einer sehr dünnen Schicht mit Grießcreme eingefettet, die zur Dekoration übrig bleibt und mit gemahlenen Walnüssen bestreut.


In einer Schüssel Öl und Zucker mischen, bis letzterer schmilzt. Fügen Sie die Brühe und das Backpulver in etwas Zitronensaft hinzu.
Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie es, dann beginnen Sie mit dem Kneten eines Teigs, den Sie für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
Nehmen Sie es heraus, schneiden Sie es in 4 und verteilen Sie 4 Blätter, die Sie für etwa 7-8 Minuten backen, auf der Rückseite des Blechs. Lassen Sie die Blätter abkühlen.
Kochen Sie die Milch. Wenn es warm ist, den Grieß dazugeben und ständig umrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Nach dem Aufquellen den Zucker hinzufügen und noch etwas umrühren. Beiseite stellen und die Butter und die abgeriebene Orangenschale hinzufügen, glatt rühren und die Sahne abkühlen lassen.

Legen Sie in das Blech, auf dem Sie die Bleche backen, ein Backpapier und legen Sie das erste Blech, die Hälfte der Grießcreme, das zweite Blech, die Aprikosenmarmelade, ein weiteres Blech und den Rest der Sahne, dann das letzte Blech. Legen Sie ein weiteres Backblech darauf und legen Sie einen Holzboden, um den Kuchen festzuhalten. Bis zum nächsten Tag abkühlen lassen. Sie schneiden es und servieren es.

Probiere auch dieses Videorezept aus