Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Gesalzenes Karamell-Popcorn mit Schokolade

Gesalzenes Karamell-Popcorn mit Schokolade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Feiern Sie den National Popcorn Day mit diesem köstlichen Leckerbissen

Wissen Sie, was besser ist als knuspriger, süßer und salziger Karamellmais? Mit Schokolade überzogener Karamellmais. Dieser süße Leckerbissen ist perfekt für eine Kirmes-Mottoparty eines alten Tages ... wie der National Popcorn Day!

Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von G. H. Schöpfer.

Zutaten

  • 2 Tassen Karamellmais, vorzugsweise G.H. Cretors Just the Caramel Corn
  • 1 1/2 Tasse Schokoladenstückchen
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • Geschmolzenes Karamell (optional)

Nährwerte

Portionen4

Kalorien pro Portion494

Folatäquivalent (gesamt)30µg8 %


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit dabei waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Cookie-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach aufbewahren.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit dabei waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Keks-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach aufbewahren.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit dabei waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Cookie-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach aufbewahren.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit ihnen waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Cookie-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach lagern.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit dabei waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Cookie-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach lagern.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit ihnen waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Cookie-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach aufbewahren.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit dabei waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Keks-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach aufbewahren.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit ihnen waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Keks-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach aufbewahren.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit dabei waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Cookie-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach lagern.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit ihnen waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Keks-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach aufbewahren.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit dabei waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g hört sich nicht nach viel Popcorn an, aber Popcorn wiegt nicht viel, also vertrau mir einfach hier. Ich knallte über ¼ Tasse Kerne, was mir genug Popcorn für die Kekse und für einen Snack gab.

Das Karamell in diesen wird manchmal im Ofen wild, wenn es schmilzt und die Kekse können verformt herauskommen. Wenn dies passiert, machen Sie einfach einen Cookie-Scoot – nehmen Sie einen Ausstecher, der etwas größer als der Keks ist, und verwenden Sie ihn, um ihn wieder an seinen Platz zu schieben.

Ich habe diese großen Boi-Kekse mit einer #16-Schaufel gemacht, die ¼-Tasse Keksteig hält. Eine Keksschaufel ist eine großartige Investition - ich benutze meine die ganze Zeit. Ein 2 EL (#40) und ein 4 EL (#16) sind wahrscheinlich meine am häufigsten verwendeten. Ich mag die Norpro, oder die Oxo sind auch nett.

Ich bin ein Popcorn-Fan, also habe ich einen Mikrowellen-Silikon-Popcorn-Hersteller und es ist das Beste! Ich habe dieses und ich liebe es so sehr. Ich hasse es, den Popcorntopf zu waschen, und dieser braucht kein Öl und lässt sich flach aufbewahren.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Süße, salzige Schokoladenkekse werden mit gesalzenen Karamellstückchen und frisch gepopptem Popcorn gefüllt und dann perfekt rund und knusprig gebacken. Diese sind super einfach zu machen und haben die schönsten Schokoladenpfützen oben drauf.

Hi! Schönen Samstag! Heute Morgen haben wir eine Zillion Kekse eingepackt, um sie als kleines Dankeschön für all die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die so viele erstaunliche Dinge tun, an ein örtliches Krankenhaus zu schicken - und mit dabei waren diese braunen Butter-Karamell-Popcorn-Kekse!

Ich LIEBE Popcorn, wahrscheinlich mehr als die meisten anderen. Ich trinke es vielleicht 3 oder 4 Mal pro Woche zum Nachmittagstee, und meine derzeitige Lieblingsbeschäftigung ist es, alle verschiedenen Arten von Kernen zu kaufen und zu sehen, wie sie auftauchen! Eines der beliebtesten Rezepte auf der Website sind diese gesalzenen Karamellkekse mit brauner Butter, die eine braune Butterbasis, Schokoladenstücke und Karamellstücke haben. Ich habe frisch gepopptes Popcorn verwendet, aber wenn Sie das Mikrowellenzeug mit Buttergeschmack haben, wäre das auch hier wahnsinnig gut.

Es brauchte ein bisschen Testen - das erste Mal, als ich nicht genug Butter verwendet und zu viel Popcorn hineingegeben habe, und eine sehr seltsame, schwammige Steinsituation geschaffen habe, die nicht im Geringsten einem Keks ähnelte, aber ich habe einige Dinge verbessert und Runde zwei ist großartig geworden. Die braune Butterbasis funktioniert so gut, und das Karamell backt während des gesamten Kekses zu perfekten Stücken auf, dann fügt das Popcorn einen schönen Crunch hinzu, der so gut zu Schokolade und Karamell passt. Diese sind so, so gut - ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch! x

20g doesn’t sound like lots of popcorn but popcorn doesn’t weigh very much, so just trust me here. I popped about ¼ cup of kernels which gave me enough popcorn for the cookies and for a snack.

The caramel in these gets wild sometimes in the oven when it melts and the cookies can come out mis shapen. If this happens just do a cookie scoot - take a cookie cutter slightly larger than the cookie and use it to scoot it back into place.

I made these big boi cookies with a #16 scoop which holds ¼ cup of cookie dough. A cookie scoop is a great investment - I use mine all the time. A 2 Tbsp (#40) and a 4 Tbsp (#16) are probably my most used. I like the Norpro ones, or the Oxo ones are nice too.

I am a popcorn fiend so I have a microwave silicon popcorn maker and it is the best! I have this one and I love it so much. I hate washing the popcorn pot and this one doesn’t need oil and stores flat.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Sweet, Salty chocolate chip cookies are filled with salted caramel chunks and freshly popped popcorn, then baked until perfectly round and crunchy. These are super simple to make and have the most beautiful chocolate puddles on top.

Hi! Happy Saturday! This morning we packed up a zillion cookies to send to a local hospital as a tiny token of thanks for all the healthcare workers doing so many amazing things - and in with them were these brown butter salted caramel popcorn cookies!

I LOVE popcorn, probably more than most. I have it for afternoon tea maybe 3 or 4 times a week, and my current favourite thing is buying all different kinds of kernels and seeing how they pop up! One of the most popular recipes on the site is these brown butter salted caramel cookies, which have a brown butter base, chunks of chocolate and chunks of caramel, so I wanted to see if I could adapt the recipe to also sneak some popcorn in. I used freshly popped popcorn but if you have the butter flavoured microwave stuff, that would be insanely good in here too.

It took a tiny bit of testing - the first time I didn’t use enough butter and put in waaay too much popcorn, and made a very weird spongy rock situation that didn’t resemble a cookie in the slightest, but I tweaked some things and round two came out great. The brown butter base works so well, and the caramel bakes up into perfect chunks throughout the cookie, then the popcorn adds a lovely crunch which goes so well with the chocolate and caramel. These are so, so good - I love them and I think you will too! x

20g doesn’t sound like lots of popcorn but popcorn doesn’t weigh very much, so just trust me here. I popped about ¼ cup of kernels which gave me enough popcorn for the cookies and for a snack.

The caramel in these gets wild sometimes in the oven when it melts and the cookies can come out mis shapen. If this happens just do a cookie scoot - take a cookie cutter slightly larger than the cookie and use it to scoot it back into place.

I made these big boi cookies with a #16 scoop which holds ¼ cup of cookie dough. A cookie scoop is a great investment - I use mine all the time. A 2 Tbsp (#40) and a 4 Tbsp (#16) are probably my most used. I like the Norpro ones, or the Oxo ones are nice too.

I am a popcorn fiend so I have a microwave silicon popcorn maker and it is the best! I have this one and I love it so much. I hate washing the popcorn pot and this one doesn’t need oil and stores flat.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Sweet, Salty chocolate chip cookies are filled with salted caramel chunks and freshly popped popcorn, then baked until perfectly round and crunchy. These are super simple to make and have the most beautiful chocolate puddles on top.

Hi! Happy Saturday! This morning we packed up a zillion cookies to send to a local hospital as a tiny token of thanks for all the healthcare workers doing so many amazing things - and in with them were these brown butter salted caramel popcorn cookies!

I LOVE popcorn, probably more than most. I have it for afternoon tea maybe 3 or 4 times a week, and my current favourite thing is buying all different kinds of kernels and seeing how they pop up! One of the most popular recipes on the site is these brown butter salted caramel cookies, which have a brown butter base, chunks of chocolate and chunks of caramel, so I wanted to see if I could adapt the recipe to also sneak some popcorn in. I used freshly popped popcorn but if you have the butter flavoured microwave stuff, that would be insanely good in here too.

It took a tiny bit of testing - the first time I didn’t use enough butter and put in waaay too much popcorn, and made a very weird spongy rock situation that didn’t resemble a cookie in the slightest, but I tweaked some things and round two came out great. The brown butter base works so well, and the caramel bakes up into perfect chunks throughout the cookie, then the popcorn adds a lovely crunch which goes so well with the chocolate and caramel. These are so, so good - I love them and I think you will too! x

20g doesn’t sound like lots of popcorn but popcorn doesn’t weigh very much, so just trust me here. I popped about ¼ cup of kernels which gave me enough popcorn for the cookies and for a snack.

The caramel in these gets wild sometimes in the oven when it melts and the cookies can come out mis shapen. If this happens just do a cookie scoot - take a cookie cutter slightly larger than the cookie and use it to scoot it back into place.

I made these big boi cookies with a #16 scoop which holds ¼ cup of cookie dough. A cookie scoop is a great investment - I use mine all the time. A 2 Tbsp (#40) and a 4 Tbsp (#16) are probably my most used. I like the Norpro ones, or the Oxo ones are nice too.

I am a popcorn fiend so I have a microwave silicon popcorn maker and it is the best! I have this one and I love it so much. I hate washing the popcorn pot and this one doesn’t need oil and stores flat.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Sweet, Salty chocolate chip cookies are filled with salted caramel chunks and freshly popped popcorn, then baked until perfectly round and crunchy. These are super simple to make and have the most beautiful chocolate puddles on top.

Hi! Happy Saturday! This morning we packed up a zillion cookies to send to a local hospital as a tiny token of thanks for all the healthcare workers doing so many amazing things - and in with them were these brown butter salted caramel popcorn cookies!

I LOVE popcorn, probably more than most. I have it for afternoon tea maybe 3 or 4 times a week, and my current favourite thing is buying all different kinds of kernels and seeing how they pop up! One of the most popular recipes on the site is these brown butter salted caramel cookies, which have a brown butter base, chunks of chocolate and chunks of caramel, so I wanted to see if I could adapt the recipe to also sneak some popcorn in. I used freshly popped popcorn but if you have the butter flavoured microwave stuff, that would be insanely good in here too.

It took a tiny bit of testing - the first time I didn’t use enough butter and put in waaay too much popcorn, and made a very weird spongy rock situation that didn’t resemble a cookie in the slightest, but I tweaked some things and round two came out great. The brown butter base works so well, and the caramel bakes up into perfect chunks throughout the cookie, then the popcorn adds a lovely crunch which goes so well with the chocolate and caramel. These are so, so good - I love them and I think you will too! x

20g doesn’t sound like lots of popcorn but popcorn doesn’t weigh very much, so just trust me here. I popped about ¼ cup of kernels which gave me enough popcorn for the cookies and for a snack.

The caramel in these gets wild sometimes in the oven when it melts and the cookies can come out mis shapen. If this happens just do a cookie scoot - take a cookie cutter slightly larger than the cookie and use it to scoot it back into place.

I made these big boi cookies with a #16 scoop which holds ¼ cup of cookie dough. A cookie scoop is a great investment - I use mine all the time. A 2 Tbsp (#40) and a 4 Tbsp (#16) are probably my most used. I like the Norpro ones, or the Oxo ones are nice too.

I am a popcorn fiend so I have a microwave silicon popcorn maker and it is the best! I have this one and I love it so much. I hate washing the popcorn pot and this one doesn’t need oil and stores flat.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Sweet, Salty chocolate chip cookies are filled with salted caramel chunks and freshly popped popcorn, then baked until perfectly round and crunchy. These are super simple to make and have the most beautiful chocolate puddles on top.

Hi! Happy Saturday! This morning we packed up a zillion cookies to send to a local hospital as a tiny token of thanks for all the healthcare workers doing so many amazing things - and in with them were these brown butter salted caramel popcorn cookies!

I LOVE popcorn, probably more than most. I have it for afternoon tea maybe 3 or 4 times a week, and my current favourite thing is buying all different kinds of kernels and seeing how they pop up! One of the most popular recipes on the site is these brown butter salted caramel cookies, which have a brown butter base, chunks of chocolate and chunks of caramel, so I wanted to see if I could adapt the recipe to also sneak some popcorn in. I used freshly popped popcorn but if you have the butter flavoured microwave stuff, that would be insanely good in here too.

It took a tiny bit of testing - the first time I didn’t use enough butter and put in waaay too much popcorn, and made a very weird spongy rock situation that didn’t resemble a cookie in the slightest, but I tweaked some things and round two came out great. The brown butter base works so well, and the caramel bakes up into perfect chunks throughout the cookie, then the popcorn adds a lovely crunch which goes so well with the chocolate and caramel. These are so, so good - I love them and I think you will too! x

20g doesn’t sound like lots of popcorn but popcorn doesn’t weigh very much, so just trust me here. I popped about ¼ cup of kernels which gave me enough popcorn for the cookies and for a snack.

The caramel in these gets wild sometimes in the oven when it melts and the cookies can come out mis shapen. If this happens just do a cookie scoot - take a cookie cutter slightly larger than the cookie and use it to scoot it back into place.

I made these big boi cookies with a #16 scoop which holds ¼ cup of cookie dough. A cookie scoop is a great investment - I use mine all the time. A 2 Tbsp (#40) and a 4 Tbsp (#16) are probably my most used. I like the Norpro ones, or the Oxo ones are nice too.

I am a popcorn fiend so I have a microwave silicon popcorn maker and it is the best! I have this one and I love it so much. I hate washing the popcorn pot and this one doesn’t need oil and stores flat.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Sweet, Salty chocolate chip cookies are filled with salted caramel chunks and freshly popped popcorn, then baked until perfectly round and crunchy. These are super simple to make and have the most beautiful chocolate puddles on top.

Hi! Happy Saturday! This morning we packed up a zillion cookies to send to a local hospital as a tiny token of thanks for all the healthcare workers doing so many amazing things - and in with them were these brown butter salted caramel popcorn cookies!

I LOVE popcorn, probably more than most. I have it for afternoon tea maybe 3 or 4 times a week, and my current favourite thing is buying all different kinds of kernels and seeing how they pop up! One of the most popular recipes on the site is these brown butter salted caramel cookies, which have a brown butter base, chunks of chocolate and chunks of caramel, so I wanted to see if I could adapt the recipe to also sneak some popcorn in. I used freshly popped popcorn but if you have the butter flavoured microwave stuff, that would be insanely good in here too.

It took a tiny bit of testing - the first time I didn’t use enough butter and put in waaay too much popcorn, and made a very weird spongy rock situation that didn’t resemble a cookie in the slightest, but I tweaked some things and round two came out great. The brown butter base works so well, and the caramel bakes up into perfect chunks throughout the cookie, then the popcorn adds a lovely crunch which goes so well with the chocolate and caramel. These are so, so good - I love them and I think you will too! x

20g doesn’t sound like lots of popcorn but popcorn doesn’t weigh very much, so just trust me here. I popped about ¼ cup of kernels which gave me enough popcorn for the cookies and for a snack.

The caramel in these gets wild sometimes in the oven when it melts and the cookies can come out mis shapen. If this happens just do a cookie scoot - take a cookie cutter slightly larger than the cookie and use it to scoot it back into place.

I made these big boi cookies with a #16 scoop which holds ¼ cup of cookie dough. A cookie scoop is a great investment - I use mine all the time. A 2 Tbsp (#40) and a 4 Tbsp (#16) are probably my most used. I like the Norpro ones, or the Oxo ones are nice too.

I am a popcorn fiend so I have a microwave silicon popcorn maker and it is the best! I have this one and I love it so much. I hate washing the popcorn pot and this one doesn’t need oil and stores flat.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Sweet, Salty chocolate chip cookies are filled with salted caramel chunks and freshly popped popcorn, then baked until perfectly round and crunchy. These are super simple to make and have the most beautiful chocolate puddles on top.

Hi! Happy Saturday! This morning we packed up a zillion cookies to send to a local hospital as a tiny token of thanks for all the healthcare workers doing so many amazing things - and in with them were these brown butter salted caramel popcorn cookies!

I LOVE popcorn, probably more than most. I have it for afternoon tea maybe 3 or 4 times a week, and my current favourite thing is buying all different kinds of kernels and seeing how they pop up! One of the most popular recipes on the site is these brown butter salted caramel cookies, which have a brown butter base, chunks of chocolate and chunks of caramel, so I wanted to see if I could adapt the recipe to also sneak some popcorn in. I used freshly popped popcorn but if you have the butter flavoured microwave stuff, that would be insanely good in here too.

It took a tiny bit of testing - the first time I didn’t use enough butter and put in waaay too much popcorn, and made a very weird spongy rock situation that didn’t resemble a cookie in the slightest, but I tweaked some things and round two came out great. The brown butter base works so well, and the caramel bakes up into perfect chunks throughout the cookie, then the popcorn adds a lovely crunch which goes so well with the chocolate and caramel. These are so, so good - I love them and I think you will too! x

20g doesn’t sound like lots of popcorn but popcorn doesn’t weigh very much, so just trust me here. I popped about ¼ cup of kernels which gave me enough popcorn for the cookies and for a snack.

The caramel in these gets wild sometimes in the oven when it melts and the cookies can come out mis shapen. If this happens just do a cookie scoot - take a cookie cutter slightly larger than the cookie and use it to scoot it back into place.

I made these big boi cookies with a #16 scoop which holds ¼ cup of cookie dough. A cookie scoop is a great investment - I use mine all the time. A 2 Tbsp (#40) and a 4 Tbsp (#16) are probably my most used. I like the Norpro ones, or the Oxo ones are nice too.

I am a popcorn fiend so I have a microwave silicon popcorn maker and it is the best! I have this one and I love it so much. I hate washing the popcorn pot and this one doesn’t need oil and stores flat.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Sweet, Salty chocolate chip cookies are filled with salted caramel chunks and freshly popped popcorn, then baked until perfectly round and crunchy. These are super simple to make and have the most beautiful chocolate puddles on top.

Hi! Happy Saturday! This morning we packed up a zillion cookies to send to a local hospital as a tiny token of thanks for all the healthcare workers doing so many amazing things - and in with them were these brown butter salted caramel popcorn cookies!

I LOVE popcorn, probably more than most. I have it for afternoon tea maybe 3 or 4 times a week, and my current favourite thing is buying all different kinds of kernels and seeing how they pop up! One of the most popular recipes on the site is these brown butter salted caramel cookies, which have a brown butter base, chunks of chocolate and chunks of caramel, so I wanted to see if I could adapt the recipe to also sneak some popcorn in. I used freshly popped popcorn but if you have the butter flavoured microwave stuff, that would be insanely good in here too.

It took a tiny bit of testing - the first time I didn’t use enough butter and put in waaay too much popcorn, and made a very weird spongy rock situation that didn’t resemble a cookie in the slightest, but I tweaked some things and round two came out great. The brown butter base works so well, and the caramel bakes up into perfect chunks throughout the cookie, then the popcorn adds a lovely crunch which goes so well with the chocolate and caramel. These are so, so good - I love them and I think you will too! x

20g doesn’t sound like lots of popcorn but popcorn doesn’t weigh very much, so just trust me here. I popped about ¼ cup of kernels which gave me enough popcorn for the cookies and for a snack.

The caramel in these gets wild sometimes in the oven when it melts and the cookies can come out mis shapen. If this happens just do a cookie scoot - take a cookie cutter slightly larger than the cookie and use it to scoot it back into place.

I made these big boi cookies with a #16 scoop which holds ¼ cup of cookie dough. A cookie scoop is a great investment - I use mine all the time. A 2 Tbsp (#40) and a 4 Tbsp (#16) are probably my most used. I like the Norpro ones, or the Oxo ones are nice too.

I am a popcorn fiend so I have a microwave silicon popcorn maker and it is the best! I have this one and I love it so much. I hate washing the popcorn pot and this one doesn’t need oil and stores flat.


Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies

Brown Butter Salted Caramel Popcorn Chocolate Chip Cookies. Sweet, Salty chocolate chip cookies are filled with salted caramel chunks and freshly popped popcorn, then baked until perfectly round and crunchy. These are super simple to make and have the most beautiful chocolate puddles on top.

Hi! Happy Saturday! This morning we packed up a zillion cookies to send to a local hospital as a tiny token of thanks for all the healthcare workers doing so many amazing things - and in with them were these brown butter salted caramel popcorn cookies!

I LOVE popcorn, probably more than most. I have it for afternoon tea maybe 3 or 4 times a week, and my current favourite thing is buying all different kinds of kernels and seeing how they pop up! One of the most popular recipes on the site is these brown butter salted caramel cookies, which have a brown butter base, chunks of chocolate and chunks of caramel, so I wanted to see if I could adapt the recipe to also sneak some popcorn in. I used freshly popped popcorn but if you have the butter flavoured microwave stuff, that would be insanely good in here too.

It took a tiny bit of testing - the first time I didn’t use enough butter and put in waaay too much popcorn, and made a very weird spongy rock situation that didn’t resemble a cookie in the slightest, but I tweaked some things and round two came out great. The brown butter base works so well, and the caramel bakes up into perfect chunks throughout the cookie, then the popcorn adds a lovely crunch which goes so well with the chocolate and caramel. These are so, so good - I love them and I think you will too! x

20g doesn’t sound like lots of popcorn but popcorn doesn’t weigh very much, so just trust me here. I popped about ¼ cup of kernels which gave me enough popcorn for the cookies and for a snack.

The caramel in these gets wild sometimes in the oven when it melts and the cookies can come out mis shapen. If this happens just do a cookie scoot - take a cookie cutter slightly larger than the cookie and use it to scoot it back into place.

I made these big boi cookies with a #16 scoop which holds ¼ cup of cookie dough. A cookie scoop is a great investment - I use mine all the time. A 2 Tbsp (#40) and a 4 Tbsp (#16) are probably my most used. I like the Norpro ones, or the Oxo ones are nice too.

I am a popcorn fiend so I have a microwave silicon popcorn maker and it is the best! I have this one and I love it so much. I hate washing the popcorn pot and this one doesn’t need oil and stores flat.


Schau das Video: Bakina kuhinja - kako napraviti čokoladne i slane kokice (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Bedwyr

    Ich denke du liegst falsch. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  2. Sheply

    Was ist das?

  3. Toren

    Der Websitebesitzer schrieb jedoch traurig!

  4. Vudorn

    Entschuldigung dafür, dass ich mich einmische... An mir eine ähnliche Situation. Lass uns diskutieren. Schreib hier oder per PN.

  5. Mauramar

    Missing wird Nada aussehen



Eine Nachricht schreiben