Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Pizza-Perfektion in Kansas City

Pizza-Perfektion in Kansas City


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Während Kansas City jede Menge Essensmöglichkeiten bietet, gibt es hier einige großartige Pizza, also warum nicht verwöhnen? Wir haben die besten Pizzerien aus Listen auf Kansas City Voter, Business Intuit und The Fast Pitch zusammengestellt, und hier ist unsere Auswahl:

Waldos Pizza: Waldo's wurde auf all diesen Listen wiederholt zur besten Pizzeria gekürt und bietet die wohl beste Pizza der Gegend. Zu den Optionen gehören die traditionelle Pizzakruste, die dünne Kruste nach St. Louis-Art oder die Honigweizenteigkruste mit vielen Käsebelägen, Tonnen von Fleisch und einer enormen Auswahl an Gemüse, um Ihre köstliche Pizza zu vervollständigen.

Pizza Bella: Pizza Bella ist bekannt für ihre Pizzaauswahl wie traditionelle Margherita, eine mit Tomaten, Fenchelwurst, Röstzwiebeln, Parmesan und Oregano, eine mit Fingerlingkartoffeln, Gorgonzola, Radicchio und Balsamico, und geröstete Auberginenpizza mit Tomaten, Oliven, Ziege Käse und Oregano.

Minskys Pizza: Bei vielen Standorten in Kansas City ist es kein Wunder, dass Minsky’s Pizza von Zagat für ihre 17 Gourmetpasteten als einer der besten Pizzerien ausgezeichnet wurde. Einige der Menüpunkte umfassen die Auswahl der Natur mit einer Auswahl an Gemüse, italienische Hühnchenpizza im Büffelstil, die erstklassige Pizza mit einer Reihe von verschiedenen italienischen Fleischsorten und ihre Gourmet-Calzone.

D'Bronx: Mit einem Namen wie D'Bronx verkörpert diese Pizzeria in Kansas City die Wurzeln der New Yorker Pizza. Während ihre klassischen Pizza-Optionen köstlich sind, sind ihre Sandwich-Spezialitäten und heißen Subs wirklich ein Traum, mit Auswahlmöglichkeiten wie der Fleischbällchen Parmigiana, der Bell Street-Bombe mit Roastbeef, Truthahn, Salami, Frischkäse, Salat, Tomate und Vinagrette auf einem Brötchen oder die Calzone gefüllt mit drei Käsesorten und drei Toppings nach Wahl.

Pizzastraße: Vom Pizza Today Magazine auf Platz 12 in Amerika rangiert, werden Sie bei diesem einzigartigen kulinarischen Erlebnis definitiv einige der besten Speisen finden, mit einem All-you-can-eat-Pizzabuffet für 5 USD, das ihr Franchise enorm erfolgreich gemacht hat.

Pizza 51: Pizza 51 mag wie eine durchschnittliche Pizzeria erscheinen, aber ihre köstlichen Pizzen und Beläge werden Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, darunter klassische Pizzaoptionen mit einer Reihe von Belägen sowie riesige Sandwiches, mit denen Sie Ihr Essen wirklich genießen und genießen können .


Pizza in Kansas City

Kansas City hat eine reiche italienische Geschichte. Mitte des 20. Jahrhunderts standen die italienischen Gemeinden jahrzehntelang im Zentrum unserer Handels- und Kleinunternehmen. Der kulturelle Einfluss, den sie auf Kansas City hatten, ist beträchtlich, und ein Bereich, in dem dies äußerst auffällig ist, ist die Pizza in Kansas City.

KC Pizza hat so viel zu bieten. Es gibt Tante-Emma-Läden, die köstliche Variationen von Pizza anbieten. Diese Kuchen sind einzigartig und lecker und Sie können sie in ganz Kansas City finden. Pizza gibt es im River Market, in der 39. Straße und in Waldo. Pizza gibt es in den Vororten von Kansas und Missouri. Norden, Süden, Osten und Westen – es gibt gute Pizzerien in Kansas City, egal wo Sie sind.

Dieser Leitfaden für KC Pizza wird Sie auf den richtigen Weg bringen, um den perfekten Kuchen zu finden.

Eine kurze Geschichte der Pizza

Pizza muss eine der größten Errungenschaften der Menschheit sein, oder? Es ist ein nahezu perfektes Essen. Und die Ursprungsgeschichte von Pizza ist nicht das, was Sie denken. Pizza ist natürlich ein italienisches Gericht. Aber es war Amerika, nicht Italien, das es an die Spitze der Welternährungsszene katapultierte.

Pizza wurde in Italien erfunden und war ein Lebensmittel der Arbeiterklasse. Die Arbeiter von Neapel brauchten etwas Billiges und Reichhaltiges. Pizza passte. Bei der Spitzenklasse Italiens war es jedoch nicht beliebt. Italienische Autoren dieser Zeit nannten es ein „ekelhaftes“ Essen.

Die Amerikaner würden gerne das aufgreifen, was die Elite-Bewohner Neapels abgenommen haben. Italienische Einwanderer brachten Pizza mit, die zu einer Sensation wurde. Die erste aufgezeichnete Pizzeria war in New York City. Die Amerikaner beanspruchten schnell Pizza für unsere eigene, was sie zu einer alltäglichen Mahlzeit machte. Die Mehrheit Italiens beanspruchte das Gericht erst lange, nachdem die Amerikaner zu Tausenden Scheiben serviert hatten.

Heute gibt es im ganzen Land Hunderttausende von Pizzerien.

Wo gibt es Pizzerias in Kansas City

KC Pizza hat nie einen eigenen charakteristischen Stil entwickelt, wie die New Yorker Pizza mit dünner Kruste oder die Chicago Pies. Stattdessen findet man in der Pizzaszene von Kansas City von allem ein bisschen.

Waldo Pizza serviert seit mehr als 30 Jahren Scheiben am 7433 Broadway Boulevard im Süden von Kansas City. Dies ist eine KC-Pizza-Institution mit einer kreativen Speisekarte. Es sollte nicht Ihre erste Station sein, wenn Sie nach einem traditionellen italienischen Kuchen suchen. Aber wenn Sie auf der Suche nach einem köstlichen Essen von einem lokalen Geschäft sind, ist Waldo Pizza genau das Richtige für Sie.

Von Waldo aus können Sie nach Norden zu Pizzerien in Kansas City wie d’Bronx fahren. Dieses Deli der alten Schule serviert seit mehr als 25 Jahren Pizza und Sandwiches im New Yorker Stil in der 39. Straße. Suchen Sie nach der großen blauen Markise am Eckgebäude – Sie können sie nicht übersehen.

Fahren Sie weiter in Richtung Innenstadt und Sie werden The Art of Pizza finden. Wie d’Bronx serviert auch The Art of Pizza Pies nach New Yorker Art. Sie finden diese KC-Pizzeria in der 18th Street, gleich bei Baltimore im Herzen der Crossroads. Schauen Sie sich die Tagesangebote an, um das beste Angebot zu erhalten.

Auf der anderen Seite der Innenstadt finden Sie Minsky’s Pizza auf dem historischen Stadtmarkt. Minsky's ist seit mehr als 40 Jahren in Kansas City und hat mehrere Standorte. Sie servieren dicke, käsige Scheiben der Güte, und Sie können es sich nicht leisten, sie zu verpassen.

Und für dieses perfekte Stück um 1 Uhr morgens gibt es vielleicht keinen besseren Ort auf der Welt als Joe's Pizza. Diese Pizzeria in Kansas City, Missouri, befindet sich im Herzen von Westport, an der Rückseite von Kelly's Westport Inn. Sie können ein riesiges Stück Pizza mit dünner Kruste für nur ein paar Dollar kaufen. Und wenn Sie dort sind, können Sie auch an einer Joe's-Tradition teilnehmen, die für viele eine Premiere darstellt: Ihre Pizza in Honig tauchen. Wir wissen, es klingt seltsam. Probieren Sie es einfach aus und danken Sie uns später.

Dies zerkratzt kaum die Oberfläche der KC-Pizza. Es gibt so viele weitere Pizzerien in Kansas City, und wir werden gleich zu ihnen kommen. Erstens gibt es eine KC-Pizza-Tradition, die Sie kennen müssen.

KC Pizzawoche

Die KC Pizza Week ist die perfekte Zeit, um so viele Pizzerien wie möglich auszuprobieren. Diese jährliche Tradition wird von The Pitch, dem wöchentlichen alternativen Magazin von Kansas City, veranstaltet. Teilnehmende Restaurants servieren eine ganze Woche lang 10-Zoll-Spezialpizza für 8 US-Dollar. Eine gute Auswahl an Pizzerien in Kansas City schließt sich jedes Jahr an. Erkundigen Sie sich bei The Pitch nach Details zur kommenden KC Pizza Week.

Mehr Pizza in Kansas City

Wenn Sie auf einer Karte des gesamten U-Bahn-Bereichs von Kansas City weit genug herauszoomen, werden Sie wahrscheinlich mehr Pizzerien finden, als der Casual Diner jemals hoffen könnte. Hier sind einige dieser Pizzerien in KC:

Viel Glück bei all diesen Geschäften. Es gibt so viel Pizza in KCMO. Geh raus und bestelle ein Stück!


In Zahlen: Lidia’s Kansas City feiert 20 Jahre Pasta-Perfektion


Als Lidias Kansas City vor 20 Jahren in Crossroads eröffnet wurde, wusste kaum jemand, dass diese Gegend zu dem Bienenstock der Aktivität werden würde, der sie heute ist. Inhaberin Lidia Bastianich war ihrer Zeit voraus, aber es dauerte nicht lange, bis aus ihren perfekt zubereiteten Nudelgerichten eine bis heute andauernde Gefolgschaft entstand. Mit so viel Geschichte (und Tiramisu) im Gepäck dachten wir, sie wären die perfekte Wahl für unsere sinnlose „Nach Zahlen“-Abfrage. Küchenchef Cody Hogan verdrehte nicht einmal die Augen, als er unsere Fragen beantwortete – äh, das wissen wir.

Küchenchef Cody Hogan

Jahre, in denen Sie im Geschäft sind: 20

Aktuelles Gericht mit den meisten Zutaten: 20. Unsere hausgemachte Lasagne besteht aus über 20 Zutaten, darunter getrocknete Steinpilze, Pancetta, Grana Padano, Ricotta, Zwiebeln, Spinat und Béchamel, Rind- und Schweinefleisch – um nur einige zu nennen.

Anzahl der Menüpunkte, die Sie im Laufe der Jahre angeboten haben: Tausende!

Anzahl der Hochzeitsfeiern/Probeessen, die Sie veranstaltet haben: 1.292 – von denen wir eine Aufzeichnung haben. Mit zwei Private Dining Spaces feiern wir viel im Restaurant!


Anzahl der Bücher, die Lidia veröffentlicht hat
: Zehn Kochbücher, drei Kinderbücher und eine Memoiren.

Anzahl verkaufter Bücher: Über 1 Mio.

Wie viel frischen Knoblauch verbrauchst du in einem Monat: 300+ Pfund pro Monat!

Anzahl berühmter Personen, die im Lidia’s gegessen haben: Alle. Von. Sie. Donny Osmond, Henry Winkler, Julie Brown, Sheryl Crowe, Martha Stewart, Carson Kressley, Emeril Lagasse, die Einheimischen Jason Sudeikis und Don Cheadle, Bobby Bell, John Elway, Hillary Clinton, Harry Connick, Jr., the Seltsames Auge Jungs und die Liste geht weiter und weiter. Oh – und Barry Manilow bringt unseren Pollo Limone auch zum Mitnehmen, wenn er in Reichweite ist.


Prozentsatz der Personen, die Ihr berühmtes Pasta Trio bestellen
: Über 50 Prozent der Gäste tun es!

Kalorien in Ihrem dekadentesten Dessert: Zur Zeit? 750. Es ist das Eiscreme-Sandwich von Chefkoch Danica.


Gewicht der umwerfend farbenfrohen Glaskronleuchter in Ihrem Esszimmer:
Der größte Kronleuchter wiegt 560 Pfund.

Anzahl der Angestellten: 102

Größter Tipp, den einer Ihrer Server erhalten hat: Der größte gemeldete Tipp stammte von einem Herrn, der es „sehr eilig“ hatte. Das Personal kam seinen Anfragen so schnell nach, dass er dem Server 1.000 Dollar hinterließ. Dann enthüllte er, dass er an diesem Tag eine große Sache gelandet hatte und in sein Flugzeug steigen musste.

Preis Ihrer teuersten Flasche Wein bei Lidia’s: $415 für unsere Antinori . 2011 Solaia– purer Genuss.


Wie viele verschiedene Pastasorten servieren Sie derzeit:
4, aber unser Pasta-Trio wechselt vom Mittags- zum Abendservice. Auf der aktuellen Speisekarte stehen jedoch Risotto, Cannelloni, Lasagne und Gnocchi.

Anzahl der Emmys Lidia hat gewonnen: 2. Sie wurde 2013 und 2018 als herausragende kulinarische Gastgeberin ausgezeichnet.

Wie viele andere Restaurants hat Lidia: 6. Felidia, Becco, Del Posto, Esca (NYC) Lidias KC und Lidias Pittsburgh.

Die größte Party, die Sie jemals bei Lidia veranstaltet haben: Wir haben über 600 unserer Freunde, Familie, ehemaligen Mitarbeiter und Kollegen bei unserer 20-jährigen Jubiläumsfeier am 30. Oktober gesehen. Wir hatten einmal ein Paar, das den Hauptspeisesaal mit über 250 Gästen für eine Hochzeitsfeier auskaufte. Es war eine ziemliche Party – aber andererseits schmeißen wir hier die ganze Zeit große Partys.


Gegrillte Hähnchenpfanne nach Kansas City-Art

Kansas City Style Barbecue Chicken Pan Pizza ist eine köstliche Kombination aus saftiger weißer Hähnchenbrust, gewürzt und perfekt zubereitet, gekrönt mit extra scharfem weißem Cheddar von Vermont, gelbem scharfem Cheddar nach Wisconsin-Art, geräuchertem Hickory-Speck, süßen Vidalia-Zwiebeln, Jalapeño-Paprikaschoten und Kansas City Style Barbecue Sauce auf einer halbhausgemachten Kruste, die in einer gusseisernen Pfanne knusprig gebacken wird.

Dieses einfach zuzubereitende Rezept ist jedes Mal ein GROSSER Hit in unserem Haus, wenn ich es mache, es verschwindet wie ein Dieb in der Nacht vom Tisch. Ich musste tatsächlich in 3-ja 3 große Gusseisenpfannen investieren, um den Pizza-Essgewohnheiten meines Mannes und meines Sohnes im Laufe der Jahre gerecht zu werden. Ich muss zugeben, dass dieses Rezept für gegrillte Hähnchenpfannenpizza nach Kansas City-Art seit einiger Zeit ein Lieblingsessen bei unserer Familie ist und sie es oft nachfragen werden, sodass ich immer eine Packung gefrorenen Brotteig vom Markt zur Hand habe .

Nachfolgend finden Sie ein einfaches und äußerst leckeres Rezept für einen unserer Familienfavoriten. Das Rezept ergibt eine mittelgroße gegrillte Hähnchenpfanne nach Kansas City-Art, daher müssen Sie das Rezept an Ihre Familiengröße und Ihren Appetit anpassen. Meine Faustregel wäre normalerweise 1 pro 2 Erwachsene mit durchschnittlichen Essgewohnheiten.

Gegrillte Hähnchenpfanne nach Kansas City-Art
  • 1 Laib gefrorener Brotteig, Ihre Marke
  • Öl, wegen der hohen Hitze kein Olivenöl verwenden
  • 2 – 6-Unzen-Hähnchenbrust
  • Mesquite Trockengewürz, Ihre Marke
  • 1/4 Tasse Kansas City Style BBQ Sauce, Ihre Marke +extra
  • 1/2 weißer extra scharfer Cheddar-Käse aus Vermont, frisch gerieben, geteilt x2
  • 1/2 Tasse gelber scharfer Wisconsin Cheddar-Käse, frisch gerieben
  • 5 Scheiben knuspriger Hickory-Räucherspeck, grob gehackt
  • 1 mittelgroße Vidalia-Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 frischer Jalapeño-Pfeffer, in Scheiben geschnitten

Anleitung für Brotteig

  1. Legen Sie einen geölten gefrorenen Brotlaib (Ihrer Marke) in eine 9吉 Metallbackform, die leicht mit einem Handtuch bedeckt ist, und stellen Sie sie in einen unbeheizten Ofen. 6-8 Stunden ungestört ruhen lassen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 425 vor, wenn Sie bereit sind, Pizzateig zu backen
  3. In der Zwischenzeit ganze Hähnchenbrust mit Mesquite-Gewürz würzen, den Herd auf dem Herd auf mittlere Hitze stellen, etwas Öl hinzufügen und ganze Hähnchenbrust in der Pfanne auf jeder Seite ca aus Fleisch treten keine Säfte aus.
  4. Eine Gusseisenpfanne leicht einölen
  5. Nehmen Sie den Brotteig aus dem Ofen (er sieht aus wie die Größe einer 13 x 9 Metallpfanne) Legen Sie ihn in eine leicht geölte Gusseisenpfanne, drücken Sie auf den Brotteig und drücken Sie ihn herum, bis er den Boden der Gusseisenpfanne vollständig bedeckt und an den Seiten hochkommt der Pfanne. Nach dem Backen mehrere Löcher stechen, damit der Teig beim Backen nicht zusammenschrumpft.
  6. Legen Sie die gusseiserne Pfanne in einen auf 425 Grad vorgeheizten Ofen und backen Sie den Brotteig für etwa 12-14 Minuten oder bis er eine sehr helle goldene Farbe hat (nicht überbacken).
  7. Sobald das Huhn fertig ist, nehmen Sie es aus der Pfanne, lassen Sie es einige Augenblicke abkühlen und hacken Sie dann die Hähnchenbrust in Stücke der gewünschten Größe. In eine Schüssel geben und das Hähnchen leicht mit zusätzlicher BBQ-Sauce (ca. 2-3 Esslöffel) zur Seite stellen
Montage von BBQ Chicken Pan Pizza
  1. In dieser Reihenfolge schichten: 1/4 Tasse Kansas City Style BBQ-Sauce Auf den Pizzateig verteilen, die Sauce gleichmäßig verteilen und die Außenränder frei von BBQ-Sauce lassen, 1/4 Tasse extra scharfer weißer Cheddar-Käse auf der Kansas City Style BBQ-Sauce , 1/2 Hühnchen auf Kansas City Style BBQ-Sauce, 1/2 Tasse gelber scharfer Cheddar-Käse auf Hähnchenbrust, die leicht mit Kansas City Style BBQ-Sauce überzogen wurde, knuspriger Hickory-Räucherspeck und geschnittene Zwiebeln. Mit restlichem Käse und frischen Jalapeno-Pfefferscheiben belegen.
  2. In den auf 450 Grad vorgeheizten Backofen geben und etwa 8-10 Minuten backen.
  3. Aus dem Ofen nehmen und auf eine hitzebeständige Fläche stellen, bis sie kalt genug ist, um sie in Scheiben zu schneiden und zu servieren.
MÖCHTEN SIE MEHR SOLCHE REZEPTE SEHEN? FOLGE MEINEN PINTEREST-BRETT

© Heidy L. McCallum und The McCallum’s Shamrock Patch, 2018-2014. Die unbefugte Verwendung und/oder Vervielfältigung dieses Materials ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Autors und/oder Eigentümers dieses Blogs ist strengstens untersagt. Auszüge und Links dürfen verwendet werden, vorausgesetzt, dass Heidy L. McCallum und The McCallum’s Shamrock Patch mit angemessener und spezifischer Ausrichtung auf den ursprünglichen Inhalt vollständig und eindeutig genannt werden.


In der Küche: Fladenbrot-Grundlagen

Jeder liebt ein gutes Fladenbrot – dünn und knusprig oder dick und zäh – oder sogar eine Kombination aus beidem. Gesäuert oder ungesäuert, aus Weizen oder anderen Körnern hergestellt, könnte ein Ernährungswissenschaftler sein ganzes Leben damit verbringen, dieses Thema zu erforschen. Meine eigene Einführung in die Zubereitung begann vor über 30 Jahren, Pizza von Grund auf zu Hause zuzubereiten, und seitdem koche und lerne ich neue.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Fladenbrot zu machen. Dieses Rezept ist ein Ausgangspunkt für gesäuerte Fladenbrote wie Pizza, Pita, Naan, Lahmacun, Focaccia – die Liste geht weiter. Ich werde Variationen besprechen, während ich gehe. Dieses Brot kann in einer Pfanne oder auf einer Grillplatte gebraten, auf einem Grill oder einer Grillpfanne gekocht, auf einer Blechpfanne oder einem Backstein gebacken werden. Unterschiedliche Methoden führen zu leicht unterschiedlichen Endprodukten, aber ich finde jede auf ihre Weise sehr zufriedenstellend.

Egal, ob ich sie im Rahmen einer zwanglosen Mahlzeit oder als spontane Vorspeise zu Getränken zubereite, mindestens die Hälfte des Spaßes macht die scheinbar endlose Anzahl von Beilagen für Fladenbrote, die Sie verwenden können. Denken Sie an alles, was Sie auf eine Pizza oder Quesadilla legen könnten – praktisch jede existierende Salsa, Käse, Püree, Aufstrich – und Fladenbrote sind eine großartige Möglichkeit, Reste von Salaten, Saucen, Käse oder Dips zu verbrauchen (siehe Speisekammer). Machen Sie es sich zu eigen und genießen Sie es.

Codys superschnelles Fladenbrot
Es gibt viele Wörter in dieser Beschreibung, aber ich beschreibe mehrere Möglichkeiten, um zur Ziellinie zu gelangen, also lesen Sie weiter und machen Sie einen Plan, bevor Sie beginnen.

Wenn Sie dieses Brot im Ofen backen möchten, vielleicht sogar auf einem Backstein (!), heizen Sie es zunächst so hoch wie möglich vor (ca. 450-500F), während Sie den Teig zubereiten. In einer Küchenmaschine kombinieren zwei Tassen Allzweckmehl , ein halber Teelöffel Salz , 2 Esslöffel EVOO , und ein Esslöffel aktive Trockenhefe – Ich weiß, das ist viel Hefe, aber ich habe dieses Rezept mit Blick auf die Geschwindigkeit geschrieben, und mehr Hefe hilft, die Dinge voranzubringen. Schalten Sie die Küchenmaschine ein und gießen Sie nach und nach eine Tasse warmes Wasser ein. Wenn sich der Teig in der Küchenmaschine zu einer zähen Kugel zusammenzieht (dies sollte etwa 20 Sekunden dauern), nehmen Sie ihn aus der Küchenmaschine und kneten ihn auf einer leicht bemehlten Fläche kurz durch. Es sollte klebrig sein, also sind großzügig bemehlte Hände eine große Hilfe. (Wenn Sie keine Küchenmaschine verwenden, können Sie dasselbe von Hand ausführen, es dauert jedoch 5-10 Minuten länger.)

Variationen, fragen Sie? Der Teig kann mit verschiedenen Mehlsorten und Mischungen hergestellt werden. Brotmehl würde den Teig elastischer machen. Vollkornmehle, insbesondere Vollkornmehl (wobei ich normalerweise einen oder zwei Esslöffel hinzufüge, weil es dem Brot eine etwas rustikalere Qualität verleiht) und Samen können interessant sein. Joghurt oder Sauerrahm können als Teil der flüssigen Komponente für einen nahöstlicheren Ansatz und einen würzigeren Geschmack hinzugefügt werden und verleihen dem Brot nach dem Kochen eine etwas längere Haltbarkeit. Du hast die Idee.

Den Teig zu einer breiten Scheibe platt drücken und auf einem gut bemehlten Brett auslegen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und für etwa 30 Minuten an einen warmen Ort stellen, während Sie Ihre Gewürze und Toppings zusammenstellen oder das Haus reinigen. Der Teig sollte anfangen zu puffen und aufzugehen, aber für dieses schnelle Fladenbrot ist kein großer Anstieg erforderlich. Wenn Sie fertig sind, decken Sie den Teig auf und teilen ihn mit einem Messer in zwei bis vier gleiche Teile. Achten Sie darauf, den Teig so wenig wie möglich zu stören. Größere oder kleinere Brote sind möglich, indem der Teig einfach in weniger oder mehr Stücke geschnitten wird. Es in drei zu teilen ist, was ich für meine alte Pfanne mache.

Für die Herdmethode erhitzen Sie eine gusseiserne oder eine andere große, breite Pfanne oder Grillpfanne. Tupfe jedes Stück vorsichtig in eine runde Scheibe und dehne dann jedes Stück auf ungefähr die Größe des Pfannenbodens. Wenn sich der Teig nicht dehnt, verwenden Sie ein Nudelholz (oder eine Weinflasche) und eine großzügige Bestreuung mit Mehl, um den Teig auszurollen. Es ist im Wesentlichen kochfertig. Wenn Sie eine Pfanne verwenden, heizen Sie diese vor und träufeln Sie dann etwa einen großzügigen Esslöffel Olivenöl in die Pfanne. Für zusätzlichen Geschmack lege ich gerne ein paar Nadeln Rosmarin oder andere Kräuter in das Öl. Dann legen Sie eines der gedehnten Teigstücke auf die Kräuter. Mit etwas grobem Meersalz und weiteren Kräutern bestreuen und die Pfanne für ein oder zwei Minuten abdecken. Spähen. Der Teig wird hier und da ein wenig aufgehen. Wenn der Teig anfängt, unten zu bräunen, drehen Sie ihn um und streuen Sie etwas mehr Salz auf die andere Seite, während er braun wird. Wenn es sich wie ein Kissen aufbläht, drücken Sie es vorsichtig mit einem Spatel nach unten, bis es einigermaßen flach ist. Die Gesamtgarzeit beträgt etwa fünf Minuten, hängt jedoch von der Dicke des Brotes ab. Mit den restlichen Teigstücken fortfahren. Beim Grillen oder Grillen ist der Vorgang im Wesentlichen gleich. Wenn Sie im Ofen backen, vielleicht auf einem Stein, schieben Sie den Teig einfach auf die heiße Oberfläche. Es besteht die Möglichkeit, dass es im Ofen wie ein Kissen aufbläht. Herzlichen Glückwunsch, du hast gerade Fladenbrot gebacken. Drehen Sie es um und rösten Sie kurz (etwa 60 Sekunden) die andere Seite. Voila! Du bist Fladenbrotbäcker.

Und denken Sie daran, wenn Ihr erster Versuch mit Fladenbrot nicht gerade perfekt ist – was bedeutet, dass Sie es lieber nicht essen möchten –, können Sie immer in den Park gehen, es in Stücke reißen, spazieren gehen und die Vögel füttern. Sowohl Sie als auch die Vögel werden sich darüber glücklicher fühlen. Gehen Sie erfrischt zurück in die Küche und versuchen Sie es noch einmal. Machen Sie einen weiteren Schritt, um dieses Brot zu Ihrem eigenen zu machen.

In deiner Speisekammer

Leckere Topper
Ihre Speisekammer kann ein One-Stop-Shop für großartige Beläge und Dips für Ihr nächstes Fladenbrot sein. Erweitern Sie Ihr Repertoire mit einigen dieser Kombinationen.

Getrocknete Favabohnen
Ähnlich wie Hummus lässt sich aus getrockneten Favabohnen (erhältlich im Nahen Osten oder in Fachgeschäften) ganz einfach ein köstlicher Brotaufstrich herstellen. Geben Sie die Bohnen in einen Topf mit einer Knoblauchzehe, Lorbeerblatt, Salz, einem Spritzer Öl und Wasser, um sie zu bedecken. Kochen Sie, bis sie weich sind – etwa 30 Minuten – und fügen Sie bei Bedarf etwas Wasser hinzu, um ein Anbrennen zu vermeiden. Mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine pürieren. Konsistenz mit Öl oder Wasser anpassen und nach Bedarf würzen. Mit Koriander, gegrilltem Gemüse oder Chiliöl servieren. Verwenden Sie unbedingt die geschält getrocknete Favas (sie sind gelb / hellbraun und sehen aus wie teilweise gespaltene und gehackte Bohnen). Die ungeschälte Version (braun, sieht aus wie ganze Bohnen) braucht lange zum Kochen und muss dann geschält werden.

Dosenbohnen
Hummus aus Kichererbsen aus der Dose, Zitrone und Tahin ist bekannt und schnell. Versuchen Sie, die Tahini durch ein Glas Basilikumpesto und ein paar Knoblauchzehen zu ersetzen, um beim nächsten Dippen eine köstliche italienische Variation zu erhalten. Übersehen Sie bei Ihrer Suche nach zufriedenstellenden Brotaufstrichen nicht andere Dosenbohnen. Große Northern- oder Cannellini-Bohnen, die von ihrer Flüssigkeit abgelassen und mit schwarzer Olivenpaste (Tapenade) püriert werden, oder schwarze Bohnen, die mit einer Prise Oregano und Kreuzkümmel püriert sind, können eine schmackhafte Grundlage für eine besonders glückliche Happy Hour sein. Und vernachlässigen Sie nicht einen großzügigen Spritzer natives Olivenöl extra für einen reichhaltigen Abschluss.

Käsereste
Ich liebe Käse, weiß aber nicht, was ich mit diesen seltsamen und alternden Stücken anfangen soll – einige davon viel stärker als beim Kauf? Blau, grün, gelb, weiß, hart oder weich – peitschen Sie sie zu einem kleinen klassischen Französisch Fromage Fort (Bedeutung starker Käse). Gib diese käsigen Stücke (Wachsschwarte – oder wirklich jede Schwarte, die du nicht essen möchtest – entfernt) mit ein oder zwei Knoblauchzehen in eine Küchenmaschine und püriere sie zu einer cremigen Konsistenz. Manche fügen bei der Verarbeitung gerne einen Schuss Weißwein oder ein paar Kräuter wie Schnittlauch, Frühlingszwiebeln oder Petersilie hinzu. Ein cremiger, eher Boursin-ähnlicher Aufstrich kann durch Zugabe von etwas Frischkäse oder Butter hergestellt werden. Bei Zimmertemperatur servieren, gekühlt oder leicht erwärmt.


Paradyme Shift Mehrjährige Weizenpizza

Matt Starline hält einen Teil der ersten mageren Ernte von Kernza-Beeren im Jahr 2016 auf sich. Seth Lutton (oben) hat sieben Morgen über dem Hocking River gepflanzt, um mir und anderen Lebensmittel- und Getränkelieferanten zu helfen, diesen mehrjährigen Weizen in unseren Menümix zu integrieren.

„Wenn wir nicht zuerst Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft bekommen, wird Nachhaltigkeit nicht passieren.“

Unsere Kernza-Cracker-Crust-Pizza mit 50 Prozent Kernza-Mehl und 20 Prozent Feuchtigkeit. Dies wird mit Fontina, gepökeltem Schweinebauch von Oliver Farms, Parmigiano Reggiano und Valorosso Tomatenpassata gekrönt.

Wir haben einen langen Weg zurückgelegt auf unserer Suche nach Pizza-Perfektion in diesem kulinarischen Universum. Viele Pizzaioli und Bäcker widmen ihr ganzes Leben dem Handwerk der perfekten Pizza oder des perfekten Brotes. Für manche ist die Suche nach der großartigen neapolitanischen Pizza oder dem Baguette der alten Zeit eine Obsession. Leider haben die Pizzabäcker altes Mehl, das nicht gentechnisch verändert wurde, mit Round-up besprüht und super gedüngt. Die alten Bäcker verwendeten Mehl, das nicht gebleicht und bromiert war, es wurde mit Steinen mit Wasserrädern oder mit Maultieren gemahlen.

Die alten Wege treten immer noch durch die nicht nachhaltige Nutzung der Erde zum Weizenanbau auf. Wir kratzen jedes Frühjahr mit Dieselpflügen am Boden, die Milliarden Kilo Staub aufwirbeln, dann pflanzen wir einen kurzwurzeligen, gentechnisch veränderten Weizen für kurze Zeit in einen Boden, der von allen Nährstoffen befreit ist, was uns veranlasst, Superdünger zu versprühen und Pestizide, die in unsere Wasservorräte gelangen. Zusammen mit der Ernte dieser Diesel spucken dann die langen Wintertage mit nichts, was die Erde trösten konnte außer Kälte und Tod.

Warum also sollten sich unabhängige Restaurantbesitzer wie ich um Umweltverschmutzung, Energieverschwendung, giftige Wasserwege und Staubwolken kümmern, die unserer Erde schaden?

Es dreht sich alles um die Kinder. Wollen wir, dass sie ein Landwirtschaftssystem erben, das die Erde ruiniert? Hölle nein ist meine Antwort.

Vor drei Jahren wollte ich mit meiner Pizzeria und Bäckerei einen kleinen Beitrag zu einer besseren Welt leisten. Vor diesem Hintergrund hatte ich herausgefunden, wie ich nachhaltige und nicht gespritzte Rohstoffe in meinen Menü-Mix integrieren kann, ohne pleite zu gehen. Ich wusste, dass es ein echter Game-Changer sein musste und etwas, das noch niemand tat. Kernza-Pizza!

Alternative zu konventionellem Weizen

Ich dachte mir, ein guter Anfang wäre mit meiner am häufigsten verwendeten Zutat und der Basis für meine Pizzen und Brote – Weizen.

Um Industrie- oder "konventionellen" Weizen anzubauen, werden große Landstriche mit Insektiziden und Düngemitteln bombardiert. Die Erosion, die durch das ständige Ausbaggern und Pflügen der Erde entsteht, kann vom Weltraum aus gesehen werden, während die Staubwolken im Frühjahr Wolken in die Luft schicken wie Rauchsignale, die unsere Unwissenheit buchstabieren. Hier in Ohio sterben die alten Wege schwer. Auf den Feldern wird so viel Dünger verwendet, dass die entstehenden Algenblüten jeden Sommer zahlreiche Seen unschwimmbar machen.

Meine erste Verwendung von hausgemahlenen Kernza-Beeren zu 100 Prozent ohne Zusatz von Gluten oder Weizenmehl.

Was ist zu tun?

Nachdem ich aus erster Hand Erfahrungen mit lokalen Bauern gemacht hatte, die jedes Jahr ihre Prämie anbauen, anbauen und ernten, ohne dabei das Land zu ruinieren, beschloss ich, Hilfe zu suchen, um ein nachhaltiges Getreide für meine Pizzen und Brote zu finden.

Ich kontaktierte zum ersten Mal Lee DeHaan (oben) vom Land Institute in Kansas, das von Wes Jackson gegründet wurde, um neue, nachhaltige Wege zum Anbau von Lebensmitteln zu fördern. Er war ein ausgezeichneter Kontakt und voller Informationen, die ich suchte. (Ich habe ihm und Avalanche sogar den Hut “Chupocabra” geschenkt.) Lee verwies mich an Steve Cullman, einen brillanten Professor an der Ohio State University in Wooster, Ohio, der mir seine Felder in Wooster, Ohio zeigte und auch die Zeit für einen Kurzfilm Film für alle Bauern mit Fragen. Steve hat mich auch mit einer brillanten Menge an Kernza-Samen ausgestattet, die ich mahlen und pflanzen kann.

Dies sind links Kernza-Wurzeln, im Vergleich zu den herkömmlichen Weizenwurzeln rechts in diesem Bild. Dies sagt alles - kein Gießen, kältetolerant, trockenheitsresistent und nährstoffreicher Boden.

Steve hatte Kernza angebaut, ein mehrjähriges Weizengras, das jedes Jahr Beeren ohne Bodenbearbeitung produziert. Er erklärte, dass die Wurzeln der Kernza-Pflanze tief genug wachsen, sodass kein ständiges Gießen erforderlich ist. Diese tiefen Wurzeln sind auch sehr tolerant gegenüber rauem Wetter, wie sie an der University of Minnesota gefunden wurden.

Hier ist das 20-minütige Video, das Joe Bell von unserer sehr informativen Reise zu einem der ersten Felder für nachhaltiges Weizengras in Wooster Ohio aufgenommen hat. Ich hatte einige Fragen an Steve von meinen Bauernfreunden, wie man dieses Getreide anbaut und anbaut.

Professor Cullman hat uns eine riesige Menge Kernza-Saatgut gegeben, das wir gesiebt und in kleinen Chargen gemahlen haben. In der Zwischenzeit versuchten meine Bauernfreunde, ihre Kernza-Samen in den Boden zu bringen, aber 2015 war ein sehr heißes Jahr und der Ertrag war winzig.

Endverbraucher

Nachdem ich letztes Jahr an einer Konferenz an der University of Minnesota teilgenommen hatte, war ich sehr ermutigt über die Motivation einiger Bäcker, Brauer und Züchter, die Kernza entgegenbrachten. Durch den selektiven Anbauprozess wurden die Kernza-Beeren größer und die Bauern fanden heraus, dass Kernza die beste Pflanze war, um Stickstoff in überbeanspruchtem Ackerland hinzuzufügen.

Ich fand auch einige großartige Informationen von General Mills (ja, THE General Mills). Ihre Wissenschaftler hatten Kernza-Mehl analysiert und es enthielt eine große Menge an Protein, aber die Kleie in den Beeren war für Bäcker beunruhigend. Die Kleie trug zu einem weniger als erwünschten Anstieg des Brotes bei, so dass die Bäcker der Mischung andere, glutenhaltigere Körner hinzufügten, um einen traditioneller aussehenden und schmeckenden Laib herzustellen. Als ich zur Kernza-Konferenz in Minnesota war, war ich schockiert zu hören, dass Bäcker nur 15 bis 20 % Kernza in ihren Broten verwenden. Ich musste mehr verbrauchen, um meinen Bauern vor Ort zu beweisen, dass ich so viel Kernza bewegen konnte, wie sie anbauen konnten.

Ich stellte auch fest, dass die Verwendung von Kernza auf dem Markt minimal war, da der Kreis von der Farm zum Feld keine Endbenutzer wie mich hatte. Mein Problem war die Versorgung mit gemahlenem Kernza, um eine mehrjährige Weizengraspizza in meinem Menü-Mix zu behalten. Zum Glück fand ich einen Lieferanten, der mir eine konstante Versorgung mit Bio-Kernza besorgen konnte.

Die Kleie behinderte das starke Glutennetz, das Kohlendioxid hielt, wodurch eine luftige Kruste entstand. Ich hatte das in der Vergangenheit bei der Verwendung von 100% Dinkelmehl, das nicht sehr fein gemahlen war, als Problem festgestellt. Also habe ich etwas ganz anderes probiert. Ich entschied mich für die Crunch- und Cracker-ähnlichen Eigenschaften von Kernza und machte eine schöne Pizza mit fast 60% Kernza-Mehl. Diese Pasteten, gekocht bei 600 Grad für nur 4 Minuten gerockt!

Ich bin jetzt ein wahrer und engagierter Schüler von Kernza und jedes Mal, wenn ich eine Kernza-Pizza oder ein Brot koche, steigt meine Hoffnung für die Menschheit ein paar Stufen. Ich danke Lee DeHaan vom Land Institute, Professor Steve Cullman von der Ohio State University, der University of Minnesota und allen lokalen Bauern, die die Chance genutzt haben, Kernza hier in Athen und Plovgh anzubauen, für ihre Hilfe.

Jetzt fordere ich alle meine Bäcker- und Pizzabäckerkollegen auf, Ihren Teil dazu beizutragen, dass mehrjährigen Weizen zu einem Teil Ihrer Menümischung wird.


Restaurants in Kansas City: italienisch

Italienische Wurzeln liegen tief in Kansas City. Die ersten bekannten Italiener, die sich in den Mittleren Westen wagten, waren Missionare. Ihre Reisen führten sie bereits 1495 in die Gegend. Später wurde Amerika zum Hauptziel der italienischen Einwanderer. Bis 1890 fanden viele Italiener Kansas City und nannten es ihr Zuhause.

Zusammen mit deutschen, irischen und afroamerikanischen Neuankömmlingen sind dies die Leute, die das frühe Kansas City bevölkerten. Die italienische Gemeinde wurde zu einem pulsierenden Zentrum der geschäftlichen und politischen Macht, aber es blieb nicht ohne Folgen, da die Gewalt der Mobs auch zu einem italienischen Merkmal der Geschichte von Kansas City wurde, das nicht ignoriert werden kann. Der Einfluss der italienischen Gemeinschaft auf diese Stadt war zum Guten oder zum Schlechten beträchtlich.

Dies bedeutet natürlich Essen. Es gibt Hunderte von italienischen Restaurants in Kansas City und dem umliegenden U-Bahn-Gebiet. Es gibt Tante-Emma-Läden, die es seit Jahrzehnten gibt, sowie neue italienische Restaurants in Kansas City. Diese Lokale bieten alle Arten von italienischen Klassikern für alle Arten von hungrigen Gästen.

Die Herstellung der italienischen Küche

Die italienische Küche sollte zu Hause zubereitet werden. Es ist der Inbegriff von Comfort Food – herzhaft, reichhaltig und sättigend. Seit den Anfängen der italienischen Küche im Römischen Reich liegt der Schwerpunkt auf Getreide, rotem Fleisch und Fisch. Dies sind die Zutaten, die das Land lieferte, und die alten Vorfahren der Italiener wussten, was sie damit anzufangen hatten.

Meisterhaft zubereitete Vorspeisen wie Pasta, Pizza und Lasagne waren im antiken Rom nicht alltäglich. Die italienische Küche hat sich weiterhin beteiligt und über viele Jahre hinweg neue Zutaten, Technologien und Techniken eingeführt. The introduction of red meat, for instance, is a modern development in Italian cooking. Fish was the primary meat in centuries past.

Today, we’re all familiar with Italian cooking’s most famous creations. What you need to know is where to find Italian food in Kansas City.

Finding Kansas City Italian Restaurants

There are, without exaggeration, hundreds of Italian restaurants in Kansas City, Mo., and the surrounding metro area. We couldn’t possibly cover them all or tell you which one you’ll like the most. Despite that, we’re going to share a few Kansas City Italian restaurants here that are both historic and beloved by the community. You can grab lunch or dinner at any of these restaurants and have a great meal.

    Founded in 1998, this Kansas City Italian restaurant is a classic and must-try. A man named Leonardo Mirabile opened an Italian restaurant in Kansas City in 1954 with his son, Jasper. Back then, the restaurant was located near 75 th Street and Wornall, and a three-course meal cost .79. Today, Jasper’s is serving up classic Italian dishes on 103 rd The current iteration on Anthony’s is run by the third generation of the founding family. Stop in for classic Kansas City Italian fare in a historic location. Restaurant, deli, grocery and coffee bar. Bella Napoli is a multi-purpose space that has been provided Kansas City with authentic Italian goods and meals since 2001. This is a relaxed, comfortable Italian restaurant in KC that has been serving customers for more than 23 years. Osteria’s location in South Plaza makes it an even better night out.

The North End: Italian in Kansas City’s Columbus Park and the River Market

There are Italian restaurants and communities spread out all over the Kansas City metro, but the North End is a historically Italian district. The area today is split into two communities: the River Market and Columbus Park.

The River Market saw the darker side of Kansas City’s Italian history through a series of violent mob wars that involved drive-by shootings, car bombs and building explosions. The wreckage of the situation left the River Market nearly desolate for decades until its revitalization in the 2000s. Today, there are still old-school Italian restaurants in the River Market, but it has become a much more international scene with places for Brazilian, Mediterranean, Middle-Eastern and Mexican food right next to each other.

The historic Italian community who lived in the River Market at the time of the mob violence moved a couple miles east into Columbus Park, which is home to some of the oldest and best Italian restaurants in Kansas City, Missouri. Here are a few you can check out in these historic communities:

    Try the chicken spiedini, a marinated chicken breast, skewered and rolled in Italian bread crumbs before being grilled to perfection. This is great place for a sandwich at lunch or a sit-down dinner. The North End has been serving Italian food in Kansas City for 90 years from its historic Columbus Park location. Cascone’s is a family-run restaurant with a tradition that dates back to 1930. It’s located on 5 th Street directly next to one of Kansas City’s streetcar stops. Come early — Cascone’s only serves breakfast and lunch. Look no further for the best cold-cut sub in town. This grocery and deli is located on the northwest corner of the historic City Market. You can grab food to go or sit down and enjoy the meal.

The Italian Menu Items You Should Order

Each Italian restaurant in Kansas City will have its own specialty — the dish they create like no one else — but there are also classic Italian dishes that make a great meal from any menu.

  • Pasta: Offensichtlich.
  • Pizza: There are many different ways to make it, and finding your favorite is a fun food adventure.
  • Risotto: A creamy dish of rice mixed with vegetables and meat, with variations depending on the chef.
  • Tiramisu: A layered coffee cake that is to die for.

Italian restaurants in KC will each have their own recipes for these classic, tasty dishes. Try them out at any of the restaurants listed here and you’re sure to enjoy a great meal.


D&rsquoBronx

In the mood for some New York style pizza? Stop by d&rsquoBronx for a floppy, savory slice that makes New York proud, probably because the concept was conceived in The Bronx. The original owner&rsquos father owned a deli in NYC and when she married and moved to Kansas City, the couple brought along all of her father&rsquos recipes. The original owners went on to sell their restaurant to Don Foringer who is just as dedicated to maintaining its authentic deli style and family recipes as his predecessors.

website|3904 Bell St. Kansas City, MO 64111|816.531.0550


KC Cajun is givin' Kansas City, MO a little taste of the bayou at every turn. Voted the best Cajun truck in all of the KC metro, they're committed to tradition in a way most aren't, stickin' to time tested recipes passed down over generations of Creole chefs and cooks.

At KC Cajun, you're getting classic dishes alongside street food fusions, culminating in a full-bodied menu built to satisfy. Get a bowl full of goodness in their hearty gumbo infused with hearty andouille sausage, or fill ɾr up with jambalaya for a meal that's got that stick to your ribs quality. But where KC Cajun stands apart from the rest is in its offering of unique eats, including Cajun pizza topped with Louisiana crawfish tails and fried alligator on a stick for you adventurous foodies out there. Really, there are no wrong choices here, only delicious ones. Warum also warten? Track down KC Cajun in Kansas City, MO, or have ɾm out to cater your next event. Either way, this is one foodie experience you don't want to miss.

Cajun Pizza — A must try for a reason, you're getting their specialty crawfish bread with tomatoes, garlic, Louisiana crawfish tails and spices, and oh so much mozzarella cheese for your enjoyment.


Whole Wheat Pizza Dough

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Please read my disclosure policy.

So lately, I’ve been craving pizza. All day. Jeden Tag.

Apparently this is what happens when a trendy new little Neapolitan pizzeria moves in next door to your loft downtown. And any time you go outside to walk your dog…you smell pizza. Any time you walk to the coffee shop down the street, you pass by people enjoying a lunch out on the patio and…you smell pizza. Any time you open your window to let in those gloriously warm spring breezes…you smell pizza.

I mean, no complaints. I’m beyond thrilled that these guys have moved in next door, and my neighbors and I have already made this place our designated new hangout for pizza and beers every chance we get. But after our month eating out in Austin, I’m still trying to reign things in with my food budget back home in Kansas City. So I have been trying to channel my pizza cravings back into my own kitchen at least half of the time to save a few bucks. And, in the meantime, use those cravings to perfect some of my favorite homemade pizza recipes. Especially pizza Teig recipes.

Now for years and years, I have used Jenna’s recipe for homemade pizza dough made with all-purpose flour, which tastes amazing. But I’ve been on a mission to cut out most refined flours from my diet this year, and have been experimenting with some whole wheat alternatives again. And after round after round of pizza-indulging — err, taste-testing — I think I have finally settled on my favorite recipe for honey whole wheat pizza dough.

It’s easy to make. It’s made without refined flours. It’s naturally sweetened with a spoonful of honey.

And oh man, I can’t stop craving it.

I’ll be the first to confess that I’m often a reluctant adopter of all things “whole wheat”.

Like many people, I grew up with all sorts of refined flours in my diet. Rice, pastas, breads, pizza doughs, you name it — all-purpose flour is freaking delicious, and it set the bar in my mind for how everything should taste. But that said, I know it’s not the best for me, so I have been exploring heathier whole-wheat or grain-free alternatives for the years for some of my favorites. I love me some quinoa in place of white rice. DeLallo rocked my world with their (genuinely) tasty organic whole-what pasta. I’m obsessed with sprouted grain breads. But when it came to pizza, I had a hard time making whole-wheat alternatives at home that actually tasted gut.

So I went on a mission to figure it out.

I’m happy to finally say…mission accomplished.

I seriously can’t stop making this whole wheat pizza dough. After tinkering around with various recipes over the years, I have finally landed upon this mix of ingredients. And the result is a dough that’s easy to make (especially if you let a mixer do the kneading), full of ingredients I can feel good about (including my favorite white whole wheat flour and a bit of honey), and it actually tastes good.

Like seriously. I’m now to the point where I crave that taste of wheat more than the refined blandness that is all-purpose flour. (Who would’ve guessed?!)

To make it, just simply mix up a batch with your mixer (or knead it by hand). Let it rise for awhile, then roll it out and toss on your favorite toppings (pepperoni for life!). Then bake it up to crispy perfection.

I went with a thicker crust version for this pizza, which was golden and chewy and delicious as ever. But if you’re more into thin crust, simply divide the recipe in half and then roll it out nice and thin and you’ll have zwei crusts to load with toppings — bonus!

You can even roll out and freeze the dough for later, if you’d like.

Which makes it perfect for those nights when you’re craving a Digiorno, but would love to enjoy a frozen pizza without refined flours (whole wheat for the win!). Perfect for those nights you’re craving some pizza but don’t want to venture out (pop on some Netflix and have a movie night!). And perfect for those nights when you’re wanting to save a few bucks (because pizza dough is way cheaper to make homemade!).


Schau das Video: Kansas City Girls Academy Missouri (Kann 2022).