Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

9 Dinge, die jeder Hausmann über Gewürze wissen sollte

9 Dinge, die jeder Hausmann über Gewürze wissen sollte

Beim Kochen gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, einem Gericht Geschmack zu verleihen, aber nur wenige sind so gesund oder lecker wie die Verwendung Kräuter und Gewürze. Bratkartoffeln zum Beispiel sind großartig, aber backen Sie sie mit einer Prise frischem, gehacktem Rosmarin und sie werden zu etwas Elegantem und Köstlichem. Kräuter und Gewürze, ob frisch oder getrocknet, sind ein wesentlicher Bestandteil einer guten Küche, aber was tun, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Sie verwenden oder wie Sie sie aufbewahren sollen?

Klicken Sie hier, um die 9 Dinge zu sehen, die jeder Hausmann über Gewürze wissen sollte (Diashow)

Einer der Schlüssel zum Kochen mit Gewürzen ist, mit Ihren Möglichkeiten vertraut zu sein. Es ist schwer zu entscheiden, welche in welcher Menge verwendet werden soll oder ob sie ihre Geschmacksspitze überschritten haben oder nicht, es sei denn, Sie wissen, wie sie schmecken sollen. Wenn Sie mit einem bestimmten Gewürz nicht vertraut sind, nehmen Sie eine kleine Prise und legen Sie es in Ihre Handfläche. Dann reiben Sie die würzen mit dem Daumen, um sein Aroma freizusetzen. Nachdem Sie eine gute Vorstellung davon haben, wie das Gewürz riecht, geben Sie eine kleine Menge auf Ihre Zunge und kosten Sie das Gewürz langsam. Das Riechen und Schmecken Ihrer Gewürze kann Ihnen helfen, bessere Entscheidungen darüber zu treffen, wie viel von einem bestimmten Gewürz Sie verwenden und wie Sie verschiedene Geschmacksrichtungen effektiv kombinieren können.

Sobald Sie gelernt haben, welche Gewürze Sie mögen und wie Sie sie verwenden, ist es wichtig, Ihre Gewürze richtig zu lagern und rechtzeitig zu verwenden, um maximalen Geschmack zu erzielen. Wenn es um die Do’s and Don’ts von Gewürzen geht, Gewürzologe, ein innovatives Gewürzunternehmen, das frische, natürliche Gewürzmischungen anbietet und reibt, hat ein paar Expertentipps zu teilen.

Vergessen Sie nicht, Gewürze zu verwenden


Vergraben Sie Ihre Gewürze nicht in Ihrem Küchenschrank. Halten Sie Gewürze griffbereit, organisiert und einsatzbereit. Achten Sie darauf, nicht dem „Aus den Augen, aus dem Sinn“ zum Opfer zu fallen.


Kaufen Sie Ihre Gewürze nicht in astronomischen Mengen. Die meisten Gewürze behalten ihren Geschmack und ihr Aroma etwa zwei Jahre lang – denken Sie zweimal darüber nach, bevor Sie diesen 32-Unzen-Behälter Zimt kaufen.

Kristie Collado ist die Chefredakteurin von The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @KColladoCook.

Spiceologist ist ein innovatives Gewürzunternehmen, das von Gewürzguru und Küchenchef Pete Taylor und der Foodbloggerin Heather Scholten gegründet wurde. Ihre Gewürzmischungen und Rubs sind 100% natürlich, glutenfrei, milchfrei und sojafrei. Weitere Informationen zu Spiceologist finden Sie auf ihrer Website.