Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Schokoladen-, Baiser- und Erdnussbutterkuchen

Schokoladen-, Baiser- und Erdnussbutterkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In einer Schüssel die weiche Butter mit dem Zucker hell mischen, das Ei, die Vanilleschoten, das Mehl mit Backpulver vermischt, salzen und verrühren, dann die Kekse zerdrücken und über die Buttermasse geben, weiter mischen. .

Den Teig teilen: 2/3 für den Boden und 1/3 für die Oberseite.

Mit Backpapier und Butter Tapeten formen und 2/3 der Kruste auftragen, dabei leicht auf den Schüsselboden modellieren (ich habe eine schmale und hohe Schüssel mit 20 cm Durchmesser verwendet, empfehle aber ein quadratisches Blech 20x20 cm oder andere Kombination gleicher Bereich leicht zu entfernen)

Die gehackte Schokolade darüber geben..... Ich hatte keine 200 gr, wie das Rezept sagt, aber je mehr, desto besser.

Die Erdnussbutter 40 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen und über die Schokolade gießen.

Aus den 3 Eiweißen und 150 gr Zucker machen wir ein Baiser. Gießen Sie es über die Erdnussbutter.

Da es ziemlich schwierig ist, die Schale zu formen, dehnt sie sich oben zwischen zwei Kunststoffplatten, wobei der Durchmesser der Form entspricht. Legen Sie das Blatt vorsichtig über das Baiser. Den Ofen vorheizen und 30-35 Minuten backen, bis sich eine goldene Kruste bildet.

Ganz kalt anschneiden, eventuell am nächsten Tag und nach Belieben dekorieren.




Haferflockenkekse, Erdnussbutter und Schokoladenstücke

Ich erinnere mich wieder an meine Kindheit und erinnere mich an ein wirklich kompliziertes und doch… rustikales Gericht, das kaum zu überbieten ist.

Du hast gut gedacht… Milchkekse.

Vielleicht lag ich mit dem "komplizierten" Teil nicht richtig, aber ich kann Ihnen sagen, dass es zumindest für mich ein ziemlich weit oben gelegenes Dessert bleibt.

Ich habe mich auch dafür entschieden und dafür brauchte ich: 70 gr feiner Hafer, 130 gr. Mehl, ½ Teelöffel Backpulver, ½ Teelöffel Backpulver, ½ Teelöffel Salz, ein Teelöffel Vanilleessenz, 100 Gramm weißer Zucker, 100 Gramm brauner Zucker, 100 Gramm Erdnussbutter, ein Ei, 200 Gramm gewürfelte Schokolade (das tue ich) keine Schokoladen-"Pellets" verwenden, da wir noch kein Produkt gefunden haben, das auch… Schokolade enthält), 120 gr Butter, 60 ml Wasser (optional, wenn der Teig sandig wird)

Das Geheimnis des besonderen Aromas von Keksen liegt in diesem ersten Schritt – dem Braten der Butter.

Schmelzen Sie die Butter, bis sie zu kochen beginnt und sich zu einem Whisky / Karamell verfärbt (beharren Sie nicht auf dunklen Farben, in diesem Fall schwarz, weil sie brennt). Sobald es die richtige Farbe angenommen hat, stellen Sie es zum Abkühlen beiseite, bis Sie sich um die anderen extrem komplizierten Teile des Rezepts kümmern. (Sie werden spüren, dass die Butter bereits nach "Keksen" riecht und bitte nicht aus Schnapsgläsern trinken)

Mischen Sie das "trockene" - Hafer, Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz.

Separat die gebratene Butter mit der gesamten Zuckermenge mit dem Mixer schlagen und nacheinander Vanille, Erdnussbutter und Ei hinzufügen.

Nach dem Homogenisieren die gewürfelte Schokolade gut mischen.

Um die spezifische Symmetrie der Kekse zu erhalten (oder nicht), nehmen Sie die Mischung mit einem Löffel (ich hoffe jedes Mal den gleichen Löffel) und formen Sie einige Teigkugeln und legen Sie sie in das Blech auf dem Backblech.

15-20 Minuten bei 170 Grad backen oder bis sie eine goldene Kruste bekommen (je nach Größe). Die Kekse nicht flach drücken, da sie es beim Backen selbst machen, sondern einen großen Abstand zwischen ihnen lassen, damit kein echter Kuchendeckel entsteht.

Je nach Farbe bestimmen Sie auch, ob die Kekse fertig sind. Sie sind weich, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen und brauchen 30 Minuten - eine Stunde, um vollständig abzukühlen.

Der Kindheit zuliebe würde man sich selbst den Gefallen tun, sie auch zu probieren – außen knusprig, innen gummiartig, Schokolade, Zucker, Erdnussbutter… daran ist nichts auszusetzen.


Einfacher Kuchen mit Marmelade und Erdnussbutter

  • 3 Eier
  • 100 Gramm Erdbeergelee
  • 300 ml Naturjoghurt
  • 60 Gramm Erdnussbutter
  • 50 Gramm Kakao
  • 100 Gramm Haferflocken
  • 150 Gramm weißes Weizenmehl
  • 1 Würfel Butter + etwas Mehl zum Einfetten und Auskleiden des Blechs (in meinem Fall 21/21 cm)
  • 2 Teelöffel saure Marmelade zum Einfetten des Kuchens nach dem Backen (ich habe Horngelee verwendet)

Zubereitung Einfacher Kuchen mit Erdnussbutter und Butter:

  1. Eier in eine Schüssel schlagen
  2. Die Erdnussbutter im Dampfbad etwas schmelzen, bis sie sehr weich ist und in die Eierschüssel geben.
  3. Es wird leicht homogenisiert, mit dem Ziel.
  4. Fügen Sie das Erdbeergelee hinzu (damit Sie keinen Zucker benötigen, wenn der Kuchen süßer sein soll, erhöhen Sie die Menge an Gelee in der Zusammensetzung)
  5. Joghurt, Haferflocken und Kakaopulver hinzufügen. Homogenisiert leicht.
  6. Weizenmehl einarbeiten und mischen.
  7. Die Pfanne mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen.
  8. Gießen Sie den erhaltenen Teig und schieben Sie das Blech in den vorgeheizten Ofen.
  9. Bei mittlerer Hitze (200 Grad) 30 Minuten backen. (Denken Sie daran: Jeder Ofen ist ein Unikat und die Backzeiten sind unterschiedlich)
  10. Der Kuchen ist fertig, wenn er den Zahnstochertest besteht und sich fest und leicht elastisch anfühlt.
  11. Den Kuchen 10 Minuten abkühlen lassen, dann zum Abkühlen auf einem Grill herausnehmen.
  12. Wenn er fast Raumtemperatur erreicht, fetten Sie ihn mit saurem Gelee ein (dadurch bekommt der Kuchen mit Marmelade und Erdnussbutter einen sehr schönen Glanz, er ist nur im heißen Zustand klebrig. Wenn der Kuchen abkühlt, wird er fester und die Kruste des Gelees oben wird hart).
  13. Nach dem vollständigen Abkühlen wird der Kuchen mit Marmelade und Erdnüssen portioniert und pur oder mit einer Sauce aus Vanille, Schlagsahne, Eis usw. serviert.
  14. Wenn nicht sofort verzehrt, kann der Kuchen mit Marmelade und Erdnussbutter bis zum Servieren kalt gehalten werden.

Wenn dir dieser einfache Kuchen mit Marmelade und Erdnüssen gefällt, zögere nicht, mir einen Kommentar auf dem Blog zu hinterlassen. Ihre Kommentare werden nicht gelöscht, sie sind Orientierungspunkte und Informationsquellen für neue Besucher. Vergessen Sie nicht, dass Sie auch die Möglichkeit haben, das Rezept in sozialen Netzwerken zu verbreiten, um den Bedürftigen zu helfen. Vielen Dank!


Wie macht man diese Walnuss-Baiser?

Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz auf und fügen Sie den Zucker hinzu, wenn es eine Konsistenz annimmt. Wir können den Ofen auch einschalten, um auf 160 ° C zu heizen (mittlere Stufe für Gas).

Die gemahlenen Walnüsse werden zusammen mit der Vanille zum Baiser gegeben.

Mit einem Teelöffel die Zusammensetzung auf Backpapier portionieren. Natürlich können Sie auch eine Pos oder eine Tasche mit einer abgeschnittenen Ecke verwenden. Sie können auch lange und schmale Stäbe formen.


Was ist Baiser?

Das Baiser stammt von & # 8222baiser & # 8221 (französisches Pfund) & # 8211 bedeutet Kuss. In der Vergangenheit wurde der Ausdruck & # 8222a zum Senden oder Teilen von Baiser & # 8221 & # 8211 verwendet, was bedeutet, Küsse nachzuahmen, indem man die Finger an die Lippen hält & # 8211, wie es die Schauspielerinnen am Ende der Shows taten, um der Applaus des Publikums.

Das Baiser bezeichnet bei uns eine Süßwarenzubereitung aus Eiweiß und Zucker, die mit Hartschaum geschlagen, mit der Pos geformt oder mit einem Löffel portioniert und bei schwacher Hitze getrocknet und knusprig gebacken wird. Das gleiche Präparat heißt auf Französisch & # 8222meringue & # 8221 (aus dem Englischen). Auf Spanisch ist es & # 8222merengue & # 8221, im Italienischen ist es & # 8222meringa & # 8221 oder auf Ungarisch & # 8222 habcsók & # 8221 & # 8211 bedeutet Schaumkuss. Die Ungarn hielten an der Idee des Franzosen & #8222 Kuss & #8221 fest.

Allgemein wird Baiser im Rohzustand auch als geschlagener Eiweiß-Hartschaum mit Zucker bezeichnet. & # 8222 Machen Sie ein Vanille-Baiser, in das Sie dann das Eigelb und das gesiebte Mehl geben & # 8221 & # 8211 das würde kurz r klingeneteta de pandispan. Natürlich beziehen wir uns nicht auf ein großes, gebackenes Baiser, sondern auf die Komposition selbst.


Erdnussbutter-Eis

Erdnussbutter-Eis es ist ein anderes Eis, aber auf jeden Fall lecker. Wer Erdnussbutter liebt, wird Eis probieren wollen.
Es wird mit frischem Eiweiß zubereitet, wenn Sie es nicht so essen möchten, können Sie es im Dampfbad schlagen.

Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat, probieren Sie Eis oder Eis.


Zubereitungsart

Erdbeer-Baiser-Kuchen

Zucker mit Eigelb mischen, Butter, Sahne und die restlichen Zutaten dazugeben. Du bekommst ein

Mein Halloween-Kuchen

Wir fangen so an: Für eine Arbeitsplatte verwenden wir: 4 Eigelb gemischt mit 4 Esslöffeln Zucker und 6 Esslöffeln


Schokoladen-, Baiser- und Erdnussbutterkuchen

Die Freude, die ich empfand, als ich das Gefäß erhielt Pyroflammees war vergleichbar mit der Freude eines Kindes, das seine Geschenke unter dem Weihnachtsbaum findet. Ich konnte mich nicht ausdrücken, weil noch Nachbarn am Fenster waren, aber in der Tiefe meiner Seele war die Emotion gewaltig.

Auf der einen Seite fein, zart und süß, freute er sich auf den Moment, in dem ihm seine Qualitäten präsentiert wurden: lange Beständigkeit gegen das Garen bei niedrigen Temperaturen, Kochen oder Erhitzen von Speisen mit dem Gericht direkt aus dem Gefrierschrank, die Fähigkeit, behält die Wärme auch nach dem Stoppen des Feuers. .

Für die zweite Phase des Real Chef-Wettbewerbs dachte ich daran, einen cremigen Kuchen (Erdnussbutter), Schokolade (viel Schokolade) und flauschig (Baiser) zu machen. Lass das Abenteuer beginnen!

Zutat: 110 gr Butter
150 gr Zucker
1 Teelöffel Backpulver
eine Prise Salz
150 gr Mehl
1 oder
1 Vanilleschote
100 gr Digestifkekse oder mit Graham
200 gr Milchschokolade
3 Eiweiß + 150 gr Zucker
3 Esslöffel Erdnussbutter
50 gr Erdnüsse in Schokolade zum Garnieren


Kombiniere den Schokoladenkuchen mit Erdnüssen

Leckerer Kuchen in Form von dunkler Schokolade und knuspriger Erdnussbutter, ideal als Begleiter zu einem Kaffee oder Tee und für ein köstliches Frühstück.

  • Irene Arcas
  • Rezepttyp: Dessert
  • Kalorien: 150
  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 40M
  • Kochzeit: 10M
  • Gesamtzeit: 50M

Zutaten

  • 3 Ehemann-Eier
  • 30 g Stevia-Pulver
  • 125 g Joghurt
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 220 g Haferflocken
  • 1/2 Päckchen Hefe
  • 50 g dunkle Schokolade (optional, dh hyperprotein)
  • 25g Erdnussbutter (knusprig)

Vorbereitung

Legen Sie die Schmetterlinge in das Glas und fügen Sie die Eier und das Stevia hinzu. Programmierer 5 Minuten, Temperatur 37º, Geschwindigkeit 3. 1/2.

Fügen Sie das Öl und den Joghurt hinzu und planen Sie ein 30 Sekunden, Geschwindigkeit 3.

Fügen Sie nun das leicht gesiebte Mehl und die Hefe hinzu. Programmierer 30 Sekunden, Geschwindigkeit 3. Entfernen Sie die Mischung und teilen Sie sie in zwei Teile. Wir entfernen auch den Schmetterling.

Schmelzen Sie die Schokolade in der Mikrowelle (in 20-Sekunden-Hüben und mischen und erneut 20 Sekunden lang programmieren, bis sie vollständig geschmolzen ist).

Gießen Sie die Hälfte der Mischung in das Glas und fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu. Ich mischte 5 Sekunden, Geschwindigkeit 3. Wir nehmen es aus dem Glas.

Geben Sie nun die andere Hälfte der Mischung hinzu und fügen Sie die knusprige Erdnussbutter hinzu. ENTFERNT 5 Sekunden, Geschwindigkeit 2, links abbiegen.

Backofen auf 180° vorheizen. Fetten Sie eine Pflaumenform ein und fügen Sie die beiden Mischungen gleichzeitig hinzu, eine auf jeder Seite. Mit einer Gabel vorsichtig mischen, damit sich beide Aromen vermischen. Backen 40 Minuten bei 180°.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Vollständiger Pfad zum Artikel: Thermorecetas »Spezielle Rezepte» Gesundes Essen »Match Schokoladen-Erdnuss-Kuchen



Bemerkungen:

  1. Benicio

    Ich bitte um Verzeihung, dass ich dich unterbrochen habe.

  2. Lamorat

    Darin ist etwas. Now all is clear, I thank for the help in this question.

  3. Getachew

    Ja ... das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um Ihr Gleichgewicht zu halten, müssen Sie sich bewegen.

  4. Maarouf

    die unvergleichliche Nachricht

  5. Bacage

    Ist die unterhaltsame Antwort

  6. Barday

    der Ausdruck ausgezeichnet



Eine Nachricht schreiben