Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Einfaches Rezept für Buttermilchkuchen

Einfaches Rezept für Buttermilchkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen

Dies ist ein einfacher Kuchen, den Sie für die Mittagspause gerne zur Hand haben. Wenn Sie keinen Zitronenextrakt haben (Dr. Oetker ist eine gute Marke), versuchen Sie entweder, den Kuchen ohne einen einfachen Butterkuchen zu machen, oder fügen Sie einen Esslöffel Zitronenschale hinzu.

55 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 14

  • 225g Butter oder Margarine
  • 400g Puderzucker
  • 4 Eier
  • 225ml Buttermilch
  • 375g gesiebtes einfaches Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1/2 Teelöffel natürlicher Zitronenextrakt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h ›Extra Zeit:15min Abkühlen › Bereit in:1h30min

  1. Backofen auf 150 C / Gas 2 vorheizen. Eine 25cm Rohrkuchenform leicht einfetten und bemehlen.
  2. Margarine, Puderzucker, Eier, Buttermilch, gesiebtes Mehl, Bicarb, Backpulver und Zitronenextrakt mischen und mit einem elektrischen Mixer 3 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen. Kuchenmasse in die vorbereitete Kuchenform füllen.
  3. 1 Stunde bei 150 C / Gas 2 backen. Kuchen nach dem Abkühlen aus der Form nehmen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(27)

Bewertungen auf Englisch (25)

Familie liebt diesen einfachen Kuchen.Warum einen Kuchen kaufen, wenn Sie diesen backen können.Es schlägt nie fehl.Danke für dieses schöne Rezept.-03. Mai 2015

Dies war bei meinem Mann sehr beliebt, da es eine schöne feuchte Textur mit einem Hauch von Zitrone und Vanille war. Schön mit Marmelade, wenn du ein bisschen mehr Drama willst!-11. März 2015

Sehr schöner Kuchen und einfach zu machen. Ich fügte dem Teig die abgeriebene Schale einer Orange hinzu und träufelte nach dem Abkühlen Royal Icing mit Zitronensaft darüber. Schön.-07 Apr 2013

Weitere Kollektionen


Einfacher Bauernbuttermilchkuchen

Wenn Ihre Freunde und Familie mir ähnlich sind, werden sie beim ersten Bissen dieses einfachen Bauernhaus-Buttermilchkuchens in Ohnmacht fallen, stöhnen, seufzen und / oder sagen &bdquoOh, mein Gott!&rdquo.

Ich habe ein Bild dieses Buttermilchkuchens in einer E-Mail von King Arthur Flour gesehen. Der Kuchen sah fabelhaft aus und ich liebte den rustikalen, charmanten Namen. Ich beschloss, das Rezept eines Tages letzte Woche auszuprobieren, als ein paar Freunde zum Mittagessen kamen. Da ich ein bisschen faul war (und immer in Eile), habe ich das Rezept so vereinfacht, dass es nur eine Schüssel und keinen Mixer enthält.

Was für ein Gewinner! Wenn ein Rezept WIRKLICH gut ist, nennt es mein Mann „Candy&rdquo. Dieser Kuchen kann sowohl wörtlich als auch im übertragenen Sinne definitiv als &ldquocandy&rdquo bezeichnet werden! Der Kuchen ist super saftig mit viel Geschmack und der Belag erinnert uns an eine köstliche Kombination aus klebrigen Brötchen und Pekannusskuchen.


Ich verwende eine Kombination aus Kristallzucker und braunem Zucker. Letzteres verleiht dem Kuchen Feuchtigkeit. Sie können nur braunen Zucker oder nur Kristallzucker (3/4 Tasse) verwenden.

Sie alle machen diesen Gewürzkuchen extra saftig, damit er tagelang zart bleibt. Wenn Sie das Apfelmus überspringen müssen, verwenden Sie stattdessen Buttermilch (insgesamt 1 Tasse), aber das Apfelmus macht in diesem Rezept einen Unterschied! Ich habe hausgemachtes Apfelmus gemacht und es ist super einfach. Ich habe das Rezept halbiert, also 2 Äpfel, etwas Wasser, einen Spritzer Zitronensaft verwendet und 15-20 Minuten weich gekocht, dann mit einer Gabel zerdrückt. Es ist in Ordnung, wenn es etwas klumpig ist, oder wenn Sie eine glatte Textur bevorzugen, verarbeiten Sie es in einer Küchenmaschine.


Einfacher Buttermilch-Bundt-Kuchen

Ich habe eine unnatürliche Vorliebe für Bundt Cakes. Eine Liebe, die in bestimmten Staaten sogar illegal sein kann.

Während ich die interessanten und kreativen Herausforderungen der #bundtbakers-Gruppe in den letzten Jahren absolut genieße, habe ich in letzter Zeit überlegt, dass ich wirklich gerne etwas Zeit damit verbringen würde, einfachere, einfachere und traditionellere Bundt Cakes zu perfektionieren eine breitere Anziehungskraft und ein vertrauteres Geschmacksprofil.

Ich habe immer noch vor, hin und wieder mit den #bundtbakers zu wackeln, aber zum ersten Mal seit mehreren Jahren möchte ich einige Kuchen teilen, die nicht unbedingt zu ihren kreativen Themen passen.

Ich hoffe, diesem Beitrag schließlich eine ganze Reihe von Bundt-Kuchen-Rezepten mit einfachen, vertrauten Aromen Vanille, Zitrone, Schokolade, Gewürzen usw.
Die grundlegende Bundt-Serie.

Um das Ganze zu beginnen, dachte ich, ich nehme den einfachsten und potenziell vielseitigsten Kuchen, den ich mir vorstellen kann. Der einfache alte Pfundkuchen. Butter. Eier. Buttermilch. Vanille.
Himmel.

Dieser Kuchen ist zart süß und super buttrig. Da die Butter der herausragende Geschmack in diesem Rezept ist, würde ich empfehlen, nach dem Besten zu springen, was Sie finden können. Ich verspreche, es ist das oder zwei zusätzliche Dollar wert.

Saftig: Die Seele von Barcelona kochen

Da ich Buttermilch anstelle von Sauerrahm verwende, ist dieses Rezept etwas leichter und zarter als einige andere Pfundkuchen, die Sie vielleicht gegessen haben, aber ich bevorzuge es tatsächlich so. Als Kuchen und nicht als Brotlaib, dick geschnitten und mit frischem Obst serviert, ist die hellere Krume meiner Meinung nach genau das Richtige.
Im Sommer ist ein dickes Stück Pfundkuchen der Himmel mit frischer Schlagsahne und mazerierten Erdbeeren oder frischen reifen Blaubeeren.

Wenn Sie diesen Kuchen jedoch auf die nächste Stufe heben möchten, können Sie ein wenig experimentieren!
Dieses Rezept ist die perfekte Basis für fast jeden Geschmack, den Sie damit kombinieren möchten. Fügen Sie ein paar Esslöffel Ihres Lieblingsalkohols hinzu, um eine weitere Geschmacksschicht hinzuzufügen. Werfen Sie eine Tasse frische (oder gefrorene) Beeren hinein, um einen fruchtigen, sommerlichen Pfundkuchen zuzubereiten. Warum nicht statt Obst eine Tasse Schokoladenstückchen und gehackte Walnüsse unterrühren? Oder gießen Sie die Butter (oder Buttermilch) mit Teeblättern, Lavendelblüten, frischen Kräutern oder getrockneten Gewürzen auf. Sie können sogar etwas frische Zitrusschale in den Zucker rühren, bevor Sie ihn in die Butter eincremen.
Sobald Sie die Grundlagen verstanden haben, ist der Himmel die Grenze, Leute!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Butter
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Tassen weißer Zucker
  • 2 Eier
  • ½ Tasse Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Mandelextrakt
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Tasse Butter
  • ¼ Tasse Milch
  • 4 ½ Tassen Puderzucker
  • ½ Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Tasse gehackte Pekannüsse

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.

In einem großen Topf 1 Tasse Butter und Wasser zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und Mehl, Zucker, Eier, Sauerrahm, 1 Teelöffel Mandelextrakt, Salz und Backpulver glatt rühren. Gießen Sie den Teig in eine gefettete 10x15-Zoll-Backform.

Im vorgeheizten Ofen 20 bis 22 Minuten backen, oder bis der Kuchen goldbraun ist und die Tests abgeschlossen sind. 20 Minuten abkühlen lassen.

1/2 Tasse Butter und Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen. Zucker und 1/2 Teelöffel Mandelextrakt untermischen. Pekannüsse einrühren. Das Frosting auf dem warmen Kuchen verteilen.


30 Rezepte, die würzige Buttermilch auf geniale Weise verwenden

Reichhaltige, cremige und würzige Buttermilch ist eine wertvolle Zutat in so vielen süßen und herzhaften Rezepten. Die würzigen Kulturen in Buttermilch gleichen nicht nur supersüße Aromen in Dessertrezepten aus, sondern tragen auch dazu bei, unglaublich saftige Backwaren herzustellen. Sie sind wahrscheinlich mit der Verwendung von Buttermilch für Brathähnchen oder Kekse vertraut, aber diese Rezepte erfordern oft nur ein bis zwei Tassen. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit der restlichen Buttermilch machen sollen, haben wir 30 köstliche Rezepte, die Ihnen helfen, die Reste köstlich zu verbrauchen, und wir beginnen mit dem hier abgebildeten Brown-Sugar Buttermilk Pie. Die Füllung besteht aus dunkelbraunem Zucker, Buttermilch, gemahlener Muskatnuss und Zimt sowie ungesalzener Butter. Es ist nur das Dessert für den Herbst, wenn Sie eine Pause von den üblichen Apfel-, Pekannuss- und Kürbiskuchen wünschen.

Wenn Sie nach einer klassischen Art der Verwendung von Buttermilch suchen, haben wir altmodische Rezepte für Brunch-würdige Buttermilchpfannkuchen sowie Hühnchen und Waffeln. Der dezente Hauch von Buttermilch glänzt in diesen All-Star-Rezepten. Wenn Sie etwas Unerwarteteres zubereiten möchten, fordern Sie sich selbst heraus, Vanillekuchen-Donuts zuzubereiten, bei denen Buttermilch im Teig erforderlich ist.

Buttermilch glänzt auch in einigen unserer Lieblingsrezepte für Dips und Salatdressings. In Kombination mit seidiger Sauerrahm und Mayonnaise hilft Buttermilch, ein ultra-cremiges Rezept zu kreieren, das Sie neben Chips und Rohkost servieren oder mit Gemüse und geschnittenem rohem Gemüse für einen saisonalen Salat mischen können. Wir haben sogar ein geniales Rezept für hausgemachtes Ranch-Dressing, sodass Sie von hier an auf die Flaschenware verzichten können.

Wenn Sie sich das nächste Mal fragen, wie Sie Buttermilch verbrauchen, wenden Sie sich an diese 30 Rezepte, die Sie vom Frühstück bis zum Dessert begleiten.


35+ Keksrezepte Buttermilch Bilder

35+ Keksrezepte Buttermilch
Bilder
. Die Kekse waren sehr weich und zart, eher eine Kuchenstruktur als ein Keks. ½ Tasse Buttermilch (oder ¼ c.

Buttermilchkekse Glutenfreies Rezept Bob S Red Mill von d169bp7fx2b8qn.cloudfront.net

Sie werden nicht so flauschig, wenn sie von Hand gemischt / gerührt werden. Finden Sie 85+ der besten bewährten Backrezepte mit Joghurt/Buttermilch. Zucker, Backfett und Eier gut schlagen.

Kürbis-Buttermilch-Keks, Ingwer-Crunch-Kuchen mit Erdbeersauce, Apfel Zimt…

Sehen Sie sich die am besten bewerteten Buttermilchkeksrezepte mit Bewertungen und Rezensionen an. Was macht Buttermilchkekse besonders lecker? Ich bin froh, dass ich dem Teig und der Glasur viel Zitronenschale hinzugefügt habe. Geröstete Pekannüsse, Vanilleextrakt, Schokoladenstückchen, Zucker, großes Ei und 7 mehr.

Erfahren Sie, wie Sie Buttermilch zu Hause herstellen, damit Sie sie für meine Buttermilchkekse, Pfannkuchenrezepte und sogar irisches Sodabrot immer griffbereit haben.


Quelle: www.twopeasandtheirpod.com

Geröstete Pekannüsse, Vanilleextrakt, Schokoladenstückchen, Zucker, großes Ei und 7 mehr.


Quelle: www.acouplecooks.com

Buttermilch-Schokoladenkeks-Barback-Häppchen.

Jeder versteht den Kampf, nach einem langen Tag das Abendessen auf den Tisch zu bekommen.


Quelle: cdn.sallysbakingaddiction.com

Buttermilch-Schokoladenkeks-Barback-Häppchen.


Quelle: images-gmi-pmc.edge-generalmills.com

Jeder versteht den Kampf, nach einem langen Tag das Abendessen auf den Tisch zu bekommen.

Zucker, Backfett und Eier gut schlagen.

Das Rezept macht viele fette, weiche, leckere Kekse, die sich gut einfrieren, wenn Sie sie lange genug aufbewahren können.


Wie macht man eine rosa Samtschichttorte?

Einen Schichtkuchen zu backen muss nicht schwer sein. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um eine wunderschöne rosa Samt-Torte zuzubereiten.

  1. Backen Sie Ihre rosa Samtkuchenschichten und lassen Sie sie abkühlen
  2. Schneiden Sie die Kuppel und die braunen Seiten des Kuchens ab, wenn Sie möchten, dass Ihr Kuchenstück wirklich hübsch wird
  3. Machen Sie Ihre stabilisierte Schlagsahne
  4. Legen Sie Ihre erste Kuchenschicht auf Ihr Kuchenbrett oder Ihren Teller
  5. Verwenden Sie einen versetzten Spatel, um eine Schicht Schlagsahne auf dem Kuchen zu verteilen, und legen Sie dann Ihre zweite Kuchenschicht auf die Schlagsahne. Wiederholen Sie dies mit der letzten Kuchenschicht.
  6. Verteilen Sie eine dünne Schicht Schlagsahne auf Ihrem Kuchen und stellen Sie den ganzen Kuchen dann für 10 Minuten in den Gefrierschrank
  7. Eine letzte Schicht Schlagsahne auf dem Kuchen verteilen
  8. Verwenden Sie einen Bankschaber, um die Seiten gerade zu machen, und einen versetzten Spatel, um die Oberseite flach zu machen
  9. Optional: Verwenden Sie einen Kuchenkamm, um die Seiten interessanter zu machen
  10. Beenden Sie das Kuchendesign mit einigen Strudeln Schlagsahne mit einer 1 M Spritzspitze und schließen Sie mit einigen frischen Himbeeren ab.

Wenn Sie mehr über die Grundlagen des Stapelns und Glasierens eines Kuchens erfahren möchten, können Sie sich dieses Tutorial zur Herstellung Ihres Kuchens ansehen erster Kuchen.


Südliche Buttermilch-Tee-Kuchen

Diese einfachen Kekse erhalten den größten Teil ihres Geschmacks aus der Buttermilch und den Extrakten oder Gewürzen, die Sie verwenden. Tausche die Muskatnuss gegen Zimt- oder Kürbiskuchengewürz oder sogar Kardamom, wenn du magst. Sobald sie abgekühlt sind, können Sie sie mit Puderzucker bestäuben oder mit einer einfachen weißen Glasur nach Belieben glasieren.

Obwohl dieses Rezept sowohl Butter- als auch Gemüsefett mit Buttergeschmack erfordert, was ihnen eine charakteristische Knusprigkeit an den Rändern verleiht, können Sie insgesamt ½ Tasse Butter oder das Fett verwenden, wenn das alles ist, was Sie haben.

Mehl, Backpulver und Salz in eine große Schüssel oder die Schüssel einer Küchenmaschine sieben. Zucker und Muskatnuss dazugeben und mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Rührbesen bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis alles gut vermischt ist. Butter, Backfett, Buttermilch, Ei und Vanilleextrakt dazugeben und auf niedriger Stufe verrühren, bis sich ein Teig bildet und keine trockenen Mehlflecken mehr vorhanden sind. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und kühlen Sie sie für mindestens 1 Stunde oder bis zu 2 Tage.

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Mit einer 1/2-Unzen-Keksschaufel oder einem leicht gehäuften Esslöffel den Teig portionieren und in den Händen zu Kugeln rollen. Auf jedem Backblech 15 Teigkugeln in gleichmäßigem Abstand anordnen.

Backen Sie, indem Sie die Backbleche nach der Hälfte der Garzeit von vorne nach hinten und von oben nach unten drehen, bis die Ränder gerade golden sind und die Mitten aufgebläht und noch blass sind, 12 bis 13 Minuten. Übertragen Sie die Backbleche auf Roste und lassen Sie die Kekse vollständig abkühlen. Wiederholen Sie das Backen der restlichen Kekse.

Holen Sie sich unseren neuen Koch-Newsletter.

Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.


Rezepte mit Buttermilch

Verwenden Sie Buttermilch zu unseren besten Aufläufen, herzhaften Salaten und gebratenem Hühnchen. Diese köstlichen Rezepte eignen sich hervorragend zur Unterhaltung.

Zitrone & Buttermilch-Pfund-Kuchen

Dieser Buttermilch-Pfund-Kuchen hat eine dichte, feuchte Krume und Zitronengeschmack, um den Reichtum zu durchbrechen. Machen Sie es für den Nachmittagstee oder für ein Sommerpicknick

Einfache Buttermilch-Scones

Diese herzhaften Scones passen perfekt zu Fisch im Topf. Früh am Tag zubereiten und dann vor dem Servieren erwärmen, um die besten Ergebnisse zu erzielen


Pekannuss-Buttermilch-Kuchen

Dieser altmodische Kuchen kommt zurück! Ein reichhaltiger Buttermilchkuchen überzogen mit einer butterartigen Nussglasur – es ist Perfektion!

ZUTATEN

BUTTERMILCHKUCHEN
1/2 Tasse (1 Stange oder 113 g) Butter, bei Raumtemperatur
2 Tassen (400g) hellbrauner Zucker
2 große Eier, Zimmertemperatur
2 Tassen (480g) Buttermilch
2 Teelöffel Vanilleextrakt
3 Tassen (375g) Allzweckmehl
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz

PECAN-GLASUREN
6 EL Butter, geschmolzen
1 Tasse (200 g) hellbrauner Zucker
1/4 Tasse (61 g) Buttermilch
1/8 Teelöffel Salz
1 Tasse gehackte Nüsse

ANWEISUNGEN

BUTTERMILCHKUCHEN
Backofen auf 350 °F vorheizen. Bereiten Sie ein 9吉 Backblech vor. (Ich habe GOOP verwendet, klicke auf das Rezept in den Notizen)
In einer großen Schüssel Butter und braunen Zucker mit einem Stabmixer glatt rühren.
Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und fügen Sie sie vollständig in die Buttermischung ein. Bei Bedarf die Seiten der Schüssel abkratzen.
Buttermilch und Vanilleextrakt einfüllen. Mischen, bis kombiniert. (Achten Sie darauf, dass keine Klumpen vorhanden sind)
Mehl, Natron und Salz zu den feuchten Zutaten geben. Mit einem Spatel von Hand rühren, bis die Zutaten eingearbeitet sind.
Den Teig in die vorbereitete Form gießen.
Den Kuchen 30 Minuten backen. Zehn Minuten bevor der Kuchen fertig ist, den Belag vorbereiten.

PEKANNISIERUNG
Butter und braunen Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren. (Ich habe einen 2-Tassen-Messbecher verwendet) Fügen Sie die Buttermilch, die gehackten Nüsse und das Salz hinzu. Sie sollten in der Lage sein, die Glasur leicht zu gießen.
Wenn Sie den Kuchen aus dem Ofen nehmen, gießen Sie sofort das Nuss-Frosting über den gesamten Kuchen. Dann für weitere 10 Minuten in den Ofen zurückstellen.
Wenn der Kuchen fertig ist, sollte die Glasur sprudeln und als Flüssigkeit erscheinen, die in jede Ecke des Kuchens sickert.
Heiß servieren.
(Wenn Sie es vorziehen, bei Raumtemperatur zu servieren, ist die Glasur etwas ausgehärtet).