Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Wirklich einfaches Shortbread-Rezept

Wirklich einfaches Shortbread-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Shortbread

Ein traditionelles Shortbread-Rezept. Versuchen Sie, 2 Esslöffel Johannisbeeren oder Schokoladenstückchen hinzuzufügen.

17 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 110 g Butter
  • 55 g Puderzucker
  • 110 g (4 oz) einfaches Mehl
  • 55 g Reismehl
  • 2 Esslöffel Puderzucker

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:40min ›Fertig in:55min

  1. Backofen auf 170 C / Gas Stufe 3 vorheizen.
  2. In einer Schüssel die Butter weich schlagen, den Zucker hinzufügen, schlagen, bis sie blass und cremig ist. Mehl einsieben, zu einer glatten Paste verarbeiten. 15 Minuten kalt stellen.
  3. Einen 15 cm langen Flanring auf ein Backblech legen. Den Mürbeteig in den Ring drücken, um einen ordentlichen Kreis zu bilden. Den Tortenring entfernen und den Teig mit einem Nudelholz leicht flach drücken. Kanten kräuseln und den Teig mit einer Gabel leicht einstechen. In 6 bis 8 Keile markieren und mit Puderzucker bestreuen.
  4. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis eine blasse Keksfarbe entsteht. Aus dem Ofen nehmen, 2 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen, bevor Sie es zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter geben. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (2)

Nahm Abkürzungen. Ich rollte den Teig zu einer langen Wurstform, rollte ihn in braunem Zucker und schnitt ihn in Scheiben. Die runden Kekse vor dem Backen mit mehr braunem Zucker bestreuen-12.09.2010

schöne einfache leckere Kekse-12 Sep 2010


Gurabii Shortbread-Kekse

Gurabii Shortbread-Kekse sind krümelig leckere Kekse aus ein paar einfachen Zutaten und einem Schuss Whisky. Diese Kekse sind perfekt für Weihnachten oder zum Servieren nach dem Abendessen mit Kaffee und Tee.

Wenn Sie diese Shortbread-Kekse lieben, probieren Sie auch meine Haselnuss-Shortbread-Kekse.


Zutaten

Für Kekse (ergibt 20)

  • 1 Tasse gesalzene Butter erweicht
  • 3/4 Tasse Puderzucker
  • 2 Teelöffel Vanille
  • Prise von Salz
  • 2 Tassen Allzweckmehl

Für Keile (ergibt 16)

  • 3/4 Tasse gesalzene Butter erweicht
  • 1/2 Tasse Puderzucker
  • 1 & 1/2 Teelöffel Vanille
  • Prise von Salz
  • 1 & 1/2 Tassen Allzweckmehl

Anweisungen

Für Keile

Für Kekse

bitte beachten Sie dass Sie das Mehl nur einschlagen möchten, bis der Teig beginnt, sich zu verbinden. Es wird immer noch ziemlich krümelig aussehen (siehe Video unten). Wenn Sie es so lange schlagen, wie Sie es bei einem normalen Keksteig tun würden, wird das fertige Shortbread nicht zart. Bitte beachten Sie auch, dass die Zutatenmengen bei Wedges etwas anders sind als bei Keksen. Schließlich sagt mir bitte nicht, dass dieses Rezept zu viel Butter enthält. Ja, das ist viel Butter, und das macht Shortbread fantastisch!


Bewertungen ( 21 )

Das Rezept war einfach und lecker. Aufgrund von Kommentaren habe ich das Mehl jedoch auf 2 Tassen geschnitten. Meine Familie liebte die Kekse. Genau die richtige Menge an Zitronengeschmack. BJ

Diese stellten sich großartig heraus, indem man die geänderten Anweisungen oben befolgte. Wir haben einige mit Turbinado-Zucker bestreut und den Rest in dunkle Schokolade getaucht. Sie waren in beide Richtungen ein Hit. Wir mögen den dichten, reichen Geschmack von Shortbread sehr, und da ich in Florida lebe, liebe ich es, unsere frischen Winterzitrusfrüchte zu verwenden. Rundum gewinnen.

Das schlechteste Rezept ever! Verschwenden Sie keine Zeit oder Zutaten. Ich konnte keine Kekse schneiden, weil sie so krümelig waren. Ich habe alles weggeworfen.

Unkonventionell, vielleicht ein Ei hinzufügen? Diese Rezeptur ist identisch mit meinem geschätzten Rezept für Spritz, mit Mandelaroma anstelle von Vanille und Zitrone und mit einem Ei für genau die gleiche Menge Butter und Mehl.

Schrecklich, musste den Teig wegwerfen! Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit. Versuchen Sie ein altes, zuverlässiges Shortbread-Rezept, fügen Sie Zitronenschale und Walnüsse hinzu. Totale Zeitverschwendung. Warum sich mit einem Rezept beschäftigen, das so viel Versuch und Irrtum erfordert, um "FIX" zu machen. Der Teig war vor und nach dem Kühlschrank unmöglich zusammenzukleben. Gerade fertig mit dem Aufräumen und Wegwerfen des Teigs. GROSSE Enttäuschung RS - alles, was sie tun, ist, zu Krümeln zu fallen. Am 01.12.13 sagten sie, sie hätten das Rezept nach all den schlechten Kommentaren optimiert - raten Sie mal - es ist am 20.12. immer noch dasselbe? Hallo!

Unmöglich zu schneiden, ohne dass es auseinanderfällt. Verschwendung meiner Zeit und meines Geldes, da ich anhalten und Kekse kaufen musste, um sie zur Party mitzubringen.

Wie andere bereits gesagt haben, ist dieses Rezept definitiv mit den Mehl- und Buttermengen falsch. Am Ende habe ich das weggeworfen, was ich vom Baumstamm abschneiden konnte und trotzdem seine Form behalten. Wenn die Mehlmenge stimmt, sollten Sie sie vielleicht wie professionelle Bäcker nach Gewicht und nicht nach Volumen anzeigen. Ich denke immer noch, dass die Beträge wegfallen werden.

Das Mehl-Butter-Verhältnis ist aus. Fügen Sie eine weitere halbe Tasse (1 Stück) Butter hinzu. Die meisten Shortbread-Rezepte enthalten ungefähr eine halbe Tasse Butter pro Tasse Mehl. Es behält seine Form und macht einen sehr zarten Keks. Keine Finesse oder Mehltechnik erforderlich.

Selbst die Verwendung der Mehltechnik unter diesem Rezept hat nicht funktioniert. Der Teig konnte bei der Herstellung in meiner Handfläche zusammengedrückt werden, aber nach dem Kühlen war er sehr krümelig und fast unmöglich zu gleiten. Haben andere RS-Rezepte verwendet, die gut funktioniert haben - vielleicht erfordert dieses zu viel Finesse. Sehr enttäuschend. Bäcker aufgepasst!

Sehr enttäuschend. Es war so krümelig, dass es beim Schneiden auseinanderfiel und es fast unmöglich war, auf das Backblech zu übertragen. Ich habe sie trotzdem gebacken und sie haben einen schönen Geschmack, sind aber rissig und unattraktiv anzusehen.

Ich dachte, das wäre alles, was ein Shortbread sein sollte. Ich habe nicht ganz drei Tassen Mehl verwendet. Nachdem ich die Butter und den Zucker in meiner Küchenmaschine cremig gemacht hatte, fügte ich das Mehl langsam hinzu, bis es richtig aussah. Auf Pergament legen und rollen mit dem Pergament in eine Blockform. Ich habe es über Nacht im Kühlschrank gekühlt und auch etwas dünner geschnitten. Achten Sie auf die Backzeit, wenn Sie dünner schneiden. Ich werde es mit verschiedenen Geschmacksrichtungen probieren.

Ich fand das immer noch trocken! Sie sahen nicht schön aus, schmeckten aber hervorragend.

Danke an alle für die Vorwarnung. Wir haben das Rezept in der RS-Küche noch einmal getestet und das Rezept leicht angepasst. Sie benötigen 3 Tassen Mehl, aber Sie sollten es messen, indem Sie das Mehl in Ihren Messbecher löffeln (nicht festdrücken). Dann mit der Schneide eines Messers abziehen und den Überschuss nivellieren. (Wenn Sie das Mehl mit Ihrem Messbecher aus dem Beutel schöpfen, wird es kompakt und Sie erhalten zu viel.) Wenn Sie das Mehl hinzufügen, sollten Sie mischen, bis es gerade eingearbeitet ist. Der Teig wird krümelig, kommt aber beim Zusammendrücken mit den Händen zusammen. Unser Webteam wird diese Änderungen in Kürze übernehmen. Viel Spaß beim Backen!


So halten Sie die Feiertage einfach

Früh anfangen

Schäme dich nicht. Früh anfangen! Es macht so viel Spaß, die Weihnachtszeit zu genießen, aber es ist schwierig, sie zu genießen, wenn Sie versuchen, von Thanksgiving bis Weihnachten alles einzupacken. Das sind nur vier Wochen und manchmal reicht die Zeit einfach nicht! Fangen Sie also früh an. Ich schäme mich nicht, dass wir den örtlichen Süßwarenladen besucht haben, wo Sie vor Thanksgiving zusehen können, wie Zuckerstangen hergestellt werden. Es ist eine lustige Tradition, dorthin zu gehen, und deshalb haben wir uns dieses Jahr entschlossen, es frühzeitig zu integrieren! Wir hatten so viel Spaß, waren nicht gestresst und wissen Sie was? Ich glaube, es war sogar etwas weniger beschäftigt als sonst! Es hat so viel Spaß gemacht, und wenn wir früh anfangen, haben wir mehr Zeit, die Dinge, die wir tun, zu genießen und sie zu genießen, anstatt nur zu versuchen, unsere To-Do-Liste zu hetzen.

Wir stellen unseren Weihnachtsbaum auch vor Thanksgiving auf! Ich werde in einer Minute mehr darüber sprechen. Aber es war vor dem Truthahntag fertig und Junge, war es so schön, am Tag nach Thanksgiving etwas ANDERES tun zu können, anstatt obligatorisch einen Weihnachtsbaum aufzustellen! Wir haben es aufgehängt, wenn wir wollten, wir waren nicht in Eile und jeder liebt es, es aufzustellen.

Mach nicht alles

Mach nicht alles. Gerade. Nicht. Verwandeln Sie Ihre Wunschliste in eine Favoritenliste. Sehen Sie nicht an ALLEN Orten Lichter, wählen Sie einen oder zwei Orte aus und verbringen Sie dann die Zeit, sie zu genießen! Besuchen Sie nicht alle Feiertage, suchen Sie sich ein oder zwei Favoriten aus und sparen Sie den Rest für ein weiteres Jahr.

Apropos nicht alles machen, ihr wollt wissen, was ich dieses Jahr NICHT gemacht habe? Ich habe meinen Weihnachtsbaum NICHT geschmückt. Nö. Ich nicht. Meine Kinder haben. Meine Kinder lieben es wirklich, es zu dekorieren, also lassen wir sie dieses Jahr einfach machen! Nein, meine Ornamente sind nicht gleichmäßig verteilt und nein, mein Baum passt nicht so, wie ich es mag. Mein Baum ist alles andere als "bildschön", aber meine Kinder hatten so viel Spaß und sie lieben es, den Baum zu betrachten, den sie ganz alleine geschmückt haben, also ist er perfekt für uns!

Oh, und denken Sie daran, wenn Sie es nicht LIEBEN, tun Sie es nicht!

Vereinfachen Sie das Einkaufen

Dies kann für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge bedeuten. Für mich bedeutet es ein paar Dinge. Zuallererst haben wir Weihnachtsgeschenke in unserer Familie VIEL vereinfacht. Viel. Eines Tages werde ich dir alles darüber erzählen. Aber im Grunde ist das Ergebnis, dass ich fast immer mit meinen sehr begrenzten Weihnachtseinkäufen rund um Halloween fertig bin, meine Kinder nie zu viel Zeug haben und es bei uns zu Hause keinen Kater nach Weihnachten gibt. Wir schaffen es trotzdem, auch ohne all das Zeug viele gute Erinnerungen zu schaffen!

Das bedeutet für mich auch, so wenig Geschäfte wie möglich aufzusuchen. Zu dieser Jahreszeit gibt es mehr Verkehr und die Geschäfte können ein bisschen verrückt werden. Ich kann ein bisschen mehr bei Verstand bleiben, indem ich meine Einkaufsliste vereinfache und zu weniger Geschäften gehe. Ich nutze meinen Abholservice für Lebensmittel vor Ort, um Zeit zu sparen, und versuche, meine anderen Reisen auf so wenige wie möglich zu konzentrieren. Das spart Zeit und Geld und sorgt für weniger Hektik im Urlaub.

Ich habe eigentlich fast alles, was ich heute mit dir teile, von IKEA bekommen! Jep! Es stimmt. (Ich musste ein paar Lebensmittel für meine Shortbread-Kekse besorgen, aber all meine anderen Dekorations- und Geschenkideen sind einfach, schön und von EINEM STORE: IKEA. Erstaunlich, oder? Ich liebe eigentlich all die schönen Weihnachtsartikel von IKEA und so Es ist wirklich einfach, mit ein wenig Kreativität schöne Weihnachtsdekorationen von einem Ort aus zu kreieren. IKEA hat mir geholfen, alles zu erledigen, gesund zu bleiben und Zeit zu haben, Erinnerungen mit meiner Familie zu sammeln!

Weihnachtsgeschenkidee: Shortbread-Plätzchen-Rezept

Das Verschenken von Weihnachtsgeschenken ist eine Tradition, die wir so sehr lieben! Jedes Jahr haben wir eine andere Idee, die wir kaufen, herstellen, kreieren und an Freunde und Nachbarn verschenken können. Dieses Jahr dachten wir, es würde Spaß machen, Shortbread-Kekse zu backen, sie in schöne Dosen zu verpacken und sie an Freunde und Nachbarn zu liefern. Shortbread-Kekse sind einfach zuzubereiten. Und es macht wirklich Spaß, sie zu liefern! Aber das Beste daran ist, dass wir diese zusammen als Familie schaffen können. Diese Zeit zusammen zu verbringen, um diese Kekse zu backen und sie zu verpacken, ist eine wunderbare Möglichkeit, gemeinsam als Familie Erinnerungen zu sammeln und gleichzeitig ein kostengünstiges, hausgemachtes Weihnachtsgeschenk zu kreieren! Diese Kekse sind göttlich. schmelzen im mund lecker! Aber sie sind auch ziemlich schnell und einfach zusammenzustellen und sie sind definitiv etwas, bei dem Ihre Kinder Ihnen helfen können.

Dies ist mein einfaches Shortbread-Cookie-Rezept, mit dem wir diese köstlichen Kekse zubereitet haben:


Hafer-Shortbread

Butter, Mehl, Zucker und etwas Salz. Es gibt nicht viel einfacheres als ein Shortbread. Aber für diejenigen von uns, die gerne backen, ist es das perfekte Rezept. Obwohl der Teig aus einer begrenzten Anzahl kostengünstiger Zutaten hergestellt wird, kann er in eine schier endlose Anzahl von Variationen verwandelt werden. Es ist auch lächerlich einfach zu machen.

Es ist die Reinheit der Aromen, die Shortbread so wunderbar macht. Es gibt keine Treibmittel wie Backpulver oder Backpulver, die Aromen abgeben. Es gibt nicht einmal Vanilleextrakt. Selbst kleine Änderungen am Rezept können Sie wirklich schmecken, sei es das Experimentieren mit verschiedenen Zuckern und Mehlen oder das Einstreuen von etwas von diesem und jenem in den Teig.

Die frühesten Shortbreads waren leichter in der Butter als die heute hergestellten und enthielten oft gemahlenen Hafer, das Grundnahrungsmittel im Schottland des 16. Jahrhunderts, anstelle von Weizenmehl. Moderne Rezepte haben normalerweise mehr Zucker. In Kombination mit einer großzügigen Menge Butter ergibt dies die „kurze“ (wie krümelige) namensgebende Textur.

Shortbread ist eines dieser Rezepte, die so einfach sind, dass Sie beim Schließen der Backofentür sicher etwas vergessen haben.

Alles, was Sie wirklich daran denken müssen, ist, die Butter in einer Schüssel zwei Stunden lang bei Raumtemperatur weich zu machen, bevor Sie die Kekse backen möchten. Es sollte vollständig weich, aber nicht geschmolzen sein. Und achten Sie darauf, den Zucker und das Salz einzurühren, bis sie sich gerade vermischt haben (durch das Überschlagen wird Luft in den Teig aufgenommen, was dazu führen kann, dass sich das Shortbread beim Backen verbiegt). Schnell das Mehl untermischen, fertig.

Entscheiden Sie als Nächstes, welche Cookie-Form Sie wünschen. Eine runde Kuchenform wird den Teig leicht dämpfen, wodurch ein etwas zäherer, keilförmiger Mürbteig entsteht, der auf einem Backblech geformt wird und Ihnen klassische knusprige Rechtecke ergibt. Den Teig in die Kuchenform drücken oder zu einem Rechteck ausrollen. Sie müssen alles mit einer Gabel einstechen, um beim Backen Dampf abzulassen.

Für die einfachsten Variationen folgen Sie dem Grundrezept und heben Sie kurz vor dem Backen gehackten kandierten Ingwer, getrocknete Kirschen, geröstete Nüsse oder was auch immer Sie mögen, unter. Fügen Sie einen Esslöffel frischen Rosmarin oder Thymian hinzu, um eine herzhaft-süße Note zu erhalten. Reduziere die Menge auf einen Teelöffel, wenn du getrocknete Kräuter oder Gewürze verwendest. Knusprige Pfeffer- oder Zimt-Shortbreads sind eine schöne Alternative zum typischen Koffein-Pause-Keks am Nachmittag. Wie wäre es mit chinesischem Fünf-Gewürze-Pulver?

Wenn Butter die Hauptzutat ist, scheint es eine gute Idee zu sein, sich mit handwerklichen Sorten zu befassen. Aber ungesalzene Butter für den Tag funktioniert großartig und ist billig genug, um ohne Schuldgefühle zu experimentieren. Für einen komplexeren, nussigeren Geschmack probieren Sie Brown Butter Shortbread. Kochen Sie die Butter bei mittlerer Hitze, bis sie eine dunkle Bernsteinfarbe annimmt, aber achten Sie darauf, dass sie nicht anbrennt. Sie können die braunen Stücke heraussieben, wenn Sie keine kleinen Flecken in Ihrem Shortbread haben möchten, aber ich lasse sie gerne für den zusätzlichen Geschmack drin. Die Butter eine Stunde kalt stellen, bis sie fest genug ist, um cremig zu werden, und wie gewohnt dem Grundrezept folgen.

Mehl verändert die Textur mehr als der Geschmack. Allzweckmehl für den Alltag eignet sich am besten für das knusprig-krümelige klassische Shortbread. Sie können auch drei Viertel Tasse Vollkornmehl für die gleiche Menge Allzweck verwenden. Die gröbere Textur von Weizenmehl, die nicht immer gut mit zartem Gebäck harmoniert, funktioniert gut, weil sie die bereits solide Struktur von Shortbread ergänzt. Mit Marmelade bestreichen und das Frühstück wird serviert.

Für eine wirklich zarte Krume versuchen Sie, eine kleine Menge Reismehl anstelle des Allzwecks zu verwenden. Der niedrigere Glutengehalt verleiht Ihnen eine zarte Textur, aber eine halbe Tasse ist ausreichend. Fügen Sie mehr hinzu und Sie werden eine leichte Körnigkeit schmecken.

Mein Lieblingsmehlersatz sind normale Haferflocken, die ich zu einem feinen Pulver gemahlen habe. Der einzige Trick besteht darin, den Teig - dieser ist wie ein Zuckerkeks zu Holzstämmen geformt - mehrere Stunden lang zu kühlen, bevor er in Runden geschnitten wird. Der Teig ist klebriger als die meisten, aber er ist so dünn geschnitten, dass Sie die Kekse nicht einstechen müssen, um den Dampf abzulassen. Es hat einen ziemlich starken buttrigen, gerösteten Hafergeschmack für einen so einfachen, zarten kleinen Keks.

Zucker beeinflusst sowohl den Geschmack als auch die Textur, daher macht es besonders Spaß, damit zu experimentieren. Ersetzen Sie das Granulat durch hellbraunen Zucker und das Shortbread wird durch die Melasse im Zucker karamellig und leicht zäh. Es ist schwer, nicht noch einen Bissen zu nehmen, nur um sicherzustellen, dass nichts anderes als brauner Zucker drin ist.

Mit Puderzucker erhalten Sie einen zartschmelzenden Keks. Erhöhen Sie die Zuckermenge im Rezept um 25 %, um die gleiche Süße zu erhalten, da Puderzucker nicht so dicht wie Kristallzucker ist.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die gleiche Menge Puderzucker wie granuliert zu verwenden und einen Teil des Puderzuckerteigs in einer quadratischen Kuchenform zu backen. Den Rest ausrollen und auf ein Backblech legen. Wenn das Shortbread in der Kuchenform abgekühlt ist, verteilen Sie einen wirklich guten, vollmundigen Honig darüber. Das restliche Shortbread zerbröseln und mit einer Prise Zimt-Puderzucker über den Honig streuen.


Wie man Shortbread-Cookies einfriert

Eine Sache, die ich an Shortbread-Keksen mag, ist, dass sie gut einfrieren. Um den Shortbread-Cookie einzufrieren, haben Sie zwei Möglichkeiten.

  • Schneiden und einfrieren: Schneiden Sie es in die gewünschte Größe und Form und legen Sie es in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Pfanne. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde lagern oder bis sie fest sind und nicht mehr klebrig sind. In einen Druckverschlussbeutel überführen und bis zu 2 – 3 Monate einfrieren.
  • Form als Log & Freeze: Den Shortbread Doug zu einem Block formen und fest mit Plastikfolie umwickeln. In einem Druckverschlussbeutel aufbewahren und bis zu 2 -3 Monate einfrieren. Vor dem Schneiden und Backen etwa eine Stunde auftauen lassen.

Petticoat Tails Shortbread Rezept

Dieses Petticoat-Tails-Shortbread-Rezept verwendet nur drei Zutaten und die traditionelle Methode, das Shortbread in einer Runde zu backen und anschließend in einzelne Scheiben zu schneiden.

Zutaten

  • 300g Mehl (2 Tassen)
  • 200g-225g Butter (1 Tasse)
  • 100g Puderzucker (1/2 Tasse)
  • Prise Salz (optional)

Anweisungen

  1. Die Butter in eine große Schüssel geben und verrühren, bis sie nur noch cremig, aber nicht schaumig ist
  2. Fügen Sie den Zucker und die Prise Salz (optional) hinzu und mischen Sie alles, bis es sich gerade vermischt hat
  3. Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie es langsam, bis sich gerade Klumpen gebildet haben
  4. Die Masse mit den Händen vorsichtig zu einer Kugel falten und dabei darauf achten, den Teig so wenig wie möglich zu bearbeiten
  5. Auf die Tischplatte kippen und mit einem Nudelholz grob in die Größe Ihrer Dose formen (siehe Rezeptnotizen)
  6. In die Form drücken, in 8 Scheiben schneiden und mit den Fingern und einer Gabel/Zahnstocher nach Belieben ein Motiv formen
  7. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kühlen, am besten eine Stunde
  8. Bei 160 °C oder 325 °F in einem vorgeheizten Umluftofen 45-60 Minuten backen, je nach Größe der Form. Das Shortbread sollte leicht gebräunt sein, wenn es fertig ist.
  9. Aus dem Ofen nehmen und mit einem Messer über die vorherigen Schnitte fahren, solange es noch heiß ist. Den Rand der Springform entfernen und abkühlen lassen, bevor man sie vom Boden nimmt.

Anmerkungen

Die benötigte Buttermenge hängt von der Qualität und dem Umgang mit der Mischung ab. Beginnen Sie mit ungefähr 200 Gramm, aber wenn die Mischung trocken erscheint, müssen Sie möglicherweise etwas mehr hinzufügen. Am einfachsten geht das, indem man 225 Gramm einrahmt und dann etwas herausnimmt, um es bei Bedarf beiseite zu legen.

Wir mögen unser Shortbread mit gesalzener Butter, um einen kleinen Bissen hinzuzufügen, aber dies ist optional.

Für Shortbread-Petticoatschwänze ist eine runde Dose vorzuziehen. Verwenden Sie eine 8-Zoll-Dose für 1 Zoll dickes Shortbread oder eine 9-Zoll-Dose für einen etwas dünneren Keks. Wenn Sie keine runde Dose haben, können Sie ein Quadrat verwenden und in Quadrate schneiden. Am besten eignet sich eine Springform, denn so kannst du den Rand entfernen und dann das Shortbread vorsichtig Stück für Stück vom Boden der Form lösen.

Achten Sie darauf, den Teig an keiner Stelle zu stark zu mischen oder zu handhaben und kühlen Sie ihn vor dem Backen mindestens 30 Minuten lang, damit sich der Teig während des Backvorgangs nicht ausbreitet.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

Serviergröße:

Die Nährwertdaten in diesem Rezept werden von einem Drittanbieter bereitgestellt und diese Werte werden automatisch berechnet und dienen nur zur Orientierung. Ihre Richtigkeit wird nicht garantiert.


Einfaches + leckeres Shortbread-Rezept mit Schokoladen-Nieselregen

Jedes Jahr zu Weihnachten bittet mein Vater um eine Dose Walker’s Shortbread. Er liebt es und ich glaube nicht, dass es sich ohne Weihnachten wie Weihnachten anfühlen würde. Vor ein paar Jahren wurde mir klar, dass das Shortbread meines Vaters so ziemlich der einzige Keks ist, den wir in unserer Familie kaufen (im Gegensatz zu backen) und ich entschied, dass es an der Zeit war, meinen eigenen zu machen – Ich dachte, es könnte nicht sein zu schwer, oder?

Und das ist es nicht! Nur ein paar Zutaten werden von Hand gemischt und in eine runde Kuchenform gepresst und dann auf ein Backblech gewendet. Eine halbe Stunde später hast du knuspriges, butterartiges Shortbread, das in den nächsten Tagen nur noch besser wird (der Geschmack wird etwa 48 Stunden nach dem Backen immer besser). Es ist köstlich, aber einfach genug, dass die Kinder dabei helfen können (ältere Kinder könnten es selbst machen). Wenn mein Vater die Jungs besucht und ich eine Ladung Shortbread nur für ihn backe&8230, obwohl es den Jungs schwerfällt, nicht mindestens ein Stück zu stehlen&8230

Einfaches + köstliches Shortbread-Rezept

Butter weich machen und alle anderen Zutaten außer Kristallzucker dazugeben und von Hand mit einem Rührbesen oder einer Gabel zu einer krümeligen Masse verrühren (siehe Schritt-für-Schritt-Fotos unten). Die Krümel auf eine Arbeitsplatte oder ein Stück Wachspapier geben und mit einer Knetbewegung vorsichtig zusammenkneten, bis sich eine Teigkugel bildet. Drücken Sie in eine 8 oder 9 Zoll runde Kuchenform, die mit Wachspapier ausgekleidet wurde. Drücken Sie, bis es glatt ist, und stürzen Sie es dann auf ein Backblech. Wachspapier abziehen und bei Bedarf mit einem Nudelholz leicht glätten. Mit einer Gabel einstechen und mit 2 EL Kristallzucker bestreuen. Backen Sie in einem 350-Grad-Ofen für 30-35 Minuten oder bis die Ränder anfangen zu bräunen (etwas weniger Zeit, wenn Sie eine 9-Zoll-Kuchenform verwenden, etwas mehr für eine 8-Zoll-Backform – ich habe meine tatsächlich 28 Minuten gebacken und es war perfekt) . Aus dem Ofen nehmen und sofort mit einem langen scharfen Messer in Scheiben schneiden. Lassen Sie vollständig auf Backblech kochen.

So sieht es aus, wenn Sie anfangen, es zusammenzurühren:

Und hier ist es zu einer Kugel geformt:

Drehen Sie sich auf das Backblech:

Verwenden Sie eine Gabel, um Löcher in ein Design zu stechen:

Backen, bis die Ränder bräunlich sind:

Ich koche im Allgemeinen Backwaren zu wenig, aber Sie möchten NICHT Shortbread zu wenig kochen. Wenn Sie dies tun, wird es in der Mitte schwer und irgendwie geglättet, anstatt leicht und knusprig und perfekt krümelig. Wenn es richtig gekocht ist, hat es nach dem Schneiden das gleiche Aussehen und die gleiche Textur wie folgt:

Wenn Sie es in Scheiben schneiden und einen dunkleren Bereich in der Mitte sehen können, bedeutet dies, dass es ein wenig untertrieben war und Sie beim nächsten Mal ein paar Minuten mehr hinzufügen sollten.

Nun, Shortbread ist an sich schon verdammt toll, aber da ich ich bin, habe ich immer das Gefühl, dass es ein bisschen Schokolade vertragen könnte. Ich habe Milchschokoladenstückchen in der Mikrowelle geschmolzen (alle 30 Sekunden umrühren, um sicherzustellen, dass es nicht anbrennt) und dann die geschmolzene Schokolade in eine Sandwich-Tüte gelegt. Ich schnitt eine der Ecken ab und benutzte sie, um Schokolade darüber zu träufeln.

Für die Shortbread-Puristen habe ich einige Stücke glatt gelassen, andere mit Schokolade beträufelt und die letzten paar mit einer noch dickeren Schokoladenschicht bestrichen. Die Stücke mit dem Nieselregen waren mein Favorit, zusammen mit einer Tasse heißem Kakao. Einfach und lecker.


Das beste Keto-Shortbread-Keks-Rezept

Dient:

Zutaten:

  • 3/4 Tasse gesalzene Butter, weich
  • 3/4 Tasse pulverisierter Mönchsfrucht-Erythrit-Süßstoff (Für dieses Rezept verwende ich eigentlich auch 6 EL Swerve und 2 EL Truvia)
  • 1 1/4 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 TL Mandelextrakt
  • 1 1/2 Tassen Mandelmehl, 168g
  • 1/2 Tasse Kokosmehl, 56g
  • 1 EL Pfeilwurzelstärke, 8g (oder Maisstärke ist in Ordnung, wenn Sie sie nicht haben)
  • 1/2 TL Xanthangummi
  • 1/8 TL Backpulver
  • 1/8 TL Salz (1/4 TL bei Verwendung von ungesalzener Butter)

Richtungen:

  1. Backofen auf 325*F vorheizen.
  2. In einer großen Schüssel Butter und Süßstoff schaumig schlagen. Fügen Sie Ihre Extrakte hinzu und schlagen Sie noch einmal, bis sie kombiniert sind.
  3. In einer anderen Schüssel alle trockenen Zutaten wie Mandelmehl, Kokosmehl, Pfeilwurzelstärke, Xanthangummi und Salz verquirlen.
  4. Gießen Sie die trockenen Zutaten in das Nasse und rühren Sie gut um, bis der Teig dick wird und alles miteinander verbunden ist.
  5. Formen Sie Ihren Teig zu einem Kreis und rollen Sie ihn dann zwischen zwei Blättern Pergamentpapier in der gewünschten Dicke aus (sie werden sich im Ofen nicht viel verändern).
  6. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer oder Pizzaschneider die Ränder des Teigs zu einem gleichmäßigen Rechteck und schneiden Sie dann kleinere Rechtecke aus dem großen. (Ich schneide meine Rechtecke etwa 2 1/2 Zoll lang und 1 1/4 Zoll breit).
  7. Teigreste erneut ausrollen und den Vorgang wiederholen, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist. Legen Sie die geformten Rechtecke auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche und stechen Sie mit einer Gabel zweimal vorsichtig Löcher in jeden Shortbread-Keks.
  8. Backen Sie die Kekse für 10-12 Minuten oder bis sie an den Rändern nur sehr leicht gebräunt sind.
  9. Kühlen Sie die Kekse vollständig auf ihren Backblechen ab, bevor Sie versuchen, sie anzuheben. Genießen Sie die besten Keto-Shortbread-Kekse!

*Sie können diese bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter zwischen Schichten Wachs oder Pergamentpapier auf der Theke aufbewahren ODER sie in den Gefrierschrank stellen, um sie länger aufzubewahren*.

Ernährung für 1 Keks: 140 Kalorien | 13,4 g Fett | 1,5 g NET-Kohlenhydrate | 2,1g Ballaststoffe


Schau das Video: Traditional Shortbread. Waitrose (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Paine

    Warum gibt es?

  2. Malazilkree

    Und wie er zu verstehen

  3. Wessley

    Da war ein Fehler

  4. Bowyn

    Die maßgebliche Antwort, lustig ...

  5. Archimbald

    Ich denke, was ist es - eine Lüge.



Eine Nachricht schreiben