Käse- und Gemüsekuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es dauerte-In eine Schüssel gesiebtes Mehl, Salz, Zucker, Hefe geben und mischen, ein Loch in die Mitte machen Sauerrahm, Öl und Milch hinzufügen, einen homogenen und elastischen Teig kneten (ggf. Milch oder Mehl hinzufügen)

Abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Füllung- Salzkartoffeln pflegen und mit einer Gabel hacken, 1 gehackte Zwiebel, Salz und Pfeffer nach Geschmack dazugeben und mischen

In einer anderen Schüssel den geriebenen Käse, die gehackte Zwiebel, den gehackten Pfeffer und die gehackte Leurda hinzufügen.

Den Teig auf dem bemehlten Tisch verteilen, mit Öl einfetten, Kartoffeln in die Mitte geben, den Käse belegen und einwickeln.

Den Kuchen in eine mit Öl gefettete Pfanne geben, den Kuchen mit geschlagenem Ei einfetten, die Kerne darüberstreuen und in den Ofen geben, bis er schön gebräunt ist.


Quiche mit Käse und Gemüse

Eine Quiche ist eine Art Torte (es kann mit Obst sein, aber gleichzeitig, wenn es mit Obst ist, muss es kein Dessert sein, ich weiß, verdrehtes Zeug), das Fleisch, Gemüse, Käse enthalten kann, normalerweise damit verbunden Ei mit Milch oder Sahne geschlagen. Ich zeige dir ein Rezept, das ich in das Menü für Clean Plates aufgenommen habe, also etwas weniger Fett und andere.

Für 8 Portionen (wenn man sie größer macht, wie für Erwachsene, kommen 6 oder 4 heraus) habe ich 200 Gramm Mehl, 60 Gramm Butter, 2 Prisen Salz, fünf Esslöffel kaltes Wasser verwendet. Das ist für den Teig.

Ich habe alle Zutaten geknetet und einen weichen Teig bekommen. Da ich kaltes Wasser aus dem Kühlschrank verwendet habe, habe ich die Schale nicht in die Kälte gestellt.

Ich breitete es in einer mit Butter gefetteten Pfanne aus und stach es mit einer Gabel ein.

Die Füllung habe ich vorbereitet: Zuerst habe ich eine Paprika, einen Zweig Frühlingszwiebeln und daneben ein paar Petersilienblätter gewaschen und gehackt.

Ich habe 200 Gramm Käse gerieben und mit drei geschlagenen Eiern und zwei Esslöffeln Sahne vermischt.

Das alles habe ich dann mit dem gehackten Gemüse vermischt.

Ich habe die Mischung über den Teig in der Pfanne gegossen und die Pfanne in den auf 200 Grad Celsius erhitzten Ofen gestellt. Ich habe die Temperatur nach dem Backen der Quiche auf 180 Grad Celsius reduziert. Nach 20-23 Minuten habe ich die Quiche aus dem Ofen und aus der Pfanne genommen.

Ich habe auch einen Minztee mit Zitrone daneben gestellt.

Wonach ich mich sehne, ich sage Ihnen die Wahrheit.


Hausgemachter Kuchen mit Gemüse

Auberginen und Zucchini in Ringe schneiden und mit Salz würzen (ich habe Salz mit italienischen Kräutern verwendet), lasse sie eine Weile stehen, damit das Wasser stehen bleibt.
Auf einem Grill auf jeder Seite etwas erhitzen und beiseite stellen.

Käse hacken und mit geschnittenen Frühlingszwiebeln, gewürfelter roter Paprika, fein gehackter scharfer Paprika, Sauerrahm und Salz mischen. Wir haben es gut gemischt.

Wir beginnen mit dem Zusammensetzen der Torte: Die Tortenblätter müssen aufgetaut werden, wir öffnen sie und decken sie mit einem Handtuch ab, damit sie nicht austrocknen.
Schmelzen Sie die Butter und legen Sie sie in die Nähe, wir brauchen sie, um die Blätter zu fetten.
In ein Blech, das ich gut mit kalter Butter gefettet habe, habe ich zwei Tortenblätter gelegt, ich habe sie mit Butter gefettet und ein Viertel des Hauses mit Gemüse gemischt. Ich legte zwei weitere Tortenblätter hinein, fettete sie mit Butter ein und legte die Hälfte der Zucchinischeiben und die Hälfte der Auberginenscheiben und ein Viertel des Hauses.

Dann legte ich zwei weitere mit Butter gefettete Tortenblätter, einen weiteren Teil Hüttenkäse und wieder zwei Blätter mit dem Rest der Zucchini und Aubergine und dem letzten Teil Hüttenkäse. Ich habe zwei Tortenblätter darauf gelegt und gut mit Butter eingefettet. Mit einem Messer schneide ich die Blätter leicht auf und streue Mohnsamen darüber.
Ich habe ein blattgroßes Tablett verwendet.
Das Blech in den heißen Backofen bei 180 Grad C stellen und backen, bis sie oben schön gebräunt und knusprig sind (ca. 30 Minuten).


Gesalzener Kuchen mit Käse und Zucchini

Ich habe diese Torten sehr lange gemacht, vor zwei Monaten, genau an meinem Geburtstag, damit du merkst, wie viele Rezepte ich noch übrig habe :)). Es stimmt, dass ich zwischenzeitlich neuere Rezepte gepostet habe, also war ich nicht so faul :). Jetzt erinnerte ich mich auch an diese Pasteten, die ruhig da saßen und darauf warteten, dass sie ans Licht kamen.

Die Zutaten sind für zwei Käse- und Zucchini-Kuchen (Ich habe eines in einem runden Tablett und das andere in einem rechteckigen Tablett gemacht)

  • Es dauerte
  • 500 gr Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 340 ml warmes Wasser
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Füllung:
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne/gelbe Paprika (meine war halb gelb und halb grün, also perfekt)
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 1 passende rote Zwiebel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 kleine Kürbisse
  • 100 gr Käse
  • 1 Schachtel Delaco-Käse mit Gemüse
  • 1 Ei + 1 Eiweiß (wir verwenden das Eigelb zusammen mit 3 Teelöffel Milch)
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 8 Esslöffel hausgemachter oder gekaufter Ketchup, leicht scharf (4 Esslöffel pro Kuchen)
  • Mediterrane Gewürze

Zubereitungsart Gesalzener Kuchen mit Käse und Zucchini

  • In einer Tasse die Hefe mit dem Zucker und einem Teelöffel Mehl mischen, 100 ml warmes Wasser hinzufügen und ca. 10 Minuten gehen lassen.
  • Mehl in eine Schüssel geben und mit Salz mischen. In der Mitte machen wir ein Loch, in das wir die Sauerteig gießen. Mit der Hand durchkneten und das restliche warme Wasser dazugeben und zum Schluss das Öl hinzufügen. Wir sind fertig mit dem Kneten, wenn der Teig nicht mehr an den Fingern klebt.
  • Etwas Mehl darüber streuen, mit einem Handtuch abdecken und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ohne Zugluft gehen lassen.
  • In dieser Zeit kümmern wir uns um die Befüllung.
  • Wir putzen und waschen das Gemüse.
  • Die Zwiebel halbieren und dann in Scheiben schneiden, und die Paprika in Scheiben schneiden, aber nicht sehr klein. Zwiebel zusammen mit Paprika in einer Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Zum Abkühlen beiseite stellen
  • Wir bereiten zwei Bleche vor, ich habe ein rundes und ein kleineres rechteckiges (ca. 25/30 cm) verwendet und jeweils ein Backblech hineingelegt
  • Wir legen der Reihe nach zwei Blätter aus, die etwas größer sind als die Fächer, in die sie gelegt werden sollen, und legen sie vorsichtig in die Fächer.
  • Jede Teigplatte mit Ketchup einfetten und das gehärtete Gemüse auf beide Blätter verteilen
  • In einer Schüssel mit einem Schneebesen Ei, Eiweiß, Frischkäse vermischen und etwas Salz und Pfeffer hinzufügen
  • Auch diese Mischung teilen wir auf die beiden Bleche über dem Gemüse auf.
  • Dann folgt der in kleine Scheiben geschnittene Käse, und über den Käse legen wir die in dünne Scheiben geschnittene Zucchini
  • Die Teigränder vorsichtig etwas über die Füllung ziehen, dann mit einem Pinsel das Eigelb mit 3-4 Teelöffeln Milch einfetten
  • Mediterrane Gewürze darübermahlen

  • Die Bleche für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 175 Grad oder bei mittlerer Hitze stellen.
  • Nehmen Sie die Bleche aus dem Ofen und servieren Sie den Kuchen je nach Geschmack heiß oder kalt.

Servieren Sie eine Scheibe Käse- und Zucchinikuchen:


Hausgemachter Kuchen mit Gemüse

Auberginen und Zucchini in Ringe schneiden und mit Salz würzen (ich habe Salz mit italienischen Kräutern verwendet) und kurz stehen lassen, damit das Wasser stehen bleibt.
Auf einem Grill auf jeder Seite etwas erhitzen und beiseite stellen.

Käse hacken und mit geschnittenen Frühlingszwiebeln, gewürfelter roter Paprika, fein gehackter scharfer Paprika, Sauerrahm und Salz mischen. Wir haben es gut gemischt.

Wir beginnen mit dem Zusammensetzen der Torte: Die Tortenblätter müssen aufgetaut werden, wir öffnen sie und decken sie mit einem Handtuch ab, damit sie nicht austrocknen.
Schmelzen Sie die Butter und legen Sie sie in die Nähe, wir brauchen sie, um die Blätter zu fetten.
In ein Blech, das ich gut mit kalter Butter eingefettet habe, habe ich zwei Tortenblätter gelegt, ich habe sie mit Butter gefettet und ich habe ein Viertel des Hauses mit Gemüse gemischt darüber gelegt. Ich legte zwei weitere Tortenblätter hinein, fettete sie mit Butter ein und legte die Hälfte der Zucchinischeiben und die Hälfte der Auberginenscheiben und ein Viertel des Hauses.

Dann legte ich zwei weitere mit Butter gefettete Tortenblätter, einen weiteren Teil Hüttenkäse und wieder zwei Blätter mit dem Rest der Zucchini und Auberginen und dem letzten Teil Hüttenkäse. Ich habe zwei Tortenblätter darauf gelegt und gut mit Butter eingefettet. Mit einem Messer schneide ich die Blätter leicht auf und streue Mohnsamen darüber.
Ich habe ein blattgroßes Tablett verwendet.
Das Blech in den heißen Backofen bei 180 Grad C stellen und backen, bis sie oben schön gebräunt und knusprig sind (ca. 30 Minuten).


1. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
2. In einer geeigneten Schüssel Mehl, Salz, Eier, Milch und Wasser vermischen. Mischen, bis ein homogener Teig entsteht.
3. Das Blech, in dem das Alevropit zubereitet werden soll, 4-5 Minuten im Ofen erhitzen. Aus dem Ofen nehmen und mit einer Bürste mit 3 EL Olivenöl einfetten.
4. Den Teig in die Pfanne geben und mit einem Spatel glatt streichen. Den zerkleinerten Fetakäse darüber geben und mit 2 EL Olivenöl beträufeln.
5. Backen Sie den Alevropit auf der unteren Schiene des Ofens für 25 & # 8211 30 Minuten oder bis sich die Ränder des Kuchens von den Rändern der Pfanne lösen.
6. Lassen Sie den Kuchen 5 Minuten abkühlen, bevor Sie ihn mit einem gezackten Messer oder Pizzarad schneiden.

5 / 5 - 2 Bewertung(en)

Wie macht man Hüttenkäse-Rosinen-Torte & # 8211 Bauernaufstrich-Torte?

Wie macht man Teig für gestreckte Tortenblätter?

Für den Teig habe ich einfach alle Zutaten gemischt. Ob von Hand oder auf der Küchenmaschine geknetet, in 4-5 Minuten ist der Teig fertig.

Ich formte eine Teigkugel und ließ sie 20 Minuten auf dem Tisch ruhen. Ich habe eine Plastiktüte über den Teig gezogen, damit er nicht verkrustet.

Ich nahm den Teig auf einem geölten Tisch heraus. Ich habe auch meine Handflächen gut eingefettet und den Teig in zwei Teile geteilt. Der zweite Teil bleibt eingepackt, bis er an der Reihe ist.

Mit leichten Bewegungen begann ich den Teig auf dem Tisch zu verteilen. Der Twister kommt nicht zum Einsatz, sondern wird nur mit den Handflächen vorsichtig von Nah zu Nah gedehnt. Ziehen Sie immer an den Kanten, um die Oberfläche des Blattes zu vergrößern. Es ist ein elastischer Teig, leicht zu verarbeiten.

Ich brauchte viel Platz, denn ein Blatt hat die Größe eines Tisches, 100 × 80 cm. Ich meine, du brauchst eine ganze Mahlzeit. Verteilen Sie so viel, wie der Teig Blätter hat, es ist vorzuziehen, dass er nicht bricht. Mit dem zweiten Blatt gehen wir genauso vor.

Wie macht man Kuhkäsefüllung mit Rosinen für Pasteten?

Für die Füllung mischen wir ebenfalls alle in diesem Kapitel genannten Zutaten. Die wichtigsten sind Vanille, abgeriebene Zitronenschale und Salz! Ohne sie bekommen wir einen langweiligen Kuchen.

Wenn der Käse sehr wässrig ist, können wir einen Esslöffel Grieß hinzufügen. Ich hatte einen hausgemachten Hüttenkäse, den ich gut abtropfen ließ. Wenn der Käse sehr trocken ist, können Sie ein weiteres Ei hinzufügen. Die Füllung darf nicht auslaufen.

Oanaigretiu

Foodblogger bei Savori Urbane. #savouriurbane

Wie rollt man einen Kuchen mit Hüttenkäse und Rosinen?

Ich habe die Füllung in zwei Teile geteilt (ich habe die Hälfte für das andere Blatt gelassen). An den beiden Rändern des ersten Blattes habe ich 1/2 der ersten Portion Füllung aufgetragen.

Ich habe dann angefangen, die Enden des Blattes mit ihnen in der Mitte zu rollen.

Ich trennte sie mit einer Scheibe aus der Pizzarolle.

Passen Sie die Enden der Brötchen an (wenn der Teig verdickt ist oder die Füllung nicht richtig angekommen ist).

Ich legte die Brötchen in die geölte Pfanne, eine in Verlängerung der anderen und respektiere die traditionelle Serpentinenform. Der Kuchen wird vor dem Backen NICHT mit irgendetwas bestrichen. Es glänzt von dem Öl, mit dem der Arbeitstisch gefettet wurde.


Gemüsekuchen und Samenmischung

Geschnittene Butter, Ei, Eiweiß, Salz, Joghurt, mit Essig abgeschrecktes Backpulver und Backpulver werden in eine Schüssel gegeben. Sieben Sie das Mehl nach und nach über diese Zutaten und beginnen Sie, den Teig zu kneten. Zum Schluss die Hand mit Öl einfetten und die Kruste von den Wänden der Schüssel zu einer Kugel formen. Den Teig in den Kühlschrank stellen.


Währenddessen die Füllung vorbereiten. In ca. 100 ml Öl Zwiebeln (geschält, gewaschen und gehackt) und Paprika (geschält und entkernt, gewaschen und fein gehackt) anbraten und mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Karotten (schälen, waschen und reiben), Zucchini (schälen, waschen und reiben) und Kartoffeln (schälen, waschen und reiben) hinzufügen. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu. Nachdem dieses Gemüse etwas gehärtet ist, fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu und lassen Sie es kochen, bis es herunterfällt. Abkühlen lassen.


Nehmen Sie den Teig, teilen Sie ihn in zwei Teile und verteilen Sie ein Blatt, das in ein mit Öl gefettetes und bemehltes Blech gelegt wird. Mit einer Gabel von Ort zu Ort einstechen.


Schalten Sie den Ofen zum Erhitzen ein.


Über das gehärtete Gemüse geriebenen Kuhkäse, Grieß, Eier, eine Prise Salz, Paprika und Dill (gewaschenes und gehacktes Gemüse) geben. Alles mischen und über die Teigplatte in der Pfanne gießen.


Das andere Teigblatt verteilen und mit einem Nudelholz über die Füllung legen. Mit einer Gabel von Stelle zu Stelle stechen. Mit Eigelb vermischt mit Milch einfetten und die Kerne bestreuen. Das Blech in den Ofen stellen, bis der Kuchen schön gebräunt ist.


Pie geflochten mit Hühnchen und Gemüse

Da ich neulich Hühnchensteak auf der Speisekarte hatte, habe ich mit dem Rest davon ein leckeres Rezept für Pastete mit Hühnchen und Gemüse zubereitet.

Es ist sehr gut als Snack, warm, serviert mit Ketchup. Aber es geht großartig und kalt, als Paket genommen.

Solche Snacks sind sehr praktisch. Es ist schnell zubereitet und die Zutaten sind einfach und leicht zugänglich.

Sie sind sogar perfekt auf einem Teller mit festlichen Vorspeisen. Ein paar Scheiben eines salzigen Kuchens verleihen anderen Vorspeisen Farbe und Aussehen, genauso einfach.


Video: (Juni 2022).