Holländische Soße


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine der berühmtesten Saucen der französischen Küche, die am häufigsten in Eiern Benedict verwendet wird.
Beim ersten Lesen des Rezepts hatte ich echt Angst, alle sagen, wie man diese Sauce schneidet, schneidet und wieder schneidet.
Ehrlich gesagt ist es das erste Mal, dass ich es mache und ich war erstaunt, dass es nicht geschnitten hat :))
Mit ein wenig Sorgfalt kann er nicht versagen!

  • 2 Eigelb
  • 2 Esslöffel heißes Wasser
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Holländische Soße:

Wir brauchen 2 Töpfe - einen größeren und einen kleineren. Fügen Sie in den ersten Topf - den großen - Wasser hinzu und stellen Sie es auf das Feuer. Der andere Topf - der kleinste - wird auf den großen gestellt und darf das Wasser nicht berühren. Es wäre ratsam, dicke Wände zu haben. In einem kleinen Topf das Eigelb mit lauwarmem Wasser mischen. Mit einem Schneebesen gut vermischen, bis die Sauce anfängt einzudicken. Den Zitronensaft hinzufügen. Nehmen Sie den Topf vom Herd. Schmelze die Butter. Nach vollständigem Schmelzen etwas abkühlen lassen. Fügen Sie die leicht geschmolzene Butter mit einem Löffel hinzu und mischen Sie sie gut mit einem Schneebesen, nachdem Sie jeden Esslöffel Butter hinzugefügt haben. Mit Salz und Pfeffer würzen – vorzugsweise Cayennepfeffer.

Bis zum Servieren warm halten.


Video: Holländische Wörter erraten! Extrem Lustig!I mit Maximeee (Kann 2022).