Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Kuchen mit Keksen und Kirschen

Kuchen mit Keksen und Kirschen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kekse brechen in kleine Stücke. Die Kirschen herausnehmen und ein Päckchen Vanillezucker darüber geben. In einer Schüssel mit doppeltem Boden bei schwacher Hitze gehackte Schokolade, Schlagsahne, Milch, Zucker, Butter, Kakao und Vanillesaft erhitzen und kontinuierlich mischen, bis eine Creme entsteht.Wenn alle Zutaten geschmolzen sind, die Essenz und Sunrise . hinzufügen und leicht mischen. Diese Creme wird mit Keksen gemischt. Wir nehmen eine Kuchenform, bedecken sie mit Folie und legen eine großzügige Schicht Kekse und Kirschen darauf und bedecken sie dann mit den restlichen Keksen. Es wird kalt. Wenn es abgekühlt ist, auf einem Teller umdrehen und mit Schokoladenglasur bestreichen. Es ist lecker !

Quelle der Inspiration, Diakon!

PS. Dia, ich hatte keine Kirschen oder Likör (ich habe Sunrise verwendet: ein Produkt aus rotem Orangensaft und Wodka), aber es fühlt sich überhaupt nicht nach Alkohol an.


Schneller Kuchen mit Kirschen und Keksen

Das Blech mit Backpapier auslegen. Die weiche Butter auf dem Backpapier verteilen. Die entkernten Kirschen werden darauf gelegt. Mahlen Sie die Walnüsse und mahlen Sie die Kekse und mischen Sie sie dann mit dem Puderzucker, der Vanille und gießen Sie die Mischung gleichmäßig in die Pfanne, über die Kirschenschicht.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

5 Eier
250 g Mehl
150 g) Zucker
100 ml Öl
100 ml heißes Wasser
1/2 Päckchen Backpulver

Bereiten Sie die Oberseite wie folgt vor: Schlagen Sie das Eiweiß mit 75 g Zucker auf. Das Eigelb wird separat mit den restlichen 75 g Zucker vermischt. Fügen Sie das Öl hinzu, dann Wasser und Mehl mit Backpulver vermischt. Das geschlagene Eiweiß in die Eigelbmasse einarbeiten und von oben nach unten leicht verrühren. Diese Masse über die Zutaten in der Pfanne gießen und ca. 40 Minuten bei mittlerer Temperatur backen. Vergessen Sie nicht, den Zahnstochertest zu machen.
Wenn er abgekühlt ist, schneiden.


Flauschiger Kuchen mit Kirschen oder Kirschen

Der fluffige Kuchen mit Kirschen oder Kirschen ist die Art einfacher, günstiger und sehr leckerer Kuchen, ohne Backpulver oder andere Lockerungen. Es kann mit Früchten aller Art zubereitet werden, frisch, gefroren, Kompott, kandiert, getrocknet (Kirschen, Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Aprikosen, Pflaumen, Pfirsiche, Äpfel, Birnen, Trauben) .. Rezept geschrieben und Video Schritt für Schritt Schritt Schritt.

Ich werde Ihnen 2 Rezepte überlassen: mit Teig Schwamm , einfach oder mit Kuchenteig, mit Butter. Das Rezept mit Pandispan-Teig (Eier, Mehl, Zucker) ist fluffiger, aber leicht berauschend. Das Rezept mit Butter oder Öl ist wie Kuchen weniger fluffig, aber viel feiner, es ist nicht ungenau. Ich mag die Butterversion (ich liebe Butter) weil die Butter dem Kuchen ein absolut wunderbares Aroma verleiht & # 128578

Nachbarschaftshaus, altes Rezept


Kastanienkekse mit Kirschen und Nüssen

Diese Kekse werden Kastanien genannt, weil sie wie Kastanien aussehen. Normalerweise werden Kastanienkekse mit Kirschen oder Nüssen gefüllt, aber Sie können sie natürlich auch mit Schokoladenstückchen oder anderen Marmeladensorten füllen.

Das war das Lieblingsdessert meiner Kindheit, das meine Mutter selten für uns zubereitet hat, und das bedeutete dann ein richtiges Fest. Kastanienkekse sind mit minimalen Utensilien und Zutaten extrem einfach zuzubereiten. Teigzubereitung & # 8211 10 Min, Backen 20 Min, Zuckerguss & # 8211 15 Min.

Damals machte meine Mutter eine Glasur aus Butter, Milch und Kakao und die letzte Schicht bestand aus Waffeln. Heute entscheide ich mich für hochwertige Schokolade und Walnusskerne, um ein natürliches und gesundes Rezept zu erhalten.

Aus diesen Zutaten erhältst du etwa 15-20 Kekse, je nachdem wie groß du sie formen wirst.

Zutat:

100 g weiche Butter 82,5% bei Raumtemperatur
3 gekochte Eigelb
80 gr Zucker
10 g Vanillezucker (1 Päckchen)
5 gr Backpulver (1/2 Beutel)
2 Esslöffel Sauerrahm (ca. 30 gr)
250 gr Mehl

Füllung:
ca. 60 gr Kirschen im eigenen Saft / Walnusskerne (wir haben beides gefüllt)

Glasur:
200 gr Qualitätsschokolade 70% Kakao
ca. 30-40 ml flüssige Milch / Sahne
2 Esslöffel Kokosöl
ca. 150 g gemahlene Walnusskerne / Waffeln

Kastanienkekse mit Kirschen und Nüssen

Zubereitung Kastanien-Keksteig mit Kirschen und Nüssen:

  1. In einer Schüssel die weiche Butter mit dem gekochten Eigelb mischen, dann Zucker, Sauerrahm und Vanillezucker hinzufügen. Mehl und Backpulver nach und nach dazugeben und mit morgen nur leicht verkneten, bis eine formbare Kruste entsteht. Die Teigkugel 30 Minuten kalt stellen.
  2. Dann Teigkugeln von ca. 30 gr oder noch kleiner formen, mit dem Finger in die Kugel drücken und mit dem Kirsch- oder ganzen Walnusskern abschmecken. Die Kugeln auf Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 190° (ohne Umluft) 20-25 Minuten backen oder bis sie schön gebräunt sind. Vor dem Glasieren gut abkühlen lassen Kastanien-Keks-Glasur mit Kirschen:
  3. Die Schokolade im Dampfbad schmelzen, dann Milch oder Sahne und Öl hinzufügen. Sie müssen eine leicht flüssige Zusammensetzung erhalten.
  4. Führen Sie jede Kugel durch die Schokolade und dann durch den gemahlenen Walnusskern. Bedienen Sie sich mit einer Gabel, damit Sie keine Spuren auf den Keksen hinterlassen. Legen Sie die Kastanien auf einen Teller und lassen Sie die Glasur vor dem Servieren aushärten. Wir konnten es kaum erwarten und stellten sie für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Rezept für Kastanienkekse mit Kirsch-Walnuss-Füllung gefallen und Sie finden sie auf Ihrem Festtagstisch oder wenn Sie sich an Ihre Kindheit erinnern möchten. Ein weiteres altes Kuchenrezept ist der Kuchen mit geriebenem Teig und Pflaumenmarmelade, sehen Sie hier, wie er hergestellt wird.

Ich würde mich freuen, Bilder von von Ihnen zubereiteten Kastanienkeksen zu sehen, also zögern Sie nicht, mir eine Nachricht auf meiner Facebook- oder Instagram-Seite zu senden. Dort teilen sie verschiedene Ideen für gesunde Ernährung und Lebensweise.

Drucken

Zutat:

100 g weiche Butter 82,5% bei Raumtemperatur
3 gekochte Eigelb
80 gr Zucker
10 g Vanillezucker (1 Päckchen)
5 gr Backpulver (1/2 Beutel)
2 Esslöffel Sauerrahm (ca. 30 gr)
250 gr Mehl

Füllung:
ca. 60 gr Kirschen im eigenen Saft / Walnusskerne (wir haben beides gefüllt)

Glasur:
200 gr Qualitätsschokolade 70% Kakao
ca. 30-40 ml flüssige Milch / Sahne
2 Esslöffel Kokosöl
ca. 150 g gemahlene Walnusskerne / Waffeln

Zubereitung Kastanien-Keksteig mit Kirschen und Nüssen:

  1. In einer Schüssel die weiche Butter mit dem gekochten Eigelb mischen, dann Zucker, Sauerrahm und Vanillezucker hinzufügen. Mehl und Backpulver nach und nach dazugeben und mit morgen nur leicht verkneten, bis eine formbare Kruste entsteht. Die Teigkugel 30 Minuten kalt stellen.
  2. Dann Teigkugeln von ca. 30 gr oder noch kleiner formen, mit dem Finger in die Kugel drücken und mit dem Kirsch- oder ganzen Walnusskern abschmecken. Die Kugeln auf Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 190° (ohne Umluft) 20-25 Minuten backen oder bis sie schön gebräunt sind. Vor dem Glasieren gut abkühlen lassen Kastanien-Keks-Glasur mit Kirschen:
  3. Die Schokolade im Dampfbad schmelzen, dann Milch oder Sahne und Öl hinzufügen. Sie müssen eine leicht flüssige Zusammensetzung erhalten.
  4. Führen Sie jede Kugel durch die Schokolade und dann durch den gemahlenen Walnusskern. Bedienen Sie sich mit einer Gabel, damit Sie keine Spuren auf den Keksen hinterlassen. Legen Sie die Kastanien auf einen Teller und lassen Sie die Glasur vor dem Servieren aushärten. Wir konnten es kaum erwarten und stellten sie für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Rezept für Kastanienkekse mit Kirsch-Walnuss-Füllung gefallen und Sie finden sie auf Ihrem Festtagstisch oder wenn Sie sich an Ihre Kindheit erinnern möchten.

Ich würde mich freuen, Bilder von von Ihnen zubereiteten Kastanienkeksen zu sehen, also zögern Sie nicht, mir eine Nachricht auf meiner Facebook- oder Instagram-Seite zu senden. Dort teilen sie verschiedene Ideen für gesunde Ernährung und Lebensweise.


Marmorkuchen mit Kirschen

Der marmorierte Kirschkuchen hat eine fluffig-schwammige Oberseite mit Vanille- und Zitrusaroma und sauren Früchten, die diesem Dessert eine leichte, kühle, sommerliche Note verleihen.

Zutaten für den marmorierten Kirschkuchen:

Für den Teig: 5 getrennte Eier, 200g Zucker, 200g Mehl, 5 EL Öl, ein TL Backpulver, 2 EL hochwertiger Kakao, eine Prise Salz, natürliches Vanillearoma, Bio-Zitrusschalen, unbehandelt, ca. 300g frische Kirschen, kernlos, Vanillepulver Zucker zum Pudern.

Zubereitung Marmorkuchen mit Kirschen:

Zuerst bereiten wir das Obst vor. Die Kirschen waschen, entkernen und bis zur Verwendung in ein Sieb geben.

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz und dem Zucker nach und nach vermischen, bis ein harter Schaum entsteht.

Schlagen Sie das Eigelb leicht und fügen Sie nach und nach die 5 Esslöffel Öl hinzu.

In einer Schüssel die zwei Esslöffel Kakao mit 2 Esslöffel Wasser cremig einreiben.

Über das geschlagene Eiweiß das Eigelb geben und mit einem Silikonpaddel oder einem Holzlöffel leicht einarbeiten. Gesiebtes Mehl zusammen mit Backpulver dazugeben und mit einem Silikonspatel / Holzlöffel von unten nach oben glatt rühren. Fügen Sie die Aromen hinzu und mischen Sie.

Die Hälfte der Teigmenge in das mit Backpapier ausgelegte Blech geben und gleichmäßig verteilen. In der anderen Hälfte die Kakaocreme hinzugeben und glatt streichen. Den Kakaoteig über den Vanilleteig gießen und mit einem Spieß leicht vermischen, damit der Kuchen ein marmoriertes Aussehen erhält.

Dann die Kirschen möglichst gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche legen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 15-20 Minuten stellen. Den Backtest machen wir mit Hilfe eines Spießstabes, der sauber herauskommen muss, wenn der Kuchen gebacken wird.

Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und vor dem Anschneiden und Servieren vollständig abkühlen lassen.

Mit Puderzucker bestäuben und mit einem scharfen Messer portionieren und vor jedem Schnitt gießen.

Für den Erfolg eines flauschigen Schwammteigs verwenden Sie beim Mischen der Zusammensetzungen eine Silikonpalette / einen Holzlöffel.

Den Kuchen kalt pulverisieren, sonst schmilzt der Zucker bei Kontakt mit heißen und feuchten Früchten.

So servieren Sie marmorierten Kirschkuchen:

Die marmorierte Torte mit Sichtbarem passt gut zu einer Tasse Kaffee, einer Tasse Tee oder einer kalten Limonade. Grundsätzlich kann es jederzeit und trotzdem verzehrt werden, weil es lecker ist.


Kuchen mit Keksen und Kirschen - Rezepte

Kinder Bueno Kuchen ist ein leckerer Kuchen und vor allem für den Kindergeschmack. Ich habe den Kuchen gesehen Mirelas Blog, vor einiger Zeit, und es hat meine Aufmerksamkeit erregt, und schau, endlich ist er an der Reihe.
ich empfehle dich auch weiter Kinderstück Milchkuchen, Kopfgeldkuchen, Schlangenkuchen, oder Krem a la Krem Kuchen. Weitere Kuchenrezepte findet ihr Hier.

Vergiss nicht, dass ich auf der Facebook-Seite des Blogs auf dich warte Hier, oder in der Blog-Diskussionsgruppe Hier oder auf Instagram Hier

Ing rediente kinder Kinder Bueno

für die Nussbaum-Arbeitsplatte

Fügen Sie Puderzucker hinzu und mischen Sie, bis Sie ein glänzendes Baiser erhalten, das Spitzen bildet, wie im Bild unten zu sehen. Sie können auch Puderzucker verwenden, aber es dauert etwas länger, da Sie mischen müssen, bis der Zucker gut geschmolzen ist.

Gemahlene Walnüsse, Mehl, Semmelbrösel und Backpulver hinzufügen.

Mit einem Spatel in kreisenden Bewegungen mischen, bis wir sie in das Baiser einarbeiten. Zu diesem Zeitpunkt werden wir den Mixer auf keinen Fall verwenden, da das Eiweiß weggeht. Die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und nivellieren. (Tablettmaß 25/35)

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen, bis sie oben leicht gebräunt sind.

Wir bereiten Sahne zu. Mischen Sie das Eigelb mit dem Puderzucker, bis die Masse cremig wird und weiß zu werden beginnt. Fügen Sie die Stärke hinzu und mischen Sie, bis sie eingearbeitet ist. Die Milch dazugeben und in eine Schüssel umfüllen und bei schwacher Hitze erhitzen. Kontinuierlich rühren, bis die Zusammensetzung zu verdicken beginnt. Beiseite stellen, Vanille zugeben und mit Frischhaltefolie abdecken, um eine Krustenbildung zu vermeiden und abkühlen lassen. Meine Sahne ist so gelb geworden, weil ich Eier vom Land verwendet habe, von Hühnern, die auf natürliche Weise mit Weizen, Mais und Gras aufgezogen wurden und die durch den Garten meiner Eltern laufen. Ich habe diese Aussage gemacht, weil ich oft gefragt wurde, ob ich Eiercremefarbe verwende. Wenn ich ohne Zweifel Farbstoff verwende und vielleicht werde ich dies angeben.

Wenn die Sahne vollständig abgekühlt ist, die Butter etwas verrühren und über die Sahne geben.

Butter mit Vanillecreme glatt rühren. Teilen Sie die Creme in zwei gleiche Teile. Den ersten Teil auf der Nutellaschicht verteilen und nivellieren. Im zweiten Teil fügen wir Kakao hinzu und mischen. Wir haben es beiseite gelegt.

Die Kekse über die Sahne geben. Es ist nicht notwendig, sie vorher zu sirupieren, sie werden von den Cremes genug weich.

Die Kakaocreme auf die Biskuitschicht geben und nivellieren.

Mischen Sie die süße Sahne für die Schlagsahne, bis sie hart wird. Achten Sie darauf, nicht mehr als nötig zu mischen, da es zu Butter werden könnte. Die Schlagsahneschicht auf der Kakaocreme verteilen und glattstreichen.

Die Schokolade darüber reiben, auf der gesamten Oberfläche des Kuchens. Über Nacht kühl stellen.

Am nächsten Tag schneiden wir den Kuchen mit einem scharfen Messer in Rechtecke. Wenn Sie es schneiden, schauen Sie auf die Kanten und schneiden es entsprechend der Größe des Kekses, damit Sie im Abschnitt ein schönes Aussehen haben.


Kirschkuchen

Der Kirschkuchen ist der Kuchen meiner Kindheit. Flauschiger Pandispan-Top mit Joghurt, vielen Sauerkirschen und zum Schluss Puderzucker.

So einfach dieser Kirschkuchen ist, so lecker ist er! Aus den ersten Sommerfrüchten, die auf dem Markt erschienen, hat meine Mutter diesen Kuchen mit den Früchten gemacht, die sie gefunden hat. Es begann mit Kirschen, dann Aprikosen, dann Himbeeren, dann Pfirsiche, Pflaumen. Tatsächlich legte er manchmal sogar Melone! Ach, was für eine Güte!

Dieses Jahr habe ich den ersten Kirschkuchen in diesem Jahr gebacken und ich habe das Gefühl, dass diesen Sommer viele Bleche mit so einem Kuchen in unseren Ofen kommen :). Denn am liebsten mag mein Mann diese Kombination mit Kirschen.

Ich werde nicht verhehlen, dass dieser Kuchen viele Kirschen enthält, viele übertrieben! Die große Menge an Kirschen ist jedoch keineswegs störend, sondern bringt sogar ein Höchstmaß an Freude, wenn man merkt, dass die Kirschen gleichmäßig über den Kuchen verteilt sind.

Ich habe viele Kirschen mit Kuchen in vielen Varianten gefunden, aber oft habe ich festgestellt, dass die Kirschen am Boden des Blechs liegen geblieben sind, oder dass die Kirschen oben auf dem Kuchen liegen und von der Mitte des Kuchens abwärts keine Kirschen mehr vorhanden sind überhaupt nur Teig.

Wenn Sie die Methode aus meinem Rezept unten übernehmen, haben Sie Kirschen unten und oben auf dem Kuchen, also Kirschen gleichmäßig über den Kuchen verteilt!

  • Zutaten (für ein Tablett mit den Maßen 33x23cm)
  • 800 g Kirschen
  • 5 Eier Ehemann
  • 150 g) Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g Joghurt
  • 300 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 1 Prise Salz

Als Vorspeise die Kirschen waschen und schälen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb in eine Schüssel geben und mit dem Öl vermischen, Schüssel beiseite stellen.

In die Schüssel eines Mixers das Eiweiß zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker geben und mit hoher Geschwindigkeit zu einem glänzenden Baiser verrühren. Das mit dem Öl vermischte Eigelb zu einem dünnen Faden gießen und vermischen. Fügen Sie den Joghurt hinzu und mischen Sie erneut. Zum Schluss das mit Backpulver und Salz vermischte Mehl nach und nach dazugeben. Die Mehlmischung mit einem Spatel mit weiten Bewegungen einarbeiten, um die beim Mischen in der Zusammensetzung angesammelte Luft nicht zu verlieren.

Ein 33 & # 21523 cm großes Blech mit Öl einfetten. Die Hälfte der Teigmasse einfüllen, mit einem Spatel gut nivellieren. Die Hälfte der Kirschen darauf verteilen und darauf achten, dass sie gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche des Kuchens verteilt werden. Den Rest der Teigmasse einfüllen, wieder nivellieren und dann die restlichen Kirschen darüber geben.

Legen Sie das Blech für 30 Minuten in den heißen Ofen. Nach dieser Zeit den Kuchen mit einem Zahnstocher überprüfen. Stecken Sie den Zahnstocher neben den Früchten in den Kuchen, da der Kuchen dort dazu neigt, nicht gleichmäßig zu backen. Wenn der vom Kuchen entfernte Zahnstocher nasse Teig- oder Krümelspuren aufweist, ist der Kuchen noch nicht fertig und muss im Ofen bleiben. Kontrollieren Sie den Kuchen nach 5, maximal 10 Minuten erneut. Wenn Sie bemerken, dass die Oberfläche des Kuchens härter wird und braun wird, reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 175 Grad Celsius.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und lassen Sie ihn vollständig abkühlen. Mit Puderzucker bestäuben und in Quadrate schneiden.


Die & quotScufita rosie & quot

Kuchen "Rotkäppchen" es ist genau mein geschmack. Ein Käsekuchen und Kirschen, nicht zu süß, fruchtig und frisch. Das Kuchenrezept "Rotkäppchen" habe ich letztes Jahr in einem serbischen Forum entdeckt. Ihr Name ist der gleiche, aber am Festtag, das heißt & # 8222 Crvenkapica & # 8221 und die Autorin der Rezeptschilder Violet-love & # 8211 ist das gleiche Mädchen, von dem ich das Kinder-Pingui-Rezept übersetzt habe, so geschätzt. & # 8222Scufita & # 8221 dieser Kuchen ist einfach zuzubereiten und feiert wunderbar die Saison der Kirschen und frischen Kirschen. Es ist eine Freude, es an einem Sommernachmittag auf der schattigen Terrasse zu genießen, es wird ein angenehmes Gefühl von Kühle und Entspannung schaffen.


Arianas Blog

Wir mischen das Eigelb mit dem Zucker und der Essenz
Vanille, bis sie weiß und cremig werden.

Fügen Sie das Öl Löffel für Löffel hinzu, mischen Sie nach jedem,
fügen Sie kochendes Wasser hinzu.

Das Mehl sieben und in die Eizusammensetzung einarbeiten.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen und
zur Mischung geben, leicht rühren
Prost.

Gießen Sie die Zusammensetzung in ein abgedecktes Tablett
mit Backpapier.

Legen Sie die Früchte auf die Komposition.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen ca.
30 Minuten. bis sie schön gebräunt sind.