Kürbis-Cashew-Suppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Dr. Ax

„Dieses Rezept für Kürbis-Cashew-Suppe steckt voller gesunder Fette, Vitamin A und Vitamin C! Es ist einfach zuzubereiten, schnell, lecker und ein Favorit! Probieren Sie es noch heute aus!”

-DR. Axt

Zutaten

Für die Suppe

  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1 Dose Bio-Kürbis
  • 1 1/2 Tasse Hühnerknochenbrühe
  • 1 Glas geröstete rote Paprika
  • 1/3 Tasse gekeimte Cashewbutter
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Tasse Kokosmilch

  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

Ich war so aufgeregt, meine Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box zu erhalten, die mit frischem, lokalem und saisonalem Obst und Gemüse gefüllt ist. Es enthielt den schönsten Kürbis, der sich buchstäblich auf mich schleuderte, als der Lieferbote die Treppe hochstürzte. Also habe ich mich daran gemacht und diese cremige Kürbis-Cashewnuss-Suppe kreiert.

Die gerösteten Cashewkerne geben ein bisschen was dazu und die frittierten Pastinakenchips sind wirklich ein Traum, ich habe die erste Portion ganz alleine gegessen. Wenn Sie eine Nussallergie haben, brauchen Sie die Nüsse wirklich nicht, fügen Sie einfach die Sahne hinzu, und wenn Sie Veganer sind, dann verlieren Sie die Sahne und erhöhen die Nüsse. Die Suppe ist wirklich sehr gut. Wenn ich es sage. Harry benutzte die Pastinakenchips, um in die Suppe einzutauchen, und er war ein sehr glücklicher, fast zweijähriger Junge.

Denken Sie daran, geeignete Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren.

Hast du Jess’s Suppe gesehen? Eine herrliche Gersten-, Gemüse- und Basilikumsuppe. Yum.

Also habe ich es gekocht. Ich plane, es mit meiner Familie zu teilen (insbesondere meinem kranken Ehemann). Und ich lebe es – das ist wirklich mein Kochstil. Ich hoffe, Sie können dasselbe tun.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis, geviertelt (mit Haut)
  • 1 EL Bio-Butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL zerdrückter Ingwer
  • 1/2 Tasse ganze Cashewnüsse (halbieren)
  • 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Tassen ohne Zusatz von Salz Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 1/4 Tasse Sahne (optional)
  • (Pastinaken-Chips)
  • 1 Pastinake, geschält
  • 1 Tasse Frittieröl
  • 1 Prise süßer Paprika
  • *Bei Bedarf Öl verwenden

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Legen Sie Ihre geschnittenen Kürbisstücke in eine Auflaufform, gießen Sie das Öl darüber und werfen Sie sie zum Bestreichen. 20 - 30 Minuten rösten oder bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus der Haut schöpfen und beiseite stellen. -

Schritt 2

Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen. Lauch, Knoblauch und Ingwer etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind. -

Schritt 3

Fügen Sie 1/4 Tasse ganze Cashewnüsse, gerösteten Kürbis und Apfel hinzu und rühren Sie um. Chiasamen und Brühe dazugeben. Aufkochen, abdecken, Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. In eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Sahne unterrühren (optional). -

Schritt 5

Top diese Suppe mit gerösteten Cashew-Krümeln, frischem Schnittlauch und Pastinakenchips (siehe unten). *Denken Sie daran, die richtigen Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren – vermeiden Sie ganze Nüsse. -

Schritt 6

(Geröstete Cashewnüsse) Eine kleine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewkerne hinzufügen und einige Minuten oder bis sie goldbraun sind schwenken. Aus der Pfanne nehmen und zerdrücken. -

Schritt 7

(Pastinakenchips) Um die Pastinakenchips herzustellen, schälen Sie die Pastinaken. Verwenden Sie einen Sparschäler, um lange dünne Streifen zu schälen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen (auf ca. 185°C) Pastinakenstreifen in kleinen Handvoll in das Öl geben (dabei darauf achten, dass sie nicht zu eng werden), bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Chips zum Abtropfen auf Küchenpapier geben und mit einer Prise Salz und süßem Paprikapulver bestreuen. -

Rezeptkommentare

gepostet von Leanne am 18. Mai 2013

Allie, das sieht fantastisch aus. So cremig! Ich füge es meiner “to make”-Liste hinzu. Und jetzt sehe ich zuerst das Rösten des Kürbisses (was ich bei der Zubereitung von Kürbissuppe eigentlich noch nie gemacht habe). Steuer

gepostet von Allie am 19. Mai 2013

Danke Leanne, es war wirklich sehr lecker! Axt

gepostet von Kitty am 15. Mai 2015

Omg beste Kürbissuppe die ich je hatte. Ich habe einen Apfel und eine Birne hineingelegt

gepostet von Kate am 16. Juni 2015

Ich habe es gestern Abend zum Abendessen gemacht und alle waren begeistert. Es ist jetzt unser Hauptrezept für Kürbissuppe. Beim zweiten Mal zum Mittagessen war es sogar noch besser.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Website und Ihre Rezepte so zugänglich gemacht haben. Ich komme oft hierher, um mich zum Abendessen inspirieren zu lassen.


  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

Ich war so aufgeregt, meine Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box zu erhalten, die mit frischem, lokalem und saisonalem Obst und Gemüse gefüllt ist. Es enthielt den schönsten Kürbis, der sich buchstäblich auf mich schleuderte, als der Lieferbote die Treppe hochstürzte. Also habe ich mich daran gemacht und diese cremige Kürbis-Cashewnuss-Suppe kreiert.

Die gerösteten Cashewkerne geben ein bisschen was dazu, und die frittierten Pastinakenchips sind wirklich ein Traum, ich habe die erste Portion ganz alleine gegessen. Wenn Sie eine Nussallergie haben, brauchen Sie die Nüsse wirklich nicht, fügen Sie einfach die Sahne hinzu, und wenn Sie Veganer sind, dann verlieren Sie die Sahne und die Nüsse auf. Die Suppe ist wirklich sehr gut. Wenn ich es sage. Harry benutzte die Pastinakenchips, um in die Suppe einzutauchen, und er war ein sehr glücklicher, fast zweijähriger Junge.

Denken Sie daran, geeignete Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren.

Hast du Jess’s Suppe gesehen? Eine herrliche Gersten-, Gemüse- und Basilikumsuppe. Yum.

Also habe ich es gekocht. Ich plane, es mit meiner Familie zu teilen (insbesondere meinem kranken Ehemann). Und ich lebe es – das ist wirklich mein Kochstil. Ich hoffe, Sie können dasselbe tun.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis, geviertelt (mit Haut)
  • 1 EL Bio-Butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL zerdrückter Ingwer
  • 1/2 Tasse ganze Cashewnüsse (halbieren)
  • 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Tassen ohne Zusatz von Salz Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 1/4 Tasse Sahne (optional)
  • (Pastinaken-Chips)
  • 1 Pastinake, geschält
  • 1 Tasse Frittieröl
  • 1 Prise süßer Paprika
  • *Bei Bedarf Öl verwenden

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Legen Sie Ihre geschnittenen Kürbisstücke in eine Auflaufform, gießen Sie das Öl darüber und werfen Sie sie zum Bestreichen. 20 - 30 Minuten rösten oder bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus der Haut schöpfen und beiseite stellen. -

Schritt 2

Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen. Lauch, Knoblauch und Ingwer etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind. -

Schritt 3

Fügen Sie 1/4 Tasse ganze Cashewnüsse, gerösteten Kürbis und Apfel hinzu und rühren Sie um. Chiasamen und Brühe dazugeben. Aufkochen, abdecken, Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. In eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Sahne unterrühren (optional). -

Schritt 5

Top diese Suppe mit gerösteten Cashew-Krümeln, frischem Schnittlauch und Pastinakenchips (siehe unten). *Denken Sie daran, die geeigneten Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren – vermeiden Sie ganze Nüsse. -

Schritt 6

(Geröstete Cashewnüsse) Eine kleine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewkerne hinzufügen und einige Minuten oder bis sie goldbraun sind schwenken. Aus der Pfanne nehmen und zerdrücken. -

Schritt 7

(Pastinakenchips) Um die Pastinakenchips herzustellen, schälen Sie die Pastinaken. Verwenden Sie einen Sparschäler, um lange dünne Streifen zu schälen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen (auf ca. 185°C) Pastinakenstreifen in kleinen Handvoll in das Öl geben (dabei darauf achten, dass sie nicht zu eng werden), bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Chips zum Abtropfen auf Küchenpapier geben und mit einer Prise Salz und süßem Paprikapulver bestreuen. -

Rezeptkommentare

gepostet von Leanne am 18. Mai 2013

Allie, das sieht fantastisch aus. So cremig! Ich füge es meiner “to make”-Liste hinzu. Und jetzt sehe ich zuerst das Rösten des Kürbisses (was ich bei der Zubereitung von Kürbissuppe eigentlich noch nie gemacht habe). Steuer

gepostet von Allie am 19. Mai 2013

Danke Leanne, es war wirklich sehr lecker! Axt

gepostet von Kitty am 15. Mai 2015

Omg beste Kürbissuppe die ich je hatte. Ich habe einen Apfel und eine Birne hineingelegt

gepostet von Kate am 16. Juni 2015

Ich habe es gestern Abend zum Abendessen gemacht und alle waren begeistert. Es ist jetzt unser Hauptrezept für Kürbissuppe. Beim zweiten Mal zum Mittagessen war es sogar noch besser.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Website und Ihre Rezepte so zugänglich gemacht haben. Ich komme oft hierher, um mich zum Abendessen inspirieren zu lassen.


  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

Ich war so aufgeregt, meine Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box zu erhalten, die mit frischem, lokalem und saisonalem Obst und Gemüse gefüllt ist. Es enthielt den schönsten Kürbis, der sich buchstäblich auf mich schleuderte, als der Lieferbote die Treppe hochstürzte. Also habe ich mich daran gemacht und diese cremige Kürbis-Cashewnuss-Suppe kreiert.

Die gerösteten Cashewkerne geben ein bisschen was dazu und die frittierten Pastinakenchips sind wirklich ein Traum, ich habe die erste Portion ganz alleine gegessen. Wenn Sie eine Nussallergie haben, brauchen Sie die Nüsse wirklich nicht, fügen Sie einfach die Sahne hinzu, und wenn Sie Veganer sind, dann verlieren Sie die Sahne und erhöhen die Nüsse. Die Suppe ist wirklich sehr gut. Wenn ich es sage. Harry benutzte die Pastinakenchips, um in die Suppe einzutauchen, und er war ein sehr glücklicher, fast zweijähriger Junge.

Denken Sie daran, geeignete Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren.

Hast du Jess’s Suppe gesehen? Eine herrliche Gersten-, Gemüse- und Basilikumsuppe. Yum.

Also habe ich es gekocht. Ich plane, es mit meiner Familie zu teilen (insbesondere meinem kranken Ehemann). Und ich lebe es – das ist wirklich mein Kochstil. Ich hoffe, Sie können dasselbe tun.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis, geviertelt (mit Haut)
  • 1 EL Bio-Butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL zerdrückter Ingwer
  • 1/2 Tasse ganze Cashewnüsse (halbieren)
  • 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Tassen ohne Zusatz von Salz Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 1/4 Tasse Sahne (optional)
  • (Pastinaken-Chips)
  • 1 Pastinake, geschält
  • 1 Tasse Frittieröl
  • 1 Prise süßer Paprika
  • *Bei Bedarf Öl verwenden

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Legen Sie Ihre geschnittenen Kürbisstücke in eine Auflaufform, gießen Sie das Öl darüber und werfen Sie sie zum Bestreichen. 20 - 30 Minuten rösten oder bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus der Haut schöpfen und beiseite stellen. -

Schritt 2

Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen. Lauch, Knoblauch und Ingwer etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind. -

Schritt 3

Fügen Sie 1/4 Tasse ganze Cashewnüsse, gerösteten Kürbis und Apfel hinzu und rühren Sie um. Chiasamen und Brühe dazugeben. Aufkochen, abdecken, Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. In eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Sahne unterrühren (optional). -

Schritt 5

Top diese Suppe mit gerösteten Cashew-Krümeln, frischem Schnittlauch und Pastinakenchips (siehe unten). *Denken Sie daran, die geeigneten Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren – vermeiden Sie ganze Nüsse. -

Schritt 6

(Geröstete Cashewnüsse) Eine kleine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewkerne hinzufügen und einige Minuten oder bis sie goldbraun sind schwenken. Aus der Pfanne nehmen und zerdrücken. -

Schritt 7

(Pastinakenchips) Um die Pastinakenchips herzustellen, schälen Sie die Pastinaken. Verwenden Sie einen Sparschäler, um lange dünne Streifen zu schälen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen (auf ca. 185°C) Pastinakenstreifen in kleinen Handvoll in das Öl geben (dabei darauf achten, dass sie nicht zu eng werden), bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Chips zum Abtropfen auf Küchenpapier geben und mit einer Prise Salz und süßem Paprikapulver bestreuen. -

Rezeptkommentare

gepostet von Leanne am 18. Mai 2013

Allie, das sieht fantastisch aus. So cremig! Ich füge es meiner “to make”-Liste hinzu. Und jetzt sehe ich zuerst das Rösten des Kürbisses (was ich bei der Zubereitung von Kürbissuppe eigentlich noch nie gemacht habe). Steuer

gepostet von Allie am 19. Mai 2013

Danke Leanne, es war wirklich sehr lecker! Axt

gepostet von Kitty am 15. Mai 2015

Omg beste Kürbissuppe die ich je hatte. Ich habe einen Apfel und eine Birne hineingelegt

gepostet von Kate am 16. Juni 2015

Ich habe es gestern Abend zum Abendessen gemacht und alle waren begeistert. Es ist jetzt unser Hauptrezept für Kürbissuppe. Beim zweiten Mal zum Mittagessen war es sogar noch besser.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Website und Ihre Rezepte so zugänglich gemacht haben. Ich komme oft hierher, um mich zum Abendessen inspirieren zu lassen.


  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

Ich war so aufgeregt, meine Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box zu erhalten, die mit frischem, lokalem und saisonalem Obst und Gemüse gefüllt ist. Es enthielt den schönsten Kürbis, der sich buchstäblich auf mich schleuderte, als der Lieferbote die Treppe hochstürzte. Also habe ich mich daran gemacht und diese cremige Kürbis-Cashewnuss-Suppe kreiert.

Die gerösteten Cashewkerne geben ein bisschen was dazu und die frittierten Pastinakenchips sind wirklich ein Traum, ich habe die erste Portion ganz alleine gegessen. Wenn Sie eine Nussallergie haben, brauchen Sie die Nüsse wirklich nicht, fügen Sie einfach die Sahne hinzu, und wenn Sie Veganer sind, dann verlieren Sie die Sahne und erhöhen die Nüsse. Die Suppe ist wirklich sehr gut. Wenn ich es sage. Harry benutzte die Pastinakenchips, um in die Suppe einzutauchen, und er war ein sehr glücklicher, fast zweijähriger Junge.

Denken Sie daran, geeignete Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren.

Hast du Jess’s Suppe gesehen? Eine herrliche Gersten-, Gemüse- und Basilikumsuppe. Yum.

Also habe ich es gekocht. Ich plane, es mit meiner Familie zu teilen (insbesondere meinem kranken Ehemann). Und ich lebe es – das ist wirklich mein Kochstil. Ich hoffe, Sie können dasselbe tun.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis, geviertelt (mit Haut)
  • 1 EL Bio-Butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL zerdrückter Ingwer
  • 1/2 Tasse ganze Cashewnüsse (halbieren)
  • 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Tassen ohne Zusatz von Salz Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 1/4 Tasse Sahne (optional)
  • (Pastinaken-Chips)
  • 1 Pastinake, geschält
  • 1 Tasse Frittieröl
  • 1 Prise süßer Paprika
  • *Bei Bedarf Öl verwenden

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Legen Sie Ihre geschnittenen Kürbisstücke in eine Auflaufform, gießen Sie das Öl darüber und werfen Sie sie zum Bestreichen. 20 - 30 Minuten rösten oder bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus der Haut schöpfen und beiseite stellen. -

Schritt 2

Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen. Lauch, Knoblauch und Ingwer etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind. -

Schritt 3

Fügen Sie 1/4 Tasse ganze Cashewnüsse, gerösteten Kürbis und Apfel hinzu und rühren Sie um. Chiasamen und Brühe dazugeben. Aufkochen, abdecken, Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. In eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Sahne unterrühren (optional). -

Schritt 5

Top diese Suppe mit gerösteten Cashew-Krümeln, frischem Schnittlauch und Pastinakenchips (siehe unten). *Denken Sie daran, die richtigen Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren – vermeiden Sie ganze Nüsse. -

Schritt 6

(Geröstete Cashewnüsse) Eine kleine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewkerne hinzufügen und einige Minuten oder bis sie goldbraun sind schwenken. Aus der Pfanne nehmen und zerdrücken. -

Schritt 7

(Pastinakenchips) Um die Pastinakenchips herzustellen, schälen Sie die Pastinaken. Verwenden Sie einen Sparschäler, um lange dünne Streifen zu schälen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen (auf ca. 185°C) Pastinakenstreifen in kleinen Handvoll in das Öl geben (dabei darauf achten, dass sie nicht zu eng werden), bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Chips zum Abtropfen auf Küchenpapier geben und mit einer Prise Salz und süßem Paprikapulver bestreuen. -

Rezeptkommentare

gepostet von Leanne am 18. Mai 2013

Allie, das sieht fantastisch aus. So cremig! Ich füge es meiner “to make”-Liste hinzu. Und jetzt sehe ich zuerst das Rösten des Kürbisses (was ich bei der Zubereitung von Kürbissuppe eigentlich noch nie gemacht habe). Steuer

gepostet von Allie am 19. Mai 2013

Danke Leanne, es war wirklich sehr lecker! Axt

gepostet von Kitty am 15. Mai 2015

Omg beste Kürbissuppe die ich je hatte. Ich habe einen Apfel und eine Birne hineingelegt

gepostet von Kate am 16. Juni 2015

Ich habe es gestern Abend zum Abendessen gemacht und alle waren begeistert. Es ist jetzt unser Hauptrezept für Kürbissuppe. Beim zweiten Mal zum Mittagessen war es sogar noch besser.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Website und Ihre Rezepte so zugänglich gemacht haben. Ich komme oft hierher, um mich zum Abendessen inspirieren zu lassen.


  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

Ich war so aufgeregt, meine Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box zu erhalten, die mit frischem, lokalem und saisonalem Obst und Gemüse gefüllt ist. Es enthielt den schönsten Kürbis, der sich buchstäblich auf mich schleuderte, als der Lieferbote die Treppe hochstürzte. Also habe ich mich daran gemacht und diese cremige Kürbis-Cashewnuss-Suppe kreiert.

Die gerösteten Cashewkerne geben ein bisschen was dazu und die frittierten Pastinakenchips sind wirklich ein Traum, ich habe die erste Portion ganz alleine gegessen. Wenn Sie eine Nussallergie haben, brauchen Sie die Nüsse wirklich nicht, fügen Sie einfach die Sahne hinzu, und wenn Sie Veganer sind, dann verlieren Sie die Sahne und erhöhen die Nüsse. Die Suppe ist wirklich sehr gut. Wenn ich es sage. Harry benutzte die Pastinakenchips, um in die Suppe einzutauchen, und er war ein sehr glücklicher, fast zweijähriger Junge.

Denken Sie daran, geeignete Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren.

Hast du Jess’s Suppe gesehen? Eine herrliche Gersten-, Gemüse- und Basilikumsuppe. Yum.

Also habe ich es gekocht. Ich plane, es mit meiner Familie zu teilen (insbesondere meinem kranken Ehemann). Und ich lebe es – das ist wirklich mein Kochstil. Ich hoffe, Sie können dasselbe tun.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis, geviertelt (mit Haut)
  • 1 EL Bio-Butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL zerdrückter Ingwer
  • 1/2 Tasse ganze Cashewnüsse (halbieren)
  • 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Tassen ohne Zusatz von Salz Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 1/4 Tasse Sahne (optional)
  • (Pastinaken-Chips)
  • 1 Pastinake, geschält
  • 1 Tasse Frittieröl
  • 1 Prise süßer Paprika
  • *Bei Bedarf Öl verwenden

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Legen Sie Ihre geschnittenen Kürbisstücke in eine Auflaufform, gießen Sie das Öl darüber und werfen Sie sie zum Bestreichen. 20 - 30 Minuten rösten oder bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus der Haut schöpfen und beiseite stellen. -

Schritt 2

Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen. Lauch, Knoblauch und Ingwer etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind. -

Schritt 3

Fügen Sie 1/4 Tasse ganze Cashewnüsse, gerösteten Kürbis und Apfel hinzu und rühren Sie um. Chiasamen und Brühe dazugeben. Aufkochen, abdecken, Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. In eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Sahne unterrühren (optional). -

Schritt 5

Top diese Suppe mit gerösteten Cashew-Krümeln, frischem Schnittlauch und Pastinakenchips (siehe unten). *Denken Sie daran, die geeigneten Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren – vermeiden Sie ganze Nüsse. -

Schritt 6

(Geröstete Cashewnüsse) Eine kleine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewkerne hinzufügen und einige Minuten oder bis sie goldbraun sind schwenken. Aus der Pfanne nehmen und zerdrücken. -

Schritt 7

(Pastinakenchips) Um die Pastinakenchips herzustellen, schälen Sie die Pastinaken. Verwenden Sie einen Sparschäler, um lange dünne Streifen zu schälen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen (auf ca. 185°C) Pastinakenstreifen in kleinen Handvoll in das Öl geben (dabei darauf achten, dass sie nicht zu eng werden), bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Chips zum Abtropfen auf Küchenpapier geben und mit einer Prise Salz und süßem Paprikapulver bestreuen. -

Rezeptkommentare

gepostet von Leanne am 18. Mai 2013

Allie, das sieht fantastisch aus. So cremig! Ich füge es meiner “to make”-Liste hinzu. Und jetzt sehe ich zuerst das Rösten des Kürbisses (was ich bei der Zubereitung von Kürbissuppe eigentlich noch nie gemacht habe). Steuer

gepostet von Allie am 19. Mai 2013

Danke Leanne, es war wirklich sehr lecker! Axt

gepostet von Kitty am 15. Mai 2015

Omg beste Kürbissuppe die ich je hatte. Ich habe einen Apfel und eine Birne hineingelegt

gepostet von Kate am 16. Juni 2015

Ich habe es gestern Abend zum Abendessen gemacht und alle waren begeistert. Es ist jetzt unser Hauptrezept für Kürbissuppe. Beim zweiten Mal zum Mittagessen war es sogar noch besser.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Website und Ihre Rezepte so zugänglich gemacht haben. Ich komme oft hierher, um mich zum Abendessen inspirieren zu lassen.


  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

Ich war so aufgeregt, meine Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box zu erhalten, die mit frischem, lokalem und saisonalem Obst und Gemüse gefüllt ist. Es enthielt den schönsten Kürbis, der sich buchstäblich auf mich schleuderte, als der Lieferbote die Treppe hochstürzte. Also habe ich mitgemacht und diese cremige Kürbis-Cashewnuss-Suppe kreiert.

Die gerösteten Cashewkerne geben ein bisschen was dazu und die frittierten Pastinakenchips sind wirklich ein Traum, ich habe die erste Portion ganz alleine gegessen. Wenn Sie eine Nussallergie haben, brauchen Sie die Nüsse wirklich nicht, fügen Sie einfach die Sahne hinzu, und wenn Sie Veganer sind, dann verlieren Sie die Sahne und die Nüsse auf. Die Suppe ist wirklich sehr gut. Wenn ich es sage. Harry benutzte die Pastinakenchips, um in die Suppe einzutauchen, und er war ein sehr glücklicher, fast zweijähriger Junge.

Denken Sie daran, geeignete Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren.

Hast du Jess’s Suppe gesehen? Eine herrliche Gersten-, Gemüse- und Basilikumsuppe. Yum.

Also habe ich es gekocht. Ich plane, es mit meiner Familie zu teilen (insbesondere meinem kranken Ehemann). Und ich lebe es – das ist wirklich mein Kochstil. Ich hoffe, Sie können dasselbe tun.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis, geviertelt (mit Haut)
  • 1 EL Bio-Butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL zerdrückter Ingwer
  • 1/2 Tasse ganze Cashewnüsse (halbieren)
  • 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Tassen ohne Zusatz von Salz Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 1/4 Tasse Sahne (optional)
  • (Pastinaken-Chips)
  • 1 Pastinake, geschält
  • 1 Tasse Frittieröl
  • 1 Prise süßer Paprika
  • *Bei Bedarf Öl verwenden

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Legen Sie Ihre geschnittenen Kürbisstücke in eine Auflaufform, gießen Sie das Öl darüber und werfen Sie sie zum Bestreichen. 20 - 30 Minuten rösten oder bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus der Haut schöpfen und beiseite stellen. -

Schritt 2

Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen. Lauch, Knoblauch und Ingwer etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind. -

Schritt 3

Fügen Sie 1/4 Tasse ganze Cashewnüsse, gerösteten Kürbis und Apfel hinzu und rühren Sie um. Chiasamen und Brühe dazugeben. Aufkochen, abdecken, Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. In eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Sahne unterrühren (optional). -

Schritt 5

Top diese Suppe mit gerösteten Cashew-Krümeln, frischem Schnittlauch und Pastinakenchips (siehe unten). *Denken Sie daran, die richtigen Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren – vermeiden Sie ganze Nüsse. -

Schritt 6

(Geröstete Cashewnüsse) Eine kleine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewkerne hinzufügen und einige Minuten oder bis sie goldbraun sind schwenken. Aus der Pfanne nehmen und zerdrücken. -

Schritt 7

(Pastinakenchips) Um die Pastinakenchips herzustellen, schälen Sie die Pastinaken. Verwenden Sie einen Sparschäler, um lange dünne Streifen zu schälen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen (auf ca. 185°C) Pastinakenstreifen in kleinen Handvoll in das Öl geben (dabei darauf achten, dass sie nicht zu eng werden), bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Chips zum Abtropfen auf Küchenpapier geben und mit einer Prise Salz und süßem Paprikapulver bestreuen. -

Rezeptkommentare

gepostet von Leanne am 18. Mai 2013

Allie, das sieht fantastisch aus. So cremig! Ich füge es meiner “to make”-Liste hinzu. Und jetzt sehe ich zuerst das Rösten des Kürbisses (was ich bei der Zubereitung von Kürbissuppe eigentlich noch nie gemacht habe). Steuer

gepostet von Allie am 19. Mai 2013

Danke Leanne, es war wirklich sehr lecker! Axt

gepostet von Kitty am 15. Mai 2015

Omg beste Kürbissuppe die ich je hatte. Ich habe einen Apfel und eine Birne hineingelegt

gepostet von Kate am 16. Juni 2015

Ich habe es gestern Abend zum Abendessen gemacht und alle waren begeistert. Es ist jetzt unser Hauptrezept für Kürbissuppe. Beim zweiten Mal zum Mittagessen war es sogar noch besser.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Website und Ihre Rezepte so zugänglich gemacht haben. Ich komme oft hierher, um mich zum Abendessen inspirieren zu lassen.


  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

Ich war so aufgeregt, meine Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box zu erhalten, die mit frischem, lokalem und saisonalem Obst und Gemüse gefüllt ist. Es enthielt den schönsten Kürbis, der sich buchstäblich auf mich schleuderte, als der Lieferbote die Treppe hochstürzte. Also habe ich mich daran gemacht und diese cremige Kürbis-Cashewnuss-Suppe kreiert.

Die gerösteten Cashewkerne geben ein bisschen was dazu, und die frittierten Pastinakenchips sind wirklich ein Traum, ich habe die erste Portion ganz alleine gegessen. Wenn Sie eine Nussallergie haben, brauchen Sie die Nüsse wirklich nicht, fügen Sie einfach die Sahne hinzu, und wenn Sie Veganer sind, dann verlieren Sie die Sahne und erhöhen die Nüsse. Die Suppe ist wirklich sehr gut. Wenn ich es sage. Harry benutzte die Pastinakenchips, um in die Suppe zu dippen, und er war ein sehr glücklicher, fast zweijähriger Junge.

Denken Sie daran, geeignete Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren.

Hast du Jess’s Suppe gesehen? Eine herrliche Gersten-, Gemüse- und Basilikumsuppe. Yum.

Also habe ich es gekocht. Ich plane, es mit meiner Familie zu teilen (insbesondere meinem kranken Ehemann). Und ich lebe es – das ist wirklich mein Kochstil. Ich hoffe, Sie können dasselbe tun.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis, geviertelt (mit Haut)
  • 1 EL Bio-Butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL zerdrückter Ingwer
  • 1/2 Tasse ganze Cashewnüsse (halbieren)
  • 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Tassen ohne Zusatz von Salz Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 1/4 Tasse Sahne (optional)
  • (Pastinaken-Chips)
  • 1 Pastinake, geschält
  • 1 Tasse Frittieröl
  • 1 Prise süßer Paprika
  • *Bei Bedarf Öl verwenden

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Legen Sie Ihre geschnittenen Kürbisstücke in eine Auflaufform, gießen Sie das Öl darüber und werfen Sie sie zum Bestreichen. 20 - 30 Minuten rösten oder bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus der Haut schöpfen und beiseite stellen. -

Schritt 2

Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen. Lauch, Knoblauch und Ingwer etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind. -

Schritt 3

Fügen Sie 1/4 Tasse ganze Cashewnüsse, gerösteten Kürbis und Apfel hinzu und rühren Sie um. Chiasamen und Brühe dazugeben. Aufkochen, abdecken, Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. In eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Sahne unterrühren (optional). -

Schritt 5

Top diese Suppe mit gerösteten Cashew-Krümeln, frischem Schnittlauch und Pastinakenchips (siehe unten). *Denken Sie daran, die richtigen Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren – vermeiden Sie ganze Nüsse. -

Schritt 6

(Geröstete Cashewnüsse) Eine kleine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewkerne hinzufügen und einige Minuten oder bis sie goldbraun sind schwenken. Aus der Pfanne nehmen und zerdrücken. -

Schritt 7

(Pastinakenchips) Um die Pastinakenchips herzustellen, schälen Sie die Pastinaken. Verwenden Sie einen Sparschäler, um lange dünne Streifen zu schälen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen (auf ca. 185°C) Pastinakenstreifen in kleinen Handvoll in das Öl geben (dabei darauf achten, dass sie nicht zu eng werden), bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Chips zum Abtropfen auf Küchenpapier geben und mit einer Prise Salz und süßem Paprikapulver bestreuen. -

Rezeptkommentare

gepostet von Leanne am 18. Mai 2013

Allie, das sieht fantastisch aus. So cremig! Ich füge es meiner “to make”-Liste hinzu. Und jetzt sehe ich zuerst das Rösten des Kürbisses (was ich bei der Zubereitung von Kürbissuppe eigentlich noch nie gemacht habe). Steuer

gepostet von Allie am 19. Mai 2013

Danke Leanne, es war wirklich sehr lecker! Axt

gepostet von Kitty am 15. Mai 2015

Omg beste Kürbissuppe die ich je hatte. Ich habe einen Apfel und eine Birne hineingelegt

gepostet von Kate am 16. Juni 2015

Ich habe es gestern Abend zum Abendessen gemacht und alle waren begeistert. Es ist jetzt unser Hauptrezept für Kürbissuppe. Beim zweiten Mal zum Mittagessen war es sogar noch besser.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Website und Ihre Rezepte so zugänglich gemacht haben. Ich komme oft hierher, um mich zum Abendessen inspirieren zu lassen.


  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

Ich war so aufgeregt, meine Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box zu erhalten, die mit frischem, lokalem und saisonalem Obst und Gemüse gefüllt ist. Es enthielt den schönsten Kürbis, der sich buchstäblich auf mich schleuderte, als der Lieferbote die Treppe hochstürzte. Also habe ich mich daran gemacht und diese cremige Kürbis-Cashewnuss-Suppe kreiert.

Die gerösteten Cashewkerne geben ein bisschen was dazu, und die frittierten Pastinakenchips sind wirklich ein Traum, ich habe die erste Portion ganz alleine gegessen. Wenn Sie eine Nussallergie haben, brauchen Sie die Nüsse wirklich nicht, fügen Sie einfach die Sahne hinzu, und wenn Sie Veganer sind, dann verlieren Sie die Sahne und die Nüsse auf. Die Suppe ist wirklich sehr gut. Wenn ich es sage. Harry benutzte die Pastinakenchips, um in die Suppe einzutauchen, und er war ein sehr glücklicher, fast zweijähriger Junge.

Denken Sie daran, geeignete Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren.

Hast du Jess’s Suppe gesehen? Eine herrliche Gersten-, Gemüse- und Basilikumsuppe. Yum.

Also habe ich es gekocht. Ich plane, es mit meiner Familie zu teilen (insbesondere meinem kranken Ehemann). Und ich lebe es – das ist wirklich mein Kochstil. Ich hoffe, Sie können dasselbe tun.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis, geviertelt (mit Haut)
  • 1 EL Bio-Butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL zerdrückter Ingwer
  • 1/2 Tasse ganze Cashewnüsse (halbieren)
  • 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Tassen ohne Zusatz von Salz Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 1/4 Tasse Sahne (optional)
  • (Pastinaken-Chips)
  • 1 Pastinake, geschält
  • 1 Tasse Frittieröl
  • 1 Prise süßer Paprika
  • *Bei Bedarf Öl verwenden

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Legen Sie Ihre geschnittenen Kürbisstücke in eine Auflaufform, gießen Sie das Öl darüber und werfen Sie sie zum Bestreichen. 20 - 30 Minuten rösten oder bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus der Haut schöpfen und beiseite stellen. -

Schritt 2

Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen. Lauch, Knoblauch und Ingwer etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind. -

Schritt 3

Fügen Sie 1/4 Tasse ganze Cashewnüsse, gerösteten Kürbis und Apfel hinzu und rühren Sie um. Chiasamen und Brühe dazugeben. Aufkochen, abdecken, Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. In eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Sahne unterrühren (optional). -

Schritt 5

Top diese Suppe mit gerösteten Cashew-Krümeln, frischem Schnittlauch und Pastinakenchips (siehe unten). *Denken Sie daran, die geeigneten Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren – vermeiden Sie ganze Nüsse. -

Schritt 6

(Geröstete Cashewnüsse) Eine kleine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewkerne hinzufügen und einige Minuten oder bis sie goldbraun sind schwenken. Aus der Pfanne nehmen und zerdrücken. -

Schritt 7

(Pastinakenchips) Um die Pastinakenchips herzustellen, schälen Sie die Pastinaken. Verwenden Sie einen Sparschäler, um lange dünne Streifen zu schälen. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen (auf ca. 185°C) Pastinakenstreifen in kleinen Handvoll in das Öl geben (dabei darauf achten, dass sie nicht zu eng werden), bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Chips zum Abtropfen auf Küchenpapier geben und mit einer Prise Salz und süßem Paprikapulver bestreuen. -

Rezeptkommentare

gepostet von Leanne am 18. Mai 2013

Allie, das sieht fantastisch aus. So cremig! Ich füge es meiner “to make”-Liste hinzu. Und jetzt sehe ich zuerst das Rösten des Kürbisses (was ich bei der Zubereitung von Kürbissuppe eigentlich noch nie gemacht habe). Steuer

gepostet von Allie am 19. Mai 2013

Danke Leanne, es war wirklich sehr lecker! Axt

gepostet von Kitty am 15. Mai 2015

Omg beste Kürbissuppe die ich je hatte. Ich habe einen Apfel und eine Birne hineingelegt

gepostet von Kate am 16. Juni 2015

Ich habe es gestern Abend zum Abendessen gemacht und alle waren begeistert. Es ist jetzt unser Hauptrezept für Kürbissuppe. Beim zweiten Mal zum Mittagessen war es sogar noch besser.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Website und Ihre Rezepte so zugänglich gemacht haben. Ich komme oft hierher, um mich zum Abendessen inspirieren zu lassen.


  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

Ich war so aufgeregt, meine Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box zu erhalten, die mit frischem, lokalem und saisonalem Obst und Gemüse gefüllt ist. Es enthielt den schönsten Kürbis, der sich buchstäblich auf mich schleuderte, als der Lieferbote die Treppe hochstürzte. Also habe ich mich daran gemacht und diese cremige Kürbis-Cashewnuss-Suppe kreiert.

Die gerösteten Cashewkerne geben ein bisschen was dazu, und die frittierten Pastinakenchips sind wirklich ein Traum, ich habe die erste Portion ganz alleine gegessen. Wenn Sie eine Nussallergie haben, brauchen Sie die Nüsse wirklich nicht, fügen Sie einfach die Sahne hinzu, und wenn Sie Veganer sind, dann verlieren Sie die Sahne und erhöhen die Nüsse. Die Suppe ist wirklich sehr gut. Wenn ich es sage. Harry benutzte die Pastinakenchips, um in die Suppe einzutauchen, und er war ein sehr glücklicher, fast zweijähriger Junge.

Denken Sie daran, geeignete Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren.

Hast du Jess’s Suppe gesehen? Eine herrliche Gersten-, Gemüse- und Basilikumsuppe. Yum.

Also habe ich es gekocht. Ich plane, es mit meiner Familie zu teilen (insbesondere meinem kranken Ehemann). Und ich lebe es – das ist wirklich mein Kochstil. Ich hoffe, Sie können dasselbe tun.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Butternut-Kürbis, geviertelt (mit Haut)
  • 1 EL Bio-Butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 TL zerdrückter Ingwer
  • 1/2 Tasse ganze Cashewnüsse (halbieren)
  • 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Tassen ohne Zusatz von Salz Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 1/4 Tasse Sahne (optional)
  • (Pastinaken-Chips)
  • 1 Pastinake, geschält
  • 1 Tasse Frittieröl
  • 1 Prise süßer Paprika
  • *Bei Bedarf Öl verwenden

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Legen Sie Ihre geschnittenen Kürbisstücke in eine Auflaufform, gießen Sie das Öl darüber und werfen Sie sie zum Bestreichen. 20 - 30 Minuten rösten oder bis das Fleisch weich ist. Fleisch aus der Haut schöpfen und beiseite stellen. -

Schritt 2

Butter in einer Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe erhitzen. Lauch, Knoblauch und Ingwer etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich und duftend sind. -

Schritt 3

Fügen Sie 1/4 Tasse ganze Cashewnüsse, gerösteten Kürbis und Apfel hinzu und rühren Sie um. Chiasamen und Brühe dazugeben. Aufkochen, abdecken, Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. In eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Sahne unterrühren (optional). -

Schritt 5

Top diese Suppe mit gerösteten Cashew-Krümeln, frischem Schnittlauch und Pastinakenchips (siehe unten). *Denken Sie daran, die richtigen Texturen zu wählen, wenn Sie Ihrem Kind Nüsse servieren – vermeiden Sie ganze Nüsse. -

Schritt 6

(Geröstete Cashewnüsse) Eine kleine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Die Cashewkerne hinzufügen und einige Minuten oder bis sie goldbraun sind schwenken. Aus der Pfanne nehmen und zerdrücken. -

Schritt 7

(Pastinakenchips) Um die Pastinakenchips herzustellen, schälen Sie die Pastinaken. Use a peeler to peel long thin strips. Heat oil in a small frypan (to around 185°C) Add parsnip strips to the oil in small handfuls (be careful not to crowd), until golden brown and crisp. Transfer chips to paper towels to drain, and sprinkle with a pinch of salt and sweet paprika. -

Recipe Comments

posted by Leanne on May 18, 2013

Allie, this looks amazing. So creamy! I’m adding it to my “to make” list. And now I see the bit about roasting the pumpkin first (which I’ve actually never done when making pumpkin soup). Ta x

posted by Allie on May 19, 2013

Thanks Leanne, it actually was very tasty! Ax

posted by Kitty on May 15, 2015

Omg best pumpkin soup I’ve ever had. I put in an apple and a pear

posted by Kate on June 16, 2015

I made this last night for dinner and everyone loved it. It is now our staple pumpkin soup recipe. It was even better second time around for lunch.

Thank you for making your website and recipes so accessible. I often come here for dinner inspiration.


  • Servings : 4
  • Prep Time : 30m
  • Kochzeit : 30m
  • Fertig in : 60m

I was so excited to receive my Aussie Farmers Direct Food Revolution Day Box filled with fresh, local and seasonal fruit and veggies. It contained the most beautiful looking pumpkin, which quite literally hurled itself at me when the delivery guy fell up the stairs. So I went with it and created this creamy, pumpkin and cashew nut soup.

The toasted cashews add a little something- something, and the fried parsnip chips are positively to die for, I ate the first batch all on my own. If you have a nut allergy, you really don’t need the nuts, just add the cream, and if you’re vegan, then lose the cream and up the nuts. The soup is actually really good. If I do say so myself. Harry used the parsnip chips to dip in the soup, and he was a very happy almost-two-year-old.

Remember to choose appropriate textures when serving nuts to your child.

Did you see Jess’s soup? A gorgeous barley, vegetable and basil soup. Yum.

So I’ve Cooked It. I plan to Share It with family (particularly my sick hubby). And I Live It – this is genuinely my style of cooking. I hope you can do the same.

Zutaten

  • 1 tbsp olive oil
  • 1 butternut pumpkin, quartered (skin on)
  • 1 tbsp organic butter*
  • 1 Lauch, fein geschnitten
  • 1 clove garlic, finely sliced
  • 1 tsp crushed ginger
  • 1/2 cup whole cashew nuts (divide in half)
  • 1 apple, peeled, cored, diced
  • 1 tbsp chia seeds
  • 2 cups no added salt vegetable stock (or water)
  • 1/4 cup of pouring cream (optional)
  • (Parsnip Chips)
  • 1 parsnip, peeled
  • 1 cup frying oil
  • 1 pinch sweet paprika
  • *Use oil if required

Methode

Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen. Place your cut pumpkin pieces in a baking dish, pour over the oil and toss to coat. Roast for around 20 - 30 minutes or until flesh is soft. Scoop flesh out of the skin and set aside. -

Schritt 2

Heat butter in a fry pan over medium-low. Sauté the leek, garlic and ginger for around 6 minutes or until soft and fragrant. -

Schritt 3

Add 1/4 cup of whole cashews, roasted pumpkin and apple, stir to combine. Add the chia seeds and stock. Bring to the boil, cover, lower the heat and simmer for around 15-20 minutes. -

Schritt 4

Nehmen Sie die Mischung von der Hitze. Place in a food processor and process until smooth. Stir through the cream (optional). -

Schritt 5

Top this soup with toasted cashew crumbs, fresh chives and parsnip crisps (see below). *Remember to choose appropriate textures when serving nuts to your child - avoid whole nuts. -

Schritt 6

(Toasted Cashews) Heat a small frypan over medium. Add the cashews and toss for a few minutes or until golden. Remove from the pan and crush. -

Schritt 7

(Parsnip chips) To make the parsnip chips, peel the parsnips. Use a peeler to peel long thin strips. Heat oil in a small frypan (to around 185°C) Add parsnip strips to the oil in small handfuls (be careful not to crowd), until golden brown and crisp. Transfer chips to paper towels to drain, and sprinkle with a pinch of salt and sweet paprika. -

Recipe Comments

posted by Leanne on May 18, 2013

Allie, this looks amazing. So creamy! I’m adding it to my “to make” list. And now I see the bit about roasting the pumpkin first (which I’ve actually never done when making pumpkin soup). Ta x

posted by Allie on May 19, 2013

Thanks Leanne, it actually was very tasty! Ax

posted by Kitty on May 15, 2015

Omg best pumpkin soup I’ve ever had. I put in an apple and a pear

posted by Kate on June 16, 2015

I made this last night for dinner and everyone loved it. It is now our staple pumpkin soup recipe. It was even better second time around for lunch.

Thank you for making your website and recipes so accessible. I often come here for dinner inspiration.