Teufels Margarita


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine gut gemachte Margarita ist eine reine Freude zu trinken, aber manchmal sehnt man sich nach einem sündigeren Cocktail. Diese leckere Variante des Tequila-Klassikers erfordert Rotwein, der der Mischung einen Hauch von Farbe und Erdigkeit verleiht. Schneller Tipp: Überspringen Sie den gesalzenen Rand, da er mit der Säure des Weins kollidiert. Außerdem sieht es zu sehr nach einem Heiligenschein aus.

  • 1 1/2 Unze Blanco Tequila
  • 1 Unze Limettensaft, frisch gepresst
  • 3/4 Unze einfacher Sirup
  • 1/2 Unze Rotwein (alle Rotweine)
  • Garnierung: Limettenrad
  1. Fügen Sie in einem Pintglas den Tequila, den Limettensaft und den Sirup mit Eis hinzu und schütteln Sie ihn, bis er gut gekühlt ist.

  2. In ein Cocktailglas abseihen.

  3. Den Rotwein über das Glas schweben lassen.

  4. Mit einem Limettenrad garnieren.


Schau das Video: Theme from Death and Flamingos (Kann 2022).