Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Die Geschichte hinter dem Seelbach Cocktail? Absolut falsch.

Die Geschichte hinter dem Seelbach Cocktail? Absolut falsch.



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jemand ruft Holden Caulfield an, weil sich herausstellt, dass einer unserer Lieblingsklassiker eine Fälschung ist! Das ist richtig - der Seelbach-Cocktail ist nicht annähernd so alt, wie er behauptet.

Der einst klassische Cocktail wurde erstmals in den 1990er Jahren berühmt, als Barkeeper Adam Seger behauptete, das Rezept auf einer alten Speisekarte aus dem Seelbach Hotel in Louisville entdeckt zu haben. Das "vergessene" Trankopfer soll vor dem Verbot gewesen sein und war einst das Markenzeichen des Hotels gewesen. Nachdem Seger es ausprobiert hatte, stellte er es auf die Speisekarte des Hotels.

Die Nachricht von dem historischen Getränk verbreitete sich, und seine Hintergrundgeschichte ließ Cocktailhistoriker und Liebhaber beeindrucken. Leider haben wir jetzt erfahren, dass alles Balderdash ist!

Zwanzig Jahre später hat Seger in der New York Times endlich zugegeben, dass er die ganze Geschichte erfunden hat. Der Barkeeper gestand, dass er sich bei der Werbung für die Bar einen Namen machen wollte. Seger ging sogar so weit, eine gefälschte Geschichte über die Kreation des Signature-Getränks zu erstellen, in der eine zottelige Hundegeschichte eines ungeschickten Barkeepers aus alten Tagen beschrieben wurde, der versehentlich Champagner in ein Manhattan verschüttete.

Obwohl es nicht das erste Mal ist, dass ein Barkeeper große Geschichten erzählt, konnte Seger einige der bekanntesten Cocktailhistoriker der Branche zum Narren halten. Das Getränk hat sich sogar in Gary Regans eingeschlichen Neue klassische Cocktails und Vintage Spirituosen und vergessene Cocktails von Ted Haigh, a.k.a. Dr. Cocktail.

Nachdem Seger seine falsche Geschichte klargestellt hatte, sagte Regan, er sei nicht zu überrascht. „Ich hatte immer den Verdacht, dass Adam das Getränk kreiert hatte, aber ich habe es wirklich geliebt, seine Geschichte war fast plausibel und ich brauchte Rezepte dafür Neue klassische Cocktails,“Sagt Regan.

Na ja, Zeit, den Seelbach unter Modern Classics neu einzureichen! Gott sei Dank ist es immer noch genauso lecker wie immer, falsche Hintergrundgeschichte oder nicht.


Schau das Video: Long Island Iced Tea Rezept Cocktail mixen Inkl. Geschichte. Easy Cocktails selber machen (August 2022).