Dirty Martini



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1901 fand der New Yorker Barkeeper John O'Connor Inspiration für den Dirty Martini in der berühmten Olivengarnitur des Klassikers Martini. Der Dirty Martini wurde zuerst hergestellt, indem die Olive in das Getränk eingemischt und später mit einem Schuss Olivensole versetzt wurde. Es dauerte Jahrzehnte, bis er eine breite Fangemeinde erreichte. Heute ist es der ideale Sipper für salzhungrige Trinker.

  • 2 1/2 Unzen Gin oder Wodka
  • 1/2 Unze trockener Wermut
  • 1/2 Unze Olivensole
  • Garnierung: 2 bis 4 Oliven
  1. Alle Zutaten in ein Mixglas mit Eis geben und umrühren.

  2. In ein gekühltes Cocktailglas abseihen.

  3. Mit 2 bis 4 Oliven am Spieß garnieren.


Schau das Video: HOW TO MAKE A DIRTY MARTINI. #TFIFRIDAY (August 2022).