Sueys Sangrita

Julie Reiner sieht den Wert darin, Tequila direkt zu trinken. Wenn Sie Ihren Kuchen haben und ihn auch essen möchten, kombinieren Sie Ihre Flasche mit ihrem Rezept für Sangrita, eine Zitrusmischung auf Tomatenbasis, die Sie nebenbei genießen können.

  • 1 Jalapeño, halbiert und entkernt (die Samen für eine würzigere Sangrita einwirken lassen)
  • 15 Unzen Tomatensaft
  • 6 Unzen Orangensaft
  • 2 Unzen Grapefruitsaft
  • 1 Unze Limettensaft
  • 1 Unze Tabasco scharfe Sauce
  • 1/2 Unze Cholula scharfe Sauce
  • 1 TL Salz
  • Prise geräucherter Paprika
  • Prise weißer Pfeffer
  1. Kombinieren Sie in einem Krug Jalapeño, Säfte, Tabasco, Cholula, Salz, Paprika und Pfeffer.

  2. Rühren, abdecken und die Mischung 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Entfernen Sie den Jalapeño.

  3. Gießen Sie zum Servieren fünf Unzen Sangrita in ein mit Eis gefülltes Collins-Glas und servieren Sie es zusammen mit einem 2-Unzen-Schuss Blanco Tequila.


Schau das Video: Sangrita Viuda de Sánchez Colegio de Chef u0026 Sommelier. (Januar 2022).