Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Diese 7 Flaschen beweisen, dass Sie kein Whisky sein müssen, um in einem Whiskyfass zu altern

Diese 7 Flaschen beweisen, dass Sie kein Whisky sein müssen, um in einem Whiskyfass zu altern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie jeder, der braune Spirituosen mag, weiß, ist das Fass, in dem er gereift ist, eine der größten Geschmacksquellen. Tatsächlich schätzen einige Whiskybrenner und Experten, dass bis zu 60 Prozent des Charakters des Spirituosen von der Zeit herrühren, die er im Holz verbracht hat, um bei schwankenden Temperaturen in die Dauben und aus diesen heraus zu reisen. Seit vielen Jahren geben Brennereien neben Whisky auch Spirituosen in Ex-Bourbon- oder Whiskyfässer, um dem Geist die reichen, komplexen Noten zu verleihen, die im porösen Holz zurückbleiben. Insbesondere Rum und Tequila sehen oft das Innere eines Fasses. Heutzutage findet man in fast jeder Kategorie einen Geist, der in Ex-Whisky-Fässern gereift ist, von Cognac über Gin bis hin zu Wodka. Dies sind einige der besten kürzlich veröffentlichten Spirituosen, die einige Zeit in einem Fass verbracht haben und besser dran sind.

  • Apothic Wines aus Kalifornien hat im vergangenen Herbst diese limitierte Auswahl im Fassalter speziell für Whisky-Trinker veröffentlicht. Dieser Rotwein reift 60 Tage in verkohlten Whiskyfässern aus weißer Eiche und verleiht einem bereits fruchtigen und reichhaltigen Wein einen dunkleren, komplexeren Geschmack. Dies ist nicht nur eine Spielerei - Sie können die Eiche in dieser kräftigen roten Mischung wirklich schmecken.

  • Martell, Frankreichs ältestes Cognac-Haus, hat kürzlich seinen Blue Swift-Ausdruck eingeführt, der exklusiv auf ausgewählten US-Märkten erhältlich ist. Die Idee für diese Veröffentlichung war eine Hommage an Martells langjährige Beziehung zu Amerika. Die Marke begann bereits 1783 mit dem Versand ihrer Cognac-Fässer aus Frankreich. Dies ist der erste Cognac mit Kentucky-Bourbon-Fass für Martell. Das Unternehmen sagt nicht genau, wie lange das Eau de vie de vin in Ex-Bourbon-Fässern verbringt, aber die Ergebnisse sind unbestreitbar. Schöne Noten von Vanille und Eiche glänzen durch die Trockenfruchtbasis des Cognacs und machen ihn zu einem perfekten Whisky-Ersatz für einen klassischen Cocktail wie einen Manhattan.

  • Heaven Hill Brands ist vielleicht am besten für seinen Bourbon von Evan Williams und Elijah Craig bekannt. Daher ist es sinnvoll, dass die Brandy-Linie des Unternehmens irgendwann das Innere eines Fasses sieht. Christian Brothers Sacred Bond ist laut Heaven Hill der erste in Flaschen abgefüllte Brandy. Es reift vier Jahre in Bourbonfässern und hat einen 100-prozentigen Nachweis, wie es das Bottled-in-Bond-Gesetz vorschreibt. Der Brandy selbst wird in Kupferkesseln in Napa, Kalifornien, destilliert, wie es seit dem Beginn des Weinanbaus durch die Brüder Ende des 19. Jahrhunderts der Fall ist. Der Brandy ist aromatisch und eichenartig, eine weitere gute Zusammenarbeit zwischen Traube und Getreide.

  • Nur 3.000 Flaschen dieses Rums von Mount Gay wurden anlässlich des 50. Jahrestages der Unabhängigkeit Barbados veröffentlicht. Dieser kühne Geist wird mit 126 Proof abgefüllt, was ihn zu einem ausgezeichneten, aber starken Schluck Rum macht, der am besten mit einem Spritzer Wasser eines Eiswürfels genossen werden kann. Der XO ist eine Mischung aus Rum, der zwischen acht und 15 Jahren in Ex-Bourbon-Fässern gereift ist und ihm einen reichen, eichenartigen Geschmack verleiht, der die inhärente Süße des Geistes ergänzt. Dies ist wirklich Rum für Whiskytrinker. Klar, du kannst ein machen Dunkel und stürmisch aber du bist besser dran, wenn du es in einem Glencairn-Glas nippst.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.

  • Die House Spirits Distillery in Portland, Oregon, hat kürzlich ihren Aviation Gin an verkauft Davos Brands. House Spirits wird den Gin jedoch weiterhin destillieren. Dieser limitierte Old Tom-Ausdruck wurde ein Jahr lang in reinen Malt Whisky-Fässern aus Westward Oregon gereift, was dem bereits aromatischen Geist einen kupfernen Schimmer und schöne Vanille- und Holzaromen verleiht. Zu den für die Herstellung des Gins verwendeten Pflanzenstoffen gehören Wacholder, Koriander, Lavendel und Anis, um sicherzustellen, dass der Spiritus zunächst eine geschmackvolle und vielseitige Basis hat. Aviation American Old Tom kann sicherlich in jedem Gin-Cocktail verwendet werden, aber es ist auch ein großartiger Sipper, ordentlich oder auf den Felsen.

  • Middle West Spirits nimmt seinen charakteristischen OYO-Wodka aus rotem Winterweizen und füllt ihn mit Wildblumenhonig und fair gehandelten Vanilleschoten, bevor er für eine unbekannte Zeit in Ex-Bourbon-Fässern verarbeitet wird. Das Ergebnis ist ein honigfarbener Wodka, der mit den Aufgüssen aromatisiert, aber nicht zu süß ist, mit einem leicht eichenartigen und nussigen Geschmack.

  • Wie wir alle wissen, ist es unglaublich schwierig (und teuer), eine Flasche Pappy Van Winkle in die Hände zu bekommen. Glücklicherweise ist es viel einfacher, eine fassfertige Flasche Tequila von Corazón zu finden, der neuesten Runde der Marke. Der Tequila wird aus 100 Prozent blauer Agave destilliert, bevor er hineingelegt wird Buffalo Trace Distillery Fässer zum Altern. Der neueste Ausdruck, der Thomas H. Handy añejo, reift 19 Monate in entsprechenden Fässern. Wenn Sie gealterten Bourbon mögen, werden Sie diesen erdigen und nussigen Tequila sicherlich mögen.


Schau das Video: 40% garantiert! Whiskyinvestment mit Horst Lüning (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Kajijind

    Meiner Meinung nach sind sie falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  2. Dunris

    Ihr geht den richtigen Weg, Genossen

  3. Kazigul

    Ja, genau so war es! :))

  4. Derry

    Egal was

  5. Akub

    Ich finde, du hast nicht Recht. Ich bin sicher. Wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.

  6. Akinozahn

    Sie liegen falsch. Ich kann es beweisen.

  7. Garin

    Sehr geehrter Blog -Autor, sind Sie zufällig aus Moskau?

  8. Korian

    Urrrah! Neue Entdeckungen für die Massen. Lassen Sie ihre Nachfolge nicht für immer und ewig aufhören.

  9. Catterick

    Deine Aufnahmen haben mir in einer für mich schwierigen Zeit sehr geholfen, es war eine echte Unterstützung. Schreib weiter, es hilft.



Eine Nachricht schreiben