Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Wie man Whisky und Schokolade mischt

Wie man Whisky und Schokolade mischt

Wer würde es nicht lieben, eine Reihe herausragender Whiskys aus der ganzen Welt zu probieren und sie mit einer Auswahl köstlicher Pralinen zu kombinieren? Als mein Redakteur mich darum bat, war es einer der vielen Momente in meinem Leben, in denen ich darüber nachdachte, wie ich es schaffe, für diese Art von Dingen bezahlt zu werden.

Es hat zwar Spaß gemacht, war aber nicht so einfach. Ich dachte ursprünglich, dass die meiste Schokolade leicht mit den meisten Whiskys zusammenpassen würde. Das ist nicht der Fall. Zu viele Variablen - Holz, Torf, Alter, Proof und Maserung - müssen mit den verschiedenen verfügbaren Schokoladenstilen und -aromen arbeiten. Stunden später hatte ich mit einem Schnaps und einem hohen Zuckergehalt immer noch das Gefühl, nur die Oberfläche abgekratzt zu haben.

Das Kombinieren von Schokolade mit Whisky ist eine interessante Übung, da sie alle Sinne angreift. Schokolade überzieht Mund und Zunge, stumpft Ihren Gaumen ab und die komplexen Aromen von Whisky überwältigen die Nase. Aber die Mühe lohnt sich, denn wenn die Kombination stimmt, singt sie wirklich.

Und ich habe einige erstaunliche Paarungen gefunden, aber nimm nicht nur mein Wort dafür. Der ganze Spaß liegt in der Erfahrung selbst. Kaufen Sie also im Namen der Forschung etwas Schokolade und Whisky und beginnen Sie mit der Verkostung. Prost!

70 Prozent Kakao dunkle Schokolade & Redbreast 12 Jahre alter irischer Whisky:

Dieses irische Kraftpaket ist fantastisch mit der dunklen Bitterkeit einer Schokolade mit hohem Kakaogehalt. Die bitteren Noten werden durch den Hauch von Süße aus dem Whisky ausgeglichen. Es ist reines Glück.

Milchschokolade & Rittenhouse 100-Proof Straight-in-Bond Straight Rye Whisky:

Ich liebe es wirklich, wie diese beiden zusammen spielen. Alle Aromen der neuen amerikanischen Eiche treffen ein wenig auf dunkle Schokolade, aber bei Milchschokolade explodiert das Gewürz im Roggen.

Milchschokolade mit Mandeln & The Macallan Sherry Oak 12 Jahre alter Single Malt Scotch Whisky:

Alle reichen Sherry-Fass-Noten, die in diesem Highland-Malz durchkommen, passen wunderbar zu den Mandeln und der reichen Cremigkeit der Milchschokolade.

50-Prozent-Kakao-Gewürzschokolade & Der 16-jährige Single Malt Scotch Whisky von Glenlivet Nadurra:

Eiche überwältigt diesen Scotch nicht, so dass die Noten von Früchten durchkommen. Diese Noten, kombiniert mit dem hohen Beweis des Geistes und der würzigen Bitterkeit der Schokolade, sind eine äußerst freche Erfahrung.

Gesalzene Haselnuss-Schokoladentrüffel & Bowmore 15 Jahre alter dunkelster Single Malt Scotch Whisky:

Ein gesalzener Trüffel passt perfekt zu den Noten von Meer- und Torfrauch im Bowmore. Und die süße nussige Schokolade liebt den Sherry-Fass-Geschmack. Ich könnte mir vorstellen, in der Brennerei auf Islay zu sitzen und beides zu genießen und keine Sorgen im Leben zu haben.

Snickers Bar & Russell's Reserve 10-jähriger Bourbon:

Dieser Bourbon passt eigentlich gut zu vielen der oben genannten Pralinen, aber man kann nicht immer nur ausgefallene Süßwaren genießen. Ich liebe es, wie Erdnüsse und Karamell auf den wunderschön gealterten Whisky reagieren.


Schau das Video: Das neue Lager von (Januar 2022).