Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

So bauen Sie die Bar mit der größten Tequila- und Mezcal-Kollektion in den USA

So bauen Sie die Bar mit der größten Tequila- und Mezcal-Kollektion in den USA

In einer Stadt wie Las Vegas mit 24-Stunden-Bars, hoflangen Daiquiris und Casino-Lounges der Cocktail-Legenden Tony Abou-Ganim und Sam Ross scheint eine neue Bar, die die größte Agaven-Spirituosensammlung in den USA beansprucht, ein Muss zu sein. Aber auch hier sticht die neue Mama Rabbit im Park MGM hervor. Der Grund? Bricia Lopez.

Als Kulturberaterin von Mama Rabbit ist Lopez für die Kuratierung der über 500 Flaschen Mezcal und Tequila verantwortlich, die in der 400 Quadratmeter großen Multiroom-Bar angeboten werden. Die Sammlung ehrt den Geist und die Kultur ihres Geburtsortes in Oaxaca, Mexiko, wo ihr Agaven-Stammbaum unwiderlegbar ist. Nicht dass ihr Ruf in den USA weniger beeindruckend wäre. Lopez, der Besitzer des mit dem James Beard-Preis ausgezeichneten Restaurants Guelaguetza, wurde 2013 von Bürgermeister Eric Garcetti zur offiziellen Mezcalera von L.A. ernannt.

Wir sprachen mit ihr über die weite Welt von Mezcal und darüber, was es braucht, um mit dem Las Vegas Strip eine Agaven-Spirituosensammlung im Maßstab aufzubauen.

Könnten Sie eine solche Sammlung irgendwo anders als in Vegas angehäuft haben?

Du bist in Vegas, also musst du groß raus oder nach Hause gehen. Es war natürlich wichtig, darüber hinauszugehen und viel Mezcal zu bekommen, das hier vorher nicht verfügbar war. Das bedeutete, mit Marken zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass sie in Nevada vertrieben werden, und ihnen bei der Registrierung ihres Produkts im Bundesstaat zu helfen.

Können Sie beim Aufbau einer so großen Sammlung immer noch wählerisch sein?

Ich glaube schon. Früher wollten Sie nur die Kategorie repräsentieren, also haben Sie sichergestellt, dass jeder, der eine Mezcal-Marke hatte, in Ihrer Bar vertreten ist. Aber im Moment versuche ich mich mehr darauf zu konzentrieren, wer hinter jeder Marke steht. Und weil ich viel nach Oaxaca gehe, kann ich sehen, ob bestimmte Produzenten echt sind. Wenn Sie in das Mezcal-Geschäft einsteigen, steckt so viel Verantwortung dahinter, außer "Lassen Sie uns dieses Ding abfüllen und verkaufen".

Mit wem sprichst du, um die besten Mezcals zu finden?

Produzenten, Markeninhaber, Barkeeper. Egal wie viel Sie wissen, es wird immer jemanden da draußen geben, der mehr weiß. Barkeeper haben diese große Beziehung zu Mezcal, besonders in LA. Sie können überall hingehen, sich an eine Bar setzen und einfach fragen, und sie werden es Ihnen sagen.

Was tun Sie, um Ihre Agavenbar hervorzuheben?

Stellen Sie sicher, dass jeder, der dort arbeitet, genau weiß, wovon er spricht. Wir hatten drei Wochen Training. Die Leute werden hereinkommen und fragen: "Hey, was ist der Unterschied zwischen Mezcal und Tequila?" Das ist die Frage Nr. 1, die wir bekommen. Oder "Was ist Mezcal?" Es liegt in Ihrer Verantwortung als Eigentümer, zu verstehen, dass Sie Personen in diese Kategorie einführen.

Haben Sie Ratschläge für diejenigen, die zu Hause oder in einem Unternehmen eine herausragende Kollektion erstellen möchten?

Sie müssen Oaxaca besuchen. Du kannst nicht zu mir kommen und mir sagen: "Ich bin ein großer Mezcal-Liebhaber, und Mezcal ist mein Alles." Haben Sie sich die Zeit genommen, die Produzenten zu treffen und sie von der Quelle zu probieren? Sie müssen dorthin gehen, um genau zu erfahren, wie es ist. Und bringen Sie dann ein paar Flaschen zurück, da sie nicht mehr verfügbar sind. Meine Freundin Susan aus Mezcalistas kennt einen großartigen Produzenten, der nur eine bestimmte Menge produziert, und er sagt: „Wenn ich sterbe, stirbt der Mezcal mit mir. Sie werden es nie wieder schaffen, weil ich derjenige bin, der es schafft. "

Aber wenn Sie im Bargeschäft tätig sind, können Sie diese nicht wirklich haben. Sie müssen zertifiziert und importiert werden und können nicht legal verkauft werden. Wenn Sie jedoch im Mezcal-Geschäft tätig sind, suchen Sie immer nach Marken, die kleine Produzenten sind. Die Marken, die sich wirklich um ihre Produzenten kümmern, sind die Nummer 1.

Was sind einige Ihrer Lieblingsmezcals in Oaxaca?

Es gibt eine neue Marke namens Farolito, die nur 300 Flaschen von jedem Mezcal herstellt. Ich sage den Leuten immer, wenn sie eines davon tatsächlich in die Hände bekommen können, kaufen Sie es und behalten Sie es. Das ist ein wirklich guter Mezcal zum Sammeln. Real Minero, Lalocura, Los Javis - das sind alles Marken von Oaxacan. So wie die Branche derzeit ist, sind 75% der Marken heute im Besitz von Weißen. Wann immer ich kann, unterstütze ich Marken von Oaxacan.

Was sind einige Ihrer Lieblings-Mezcal-Cocktails?

Es hängt davon ab, wo Sie sich im Mezcal-Spektrum befinden. Ein guter Mezcal-Cocktail für Einsteiger ist eine würzige, rauchige Margarita, weil die Leute diese Aromen bereits gewohnt sind. Bei Mama Rabbit haben wir La Guelaguetza. Es ist ein Cocktail, den wir schon immer hatten [in Guelaguetza], der nur aus Limettensaft, einfachem Sirup, Mezcal und einem Teelöffel eines speziellen Agavensalzes besteht, das wir verwenden. Mezcal Negronis sind fantastisch, ebenso wie Oaxacan Old Fashioneds. Es ist jedoch wichtig, ein qualitativ hochwertiges Mezcal zu verwenden. Sie möchten sicherstellen, dass Sie einen teuren Mezcal für etwas so Geistiges haben.


Schau das Video: Tahonas Mezcal Cocktail with Convite Mezcal (Januar 2022).