Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Teambuilding ohne Alkohol: 3 gesunde Möglichkeiten, Ihr Barpersonal als Team zu inspirieren

Teambuilding ohne Alkohol: 3 gesunde Möglichkeiten, Ihr Barpersonal als Team zu inspirieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Behandeln Sie Ihre Mitarbeiter immer noch mit Post-Shift-Aufnahmen und nennen Sie es Teambuilding? Vielleicht möchten Sie Ihren Ansatz überdenken.

"Ausgehen und sich gemeinsam betrinken ist in der Barkultur tief verwurzelt, kann aber auch einige Mitarbeiter entfremden, insbesondere diejenigen, die Familien haben, Beziehungen zu Menschen, die nicht in der Branche sind, oder diejenigen, die nicht trinken", sagt Kate Gerwin, die Besitzer von Albuquerques bevorstehendem Blue Hippo.

Darüber hinaus „kann es den Mitarbeitern unangenehm sein, mit Chefs und Mitarbeitern trinken zu müssen“, sagt Kailey Jenkins, General Manager bei Zahav in Philadelphia. „Da unser Eigentümer [Mike Solomonov] seit über 10 Jahren nüchtern ist, sind Teambuilding-Events ohne Alkohol für uns wichtig, damit wir alle Mitarbeiter einbeziehen können.“

Im Flagstaff House in Boulder, Colorado, ist Gesundheit ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. "Wir sind jeden Tag von Alkohol umgeben und es gibt eine Bar, in der wir arbeiten", sagt General Manager Adam Monette. "Menschen in anderen Berufen haben einfach keinen Zugang dazu. Deshalb versuchen wir, uns wie jedes andere Unternehmen auf andere Aktivitäten für die Mitarbeiter zu konzentrieren."

Hier teilen Gerwin, Jenkins, Monette und andere ihre Strategien zur Entwicklung und Durchführung der besten Teambuilding-Aktivitäten ohne Alkohol.

1. Teilen Sie eine Mahlzeit

Laut Jenkins ist es eine der Lieblingsbeschäftigungen ihrer Mitarbeiter, nach dem Montagsgottesdienst gemeinsam koreanisches Brathähnchen zu essen. "Wir rufen an und bestellen im Voraus, und es ist eine großartige Late-Night-Aktivität ohne Alkohol", sagt sie. "Wir können abhängen, plaudern und dekomprimieren, nur beim Essen, nicht bei Aufnahmen in einer Kneipe auf der Straße."

Im Flagstaff House serviert Monette Familiengerichte mit nahrhaften Optionen wie rohem Gemüse, einer Salatbar und magerem Eiweiß, das in Oliven- oder Avocadoöl gekocht wird. Das Essen „beseitigt nicht nur die Barrieren zwischen Vorder- und Rückseite des Hauses - damit die Köche mit Servern, Foodrunnern und anderen Mitarbeitern ohne Brenner, Teller und Gläser dazwischen sprechen können -, sondern treibt uns auch für die bevorstehende Arbeit richtig an.“

2. Entscheiden Sie sich für die Natur

Gerwin empfiehlt Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Paddleboarding und Kajakfahren, da diese familienfreundlich und nicht sehr strukturiert sind und die Menschen aus ihren Komfortzonen bringen.

Monette und sein Team tun oft dasselbe und nutzen die Morgenstunden, um Ski zu fahren, zu snowboarden, zu laufen und lokale Berge und Wege zu wandern. Neben mehreren Teammitgliedern, die freiwillig das jährliche BolderBoulder 10K-Rennen der Stadt und das lokale Tough Mudder-Abenteuerrennen durchführen, spielen die Mitarbeiter auch häufig Pickup-Spiele mit Volleyball und Flaggenfußball, die laut Monette „großartig für den Aufbau von Teamwork“ sind.

3. Werden Sie kreativ

Von der Überraschung ihrer Mitarbeiter mit einem Gast-Yogalehrer bis hin zum Einbringen von Kunsthandwerk, um eine Mitarbeiterversammlung zu beleben, sagt Gerwin, dass die besten Aktivitäten kreativ, spontan und nicht zu korporativ sind.

„Einmal habe ich vor einer Reinigungssitzung für alle Mitarbeiter Lederbänder und Briefmarkenbriefe mitgebracht, und zuerst haben die Leute nur herumgespielt, um nicht mehr zu putzen“, sagt sie. "Aber dann haben sie sich wirklich darauf eingelassen, und wir haben alle passende Team-Armbänder bekommen, die wir ein oder zwei Jahre lang getragen haben."

Scott Sell, der Brennereimanager der Westland-Brennerei in Seattle, empfiehlt ebenfalls, die Aktivitäten abwechslungsreich zu halten. Mit allem, von Chili-Kochwettbewerben über schnelle Aktivitäten im Karnevalsspielstil wie Dreibeinrennen bis hin zu Laufclubs, versucht er sicherzustellen, dass für jeden etwas dabei ist. Wenn Sie ständig Aktivitäten wechseln, "ist es für jemanden einfacher, an etwas außerhalb seiner Komfortzone teilzunehmen, da die Möglichkeit besteht, dass die nächste Aktivität mehr in seinem Steuerhaus stattfindet", sagt er.

Selbst nach 15 Jahren im Alkoholgeschäft glaubt die regionale Gray Goose-Botschafterin Selena Grace Donovan, dass das Kleben ohne Alkohol am besten ist. "Wenn Sie schon lange in der Branche sind, haben Sie die Routine ein bisschen satt: Gehen Sie raus, betrinken Sie sich, schlafen Sie aus, wiederholen Sie", sagt sie. "Also ja, es ist großartig, einen lustigen Abend mit Trinken zu verbringen, aber es ist noch lohnender, gemeinsam mit Ihren Teamkollegen einen Fluchtraum oder Muskeln durch ein herausforderndes Training zu lösen."

Oder wie Monette sagt: „Für uns kommt es wirklich darauf an: Sie können mit jedem, überall und jederzeit etwas trinken. Warum sollte man sich beim Teambuilding auf Alkohol als Krücke verlassen, wenn es so viele andere Möglichkeiten gibt? “


Schau das Video: Balanced Cores and Teambuilding in SS OU (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Sterne

    Meiner Meinung nach ist er falsch. Ich bin sicher. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  2. Crandell

    Ich denke, Sie machen einen Fehler

  3. Kagakasa

    Alles ist klar und auf den Punkt. Gut geschrieben, danke.

  4. Bram

    Danke für den interessanten Artikel. Ich werde auf neue Ankündigungen warten.



Eine Nachricht schreiben