Französicher Martini


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der französische Martini ist das Getränk, das dazu beigetragen hat, den aromatisierten Martini-Wahn der 90er Jahre auszulösen. Der Cocktail wurde im Balthazar des New Yorker Restaurantbesuchers Keith McNally bekannt gemacht, wo er auf der Speisekarte stand, nachdem er in einem seiner anderen Betriebe auf die Speisekarte gesetzt worden war.

Es ist süß und cremig aufgrund des Ananassafts und des schwarzen Himbeerlikörs von Chambord. Der Hauptbrand ist Wodka, obwohl manchmal stattdessen Rum verwendet wird.

Dieses Rezept wurde vom ehrwürdigen Barkeeper Allen Katz kreiert und verwendet anstelle von Chambord Crème de Cassis-Likör. Dies verleiht den Johannisbeeren, die etwas weniger süß als Himbeeren sind, einen tieferen Geschmack. Daher ist dieser französische Martini tendenziell etwas geistiger und komplexer.

  • 2 Unzen Wodka
  • 1 3/4 Unzen Ananassaft
  • 1/4 Unze Crème de Cassis Likör
  1. Alle Zutaten in einen Shaker mit Eis geben und schütteln.

  2. In ein gekühltes Cocktailglas fein abseihen.


Schau das Video: The Martini - The Quest for the Best #1 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Jalal

    Ich stimme zu, das sind lustige Informationen.

  2. Stroud

    Ich entschuldige mich, aber es kommt nicht auf mich zu.

  3. Dontrell

    Zinn

  4. Fenrilkree

    Darin ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe in dieser Angelegenheit. Das wusste ich nicht.

  5. Cenehard

    Sehr hilfreiche Informationen

  6. Eugenius

    Sie liegen falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  7. Johnson

    Das Wort der Ehre.



Eine Nachricht schreiben