Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

5 Illegale Cocktails in den USA und im Vereinigten Königreich verboten

5 Illegale Cocktails in den USA und im Vereinigten Königreich verboten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es liegt in der Natur des Menschen, die Messlatte höher legen zu wollen. Wenn Ihr Auto 300 PS hat, möchten Sie 400. Wenn Sie ein 2.000 Quadratmeter großes Haus haben, möchten Sie 3.000. Warum sollte es anders sein, wenn es um Alkohol geht? Diese fünf Cocktails erhöhten den Alkoholgehalt - und wurden dann vom langen Arm des Gesetzes geschlagen.

1. Nussknacker

In New York City verboten

Mit Ursprung in Harlem ist dieser illegale Alkohol seit den 1990er Jahren eine Sommertradition in New York City. Die Prämisse von Nussknackern ist einfach. Kombinieren Sie mehrere hochprozentige Liköre wie 160-prozentigen Devil's Springs-Wodka, 151-prozentigen Bacardi 151-Rum, Southern Comfort oder fast alles andere in Plastikflaschen. Fügen Sie süßen Fruchtsaft wie Mango, Cranberry oder Ananas hinzu und stellen Sie die Zubereitung in den Gefrierschrank, bis sie matschig wird. Während es illegal ist, Alkohol ohne Lizenz zu verkaufen, sind Nussknacker in New York nicht besonders schwer zu finden. Normalerweise erhalten Sie eine 12-Unzen-Flasche für 10 US-Dollar.

2. Vaportini

In Maryland verboten

Es stellt sich heraus, dass Sie nicht Lindsay Lohan sein müssen, um Alkohol einzuatmen. Alles, was Sie brauchen, ist ein einfaches Gerät, das geschmacksgetränkten Alkohol durch einen Strohhalm verdampft. Das Endergebnis ist eine schnellere Vergiftung, da die Dämpfe den Alkohol direkt in Ihren Blutkreislauf abgeben, anstatt über Magen und Leber verarbeitet zu werden. Eine Neuheit, die Sie in allen Bundesstaaten genießen können, außer in Maryland, wo im vergangenen Jahr die Trankopfer ohne Flüssigkeit verboten wurden.

3. Palcahol

Verboten in Alaska, Delaware, Louisiana, Michigan und Vermont

Weißt du, wie Boxwein seit Anbeginn der Menschheit die Pointe jedes billigen Alkoholwitzes ist? Machen Sie eine Pause, Carlo Rossi. Es gibt ein neues Trankopfer, das alle Lacher bekommt. Lernen Sie Palcahol kennen, ein Alkoholpulver, das in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich ist, darunter Wodka, Rum, Cosmopolitan, Kamikaze und Margarita. Sie mischen einfach den Inhalt der Packung mit Wasser, wann immer Sie ein Getränk benötigen. Betrachten Sie es als Tang für Leute, die sich gerne betrinken. Während die Bundesregierung (vorerst) OK’d Palcahol hat, ist die pulverförmige Zubereitung in mehreren Bundesstaaten verboten.

4. Vier Loko

In den USA verboten (Originalformel)

Erinnern Sie sich an diesen koffeinhaltigen Geist, der vor ein paar Jahren auf College-Kinder abzielte? Die Idee war, dass man sich gleichzeitig betrinken und betrinken könnte. Es stellt sich heraus, dass das nicht so gut ist. Vier Loko ließen beim Oktoberfest mehr Herzen höher schlagen als David Hasselhoff. Der Energy-Drink, der auch als „Blackout in a Can“ bezeichnet wird, war für zahlreiche alkoholbedingte Krankenhausaufenthalte verantwortlich und brachte das Unternehmen mit Beamten in heißes Wasser. Sie finden Four Loko immer noch in den Regalen. Die neue Inkarnation ist jedoch eine Hülle ihres früheren entsafteten Selbst, da sie kein Koffein mehr enthält.

5. Phrosties

In New York verboten

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Kauf von hausgemachten, nicht regulierten alkoholischen Slushies aus dem Internet eine schlechte Idee ist, haben Sie wahrscheinlich Recht. Bevor New York letztes Jahr Phrosties verboten hat, können Sie diese farbenfrohen Trankopfer über einen Instagram-basierten Lieferservice bestellen. Bei 10 US-Dollar pro Pop kamen die zuckerhaltigen Spirituosen in exotisch klingenden Geschmacksrichtungen wie Blue Hawaiian und Dragonberry Colada. Es kursierten Gerüchte, dass die Getränke mit Codein und anderen Drogen versetzt waren. Die Menschen berichteten sogar von extremen Vergiftungen und Halluzinationen. Es stellte sich heraus, dass Phrosties aus einer moderaten Menge Alkohol und einer ganzen Menge Zucker bestanden.


Schau das Video: 10 Most Stupid Car Modification Fun (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Guk

    Ihre Idee ist sehr gut

  2. Arall

    In allen Personalneiern heute abreisen?

  3. Celyddon

    Darin ist etwas. Ich danke für die Hilfe in dieser Frage, jetzt werde ich es wissen.



Eine Nachricht schreiben