Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für Zucchini-Buchweizenbrot

Rezept für Zucchini-Buchweizenbrot

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Gemüsekuchen
  • Zucchinikuchen

Dieses süße und zimtige Zucchinibrot mit zwei Brotlaiben ist jetzt gesünder mit weniger Zucker, mehr Nüssen und der Zugabe von Buchweizenmehl.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 24

  • 3 Eier
  • 240ml Pflanzenöl
  • 300g Puderzucker
  • 225g geriebene Zucchini
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 250g einfaches Mehl
  • 120g Buchweizenmehl
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 120g gehackte Walnüsse, geröstet

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h10min ›Extra Zeit:30min › Fertig in:1h55min

  1. Backofen auf 170 C / Gas vorheizen. 3. Zwei Kastenformen (20x10cm) einfetten und bemehlen.
  2. Eier in einer großen Schüssel hell und schaumig schlagen. Öl und Zucker einrühren. Zucchini und Vanilleextrakt einrühren. Mehl, Buchweizenmehl, Zimt, Bicarb, Backpulver, Salz und Nüsse in einer Schüssel vermischen. Mehlmischung unter die Eimasse rühren. Mischung in vorbereitete Dosen verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte des Laibs gesteckter Spieß sauber herauskommt, 60 bis 70 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (3)

von Melanee Van Ee-Mortensen

Auf jeden Fall gesünder ... aber halbieren Sie das Öl und machen Sie die Hälfte griechischen Joghurt. Ich begann mit der anderen Rezeptversion, von der dies auf dieser Seite stammt. Griechischer Joghurt fügte Protein hinzu und blieb schön feucht. Halb brauner Zucker und halb weiß für den Geschmack. Ansonsten habe ich es komplett befolgt, und es ist großartig.-05 Sep 2015

von Nbrown623

Ich habe dieses glutenfrei gemacht, indem ich das gesamte Mehl durch glutenfreies Allzweckmehl plus 2 Teelöffel Xanthum Gum ersetzt habe. Ich habe auch die Schale einer Zitrone hinzugefügt. Es ist großartig!-08 Apr 2015

von Deb C

Es ist die Jahreszeit, in der mich die Horde Zucchini, die im Garten wächst, belagert. Ich versuche sie mit jedem Rezept abzuwehren und natürlich wird ständig Zucchinibrot gebacken. Da ist es schön, ein Rezept zu finden, das etwas anderes bietet. Das Buchweizenmehl verleiht dem gewöhnlichen Zucchinibrot eine subtile Abwechslung. Das Brot ist nicht so saftig wie die meisten Zucchinibrote, die ich gemacht habe, aber es hat einen guten Geschmack.-15. August 2013


Rohes veganes Zucchinibrot

Mein mediterranes Mandelbrot (Raw Food Sandwich Bread) erregte viel Aufsehen, als ich es veröffentlichte und mir einige sehr freundliche Kommentare in verschiedenen Diskussionsforen einbrachte. Es ist so fantastisch zu wissen, dass etwas, das ich geschaffen habe, jemandem geholfen hat, ein Puzzleteil zu finden, das er so dringend brauchte, um ein gesünderes Leben zu führen – in diesem Fall eine Alternative zu Brot. Dieses taktile Gefühl, beim Essen etwas in der Hand zu halten (Kopf aus der Rinne!), ist mir, wie vielen Menschen, sehr wichtig.

Als ich erwähnte, dass ich vor Ewigkeiten eine nussfreie Version meines Brotes entwickle, erhielt ich einige E-Mails, in denen ich nach dem Rezept gefragt wurde. Hier ist es also, und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden damit und genieße seit Wochen Pilzsandwiches. Sie sind so großartig und sobald Sie das Brot gebacken haben, ist es so schnell und einfach, einen Sarnie zu bauen! Genießen!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Buchweizenmehl
  • 1 Tasse Teffmehl
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • 1 Zitrone, geschält
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Apfelmus
  • ½ Tasse Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Kokosöl, geschmolzen
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen geriebene Zucchini
  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 Tasse gehobelte Mandeln

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9x5-Zoll-Laibform einfetten.

Buchweizenmehl, Teffmehl, Zimt, Natron, Salz, Backpulver und Zitronenschale in einer Schüssel vermischen. Eier, Apfelmus, Ahornsirup, Kokosöl und Vanilleextrakt in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer gut verquirlen. Fügen Sie nach und nach Mehlmischung zu den nassen Zutaten hinzu und schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis der Teig gerade vermischt ist. Zucchini, Rosinen und Mandeln vorsichtig unter den Teig heben, bis er gleichmäßig verteilt ist und in die vorbereitete Kastenform gießen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 1 Stunde. 10 Minuten in den Pfannen abkühlen lassen, bevor sie auf einem Kuchengitter vollständig abgekühlt werden.


Guinness Buchweizenbrot

Dieses Guinness Buchweizenbrot hat eine ganze Flasche Guinness Stout im Teig. Das kräftige Aroma und die Belüftung des Brotes und das Buchweizenmehl verleiht dem Laib einen tollen Geschmack und eine tolle Farbe.

Da ich sehr damit beschäftigt war, St. Patrick's Day Rezepte zu testen, hatte ich ein Sixpack Guinness im Kühlschrank. Ich habe bereits ein paar Flaschen für die Herstellung von Guinness Chocolate Fudge Cake und Triple Guinness Bundt Cake verwendet.

Bier & Brot sind natürliche Partner. Beides besteht im Wesentlichen aus einer mit Hefe vermischten Getreidebasis, die fermentiert wird, bis sich CO2-Blasen gebildet haben. Die Blasen geben dem Bier seine Kohlensäure und lassen das Brot aufgehen.

Tatsächlich wurde der Sauerteigstarter, den ich für dieses Brot verwendet habe, ursprünglich aus Maische hergestellt, die von der Bierherstellung meines Sohnes übrig geblieben ist. Dieses Brot hat also den Sauerteigstarter zum Vollkreis gebracht. (Wenn Sie keinen Sauerteig-Starter haben, folgen Sie den alternativen Anweisungen)

Was den &ldquoBuchweizen&rdquo-Teil dieses Brotes angeht, nun ja, ich habe gerade eine Tüte Buchweizenmehl gekauft, um Rezepte zu testen.

Buchweizen ist übrigens kein Weizen, sondern der Samen einer Pflanze, die mit Rhabarber und Sauerampfer verwandt ist. Sie können alles darüber auf Wikipedia lesen, wenn Sie interessiert sind.

Scrollen Sie durch die Schritt-für-Schritt-Fotos, um zu sehen, wie man Guinness-Buchweizenbrot macht:

Verwenden Sie eine ganze Flasche Guinness im Teig. Lassen Sie den Teig 20 Minuten ruhen, damit sich das Gluten entwickeln kann. Falten Sie die vier Seiten des Teigs zur Mitte und drehen Sie den Teig um. Stehe über Nacht auf. Schneiden Sie das Brot mit einer Rasierklinge oder einem scharfen Messer auf. Ich habe meinem Brot ein paar Mohnsamen hinzugefügt.

Ich liebe die tiefe Farbe und den Geschmack dieses Brotes. Die Sauerteig-Vorspeise, Guinness und Buchweizen vereinen sich zu einem würzigen, zähen und herzhaften Laib. Dies ist ein wirklich tolles Sandwichbrot und es hält sich tagelang.

Wenn Sie dieses Rezept genauso lieben wie ich, freue ich mich sehr über eine 5-Sterne-Bewertung.


Brot in allen Formen war in meiner Kindheit ein alltägliches Lebensmittel. Wenn Sie glutenfrei sein müssen oder wählen möchten, ist es nicht mehr so ​​einfach, Brote im Geschäft oder in der Bäckerei zu kaufen, und die Auswahl, falls vorhanden, ist normalerweise sehr begrenzt. Aber selbst Brot backen muss nicht kompliziert sein und beim Eigenbacken gibt es keine seltsamen Zusatzstoffe und unnötigen Zucker. Dieses halbsüße Zucchini-Zucchini-Brot benötigt ein paar Zutaten, ist aber kinderleicht zuzubereiten und schmeckt lecker zum Frühstück!

Zucchini verleiht dem Brot eine Feuchtigkeit, die beim Backen sowohl glutenfrei als auch vegan manchmal schwer zu erzeugen ist. Es fügt auch einen wirklich interessanten Geschmack hinzu, den ich leicht würzig und glatt finde.

Ich verwende nicht oft glutenfreie Mehlmischungen, da sie hauptsächlich eine Vielzahl von Stärken enthalten. Stattdessen mische ich beim Backen ein paar verschiedene Mehle, um die gewünschte Konsistenz und den gewünschten Geschmack zu erreichen. Ich füge meinem Brot gerne Mandelmehl hinzu, um ihm einen nussigen Geschmack zu verleihen, aber es kann durch mehr Buchweizen- und Reismehle ersetzt werden und die Mandelmilch kann für eine nussfreie Alternative durch Reismilch ersetzt werden.

Buchweizen ist von Natur aus glutenfrei und eigentlich nicht einmal ein Getreide, sondern ein Samen. Die Forschung hat gezeigt, dass es dazu beitragen kann, ein sauberes Herz-Kreislauf-System zu erhalten und Herzkrankheiten vorzubeugen, da die Flavanoide in Buchweizen einen positiven Einfluss auf unser Cholesterin haben. Im Vergleich zu Weizenbroten wirkt es sich auch positiver auf unseren Blutdruck und unseren Insulinspiegel aus und hält sie auf einem Niveau, anstatt sie zu erhöhen. Daher kann es eine bessere Wahl für Menschen mit Diabetes sein.

Ich habe noch ein paar getrocknete Gewürze hinzugefügt, die für mich herbstliche Aromen sind. Ingwer, Nelken und Kardamom haben für mich alle eine warme Konnotation und verleihen diesem Brot etwas Geschmack. Ingwer an sich ist gut für das Immunsystem und hat entzündungshemmende Eigenschaften, die ihn auch perfekt für kältere Zeiten machen.


Rohes Zucchinibrot

Notiz: Dieser Blogbeitrag kann Anzeigen und Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie meine Website nicht unterstützen möchten, klicken Sie bitte nicht auf Anzeigen oder Affiliate-Links. Dadurch wird sichergestellt, dass ich keine Einnahmen erhalte, während Sie meine Website nutzen. Affiliate-Links werden orange, wenn Sie mit der Maus darüber fahren. Dankeschön!

An manchen Tagen sehne ich mich einfach nach etwas Weichem und Zähem und Füllen. Wie ein Stück Brot.

Aber jedes Mal, wenn ich in letzter Zeit ein Stück gutes Bio-Vollkorn-Sauerteigbrot gegessen habe, schmeckte es einfach nach Pappe – flach und geschmacklos. Fleck!

Komisch, wie schnell sich unsere Geschmacksknospen anpassen.

Ich war also überglücklich, als ich dieses Rezept für rohes Brot auf der Basis von Buchweizen, roter Paprika und Zucchini ausprobierte und feststellte, dass es sowohl stark als auch weich war, so wie es Brot sein sollte.

Ich habe die meiste Zeit meiner Kindheit damit verbracht, kein Brot zu essen, und dann noch viele Jahre danach, ein gebackenes glutenfreies Brotrezept zu perfektionieren, nur damit ich den Geschmack und die Textur von Brot genießen konnte.

Obwohl es weich und lecker war, war es nie wirklich stark genug, um richtige Sandwiches zu machen, die man aufheben und beißen konnte, ohne dass das Brot auseinanderfiel.

Die Suche nach einem guten Brotrezept ist für mich also ein ausgetretener Weg.

Ich habe mit rohen Wraps und rohen Crackern und rohen Crpes und Dingen, die sich rohes Brot nennen, gespielt, aber alles, was ich probiert habe, war zu hart, zu krümelig oder zu vollmundig.

Aber mit diesem Brot kann ich Sandwiches machen.

Sandwiches, die zusammenhalten, wenn ich sie aufhebe.

Sandwiches, in die ich beißen und die ich leicht kauen kann.

Sandwiches, die nach Füllungen schmecken, nicht nach Brot.

Ich gehe sogar so weit zu sagen, dass dieses Rezept besser ist als mein “erstaunliches glutenfreies Brot”-Rezept, das ich im Laufe der Jahre Hunderte Male gekocht haben muss.

Ich kann also mit Sicherheit sagen, dass ich ziemlich glücklich bin, dieses Rezept für rohes Zucchinibrot entdeckt zu haben.

Und weil der Geschmack dieses Rohbrotes so neutral ist, können Sie fast alles damit kombinieren.

Wie rohe Walnuss-Bolognese, hausgemachte Tommy Toe-Kirschtomaten und frisches Basilikum. (Mmmh.)

Oder Mandelbutter, Bananenpüree und frische Blaubeeren. (Himmel.)

Oder Cashew-Käse, Avocado und Tomate. (Oh ja.)

Oder Cashewbutter und roher Honig. (Süss.)

Oder Avocado-Caesar-Dip und Tomate. (Yum.)

Oder mein Favorit, Mandelbutter und zerdrückte Banane. (Beeindruckend.)

Es ist mein rohes Äquivalent zu Erdnussbutter und Marmelade, und Junge schmeckt es gut!

Die Möglichkeiten sind endlos und furchtbar aufregend.

Wenn ich das nächste Mal Lust auf etwas Füllendes, Weiches und Zähes habe, weiß ich, was ich machen werde.


Rohes Buchweizenbrot

Dieses rohe Buchweizenbrot ist so einfach in Ihrem Dörrgerät zuzubereiten und eine nährstoffreiche, gesunde Alternative zu herkömmlichem Brot für ein Sandwich.

Zutaten

  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 1/2 Tassen sonnengetrocknete Tomaten
  • 3 Tassen gekeimter Buchweizen
  • 1 Tasse Leinsamenmehl
  • 3 1/2 Tassen geschälte Zucchini, grob gehackt
  • 2 Tassen Apfel, entkernt und grob gehackt
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 2 Avocados
  • 1 große gelbe Zwiebel
  • 1/2 Tasse fein gehackte glatte Petersilie

Anweisungen

Das Olivenöl, die sonnengetrockneten Toms, den gekeimten Buchweizen, die Zucchini, den Apfel, den Zitronensaft, die Avocados, die Zwiebeln und die Kräuter in einer Küchenmaschine mit der Klinge pulsieren, bis sie gründlich vermischt ist.

Teilen Sie die Mischung in zwei Hälften und legen Sie sie auf Antihaftfolien auf Dörrschalen. Verwenden Sie einen Spatel, um die Mischung gleichmäßig auf alle 4 Seiten und Ecken der Antihaftfolie zu verteilen. Wenn die Mischung zu klebrig ist, können Sie den Spatel befeuchten, um die Arbeit zu erleichtern.

Rezeptnotizen


Glutenfreies Zucchinibrot

AKTUALISIERT 7/2018: Dieses glutenfreie Zucchini-Brot ist immer noch mein bewährtes Lieblingsrezept! Ich freue mich jedes Jahr darauf, es zu backen und sogar 3 Minibrote halten bei mir zu Hause lange.

Ursprünglich habe ich dieses Rezept mit meiner glutenfreien Mehlmischung (30% Buchweizenmehl, 30% Mandelmehl, 30% Kartoffelstärke und 10% Pfeilwurzpulver) entwickelt. Ich liebe, liebe es, wie Rezepte mit meiner Mischung ausfallen.

Buchweizen hat elastische Eigenschaften, die beim glutenfreien Backen so hilfreich sind. Die Stärke und das Mandelmehl halten Backwaren außerdem leicht und würzig.

Wenn Sie jedoch Erin&rsquos glutenfreie Mehlmischung nicht zur Hand haben, können Sie sie definitiv verwenden im Laden gekauftes glutenfreies Mehl.

Die Menge an Mehl, die Sie verwenden müssen, wird unterschiedlich sein, da meine Mischung weniger dicht ist als die meisten Mischungen.

In letzter Zeit habe ich gerne King Arthur Flour Gluten-Free-Maß-für-Maß-Mehl verwendet. Wenn Sie glutenfreies Allzweckmehl verwenden, empfehle ich auch, etwas Mandelmehl hinzuzugeben.

Mandelmehl hält glutenfreie Backwaren feucht und verleiht ihnen einen köstlichen Geschmack. Ich kaufe Mandelmehl bei Costco oder bei Amazon.

Ich denke auch, dass dieses Zucchinibrot mit Mini-Laibpfannen so gut gelingt. Minibrote backen in der Mitte perfekt durch, ohne außen überbacken zu werden.

Auch glutenfreie Minibrote gehen besser auf. Ich denke, es macht sowieso Spaß, kleine Scheiben schnelles Brot zu essen!

Ich habe dieses Rezept während der Entwicklung getestet und erneut getestet. Meine nicht glutenfrei essenden Familienmitglieder haben es für besser erklärt als normales Zucchinibrot. Ich hoffe du magst es!

FAQ

Kann ich eine andere Mischung als deine verwenden?

Tolle Frage! Ja &ndash, wenn Sie meine glutenfreie Mehlmischung nicht vermischen, können Sie 1 Tasse glutenfreies Allzweckmehl und ¼ Tasse Mandelmehl verwenden. Ich mag King Arthur Mehl glutenfreies Mehl. Achten Sie darauf, eine Mischung zu verwenden, die Xanthangummi enthält!

Hungrig auf mehr? Folgen Sie mir auf Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter, um die neuesten Updates zu erhalten.


Buchweizenbrot (glutenfrei, milchfrei, eifrei)

Ich habe nach einem Brot gesucht, das ich machen könnte, das ist gluten-, milch- und eifrei möglichst viele meiner alternativen Esser zufrieden zu stellen und dabei nährstoffreich, lecker und herzhaft zu essen.

Aber vor allem wollte ich, dass es brotig ist.

Weißt du, wie Brot sein soll. Ich wollte es toasten, in Scheiben schneiden, Sachen darauf verteilen und es im Allgemeinen wie Brot genießen.

So viele “gesunde” oder glutenfreie Brote versagen in einigen (oder allen) dieser Abteilungen.

Aber nicht dieses Buchweizenbrot!

Buchweizen ist trotz seines Namens nicht wirklich mit Weizen verwandt, was ihn zu einer wunderbaren Alternative für Allergiker oder Unverträglichkeiten macht.

Buchweizengrütze sind die Fruchtsamen der Buchweizenpflanze und ähnlich wie Hafer (sie gehören zur gleichen Familie) ist es eine nährstoffreiche Pflanze, die Mangan, Kupfer, Magnesium, Ballaststoffe, Proteine ​​​​und eine wunderbare Brotbasis bietet.

Wenn Sie meinen Blog über Haferflocken über Nacht und die richtige Zubereitung von Getreide gelesen haben, wissen Sie, dass ich ein Fan von fermentierten Lebensmitteln und fermentiertem Getreide für eine bessere Verdauung und Nährstoffaufnahme bin.

Ich war wirklich beeindruckt, als ich dieses Rezept zum ersten Mal gemacht habe, inspiriert von den tollen Leuten von Brottopia. Das Verdienst für dieses Rezept gebührt ihnen, und ich hoffe, Sie werden meine Interpretation davon genießen!

*Update 29.10.2017: Einige von Ihnen haben während des Fermentationsprozesses einige Variationen in Ihrer Erfahrung festgestellt, was mich zu weiteren Experimenten und Forschungen veranlasste. DANKE für Ihre Kommentare und Fragen!

Da wir die Frische oder Behandlung der Grütze, die wir kaufen, nicht immer kontrollieren können, bevor sie bei uns zu Hause ankommt, können sie in verschiedenen Staaten ankommen (dies gilt für viele Lebensmittel – wir sind uns einfach nicht so bewusst wie wir es nicht tun). immer von Grund auf neu kochen). Um einige der Unbekannten zu bekämpfen und auch um das beste Erlebnis zu schaffen, Ich habe einige zusätzliche optionale Schritte hinzugefügt, um die Grütze während des Fermentationsprozesses mehr zu spülen. Ich habe bis heute über 20 Chargen dieses Brotes gebacken und hatte nur einmal einen leicht reifen Geruch – den ich auf mangelnde Frische der Grütze zurückführte, aber das ist natürlich unbekannt. Bitte lassen Sie mich wissen, wie das Spülen abläuft und wie Ihr Brot wird! xoxo


THERMOMIX ® REZEPT

Buchweizen in eine große Glasschüssel geben und mit gefiltertem Wasser bedecken. 6 Stunden oder über Nacht einweichen, dann gründlich abspülen und abtropfen lassen. Den abgetropften Buchweizen mit 250 g Wasser und 2 TL Meersalz in eine TM-Schüssel geben und mit Hilfe des Spatels auf Stufe 7 / 40 Sek. mixen oder bis ein cremiger Teig entsteht. Den Teig zurück in die Glasschüssel geben und mit einem Teller abdecken. Stellen Sie die Schüssel für 10 Stunden an einen sehr warmen Ort, um zu gären. Wenn Sie einen Dörrapparat haben, stellen Sie ihn auf 37 Grad ein und lassen Sie ihn über Nacht gären, ansonsten lassen Sie ihn den Tag in der Sonne stehen. Nach dem Fermentieren die Mischung vorsichtig in eine mit Backpapier ausgelegte Brotform löffeln, um die Lufttaschen nicht zu zerbrechen, und 50 Minuten bei 180 Grad backen.

Dieses Brot wird am besten direkt aus dem Ofen gegessen oder im Kühlschrank aufbewahrt und geröstet.

Zubehör, das Sie brauchen

Spatel TM31

Dieses Brot ist hoch und sehr nahrhaft. Durch die Fermentation des Buchweizens wird die Phytinsäure stark reduziert und das Enzym Phytase freigesetzt, um eine leichte Verdauung zu ermöglichen. Toasten und mit Butter ersticken oder mit Avocado und Meersalz genießen

Dieses Rezept wurde Ihnen von einem Thermomix ® -Kunden zur Verfügung gestellt und wurde nicht von Vorwerk Thermomix ® oder Thermomix ® in Australien und Neuseeland getestet.
Vorwerk Thermomix ® und Thermomix ® in Australien und Neuseeland übernehmen keine Haftung, insbesondere in Bezug auf die verwendeten Zutatenmengen und den Erfolg der Rezepturen.
Bitte beachten Sie immer die Sicherheitshinweise in der Thermomix ® Bedienungsanleitung.