Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Urlaub bei Köchen in Mexiko

Urlaub bei Köchen in Mexiko


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rancho Pescadero veranstaltet einen kulinarischen Wochenendausflug unter der Leitung eines Küchenchefs

Rancho Pescadero und Küchenchef Rodrigo Bueno veranstalten am 2. November ein dreitägiges, viertägiges kulinarisches Wochenende mit Küchenchef Tim Goodell of Öffentliche Küche & Bar in Hollywood, Kalifornien, 25 Grad in Hollywood, Huntington Beach, Kalifornien, und Chicago, und Rote Perle in San Diego und Küchenchef Kelly Liken vom Restaurant Kelly Liken in Vail, Colo.

Das Wochenende, das in dem 27-Suiten-Resort stattfindet, das eine Stunde nördlich von Cabo San Lucas an der mexikanischen Pazifikküste liegt, bietet Kochvorführungen, Kochkurse, eine Baja-Weinprobe, abendliche Kochverkostungsdinner und eine Taco-Tour im nahe gelegenen Todos Santos. Beide Köche sind dafür bekannt, regionale Gerichte mit Zutaten aus der Region zu kreieren.

Zu den weiteren Veranstaltungen gehören Begrüßungscocktails mit Küchenchef Bueno, eine Tour durch den Bio-Garten des Hotels und ein Abendessen mit Meeresfrüchten am Strand.

Die Preise für das Paket reichen von 1.740 USD in einer Standardsuite bis 2.170 USD in der Milagro-Suite. Paket beinhaltet Unterkunft; täglicher Frühstückskorb mit Kaffee, Obst und mexikanischem Gebäck; tägliches Frühstück im hoteleigenen Restaurant am Meer; und die kulinarischen Wochenendaktivitäten.

Lauren Mack ist Reiseredakteurin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @lmack.


Küchenchef Xavier Pérez Stone fordert Touristen auf, Mexiko zu besuchen und viel zu essen

Eine Woche bevor seine Heimatstadt von einem Erdbeben der Stärke 7,1 heimgesucht wurde, tat der gefeierte Küchenchef Xavier Pérez Stone das, was er am besten kann: Er kochte ein mehrgängiges mexikanisches Festmahl in einem atemberaubenden Strandresort. Beim Barceló Gourmet Festival im Barceló Maya Grand Resort, nicht weit von seinem Haus in Playa del Carmen, kochte Stone im Stadtteil Coyoacán in Mexiko-Stadt Gerichte, die ihn in seine Kindheit zurückversetzten Mauern und Gebäude aus der Kolonialzeit, die Tage später brechen und einstürzen würden.

𠇊ls ich zum ersten Mal davon hörte, dachte ich: ‘Wow, wir hatten gerade zwei große Erdbeben, denen wir helfen müssen,&apos” sagt Stone. 𠇍ie Entfernung macht es schwierig, aber es gibt Dinge, die wir tun können.” Unmittelbar danach verbreitete Stone auf den Social-Media-Seiten seines Restaurants, wo Leute Kleidung, Essen, Wasser und Transportmittel spenden könnten Regionen am stärksten betroffen.

Seit den Erdbeben in Mexiko ist etwas mehr als ein Monat vergangen, aber die betroffenen Gebiete brauchen immer noch dringend Hilfe. “IWenn Sie helfen möchten, kommen Sie bitte nach Mexiko! Essen Sie in den lokalen Restaurants, übernachten Sie in den Hotels und besuchen Sie die kleinen Städte,”, sagt Stone.

Im Rahmen der Hilfsmaßnahmen half Stone bei der Organisation von zwei Spendenaktionen. Der erste war um Axiote, seinem Restaurant in Playa del Carmen, wo er die gesamte Gemeinde begrüßte und acht verschiedene Köche der Region bat, zusammenzukommen und ein Gericht für alle zuzubereiten, die an diesem Abend gespendet haben.

Abgesehen von Geld brachten die Einheimischen genug Notwendiges wie Kleidung, Toilettenpapier, Medikamente und Lebensmittel mit, um einen Lastwagen zu füllen.

𠇍ie zweite Veranstaltung, die wir veranstalteten, fand in Kitxen statt, der Bar eines der berühmtesten Rockstars Mexikos, Saúl Hernández, von der Band Caifanes”, sagt Stone. “Jeder, der ging, spendete im Austausch für das Konzert und das Essen Geld für die Hilfsaktion.”

Es ist zehn Jahre her, dass Stone von seinem Zuhause in Mexiko-Stadt in den Urlaubsort Playa Del Carmen gezogen ist. Als neuer Koch in der Region haben seine atemberaubenden 20-Gänge-Menüs im Cocina de Autor in der Grand Velas Riviera Maya die Vorstellung des Landes von Resort-Essen erhöht. Dort wurde ihm die Ehre zuteil, das einzige AAA Five Diamond All-Inclusive-Resort der Welt zu sein. Seitdem hat er gewonnen Iron Chef Kanada und öffnen Sie Axiote an der Riviera Maya. �r Titel Iron Chef war großartig, weil Leute aus anderen Ländern in mein Restaurant kommen, mich erkennen und mein Essen noch mehr schätzen.”

Der Fokus in diesem Lokal geht von seinen üblichen zweistelligen Gängen hin zu einem entspannteren Menü mit ausschließlich lokalen Zutaten und traditionellen mexikanischen Rezepten. Die Speisekarte ändert sich je nach Saison und Verfügbarkeit, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Rinderzunge-Taco oder eine Heuschrecken-Guacamole auftaucht.

Die Küche von Stone ist eine Hommage an seine Heimatstadt und seine eng verbundene Familie. Seine Leidenschaft für das Kochen regionaler mexikanischer Gerichte begann, als er auf einem Stuhl in der Küche seiner Großmutter stand und das Fleisch kochte, das sein Vater jagte. “I verbrachte viele, viele Stunden in der Küche, als ich ein Kind war” sagt Stone.

Aber auch das Streetfood von Mexico City spielt in seiner Speisekarte und seiner Affinität zu authentischen mexikanischen Gerichten eine Rolle. „Als ich jung war, habe ich so viel Streetfood gegessen, also versuche ich, diese Aromen mit den Rezepten zu kombinieren, die mir meine Mutter und Großmutter beigebracht haben“, sagt Stone.

Trotz einiger zerstörter Restaurants hat Stone große Hoffnungen, dass die kulinarische Szene von Mexiko-Stadt weiter wachsen wird. „Ich habe das Gefühl, dass sich die mexikanische Küche positiv verändert“, sagt er. "Köche wie ich entscheiden sich dafür, mit besseren lokalen Produkten und interessanteren Geschmacksrichtungen zu kochen. Jetzt sind Köche stolz darauf, traditionelle Rezepte zu verwenden.”


Riviera Maya Ferienwohnungen mit persönlichem Kochservice

Riviera Maya ist bekannt für schöne Strände, tropisches Klima und Vegetation, luxuriöse Resorts, freundliche Einheimische und nicht zuletzt ausgezeichnetes Essen, egal ob Meeresfrüchte, traditionelle mexikanische oder internationale Küche. Cancun, Playa del Carmen und Tulum beherbergen viele Gourmetrestaurants, die von Starköchen geführt werden, und Fünf-Sterne-Luxusresorts mit "All-inclusive"-Restaurants.

Allerdings gehen immer mehr Luxus-Ferienwohnungen noch einen Schritt weiter und bieten ihren Gästen einen privaten Kochservice an. Ein Ansatz, der sich auf ein “all-exklusives”-Erlebnis konzentriert und nicht auf ein “all-inclusive” für die Massen. Ein persönlicher Koch ist ein besonderer Leckerbissen für jeden Gourmet, der den Gästen direkt in der Villa einen ganz persönlichen, flexiblen High-End-Service bietet.

Die meisten Privatköche haben in erstklassigen Restaurants und Hotels gearbeitet, und jede Villa hat normalerweise eine etablierte, umfangreiche Speisekarte mit Dutzenden von typischen Gerichten zur Auswahl. Darüber hinaus werden wir vor der Ankunft der Gäste für jeden einzelnen Gast Präferenzblätter erstellen, die Sonderwünsche, Lieblingsgerichte, Nahrungsmittelallergien usw. widerspiegeln. Auf diese Weise werden die Köche auf die Bedürfnisse und das Verlangen der Gäste eingehen, egal ob #8217 ist ein leichter und gesunder Snack am Pool, ein mehrgängiges Abendessen, ein BBQ oder frische Meeresfrüchte. Ein privater Koch kann auch auf spezielle Ernährungsbedürfnisse, religiöse Einschränkungen oder Nahrungsmittelallergien eingehen. Auf Anfrage können Köche vegetarische, vegane, kohlenhydratarme, milchfreie, koschere, Halal- oder Hindi-Optionen zu den Menüs hinzufügen.

Bei ausgewählten Objekten ist der Kochservice bereits im Mietpreis enthalten. Die Gäste müssen nur den tatsächlichen Preis der vom Hauspersonal gekauften Speisen und Getränke bezahlen. Frische und hochwertige Produkte, Fleisch, Meeresfrüchte und alkoholische Getränke sind in Mexiko deutlich günstiger als beispielsweise in den USA oder Europa, sodass die Mehrkosten je nach Preis nur 25 bzw. 50 US-Dollar pro Person und Tag inklusive Getränke betragen Anzahl der Mahlzeiten und die individuellen Vorlieben der Gäste. Ein wirklich unschlagbares Angebot für ein Fünf-Sterne-Restauranterlebnis!
Hier sind drei Riviera Maya-Hotels mit exzellentem und hoch bewertetem Kochservice, was sie zu idealen Ferienwohnungen für den Feinschmecker macht, der die kulinarische Reise seines Lebens sucht.

Villa Aqua in Playacar

Eine moderne Luxus-Ferienwohnung in der prestigeträchtigen Wohnanlage Playacar, nur wenige Minuten von Playa del Carmens lebhafter "8220Quinta Avenida" entfernt. Mit fünf Schlafzimmern und viel Platz im Innen- und Außenbereich bietet diese Villa Platz für bis zu zwölf Gäste. Villa Aqua verfügt über einen "Innengarten" im Hauptwohnbereich sowie raumhohe Fenster, die eine perfekte Mischung aus Innen- und Außenleben schaffen. Der Kochservice in der Villa ist zum Frühstück und Mittagessen inbegriffen. Gegen eine geringe Gebühr können wir einen Abendessenservice hinzufügen.

Casa Del Agua in Puerto Aventuras

Diese Villa mit vier Schlafzimmern liegt direkt am Strand im wunderschönen Puerto Aventuras. Bis zu acht Gäste können dieses Juwel im traditionellen karibischen Stil mit reichen Holzakzenten und tropischer Dekoration und Kunstwerken genießen. Der Küchenchef und sein Kellnerteam bereiten drei Mahlzeiten pro Tag im geräumigen Speisesaal oder direkt auf der Strandterrasse zu.

Villa Marinera in Puerto Aventuras

Villa Marinera, eine nautisch inspirierte Luxusvilla an einem Kanal in Puerto Aventuras, bietet fünf Schlafzimmer und Platz für bis zu zehn Personen. Ein wirklich einzigartiges Merkmal ist die vor der Villa angedockte Motoryacht, die Sie für Angel- und Schnorchelausflüge nutzen können (eine Fahrt pro Aufenthalt inbegriffen, zusätzliche Fahrten sind extra). Ein erfahrener Kapitän führt die Gäste zu den besten Plätzen. Der Küchenchef der Villa ist bekannt für hervorragende traditionelle mexikanische Gerichte und Meeresfrüchte. Der Mahlzeitenservice für das tägliche Frühstück, Mittag- und Abendessen wird zusätzlich mit der Miete berechnet.

Für weitere Optionen für die Vermietung von Luxusvillen an der Riviera Maya, die mit Kochservice ausgestattet sind, erkundigen Sie sich bitte bei Villa Experience Riviera Maya!


Frühlingslammfest

SPANISCHE KOLONISTEN WURDEN DOMESTIZIERT Schafe nach New Mexico, und bald fand Lamm seinen Weg in die indigene und hispanische Küche. Küchenchefs auf der ganzen Welt schätzen Lamm wegen seines ausgeprägten Geschmacks, das starken Würzen in Currys, Tajine und Eintöpfen standhält, egal ob geschmort, gegrillt oder gebraten. Das heißt, Hausköche meiden Lamm oft wegen seiner Kosten und ihrer Unerfahrenheit, es zu kochen. Der Himmel verbiete dir, das 35-Dollar-Rack zu ruinieren, das du bei Costco gefunden hast.  

In Luscious Lamb Cookery, einer Klasse, in der ich regelmäßig unterrichte Las Cosas Kochschule, helfe ich den Schülern, den Umgang mit diesem leckeren Fleisch zu erlernen, auch mit den günstigeren Stücken, die bei kreativer Zubereitung köstlich sind. Im Unterricht schmiere ich Schulterkoteletts mit Joghurt, Knoblauch und Zitrone und verkruste sie dann mit Za𠆚tar, einer Gewürzmischung aus dem Nahen Osten. Kostengünstige Schäfte ergeben ein köstliches Osso Buco. Um den teureren Rost feucht zu halten, bestrich ich ihn mit Dijon-Senf und packe dann vor dem Braten eine Mischung aus Semmelbrösel, Kräutern, Kapern und Zitronenschale darauf.  

Lebensmittelgeschäfte bieten eine größere Auswahl an Schnitten, als unsere Mütter zur Auswahl hatten, und lokale Züchter mögen Hirtenlammਏügen Sie zu den traditionelleren Koteletts, Keulen und Haxen Spezialitäten wie Knochen, Kalbsbries und Innereien hinzu.  

Die Oster-, Pessach- und Ramadan-Feiertage stellen oft ein Lammgericht auf den Familientisch, was dies zu einem geeigneten Monat macht, um eine neue Technik zu perfektionieren. Haben Sie keine Angst, wenn Sie wie ich mit Lammschulterkoteletts aufgewachsen sind, die eine ganze Weile im Ofen verbracht haben, um dann direkt aus dem Glas mit neongrünem Minzgelee überzogen zu werden. 

Küchenchef Jonathan Perno im Campo in Los Ranchos de Albuquerque. 

Das mittel-seltene Rack mit Rosmarin und Knoblauch, das mir bei meinem Umzug nach New York City begegnete, war eine Offenbarung, aber dann entdeckte ich die wunderbare Welt der globalen Lammküche. In funky East Village afrikanischen Restaurants wurde es mit exotischen Gewürzen stark gewürzt und mit Couscous in einer gewölbten Tajine serviert. In indischen Restaurants entzünden feurige Vindaloos meinen Gaumen. In mediterranen Restaurants verliebte ich mich in Gemüsespieße und mariniertes Lamm. Ein Moussaka, stellte ich fest, war das Beste aus zwei Welten: Fleisch und Kartoffelpüree in einem Gericht, vergoldet mit cremiger Bຜhamel.  

Ein Semester an der Kochschule in Leeds, England, machte mich mit Hammelschafen bekannt, die mindestens ein Jahr alt und bis zu drei Jahre alt sind. Das Fleisch kann ein bisschen zäh sein, und es war nicht mein Favorit. Später lebte ich in Australien, wo Lamm “on the Barbie” mit einer Sauce aus frischer Minze, Zucker und Essig angeboten wurde.  

Chefkoch Paddy ​Rawal’ Raaga-Go Imbissrestaurant in Santa Fe kocht indische Küche, darunter Papadum und Lamm Vindaloo. 

Eine Freundin aus Santa Fe, die nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt in diesem Winter ihre Kräfte stärken musste, hatte das Glück, einen Behälter mit Knochenbrühe zu erhalten, die von unserem gemeinsamen Freund Mu Jing Lau, dem ehemaligen Mu Du Noodles, hergestellt wurde. Nachdem sie eine Schüssel getrunken hatte, rief sie, um zu sagen, dass sie geheilt und voller Energie sei. Ich musste Mu anrufen, um das Rezept zu bekommen: einen ganzen Tag lang Shepherd's Lammknochen von geschältem und zerdrücktem Ingwer. 𠇎s befeuchtet auch Ihr Haus und hält es warm,” Mu sagt, “und der Geruch macht regelrecht süchtig.” 

Ich habe mir auch Rezepte von zwei herausragenden Köchen aus New Mexico geschnappt —Paddy Rawal of Raaga-Go, in Santa Fe, und Jonathan Perno von Campo im historischen Gasthaus Los Poblanos, in Los Ranchos de Albuquerque, und ich gebe einige eigene Tipps, um das Beste aus Ihrer Lammauswahl zu machen. Bist du Spiel?


Papadum im Raaga-Go-Restaurant zum Mitnehmen in Santa Fe. 

Auf dem Lamm  

Chefkoch Johnny Vee gibt ein paar  Tipps für die Zubereitung von Lamm.

Wenn Sie Lamm noch nicht kennen, beginnen Sie mit einem billigeren Schnitt: Eintopffleisch, Hackfleisch oder Haxen. Sie müssen sich keine Sorgen über das Überkochen machen, je länger diese köcheln, desto zarter werden sie. Verwenden Sie Hühnerbrühe für Ihre Flüssigkeit (Rinderbrühe wird den Lammgeschmack übertönen).  

Lassen Sie das Fleisch vor dem Garen auf Zimmertemperatur kommen. Ab Kühlschrank-Kälte dauert das Garen länger und riskiert das Austrocknen des Fleisches.  

Marinaden und Dry Rubs verstärken den Lammgeschmack, ohne ihn zu übertönen. Marinaden, die Säure, Essig oder Wein enthalten, sollten nicht länger als eine Stunde auf dem Fleisch belassen werden. Das Fleisch beginnt zu “garen,” ändert die Textur. Die meisten Gewürz-Rubs brauchen nur wenige Stunden, um ihr Aroma zu verleihen.  

Tupfen Sie das Fleisch vor dem Braten mit Küchenpapier trocken, um eine schöne Kruste zu erhalten.  

Stellen Sie beim Grillen sicher, dass Ihr Feuer heiß ist, damit das Fleisch schnell anbrennt und die Feuchtigkeit drin bleibt.  

Um Lammkarree im Ofen zu braten, würzen und dann in einer Pfanne scharf anbraten, bevor sie in einem heißen Ofen (400°) fertig sind.  

Lassen Sie Braten und Roste immer 15 Minuten mit Folie abgedeckt ruhen, damit der Saft wieder in das Fleisch einziehen kann. Schneiden Sie quer zur Faser, um das zarteste Ergebnis zu erzielen.  


Unsere Mexiko Kochreisen

So wie Mexiko mehr ist als berühmte Ferienorte, ist seine reiche und vielfältige Küche mehr als nur Tacos. Mexiko hat sich zu einem kulinarischen Top-Reiseziel entwickelt und ist dennoch eines der beliebtesten Reiseziele der Welt: eine ideale Kombination für einen Kochurlaub! Ob Sie die Strände der vielen schönen Küstenstädte des Landes oder die charmanten Dörfer im Landesinneren erkunden, Ihr Kochurlaub in Mexiko wird Sie verzaubern und begeistern. Besuchen Sie Ruinen aus der Antike, lernen Sie die traditionelle Zubereitung regionaler Gerichte kennen, die seit Jahrhunderten unverändert geblieben sind, essen Sie in gehobenen Restaurants und genießen Sie fantastische mexikanische Cocktails – worauf warten Sie noch?

Mexiko ist ein Paradies für Reisende: Wüstenlandschaften, antike Ruinen, mondäne Städte, zeitverzerrte Kolonialstädte, glitzernde Resorts und einladende Strände. Großartiges Essen in einer Umgebung von großer Schönheit, Mexikos gastronomischer Star ist seit vielen Jahren auf dem Vormarsch, wobei seine erstaunlichen Produkte und Meeresfrüchte im Mittelpunkt stehen.

Maxing Tamales während eines authentischen Kochurlaubs in Mexiko mit The International Kitchen.

Reisen Sie nach Tulum Mexiko oder in die Umgebung?

Haben Ihre Unterkünfte eine Küche? Wenn Ihre Antwort JA ist. Wussten Sie, dass die Einstellung des Personal Chef Services von Antonio Chin Sosa und seinen qualifizierten Köchen weniger teuer sein kann, als für jede Mahlzeit auszugehen?

Wenn Sie einen privaten, persönlichen Koch für Ihre gesamte Reise einstellen, wird sichergestellt, dass Sie die entspannendste Reise haben, die man sich vorstellen kann. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, in welchem ​​Restaurant Sie essen und welches Gericht Sie bestellen sollten. Wählen Sie einfach aus einer Liste von Artikeln aus der Speisekarte von Chefkoch Antonio oder lassen Sie ihn ein Menü basierend auf Ihren Favoriten erstellen. Mieten Sie Ihren Personal Chef für ein paar Tage oder Ihre gesamte Reise.

Der Service kann für Privathäuser, Hochzeiten, Geburtstage, Partys, Jubiläen und andere besondere Anlässe erbracht werden.

Viele Lebensmittelarten verfügbar, einschließlich:

  • Vegan
  • Orientalische Küche
  • Mexikaner
  • Italienisch
  • Internationale Küche
  • Fusionsküche
  • Glutenfreie Gerichte
  • Spezielle Menüs für alle Bedürfnisse…

Küchenchef Antonio macht es zu einem sehr einfachen Prozess. Fließend mehrere Sprachen zu sprechen, darunter Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und seine Muttersprache Maya, überbrückt die meisten Sprachbarrieren.

Entspannen Sie sich und genießen Sie hausgemachte Margaritas, während Ihre Mahlzeiten zubereitet werden.


Die Köche von NM sind geschickt darin, kreative Verwendungen für die lokale Ernte zu finden und beweisen, dass dieses Gewürz die Vielfalt des Lebens ist

&bdquo. Chile ist Ihr Reisepass in eine Welt aufregender Aromen, ohne jemals den Bundesstaat New Mexico zu verlassen.&rdquo

Wenn die offizielle Staatsfrage von New Mexico (“Red oder grün?”) in lokalen Restaurants gestellt wird, steht sie normalerweise in Verbindung mit unserem einzigartigen Stil der südwestlichen Küche.  Hier ist es “Weihnachten’ x201D (eine Kombination aus Rot und Grün) jeden Tag des Jahres – und Enchiladas, Burritos und Tacos bieten eine perfekte Leinwand, um die Feinheiten zwischen Rot und Grün, feurig und mild und Hatch versus Chimayo-Chilis zu genießen.

Aber kein Besuch im Land der Verzauberung ist komplett, ohne die reiche Vielfalt anderer Küchen unserer kreativen Köche zu probieren.  Glücklicherweise können Ihre Geschmacksknospen eine virtuelle Reise um den Globus machen und trotzdem ihre Chilischote bekommen.  Lust auf Sushi in Santa Fe?  Irish Pub-Gerichte in Farmington?  Pasta in Wahrheit oder Konsequenzen?  xA0 Sie werden überrascht sein, dass unser lokales Chile an Orten und Gerichten auftaucht - Sie würden es am wenigsten vermuten.

Chile ist Ihr Reisepass in eine Welt voller aufregender Aromen, ohne jemals den Bundesstaat New Mexico zu verlassen.  Lassen Sie uns einige der Optionen erkunden:

Albuquerque

Wenn Sie kein Perser sind, haben Sie möglicherweise Probleme, einige der Gerichte unter   . auszusprechenPars Cuisine (parscuisine.com), wie Chelo Kabab Koobideh oder Ghimeh Bademjoon, aber lassen Sie sich davon nicht aufhalten – dieses  Restaurant mit seiner Samowar- und Shisha-Bar ist ein authentisches kulturelles Eintauchen.  Begleiten Sie Ihren Kabob, Schaschlik oder Eintopf mit einer Beilage von grünem Chili und entdecken Sie die schmackhafte Kreuzung zwischen dem Nahen Osten und dem Südwesten.

Mit seiner eigenen großen  -Farm und einer saisonal orientierten Speisekarte, die sowohl von der Haute Cuisine als auch von einheimischen Speisen des Rio Grande River Valley beeinflusst ist, La Merienda in Los Poblanos ist definitiv kein typisches neues mexikanisches Restaurant.  Es präsentiert eine Vielzahl von lokalen Erzeugern und Produzenten, wie Shepherd’'s Lamb aus dem Norden von New Mexico, ihren eigenen Lavendelhonig und 16-jährigen Balsamico-Essig aus Old Monticello Farms.  Natürlich kommt lokales Chili in Tagesgerichten und regulären Gerichten vor, wie dem grünen Chili-Senf, der zur Pollo Confit Rillette passt, und der honigroten Chili-Glasur auf der gespickten und gesalzenen Schweinelende von Los Poblanos mit geröstetem Koriander Wurzelgemüse.

Im historischen alten Rathaus von Karlsbad  Die Börse (thestockexchangenm.com) Chefkoch Kevin Zinc gibt einem amerikanischen Steakhouse-Favoriten eine lokale Note:  Tenderloin-Tipps reservieren, garniert mit sautierten Champignons, geröstetem grünem Chili und gereiftem Cheddar.  Beilagen mit grünem Chili Käsegrütze, zwei ganze gegrillte grüne Chilis und eine gaumenreinigende Wassermelone mit rosa Meersalz.

Wenn du hineinwanderst਌lancy’'s Pub – eine irische Cantina (clancys.net) Auf der Suche nach einem Irish Stew und einem Pint werden Sie vielleicht ein wenig überrascht sein, den New Mexico Green Chili in Ihrer Schüssel neben Schweinefleisch und Kartoffeln zu entdecken.  (Diese irische Cantina hat auch eine Sushi-Bar, Aber das ist eine andere Geschichte.)  Es ist alles Teil des vielseitigen kulinarischen Erlebnisses im Clancy’s, wo Sie mehr als ein bisschen Grün (das heißt Chile) in allen Arten finden von leckeren Gerichten.

Beiਏratelli’s Pizza Bistro & Eisdiele’s (fratellisbistro.com), italienische Küche und gefrorene Köstlichkeiten sind ein willkommener Zwischenstopp für Reisende der Interstate 40.  Ihre New Mexico Roadrunner Pizza mit Peperoni, Würstchen und grünem Chili ist der perfekte Einstieg in das Land der Verzauberung.& #xA0 Für eine Reise zurück in die glorreichen Tage der “Mother Road,” wie die Einheimischen die alte Route 66 nannten, sehen Sie sich den historischen Charme der  . anBadlands Grill (badlandsgrill.com).  Beginnen Sie mit den Green Chile Wontons gefüllt mit Rinderhackfleisch und grünem Chili, serviert mit einer grünen Chili-Marmelade und geben Sie sich dann dem Bandito hin, einem 16-Unzen-Bad-Boy-New Yorker Streifensteak mit Topping mit grünem Chili, Mozzarella und Cheddar-Käse.

In Hatch wird der Großteil der Chilis des Staates angebaut, so dass Sie kaum ein Restaurant finden werden, in dem sie nicht angeboten werden.  Aber für eine Abwechslung von der Küche im New Mexico-Stil folgen Sie den Rauch zu Sparky’s (sparkysburgers.com) – und wenn das nicht funktioniert, suchen Sie einfach nach der 3 m langen A&W Root Beer Mama auf dem Dach.  Dies ist ein ernsthafter, holzbefeuerter Grill mit Brisket, Pulled Pork, Rippchen und Würstchen, begleitet von einer Beilage aus grünem Chili-Sahnemais.   Sparkys grüner Chili-Cheeseburger im West-Texas-Stil und ein grünes Chili-Hühnchen-Sandwich sind auch großartige Möglichkeiten, die lokale Ernte zu genießen.

Ein Name wie Aqua-Riff (aquareefrestaurants.com) hört sich im Süden von New Mexico unpassend an, aber Sie können Ihr Verlangen nach Asia/Sushi und grünem Chili mit der New Mexico Pecan Green Chile Roll – stillen, einem mit Pekannüssen panierten, gefüllten grünen Chili mit Sriracha-Sauce .  Probieren Sie auch die Aqua Reef Roll mit Saku-Thunfisch, grünem Chili, Gurke und Frühlingszwiebeln mit Dynamitsauce.

An der Si Italienisches Bistro (sibistro.com), sagen Sie auf jeden Fall “yes” zu Dave&aposs Favourite Pizza, einem Holzofenkuchen mit hausgemachter Sauce, Peperoni, Salami, Cremini-Pilzen, schwarzen Oliven, im Ofen gerösteten Tomaten und – Last but nicht zuletzt – heißes grünes chile.

Santa Fe umfasst eine ganze Welt von gastronomischen Einrichtungen, und in fast allen ist New Mexico Chile aus dem Boden geschossen.  Die Aromen explodieren bei Babaluu’s Cocina Cubana (babaluuscocina.com), ein kubanisches Juwel am Highway 14, dem Old Turquoise Trail in Richtung Madrid, wo regelmäßig Schweinebraten serviert werden und Saut Littleneck Clams und verwendet Chimayo-Rotchile, um seine Mango-Sauce zu verbessern und sogar sein Eis subtil zu würzen, das er in essbaren Schüsseln mit gesponnenem Zucker serviert.

Lust auf das linke Ufer?  Mais oui! Schlendern Sie zu Bouche Bistro(bouchebistro.com), wo der in Frankreich geborene und ausgebildete Koch Charles Dale Sie davon überzeugen wird, dass der Eiffelturm vor Ihrem Fenster funkelt.  Roter Chili verleiht seinen schwarzen Muscheln in Weißwein eine schöne lokale Note.  ਊm treffend benannten Ristra (ristrarestaurant.com) präsentiert der gebürtige französische Küchenchef Xavier Grenet in seinem Poblano Relleno grünes Chili aus New Mexico, begleitet von Wildreis, Spaghetti-Kürbis, getrockneten Tomaten und Piquillo-Pfeffer-Coulis.

Wenn es Zeit für die drei S’s (Sushi, Sashimi und Sake) ist, gehen Sie zu Shohko Caféé(shohkocafe.com), wo der frische Fisch mit jedem seiner Gegenstücke an der Küste konkurrieren kann . ਎s glänzt auch in mehreren anderen originellen Shohko-Kreationen, einschließlich der Santa Fe Roll, die grünes Chili mit Shrimps-Tempura und Avocado kombiniert.

Osteria d𠆚ssisi’s (osteriadassisi.com) Die Küche ist von der italienischen Lombardei an der Nordseite des Comer Sees inspiriert, aber ihr aus der Lombardei stammender Küchenchef Cristian Pontiggia zögert nie, lokale grüne und rote Chilis in einer Vielzahl von Gerichten zu verwenden, von seiner Buffalo Lasagne bis Pizzabelag im Schwesterrestaurant Osteria’, Pizzeria da Lino (pizzeriadalino.com).  Roter Chili macht eine letzte Verbeugung im einzigartigen Dessert von Chefkoch Pontiggia, Tartufo al Cioccolato con Peperoncino Rosso e Pancella in Salsa Cappucino, was übersetzt in einen köstlichen Schokoladentrüffel mit rotem Chilispeck in Cappuccino-Sauce übersetzt wird .

Apropos süße Enden, Schokoladenliebhaber müssen Chefkoch Andrew Cooper’ Dark Chocolate Souffle with Green Chile Cream bestellen, eines der beliebtesten Desserts bei Terra im Four Seasons Encantado Resort""

Wer hat zuerst herausgefunden, dass grüne Chilis zu diesem typischen amerikanischen Dessert, dem Apfelkuchen, gehören?  Wir sind uns nicht sicher, aber wir sind uns einig, dass es eine himmlische Kombination ist die Chiliernte im September, aber vielleicht möchten Sie die Pilgerfahrt nach Pie Town machen, wo die Kuchenherstellung ernst genommen wird.  Es scheint, als gäbe es eine Rivalität zwischen den Good Pie Café (goodpie.com), dessen New Mexican Apple Pie zwei Unzen scharfen grünen Chili enthält, und die Pie-O-Neer’s (pie-o-neer.com) Apfel, grüner Chili und Piñon Pie, aber sie existieren friedlich nebeneinander, da sie an verschiedenen Wochentagen geöffnet sind.

Silberstadt

Einst eine alte Bergbaustadt, beherbergt Silver City heute eine blühende, vielfältige Restaurant-Community, darunter  Die neugierige Kumquat (curiouskumquat.com), wo sich Chefkoch Rob Connoley kürzlich einen Platz in der   . verdient hatSaveur magazine’s “Top 100” für das, was es als die 𠇎ntfernte modernistische Küche bezeichnet.”  ਊls Anhänger der Molekulargastronomie verwendet der Küchenchef Hydrokolloide (ein schicker Name für Kaugummis, wie z wie Gelatine und Pektine) und andere Techniken in global beeinflusste Gerichte, wie thailändische rote Curry-Ente und koreanisch gewürzte Elchhaxe. Die Küche von Küchenchef Connoley ist gleichermaßen von Zutaten aus der Region inspiriert, wie Krebsen, die aus dem nahe gelegenen Gila-Fluss geerntet werden und natürlich Hatch green chile.  Seine Green Chile Corn Chowder Männchen sind eine großartige Vorspeise oder ein leichtes Mittagessen.

Chefkoch Lesley Fay von Graham’s Kühlergrill (grahamstaos.com) beschreibt ihren Green Chile Cioppino als “Taos, New Mexico meets North Beach, San Francisco.” Der duftende Fischeintopf stammt aus dem italienisch-amerikanischen Viertel City by the Bay.   ਌hef Fay’s einzigartiger neuer mexikanischer Take kombiniert Garnelen, Muscheln, italienische Wurst und New Mexico Green Chili in einer rauchigen Tomaten-, Weißwein- und Knoblauchsauce.

Wenn der Durst auftritt, sind Sie in guten Händen – Taos und seine Umgebung sind die Heimat einer Handvoll Mikrobrauereien.  򠪾r Sie werden das preisgekrönte Taos Green Chili Beer im Eske’s Brew Pub & Eatery im historischen Viertel von Taos, einen halben Block südöstlich von Taos Plaza, nicht verpassen wollen.  Brauer verwenden lokales grünes Chili während der Gärung, um ein aromatisches, trockenes, köstliches Bier herzustellen, das kürzlich in einem kürzlich erschienenen Artikel der ABC News online vorgestellt wurde, in dem die besten Biere des Landes hervorgehoben werden:  “Latest Craft Brews Inspired by Far More than Hopfen. x201D  Wenn Sie es nicht nach Eske schaffen’s, finden Sie diese Spezialität auch anderswo im Bundesstaat, einschließlich des Flughafens Albuquerque.

Wahrheit oder Konsequenzen

Nach einem schönen, langen Bad in den heißen Quellen von T oder C ist es Zeit zum Abendessen in Italien!Bella Luca Café Italiano (cafebellaluca.com), Heimat der herzhaften italienischen Küche. ꃚ Hatchs berühmte Chili nur 65 km entfernt angebaut wird, sollten Sie sich die Calabasitas Fettuccini nicht entgehen lassen, die mit lokalem Bio-Sommerkürbis, feuergeröstetem Mais, Hatch grünem Chili und knusprigem Pancetta in einer Weißwein-Sahnesauce serviert wird.’ xA0 Fügen Sie etwas gegrilltes Hühnchen, Tigergarnelen oder Wildlachs hinzu, wenn Sie ein wenig Protein benötigen, um sich von Ihrem anstrengenden Tag mit Knocheneinweichen zu erholen.

ÜBER DEN AUTOR

Michele Ostrove ist eine in Santa Fe ansässige Autorin und Präsidentin der PR/Marketing-Firma Wings Media Network, die New Mexico Restaurant Week, Holiday Pie Mania und andere Veranstaltungen organisiert.  Sie ist spezialisiert auf Essen, Wein, Reisen und Tourismus. und gründete das Wine Adventure Magazin, das erste Weinmagazin für Frauen.


Erhalten Sie die besten Angebote und personalisierte Empfehlungen direkt in Ihren Posteingang (Sie können sich jederzeit abmelden).

Copyright © 2021, FlipKey, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

Liebe zu FlipKey

Wie in USA TODAY vorgestellt und von Travel + Leisure in seinem jährlichen Villa Guide empfohlen:

FlipKey anderswo

Neu bei FlipKey?

FlipKey ist ein Marktplatz für Ferienvermietungen mit mehr als 300.000 Vermietungen auf der ganzen Welt. Finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihre Reise und profitieren Sie von einem großartigen Preis-Leistungs-Verhältnis sowie dem Platz, der Privatsphäre und den Annehmlichkeiten wie zu Hause.


Gründe, warum Cabo House Rentals mit Chefkoch immer beliebter werden!

Los Cabos liegt an der Südspitze der Halbinsel Baja Baja California und ist eines der beliebtesten Touristenziele in Mexiko. Die wichtigsten Städte sind Cabo San Lucas, bekannt für seine lebhaften Luxusresorts, sein buntes Nachtleben und eine Fülle von Aktivitäten für die ganze Familie. Gleichzeitig bietet das kleinere San Jose del Cabo ein authentischeres und entspannteres mexikanisches Erlebnis. Ein Aufenthalt in einer luxuriösen Privatvilla bietet ein Maß an Raffinesse, Privatsphäre, Flexibilität und Intimität, das jedes Fünf-Sterne-Hotel zu einem überraschend wettbewerbsfähigen Preis übertrifft.

Eines der herausragendsten Merkmale einer Luxus-Ferienwohnung ist ohne Zweifel der persönliche Kochservice, eine Annehmlichkeiten, die sicherlich jedes Gourmetherz höher schlagen lässt. Bei vielen Luxusvillen sind Kochservice und Barpersonal bereits im Mietpreis enthalten. In den meisten anderen können wir gegen eine zusätzliche Gebühr einen Kochservice arrangieren. In jedem Fall müssen die Gäste die tatsächlichen Kosten für Lebensmittel und Getränke bezahlen, die vom Koch und dem Personal der Villa gekauft werden. Die Gegend bietet reichlich frische Zutaten zu sehr vernünftigen Preisen, darunter köstliche Produkte von Bauernmärkten und hochwertige Meeresfrüchte von lokalen Fischern. The average cost of food and drinks obviously depends on the number of meals -and drinks- per day and the guests’ personal preferences, but a rule of thumb is $25 to $40 per guest per day – a truly unbeatable price for an unforgettable culinary experience.

Most private chefs that work at luxury villas have been trained at gourmet restaurants and five-star hotels. While many of them specialize in traditional and modern Mexican cuisine, their culinary offerings range from quick and healthy snacks over hearty burgers and BBQs to succulent seafood feasts and multi-course dinners. A chef will prepare breakfast, lunch, dinner, and snacks right at the villa, so guests can relax and enjoy their stay without having to worry about picking a restaurant, arranging transportation, and dressing up for dinner.

Before the guests’ arrival, chefs will create custom menus based on the guests, personal preferences. While most chefs have their signature dishes, those suggestions are not set in stone, and the chefs will be more than happy to make changes during the stay to accommodate the guests’ cravings and satisfy even the pickiest eaters. Of course, Private chefs can also cater to guests with special dietary needs, food allergies, and religious dietary laws, such as vegetarian, vegan, dairy-free, grain-free, Kosher, Hindi, etc.

Villa Paradiso Perduto is located in the luxurious community of Puerto Los Cabos, just east of San Jose del Cabo. The villa sits 180 feet above the ocean, and the beach is just a few steps away. With 8 bedrooms and over 12,000 square feet of interior space, this expansive property offers enough space for up to 16 guests. The meticulously designed and appointed interior showcases an interesting blend of contemporary style and Old Spanish architecture. The villa features ample outdoor space with breathtaking views of the Sea of Cortez, infinity pools, and state-of-the-art finishes.

Another magnificent property located inside the Puerto Los Cabos development is Villa Yvonne . Its sleek and contemporary style has been featured in multiple architecture magazines. The villa has 6 bedrooms and offers enough space for up to 12 guests on over 10,000 square feet. From the outdoor lounging and dining areas and the infinity pool, guests will enjoy gorgeous views of the surrounding golf course and the ocean


1. Tyler Place Family Resort, Vermont

When you think of all inclusive food, images of rainbow trout, prime rib, Moroccan spiced leg of lamb, Ahi tuna tartare and an oyster bar are not items that come to mind&mdashbut that&rsquos exactly the type of food served at Tyler Place Family Resort in Vermont.

With the emphasis on fresh, locally-sourced foods prepared by health-conscious chefs, Tyler Place works with local farms and purveyors and the result is simply-prepared, yet delicious food not drowning in sauces or heavy cream. Of course, they always have yummy desserts (homemade ice cream is a favorite) and plenty of kid-favorite staples (pizza and chicken nuggets). But there are so many choices at each meal that everyone&mdashfrom vegetarians to those with picky palates&mdashwill find something they can enjoy.


Creating better food as a competitive advantage

The restaurants at Sandals Royal Barbados didn’t disappoint, even a little, but I wasn’t pleasantly surprised since Sandals had talked it up to me plenty. That said, many who have the expectation of mediocre food at all-inclusives might be, including the chefs themselves.

“I’ve always thought that all-inclusive hotels were really poor quality… just cheap places where people don’t care about the food,” says Alejandro Sanchez, a chef and the Culinary Directory for Barcelo’s Royal Hideaway Playacar in Riviera Maya, Mexico. “Especially in Riviera Maya, where people just come for the sun and the beach and nobody’s concerned with the food.”

In Barcelo’s case, the resort saw this perception as a way to create a competitive advantage by including stuff like a five-star Italian restaurant and a Mexican option focused on Mexican fine dining, it could offer an experience all-inclusive travelers don’t usually find. It’s part of the reason the Royal Hideaway is now part of the Leading Hotels of the World.

“I think now everybody wants to be better,” Sanchez says. “Every day people are more concerned with healthy food and quality produce. People have much more information. So people want to eat better. Now we have repeat guests who come here from word of mouth with a high expectation of the food quality. So that’s changed.”

Much like with traditional restaurants, the bar for all-inclusive food has been raised considerably since my days of crushing an entire chafing dish of chicken marsala. If that’s still your expectation of food at the Sandals of the world, ask someone who has visited one about how well they ate. They’ll probably say the food was “surprisingly great.”

Or, god forbid, try one yourself. It’s a way to explore new food without much risk, since if you don’t like something you can try 100 other things without having to pay for it. The preparations, though excellent, still cater to Americanized tastes — and make for a vacation you’ll enjoy well past the age of 14.


Schau das Video: Urlaub in Mexiko - Die Abreise (Juni 2022).