Schwarzkirschsirup


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Kirschen in etwas Wasser waschen, die Schwänze aufbrechen und entkernen, 250 g Zucker darauf geben und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Nach 24 Stunden legen wir die Kirschen in eine sterile Gaze und drücken sie so gut es geht aus.

Das Wasser und den restlichen Zucker zum Kochen bringen, wenn der Zucker geschmolzen ist, den Kirschsaft und den Vanillezucker dazugeben und aufkochen lassen, bis er anfängt einzudicken. , aufkochen lassen und den Test wiederholen. Vor dem Entfernen vom Herd den Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Den Sirup etwas abkühlen lassen, dann durch ein dickes Sieb passieren und in Flaschen füllen, die wir sofort verschrauben, die Flaschen mit einer Decke abdecken und bis zum 2. Tag leicht abkühlen lassen.

An kühlen Orten lagern.


Was sind die Vorteile von schwarzem Rettich?

Der am häufigsten vorkommende Nährstoff in Rettich ist Vitamin C. 100 Gramm Rettich enthalten nur 16 Kalorien.

Schwarzer Rettich besticht wie seine nahen Verwandten durch seinen hohen Glucosinolat-Gehalt, vor allem in Glucoraphanin.

Diese Substanz verwandelt den Körper in Sulforaphan - eine Verbindung, die in Studien nachweislich krebshemmende, immunstimulierende und antivirale Eigenschaften besitzt.

Zubereitete Extrakte aus Rettich (Wurzel- und Luftteile) wurden in der traditionellen Medizin zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet:

» Magenbeschwerden
» Harnwegsinfektion
» Entzündung der Leber
» Herzprobleme
» Magengeschwüre
» Kugelsteine
» Verdauungsstörungen
» Dyspepsie
» Rheuma
» Arthritis
» Erkrankungen der Atemwege

Sein therapeutischer Wert beruht hauptsächlich auf Glucosinolaten, Polyphenolen und Isothiocyanaten.

Schwarzer Rettich bekämpft Diabetes, Krebs, Leber- und Gallenerkrankungen

Neuere Untersuchungen haben auch seine krebsbekämpfende und antidiabetische Wirkung untersucht.

Wie Kohl und Brokkoli ist schwarzer Rettich eine seltene Quelle für Indol-3-Carbinol, eine Verbindung mit bemerkenswerter entgiftender Wirkung. Experimentelle Studien haben es aufgrund seiner antiöstrogenen Aktivität auch mit einem geringeren Risiko für Brustkrebs und Endometriumkrebs in Verbindung gebracht.

Seine hepatoprotektive Wirkung wird auch von vielen Forschern untersucht. In Tests an Mäusen reduzierten seine Verbindungen die Schwere der Fettleber.

Und bei Ratten schwächten Rettichextrakte die durch Tetrachlorkohlenstoff induzierten Leberschäden ab. Darüber hinaus hemmt Rettich die durch oxidativen Stress verursachte Ansammlung von Lipiden in der Leber.

Rettichextrakte haben aufgrund insulinähnlicher Polyphenole und glukosehemmender Verbindungen auch antidiabetische und hypoglykämische Eigenschaften.

Schwarzer Rettichsaft und Sirup gehören zu den beliebtesten Heilmitteln der Bevölkerung. Sie treten bei rebellischem Husten, Gallenblasenerkrankungen und Lebererkrankungen auf.

Die Wurzel des schwarzen Rettichs stimuliert die Gallenfunktion. In-vitro-Studien haben gezeigt, dass frisch gepresster Saft bemerkenswerte antioxidative Wirkungen hat und die schädlichen Auswirkungen einer fettreichen Ernährung bekämpft.

Wissenschaftler in Mexiko haben die Wirkung von Rettichsaft auf Gallencholesterinsteine ​​und Blutfette bei Mäusen getestet.

Nach 6-tägiger Behandlung mit Rettichsaft waren Cholesterinsteine ​​signifikant aus der Gallenblase beseitigt. Cholesterin- und Triglyceridspiegel sind ebenfalls gesunken.


Johannisbeersaft und Sirup - ist ein Elixier für Gesundheit und Jugend (Rezepte)

Duftend, sauer und voller Vitamine sind Schwarze Johannisbeeren ein Naturheilmittel mit mehreren gesundheitlichen Eigenschaften.

Johannisbeeren enthalten 3- bis 4-mal mehr Vitamin C als Orangen, sind 2-mal reicher an Antioxidantien als Blaubeeren und enthalten doppelt so viel Kalium wie Bananen.

Sie enthalten außerdem die Vitamine A, B1, B2, B6, PP, Spurenelemente & #8211 Calcium, Phosphor, Eisen, Brom, Zink, Anthocyane, Tannine & #8211 Flavonoide, Beta-Carotin, Pektin, organische Säuren und ätherische Öle.

Die therapeutischen Eigenschaften machen die Schwarze Johannisbeere zu einem Wunder der Natur:

⇒ reguliert hormonelle Aktivitäten

⇒ stimuliert das Knochenwachstum und die Stärkung

⇒ hilft den Körper zu regenerieren

Schwarzer Johannisbeersaft

Zubereitungsart

Die schwarzen Johannisbeeren lösen sich von den Trauben, waschen sie sehr gut und zerdrücken sie dann mit einer Gabel, bis sie zu einer Paste werden. Die erhaltene Paste wird von Hand durch eine saubere Gaze gepresst. Auf diese Weise wird ein schwarzer Saft mit einem starken Geruch und außergewöhnlichen therapeutischen Wirkungen erhalten.

Der Rest der Früchte, die nach dem Auspressen übrig bleiben, kann für Eis, Marmelade oder Kuchen verwendet werden.

Verwaltung

Schwarzer Johannisbeersaft wird innerlich 15 Minuten vor einer Mahlzeit auf nüchternen Magen verabreicht.

Es kann mit Honig (optional) verabreicht werden und wird über einen Zeitraum von mindestens 1 Woche konsumiert.

Schwarze Johannisbeeren, voller Vitamine und Antioxidantien

♣ Chronische Müdigkeit, intellektuelle Überlastung

♣ Gicht, Rheuma & # 8211 ist ein ausgezeichnetes Entschlackungsmittel, das viele der giftigen Rückstände aus dem Körper entfernt wird ½-1 Glas morgens und die gleiche Menge abends vor den Mahlzeiten konsumiert.

♣ Bronchitis, Lungenentzündung, Lungentuberkulose - es ist außergewöhnlich bei diesen Krankheiten, aufgrund der immunstimulierenden Wirkung werden außergewöhnliche vitaminisierende und remineralisierende Wirkungen 3-4 Esslöffel 5-6 mal täglich in möglichst langen Kuren eingenommen.

♣ Virushepatitis, Grippe, wiederkehrende Infektionen im Allgemeinen - bei Hepatitis und Milzerkrankungen erhöht Johannisbeersaft die Immunität erheblich und hilft bei der Entstauung dieser Organe. Nehmen Sie im Sommer 6 Esslöffel 10 Minuten vor jeder Mahlzeit ein.

♣ Anämie (jeglicher Art) & # 8211 wird täglich 12 Esslöffel Saft bei Erwachsenen und 10-15 Teelöffel bei Kindern auf nüchternen Magen in Kuren von mindestens 4 Wochen konsumiert.

Johannisbeersirup

Johannisbeersirup ist ein Gesundheitselixier für den Rachen und die oberen Atemwege. Das Präparat wird Mitte Herbst verzehrfertig sein und ist ein hervorragender Schutz vor Erkältungen, Bronchitis und rheumatischen Anfällen, die für diese Zeit typisch sind.

Zubereitungsart

Waschen Sie die Johannisbeeren sehr gut, ohne sie zu stark zu zerdrücken, und geben Sie sie in ein Glas (trocken) zwischen Honigschichten.

Konkret wird eine halbfingerdicke Fruchtschicht mit einer fingerdicken Honigschicht bedeckt. Der Sirup wird 2 Monate gelagert, dann durch Gaze gefiltert oder als solcher verzehrt.

♣ große intellektuelle Anstrengung & # 8211 1-2 Teelöffel einnehmen, bei Schwindel, Benommenheit, Konzentrationsschwäche.

♣ Halsschmerzen, Husten, Heiserkeit, Mandelentzündung & # 8211 bis zu 8 Teelöffel Sirup pro Tag ohne Wasser einnehmen, extrem langsames Schlucken zerstört mikrobielle Wirkstoffe, repariert beschädigtes Gewebe (Epithel) und erhöht langfristig die lokale Immunität, um Krankheiten vorzubeugen.


Kandierte Kirschen

Zutaten: 500 Gramm Süßkirschen oder Sauerkirschen, eine halbe Tasse Wasser, 200 Gramm Zucker, ein Teelöffel Zitronensaft.

Zubereitungsart: Die Früchte gut waschen und Stiele und Kerne entfernen. Die Kirschen oder Kirschen in einen 4-Liter-Topf geben, Wasser, Zucker und Zitronensaft dazugeben und aufkochen. Nach fünf Minuten auf niedrige Hitze stellen und 25 Minuten weiterkochen, dabei gelegentlich umrühren, damit die Kirschen nicht kleben. Wenn der Sirup dick, glasig und rubinrot wird, schließen Sie den Herd und lassen Sie die Komposition abkühlen. Nach dem Abkühlen die Kirschen einzeln herausnehmen und in einem Glas im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren.


Schokoladenmousse mit Avocado

Manche Unfälle in der Küche sind glücklich! Beim Versuch, einen Brownie zuzubereiten, habe ich dieses Rezept für Schokoladen-Avocado-Mousse entwickelt. Und ich mochte es! Ich hoffe es gefällt euch auch!

Stichwort Avocado, Schokolade, Mousse

Zutaten

  • 1 Stück ganze Avocado war 270g, ohne Kerne und Schale 220g
  • 50 g Mehlpulver oder 8 EL
  • 40 g Johannisbrot oder 8 Esslöffel
  • 50 ml Ahornsirup
  • 50 ml Olivenöl
  • 2 Esslöffel Arroachenmehl (Pfeilwurzel)
  • 4 Esslöffel Wasser für Arorut
  • 60 ml Wasser
  • 5 Datteln ca. 40g
  • eine Prise Salz

Anweisungen

Schäle eine Avocado und reibe sie.

In einer Tasse oder Schüssel 2 Esslöffel Mehl mit 4 Esslöffel Wasser vermischen und beiseite stellen.

Ich habe die Zutaten in der Küchenmaschine gemischt, alle Zutaten dazu gegeben und zu einer feinen Paste verarbeitet. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, können Sie die Avocado manuell mahlen und dann alle anderen Zutaten nacheinander hinzufügen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in eine geeignete Form und stellen Sie sie in den Ofen. Ich habe es 20 Minuten auf und ab gelassen.

Es schmeckt besser, wenn es etwas kalt ist, aber wenn Sie nicht die Geduld haben, können Sie es bei Raumtemperatur probieren.


Ich erhielt mehrere wiederkehrende Fragen. Hier die Antworten:

1. Ja, es bindet mit Gaze und hält 2-3 Jahre! Der Sirup & # 8222 atmet durch die Gaze und verdunstet ein wenig und bildet eine gallertartige Schicht auf der Oberfläche, ähnlich einem natürlichen Stopfen.

2. Es hat viel Zucker, weil es SIRUP (kein Saft) ist! In ein großes Glas 1 Finger Sirup gießen und mit klarem Wasser, Mineralwasser oder Soda verdünnen.

3. Ich würde Zucker nicht durch Honig ersetzen, weil er wie Medizin schmeckt. Außerdem kann Honig einen ungewollten Gärungsprozess auslösen.

4. Zitronensalz ist kristallisierte konzentrierte Zitronensäure. Zitronensäure kommt von Natur aus in allen Früchten (insbesondere Zitrusfrüchten) vor und wird im menschlichen Körper durch Reaktionen gebildet (hier lesen). Zitronensaft enthält Zitronensäure aber verdünnt und hilft mir bei diesem Rezept nicht weiter. Darüber hinaus lenkt es seinen Geschmack und sein Aroma ab.

5. Risiko 10 Lei: 4 Lei kosten 1 kg Erdbeeren und weitere 6 Lei kosten 2 kg Zucker und Sie erhalten 3,5 l konzentrierten Erdbeersirup.

So habe ich Kirschsirup ohne Kochen (roh) gemacht & # 8211 Rezept hier.


  • 1 kg Erdbeeren oder andere Früchte (gereinigte Schuppen)
  • 10 g Zitronensalz
  • 700 ml kaltes Wasser
  • 2.250 kg Hustenzucker

Bestellungen werden per Express-Kurier im ganzen Land geliefert. Die Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt und automatisch anhand der Produkte im Warenkorb und des ausgewählten Liefergebiets berechnet.

Wenn Sie aus Bacău kommen, ist die Lieferung von Bestellungen ab einem Bestellwert von 100 Lei KOSTENLOS. Wenn Sie sehen möchten, wie diese Leckereien hergestellt werden, können Sie uns sogar in Hemeiuș besuchen.

Ihre Bestellung kommt per Expresskurier überall in Rumänien an. Sie können alle aufgegebenen Bestellungen per Kurier zurückerstatten. Für andere Zahlungsmethoden kontaktieren Sie uns bitte.

Alle von mir gelieferten Produkte haben eine Garantiezeit und sind zertifiziert. Solche verderblichen Lebensmittel können unabhängig vom Grund der Rücksendung nicht zurückgegeben werden.


Umgedrehte Brombeere mit schwarzen Kirschen und Himbeeren, wer Schokolade liebt, wird sicherlich den feinen Geschmack dieses Kuchens voller Schokolade und das köstliche Aroma von schwarzen Früchten, sirupartig mit Sirup, die Sie überraschen werden, lieben.

Sie müssen von Anfang an angeben, dass Sie diesen Kuchen in einem großen Blech zubereiten oder kleine Portionen direkt in der Schüssel für eine Person zubereiten können. Ich bevorzuge kleine Portionen für jede Person, aber in diesem Rezept habe ich auch ein kleines und großes Tablett.
Wir beginnen mit der Oberseite und schmelzen die Butter, Milch, 100 g Zucker, Kakao und kochen ein wenig, bis der Zucker schmilzt und homogen wird. Etwas auf Raumtemperatur abkühlen lassen und das etwas eingeriebene Eigelb dazugeben und gut vermischen. Fügen Sie die Aromen und die halbe Menge Mehl zusammen mit dem Backpulver hinzu, damit beim Hinzufügen des Eiweißes nicht zu viel übrig bleibt.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen und dann den restlichen Zucker (100g) dazugeben und zu einem harten Schaum verrühren. Dann mit obiger Glasur leicht mischen und den Rest des Mehls leicht hinzufügen. Gießen Sie die Zusammensetzung in ein größeres Blech und backen Sie sie 30 Minuten lang bei 180 Grad. Wenn es gebacken ist, können Sie den Kuchen im Ganzen lassen oder die Oberseite in kleinere Formen für jede Person schneiden, in der er verbleibt.

Creme

Die Schokolade in kleinere Stücke brechen und zusammen mit der Schlagsahne in eine Pfanne geben. Rühren Sie ständig und achten Sie darauf, nicht zu kochen, sondern nur zu schmelzen und sehr homogen zu werden. Schalten Sie die Hitze aus, lassen Sie die Temperatur einige Minuten abkühlen und fügen Sie die Butter hinzu, mischen Sie sie, bis sie sehr cremig wird, und bestreuen Sie sie mit etwas Rum, um ein sehr kleines Aroma zu fangen, jedoch muss der Schokoladengeschmack dominieren.

Sirup

Verwenden Sie einen natürlichen Sirup aus bitteren Schwarzkirschen, wenn Sie hausgemachte Kirschen für den Winter legen, ist dies perfekt. Ich werde dir zwei Varianten von Sirup schreiben. Zuerst in 200 ml Wasser mehr oder weniger Kirschsirup gießen, um süß und würzig genug zu sein. Wenn der Kirschsirup nicht sehr süß ist, dann lassen Sie ihn so konzentriert, indem Sie nur wenig Wasser hineingießen, dies ist die erste Möglichkeit, die wir 2-3 Esslöffel nehmen und dem Wasser hinzufügen. Gut mischen und 2 Teelöffel Limette abtropfen lassen.

Montage

Schneiden Sie das Oberteil mit kleinen, großen runden Formen aus oder lassen Sie das gesamte Oberteil, wie ich es Ihnen gesagt habe. Legen Sie in den Boden der Form schwarze Kirschen aus Marmelade, die nicht sehr süß ist und Himbeeren frisch oder im Winter (Sie finden das Rezept im Blog) muss eine gute Schicht auf der gesamten Oberfläche des Topfes sein. Mit einem Löffel die Früchte ein wenig mit etwas Zuckerguss bedecken, mit der Oberseite, die auf den Kopf gestellt wird, bedecken, Sirup nicht sehr viel, da es sowieso eine nassere Oberseite ist und wenn der Sirup absorbiert ist, die Glasur auf die gesamte Oberfläche gießen . Ideal ist es, mindestens 3 mm mehr Glasur zu haben, aber dafür muss man Platz im Topf haben, da war ich etwas eingeschränkt. Bewahren Sie den Kuchen für 2 Stunden im Kühlschrank auf, wenn Sie Geduld haben. Es ist ideal für besondere Anlässe mit Freunden, die sicherlich davon beeindruckt sein werden. Guten Appetit!


EIGENSCHAFTEN

Kirschen gelten als - beruhigend und erfrischend, - remineralisierend, - stärkend, - geistig und körperlich anregend, - harntreibend, - entschlackend, - abführend, - antianämisch, - entgiftend, - beruhigend, antioxidativ und entzündungshemmend wirken durch Anthocyane- starke antioxidative Pigmente.

Die therapeutische Wirkung von Kirschen ist je nach Art unterschiedlich,

  • dunkelrote oder schwarze Früchte haben aufgrund von &ndash . eine sehr starke antioxidative Wirkung Anthocyane - Pigmente mit starker antioxidativer Wirkung,
  • gelbe oder weiße Kirschen haben stärkere harntreibende Eigenschaften, fördern schnell die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper und regen die Verdauung an,
  • Bitterkirschen werden aufgrund ihres Reichtums aus therapeutischer Sicht am meisten geschätzt Nährstoffe, besonders als Antioxidantien, vorteilhaft von der Behandlung von Muskelschmerzen bis zur Bekämpfung von Krebstumoren.

Der Sirup kann aus jeder Art von Kirschen zubereitet werden, sie müssen frisch, gesund und gut gereift sein - die Kirschen verderben recht schnell - damit sie nach der Ernte nicht lange gelagert werden müssen.


Es ist das einfachste und praktischste Rezept. Die Kirschen können eingefroren und das ganze Jahr über als Zutaten für Kuchen, zum Dekorieren bestimmter Getränke oder in Smoothies verwendet werden. Natürlich können sie als solche konsumiert werden. Nachdem Sie sie nach Hause gebracht haben, müssen Sie sie gut waschen, ihre Schwänze entfernen, die Samen entfernen und sie in luftdichte Plastiktüten verpacken. Dann müssen Sie die Beutel nur noch im Gefrierschrank bei -18 Grad Celsius aufbewahren.

Wählen Sie reife, leuchtend rote Früchte, die sich fest anfühlen, nicht fleckig oder geschlagen sind. Kirschen gut waschen, Stiele und Kerne entfernen. Geben Sie sie dann in ein sauberes und desinfiziertes Glas und fügen Sie so viel Sirup hinzu, dass sie bedeckt sind. Der Sirup wird aus Wasser mit Zucker hergestellt. Die Gläser werden hermetisch verschlossen und im Kühlschrank bei Temperaturen von 4 Grad Celsius gelagert.