Hecht Frikadellen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

meine Jungs (hier zähle ich auch meinen Mann mit), die mögen Hecht überhaupt nicht und weil ich ein paar schöne Stücke hatte, habe ich versucht, sie irgendwie zu täuschen ... und so sind diese leckeren Frikadellen entstanden ... und meine Jungs haben sie sie nicht einmal erreicht.

  • 1kg Hechtfilets
  • 2 rote Paprika
  • 500g gekochte und geschälte Kartoffeln
  • 1 Dill-Anschluss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-2 Eier

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hecht-Frikadellen:

Den Fisch durch den Fleischwolf geben und mit den Kartoffelwürfeln und Paprika, mit der fein gehackten Zwiebel, Knoblauch und Dill, mit dem Ei und den anderen Gewürzen mischen.

gut vermischen und dann mit nasser Hand Frikadellen formen, in heißem Öl von beiden Seiten anbraten und auf Küchenpapier herausnehmen.

Sie werden heiß serviert, sind aber genauso gut und kalt mit einem Salat.

großer Appetit!



Bemerkungen:

  1. Sying

    Bis wann?

  2. Moogurr

    Hilfreiche Frage

  3. Arlyss

    Es tut mir leid, das hat sich gestört... Bei mir eine ähnliche Situation. Es ist möglich zu diskutieren.

  4. Coolie

    Herzlichen Glückwunsch, hervorragende Kommunikation

  5. Jayme

    Ist überhaupt nicht vorhanden. Ich weiss.



Eine Nachricht schreiben