Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Auf welche 10 Festival-definierenden Filme freuen wir uns am meisten bei Sundance?

Auf welche 10 Festival-definierenden Filme freuen wir uns am meisten bei Sundance?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Sundance Film Festival 2014 ist in vollem Gange und macht wie immer einige großartige Dinge für Filme, die wir alle unbedingt sehen wollten. Von Außenseitern dringend benötigtes Selbstvertrauen zu geben bis hin zu ernsthafter Oscar-Begeisterung für andere – dies ist definitiv das eine Filmereignis, das ganz oben auf der Bucket List eines jeden Filmliebhabers steht. Seit es 1978 zum ersten Mal auf die Bühne kam, hat Sundance, unterstützt durch Robert Redfords Engagement, Park City, Utah, auf die kulturelle Landkarte gebracht und die Karrieren einiger der besten Filmemacher der Branche gestartet. Manchmal schneidet ein Film so gut ab, sei es später an den Kinokassen oder er wird zum Kult-Favoriten, er wird Sundance-Champion und die Filmemacher können ihren Erfolg eng mit dem Festival in Verbindung bringen. Wo würde Angestellte ohne Sundance sein? Reservoir Dogs? Wie wäre es mit Pi oder Wenn? Es sind kleine, brillante Juwelen wie diese, die das Festival ausmachen.

Da das Festival noch bis zum 26. Januar läuft, haben wir noch ein paar Tage Zeit, bis wir uns ein vollständiges Bild machen können, aber das Warten fiel mir immer schwer. Schauen wir uns also einige meiner Tipps für die aufregendsten Filme an und vielleicht wird einer von ihnen zum Synonym für Sundance.

event_location=###contact_name=###contact_phone=###contact_email= Fotos mit freundlicher Genehmigung des Sundance Film Festival
20.000 Tage auf der Erde

Direktoren: Iain Forsyth, Jane Pollard
Komponisten: Nick Cave, Warren Ellis
Werfen: Nick Cave

Diese Dokumentation noch nicht gesehen zu haben, ist buchstäblich körperlich schmerzhaft für mich. Nick Cave ist nicht nur einer der talentiertesten und faszinierendsten Persönlichkeiten der Musikindustrie, sondern auch der Film- und Literaturwelt. Anstatt den Weg traditioneller Musikdokumentationen zu gehen, haben sich Iain Forsyth, Jane Pollard und Cave in diesen Dokumenten umgesehen, was nicht zu tun und nicht behandelt 20.000 Tage auf der Erde als selbstwerbende Maschine. Durch die Kombination von Drama und Realität ist der Film teils Dokumentar- und teils stilisierte Fiktion, was für Sie Sinn ergibt, wenn Sie Caves Werkarsenal jemals absorbiert haben. Es markiert einen Tag im Leben seines künstlerischen Prozesses, wobei seine Erzählungen Sie durch einen imaginären Tag führen, der teilweise konstruiert ist. Er spricht mit einem freudianischen Analytiker, fährt mit Ray Winstone herum, führt ein berührendes Gespräch mit Kylie Minogue über Einsamkeit und trifft sich wieder mit dem ehemaligen Bandkollegen Blixa Bargeld (der 2003 die Bad Seeds plötzlich verließ). Obwohl die Situationen geplant sind, sind die Gespräche organisch.

Nick Cave hat Jahrzehnte damit verbracht, eine übermenschliche Persönlichkeit zu erschaffen, und jeder in der Menge für seine Auftritte kann diese Persönlichkeit auf sehr viszerale Weise spüren. Dieser Film gibt einen seltenen Einblick in Caves einzigartigen Denkprozess, etwas, das er ziemlich privat hält, und spiegelt genauer wider, wie er möchte, dass die Welt ihn sieht. Letzten Endes, 20.000 Tage auf Erdenh ist eine ziemlich knifflige Darstellung einer künstlerischen Ikone und fordert heraus, wie wir uns selbst sehen und welche Darstellungen als die wahrhaftigsten angesehen werden können.


Die Skelettzwillinge

Direktor: Craig Johnson
Drehbuchautoren: Craig Johnson, Mark Heyman
Werfen: Bill Hader, Kristen Wiig, Luke Wilson

Produziert von den Duplass-Brüdern Mark und Jay, Die Skelettzwillinge bringt die entfremdeten (und selbstmörderischen) Zwillinge Maggie und Milo (Kristen Wiig und Bill Hader) nach einem Moment der Krise zusammen. Indem man diese beiden zusammenbringt Samstagabend Live Alaune, dieser Film ist mit ziemlicher Sicherheit voll von wirklich lustigen Improvisationsmomenten. Außerdem wurde es bereits von Lionsgate für eine weltweite Veröffentlichung im Spätsommer abgeholt.


Frank

Direktor: Lenny Abrahamson
Drehbuchautoren: Jon Ronson, Peter Straughan
Werfen: Michael Fassbender, Domhall Gleeson, Maggie Gyllenhaal

Michael Fassbender reitet auf einer Welle von Kritikern und Fan-Manie, also warum nicht ihn in einem riesigen Pappmaché-Kopf verstecken? Er spielt Frank, einen Mann, dem der Wahnsinn droht – der neben der bizarren Figur Clara (Maggie Gyllenhaal) auch die Hauptrolle in einer seltsamen Band spielt. Nachdem ihr Keyboarder einen Selbstmordversuch unternommen hat, holen sie den süßen Songwriter Jon (gespielt von der charmanten Domhall Gleeson) hinzu. Das Trio zieht sich in eine Hütte in Irland zurück, um ein Album aufzunehmen, das eine düster-witzige Geschichte über den Humor im epischen Scheitern und die schöne Reinheit des kreativen Geistes erzählt.


Hellion

Regisseur & Drehbuchautor: Kat Candler
Werfen: Aaron Paul, Juliette Lewis, Josh Wiggins

Aaron Paul spielt Hollis, eine Katastrophe eines Vaters, der nach dem Tod seiner Frau sein Leben nicht zusammenhalten kann, obwohl er zwei Söhne hat. Obwohl die Wandlung zum Bösen Stern leiht Hellion Sein größter Name, der Film handelt eigentlich von dem dreizehnjährigen Jacob (Josh Wiggins), der seine Tage der Kriminalität damit verbringt, die Nachbarschaft zu verwüsten. Nachdem sein kleiner Bruder vom Kinderschutzdienst abgeführt wurde, sind Jacob und Hollis gezwungen, sich bei dem Versuch, ihre Familie wieder zusammenzuführen, gegenüberzutreten. Dieses zerbrochene Familiendrama ist eine Erweiterung von Candlers Kurzfilm, der letztes Jahr beim Sundance gezeigt wurde, und verspricht, ebenso emotional verstörend wie kraftvoll zu sein.


Ich wünschte, ich wäre hier

Direktor: Zach Braff
Drehbuchautoren: Zach Braff, Adam Braff
Werfen: Zach Braff, Kate Hudson, Mandy Patinkin, Josh Gad, Ashley Greene, Joey King

Es gibt so viele Faktoren, die drängen Ich wünschte, ich wäre hier ins Rampenlicht. Es ist der erste Film, der von einer so hochkarätigen Person mit Kickstarter-Geldern erstellt wurde und es kommt genau 10 Jahre nach dem kulturellen Benchmark des Schauspielers, der zum Filmemacher wurde Gartenstaat wurde 2004 bei Sundance uraufgeführt. Nach Standing Ovations – was bei diesem Festival nicht allzu häufig vorkommt – ist Braffs Nachfolger offenbar genau das, was man von ihm erwarten würde: lustig, herzerwärmend und bewegend.

Braff spielt Aiden, einen Vater inmitten einer existenziellen Krise, der mit seinem eigenen strengen Vater (Mandy Patinkin), seiner Frau und seinen Kindern, Religion, Krankheit und seiner imaginären Schauspielkarriere ringt. Nachdem bei seinem Vater Krebs diagnostiziert wurde, kann er die Rabbinerschulung seiner Enkel nicht bezahlen, und das zwingt Aiden, sich selbst genau zu betrachten.

Wie erwartet wurde der Film bereits für 2,7 Millionen US-Dollar von Focus Features abgeholt.


Tief unten

Direktor: Jeff Preiss
Drehbuchautoren: Amy-Jo Albany, Topper Lilien
Werfen: John Hawkes, Elle Fanning, Glenn Close, Peter Dinklage, Lena Headey

Ja, dieser Film hat eine herausragende Besetzung (ganz zu schweigen davon Game of Thrones Wiedersehen mit Peter Dinklage und Lena Headey), aber es scheint auch eine starke Geschichte zu sein. Basierend auf den Memoiren von Amy Jo Albany erzählt dieser Film die wahre Geschichte des Jazzpianisten Joe Albany (John Hawkes) und seiner Tochter Amy (Elle Fanning). Im Kern, Tief unten ist ein harter Film, der in den 1970er Jahren spielt und über ein junges Mädchen handelt, das unter dem musikalischen Genie und der Heroinsucht ihres Vaters aufwachsen muss. Kritiker applaudieren Fanning und Hawkes, und selbst die Fehler des Films (wie seine aufgeblähte Länge und die leicht verworrene Richtung) können ihre kraftvollen Leistungen nicht herunterspielen.


Die Reise nach Italien

Direktor: Michael Winterbottom
Drehbuchautoren: Rob Brydon, Steve Coogan, Michael Winterbottom
Werfen: Steve Coogan, Rob Brydon

Wenn Sie den urkomischen Steve Coogan noch nicht kennen, müssen Sie Ihre Pläne für den Rest des Monats absagen und sich auf lange Sicht einleben. Es gibt viel zu bewältigen, aber Sie werden es nicht bereuen.

Die Reise nach Italien ist eine Fortsetzung von 2010 Die Reise, eine britische Komödie nach Coogan und Rob Brydon auf einer Feinschmeckerreise durch Nordengland, die zu einem Film aus der gleichnamigen BAFTA-preisgekrönten TV-Serie geschnitten wurde (die selbst eine Fortsetzung der 2006er Eine Hahn-und-Stier-Geschichte; alle unter der Regie von Michael Winterbottom). Sinn ergeben?

Für diesen Streifen muss man eigentlich nur wissen, dass das Comedy-Duo auf eine neue kulinarische Reise geht – diesmal durch Italien – und es ist voller fantastischer Imitationen, witziger Geplänkel und Improvisationen. Coogan und Brydon versuchen ständig, sich gegenseitig zu übertreffen und essen Gourmet-Mahlzeiten, während sie sich über die Stimmlage von Batman und den künstlerischen Wert von Alanis Morissette streiten Gezackte kleine Pille, was beweist, dass man manchmal nur ein gutes Gespräch braucht, um einen Film perfekt zu machen.


Ich Ursprünge

Direktor: Mike Cahill
Drehbuchautor: Mike Cahill
Werfen: Michael Pitt, Brit Marling

Als großer Fan von Brit Marling freue ich mich sehr auf diese Fortsetzung von Eine andere Erde (das 2011 bei Sundance Preise gewann und von Marling mitgeschrieben wurde). In diesem Film trifft Doktorand Ian Gray (Michael Pitt) auf einer Party ein mysteriöses Model und nach einer intensiven Nacht trennen sich die Wege. Jahre später machen Gray und seine Laborpartnerin Karen (Marling) eine existenzielle und wissenschaftliche Entdeckung und begibt sich auf die Mission, das Modell zu finden. Dies ist zwar keine Fortsetzung von Eine andere Erde, es kann eine gute Idee sein, es zuerst zu überprüfen, da es sich verfestigt Ich Ursprünge“ Erforschung der Menschheit und der Wissenschaft und gibt Ihnen eine bessere Vorstellung von Mike Cahills Erzählstruktur.


Die Jungen

Direktor: Jake Paltrow
Drehbuchautor: Jake Paltrow
Werfen: Michael Shannon, Nicholas Hoult, Elle Fanning, Kodi Smit-McPhee

Ja, das ist Michael Shannon, der eine Schrotflinte hält, und ich gebe zu, das war genug, um mich dazu zu bringen, sie zu sehen. Die Jungen ist ein Science-Fiction-Western, der auf einem anderen Planeten spielt, auf dem das Wasser ausgeht. Während die Menschen in einem rauen Klima darum kämpfen, am Leben zu bleiben, versucht Ernest Holm (Shannon) seine Kinder (Elle Fanning und Kodi Smit-McPhee) vor gefährlichen Dieben zu schützen. Der Freund seiner Tochter (gespielt von Nicholas Hoult) entscheidet jedoch, dass er Ernests Land für sich selbst haben möchte und wird alles tun, um es zu bekommen.

Persönlich liebe ich es, wenn Filmemacher das Western-Genre neu erfinden (mein Favorit ist Nick Caves Der Vorschlag) und Die Jungen verspricht, es abzubauen und eine gute alte griechische Tragödie vorzustellen. Wer liebt das nicht?


Kumiko, der Schatzsucher

Direktor: David Zellner
Drehbuchautoren: David Zellner, Nathan Zellner
Werfen: Rinko Kikuchi, Nobuyuki Katsube

Inspiriert von einer urbanen Legende, Kumiko, der Schatzsucher ist eine Liebesgeschichte für einen exzentrischen Einzelgänger, der in einem Film nach Identität und Wahrheit sucht. Rinko Kikuchi (pazifischer Raum) spielt Kumiko, ein ruhiges Mädchen, das mit ihrem Hauskaninchen in einer winzigen Wohnung in Tokio lebt. Wenn sie nicht gerade als "Bürodame" arbeitet, Tee kocht und die Reinigung in die Hand nimmt, schaut sie zu Hause wie besessen denselben amerikanischen Film auf VHS. Beim Studium des Films kartiert sie, wo eine Aktentasche voller Geld vergraben ist, und begibt sich auf eine Reise in die Vereinigten Staaten, um in Minnesota danach zu suchen.

Kritiker loben David Zellners Fähigkeit, den seltsamen Film ausdrucksstark zu halten, egal wie sehr sich die Titelfigur in sich zurückzieht, und sie lieben Kikuchis emotionale Körpersprache, die in einem Stummfilm zu Hause wäre.


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Selbst in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können im Autokino sein, auf Ihrem Fernseher oder (nur zum Trolling von Christopher Nolan) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren Filme hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Sogar in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können im Autokino sein, auf Ihrem Fernseher oder (nur zum Trolling von Christopher Nolan) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren Filme hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Sogar in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können sich im Autokino befinden, auf Ihrem Fernseher oder (nur um Christopher Nolan zu trollen) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Sogar in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können im Autokino sein, auf Ihrem Fernseher oder (nur zum Trolling von Christopher Nolan) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Sogar in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können im Autokino sein, auf Ihrem Fernseher oder (nur zum Trolling von Christopher Nolan) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Sogar in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können im Autokino sein, auf Ihrem Fernseher oder (nur zum Trolling von Christopher Nolan) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren Filme hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Selbst in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können im Autokino sein, auf Ihrem Fernseher oder (nur zum Trolling von Christopher Nolan) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Selbst in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können sich im Autokino befinden, auf Ihrem Fernseher oder (nur um Christopher Nolan zu trollen) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren Filme hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Sogar in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können sich im Autokino befinden, auf Ihrem Fernseher oder (nur um Christopher Nolan zu trollen) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


6 verrückte kommende Filme, über die man sich freuen kann

Selbst in dieser Deponie von verrottendem Atari E. T. Patronen, das ist das Jahr 2020, wir bekommen immer noch neue Filme, verdammt. Ja, sie können sich im Autokino befinden, auf Ihrem Fernseher oder (nur um Christopher Nolan zu trollen) auf einem Telefonbildschirm in Briefmarkengröße. Und obwohl Sie wahrscheinlich schon viel über die Blockbuster-Filme gehört haben, die in naher Zukunft möglicherweise veröffentlicht werden oder nicht, wie wir es von Zeit zu Zeit tun, möchten wir einige der unbesungeneren, ausgefalleneren und schlichteren hervorheben seltsame Filme, die auf Ihren Weg gehen. Wie zum Beispiel .


Schau das Video: 10 Superheldenfilme auf die wir uns FREUEN 2020 - 2022 KinoCheck Originals (Juni 2022).