Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Ein Spukhaus aus deiner Küche (Diashow)

Ein Spukhaus aus deiner Küche (Diashow)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Horrorhaus könnte sich in deinem Schrank verstecken

Eines der wichtigsten Haunted-House-Grundnahrungsmittel muss das rote Zeug sein. Es gibt eine Handvoll einfache Techniken um lebensechtes Blut zu replizieren, aber warum nicht die leckerste Version wählen? Beginnen Sie mit einem klaren oder hellgoldenen Maissirup und fügen Sie nach und nach rote Lebensmittelfarbe hinzu. Für einen authentischen blutigen Farbton verwenden Sie etwas blauen Farbstoff, um die Helligkeit zu verringern. Verdicken Sie die Mischung durch Zugabe von Schokoladensirup. Denken Sie daran, jede Zutat in kleinen Mengen hinzuzufügen, um eine Übersättigung zu vermeiden.

Falsches Blut

Eines der wichtigsten Haunted-House-Grundnahrungsmittel muss das rote Zeug sein. Denken Sie daran, jede Zutat in kleinen Mengen hinzuzufügen, um eine Übersättigung zu vermeiden.

Spinnweben mit Schokoladenspinnen

Um Ihrem Haus diese alte, gespenstische Atmosphäre zu verleihen, sind gruselige Spinnweben, die von den Dachsparren baumeln, ein Muss. Gefälschte Spinnweben sind zu dieser Jahreszeit leicht zu bekommen und können auf alles angewendet werden, von einem Treppengeländer bis hin zu einem hängenden Kronleuchter. Eine Möglichkeit, diesen Look anzupassen, besteht darin, ein paar Essbare hinzuzufügen Spinnen zu Ihrem Netz. Es gibt mehrere Spinnenformen auf dem Markt, aber Sie können auch Ihre eigenen zu Hause herstellen. Einfach geschmolzene Backschokolade in die Form füllen, aushärten lassen und voilà! Mischen Sie es mit Fledermäusen, Würmern und anderen gruseligen Krabbeltieren, um eine vollständige Menagerie zu bilden.

Wackelpudding-Herz

Du hast also dein Blut, jetzt brauchst du nur noch einen ekligen, klebrigen Herz um alle auszuflippen, die dein Spukhaus betreten. Wie die Schokoladenspinne beginnt das Jell-O-Herz mit einer Plastik- oder Silikonform. Gießen Sie einfach Ihre Jell-O-Mischung ein und kühlen Sie sie. Beenden Sie Ihre blutige Kreation mit einer gesunden Portion hausgemachtem Blut. Neben einem wackeligen Jell-O-basierten Ticker kann die Form auch zur Herstellung von Eiswürfeln verwendet werden, um Ihren Party-Punch auf der richtigen Temperatur zu halten.

Augapfel/Eingeweide-Salat

Halloween dreht sich alles um Trickserei, also kommen Sie in Stimmung, indem Sie Ihren Gästen vorgaukeln, dass sie in einer großen Schüssel mit Augäpfeln und Eingeweiden herumtasten. Geschälte Trauben sind ein klassischer Augapfel-Ersatz. Dicke Nudeln wie bucatini hilft, eine venenähnliche Textur hinzuzufügen. Und wenn Sie ein paar Kürbisinnereien vom Schnitzen von Kürbislaternen übrig haben, werfen Sie diese Eingeweide in die Mischung und Sie haben eine Schüssel voller Ihm!

Abgetrennte Hand

Wer hätte jemals gedacht, dass ein abgetrenntes Glied appetitlich aussehen könnte? Eine blutige Hand oder einen blutigen Fuß zu formen ist einfach, wenn die Magie von Marzipan ist angestellt. Dieses süße Wunder besteht hauptsächlich aus Zucker und Mandelmehl, oft auch mit Mandelöl oder -extrakt in der Mischung. Marzipan ist sehr biegsam und lässt sich leicht in jede beliebige Form formen. Seine Textur ähnelt stark der Haut, was es zum perfekten Werkzeug für die Herstellung von abgetrennten Gliedmaßen-Requisiten macht.

Glow-in-the-Dark-Glasur

Beleuchtung (oder deren Fehlen) kann die schreckliche Atmosphäre Ihres Spukhauses verändern oder zerstören. Schwarzlicht kann der Schlüssel sein, wenn es darum geht, Ihre Gäste auf dem Laufenden zu halten. Ein Rezept, das sowohl schockieren als auch beeindrucken wird, ist ein im Dunkeln leuchtendes Zuckerguss. Der im Tonic Water enthaltene Wirkstoff Chinin unterstützt den Glow-Effekt. Der Trick besteht darin, die Süße Ihres Zuckergusses mit der Bitterkeit des Tonics auszugleichen. Dies Rezept empfiehlt, Tonic zu Gelatine hinzuzufügen und es dann als Dip für gefrorene Glasur zu verwenden. Je heller der Farbton der Glasur, desto besser das Leuchten.

Körperloser Kopf

Nichts sagt Gore wie ein frischer körperloser Kopf, der auf einem Silbertablett serviert wird. Essen Sie diese klassische Requisite, indem Sie mit einem Styroporkopf beginnen. Werden Sie kreativ – entfernen Sie ein Stück Styropor von der Oberseite des Kopfes, um die Illusion zu erzeugen, dass sich ein hungriger Zombie einen schnellen Bissen schnappt. Zuckerguss oder streichfähig Käse kann auf die gesamte Kopfoberfläche aufgetragen werden, um die Haut zu imitieren. Formen Sie ein Stück hartgekochtes Eiweiß für die Augen und fügen Sie einen Hauch Piment hinzu, um einen besessenen, teuflischen Blick zu erhalten. Vergessen Sie nicht, etwas von diesem schokoladigen Blut für den letzten Schliff zu verwenden.

Blätterteigdärme

Es gibt viele Möglichkeiten, einen magenverwirrenden künstlichen Darm zuzubereiten. Die schmackhafteste Version besteht aus im Laden gekauftem Blätterteig und einer Reihe möglicher Fülloptionen. Verwenden Sie Hackfleisch, wenn Sie ein herzhaftes Finish wünschen, oder Schokoladenstückchen für Naschkatzen. Geben Sie einfach Ihre Zutaten in den Blätterteig und formen Sie ihn zu einer zylindrischen Form. Die Eingeweide zu einer gewickelten Konfiguration anordnen, mit Eiweiß bestreichen und backen.

Gruseliger Cocktail

Halloween dreht sich alles um die Kinder, aber auch ihre erwachsenen Begleitpersonen verdienen ein kleines Vergnügen. Denken Sie an Ihre elterlichen Vorgesetzten, wenn Sie Ihre Spukhausparty mit einem leckeren Cocktail veranstalten. Versuchen Sie es mit Finsterer Apfelwein-Cocktail oder Blutiger Rumpunsch um die Mütter und Väter glücklich zu machen. Belohnen Sie den Mut Ihrer jüngeren Spukhausgäste mit als Cake Pops getarnten "Augäpfeln".

Lebensmittel-Make-up

Erreichen einer blutigen Verrottung Fleisch Aussehen ist einfach, solange Sie Maisstärke auf Ihrer Seite haben. Eine einfache Zugabe von kalter Sahne, Wasser und etwas Lebensmittelfarbe wird Ihnen die entsetzte Reaktion hervorrufen, die jeder Spukhaus-Gastgeber sucht. Verwenden Sie diese Technik für Wunden, Warzen und mehr!


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform basteln zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy macht ihr Kürbisbeet

Dann richtete sie, als Oma damit fertig war, das Haus mit Süßigkeiten zu bedecken, auf die Welle von Lainys magischem Finger! Mylaina wollte, dass ihr Haus komplett mit Süßigkeiten bedeckt ist, mit einem unheimlichen Monsterkamin. Sie sagte mir, nachdem es fertig war, es sei so beängstigend, dass sie dieses Monster ansehen könnte!

Lainys Spukhaus war so gruselig, dass sie es sich ansehen konnte 🙂

Jetzt hat Aliyah, unsere Siebenjährige, ihr Haus ganz alleine gemacht! Sie hat sogar ihr Haus gebaut!

Aliyah hat ihr Haus sorgfältig dekoriert

Aliyah entschied sich für einen eleganten, minimalistischen Look, komplett mit einem Hexenkamin und Candy Corn Spikes auf der Dachlinie!

DIY Graham Cracker Spukhäuser

Sie liebten es, ihre Häuser zu stylen und die Reste zu essen. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit den Kindern zu verbringen. Dies ist sowohl ein Prozesshandwerk als auch etwas, das Spaß macht, das die Kinder kreieren, vorführen und essen können.

Stolz und behutsam (&ldquorunter auf diesen Ecken, Oma und beobachte die Unebenheiten!&rdquo) transportierten wir die Haunted Houses auf ihren Brettern im Kofferraum meines Autos zum Mädchenhaus. Sie waren so aufgeregt, ihren Eltern ihre Spukhäuser zu zeigen. Ich habe extra Zuckerguss und Süßigkeiten zur Reparatur geschickt. Zum Glück transportierten die Häuser ohne Missgeschick.


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform basteln zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy macht ihr Kürbisbeet

Dann richtete sie, als Oma damit fertig war, das Haus mit Süßigkeiten zu bedecken, auf die Welle von Lainys magischem Finger! Mylaina wollte, dass ihr Haus komplett mit Süßigkeiten bedeckt ist, mit einem unheimlichen Monsterkamin. Sie sagte mir, nachdem es fertig war, es sei so beängstigend, dass sie dieses Monster ansehen könnte!

Lainys Spukhaus war so gruselig, dass sie es sich ansehen konnte 🙂

Jetzt hat Aliyah, unsere Siebenjährige, ihr Haus ganz alleine gemacht! Sie hat sogar ihr Haus gebaut!

Aliyah hat ihr Haus sorgfältig dekoriert

Aliyah entschied sich für einen eleganten, minimalistischen Look, komplett mit einem Hexenkamin und Candy Corn Spikes auf der Dachlinie!

DIY Graham Cracker Spukhäuser

Sie liebten es, ihre Häuser zu stylen und die Reste zu essen. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit den Kindern zu verbringen. Dies ist sowohl ein Prozesshandwerk als auch etwas, das Spaß macht, das die Kinder kreieren, vorführen und essen können.

Stolz und behutsam (&ldquorunter auf diesen Ecken, Oma und beobachte die Unebenheiten!&rdquo) transportierten wir die Haunted Houses auf ihren Brettern im Kofferraum meines Autos zum Mädchenhaus. Sie waren so aufgeregt, ihren Eltern ihre Spukhäuser zu zeigen. Ich habe extra Zuckerguss und Süßigkeiten zur Reparatur geschickt. Zum Glück transportierten die Häuser ohne Missgeschick.


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform basteln zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy macht ihr Kürbisbeet

Dann richtete sie, als Oma damit fertig war, das Haus mit Süßigkeiten zu bedecken, auf die Welle von Lainys magischem Finger! Mylaina wollte, dass ihr Haus komplett mit Süßigkeiten bedeckt ist, mit einem unheimlichen Monsterkamin. Sie sagte mir, nachdem es fertig war, es sei so beängstigend, dass sie dieses Monster ansehen könnte!

Lainys Spukhaus war so gruselig, dass sie es sich ansehen konnte 🙂

Jetzt hat Aliyah, unsere Siebenjährige, ihr Haus ganz alleine gemacht! Sie hat sogar ihr Haus gebaut!

Aliyah hat ihr Haus sorgfältig dekoriert

Aliyah entschied sich für einen eleganten, minimalistischen Look, komplett mit einem Hexenkamin und Candy Corn Spikes auf der Dachlinie!

DIY Graham Cracker Spukhäuser

Sie liebten es, ihre Häuser zu stylen und die Reste zu essen. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit den Kindern zu verbringen. Dies ist sowohl ein Prozesshandwerk als auch etwas, das Spaß macht, das die Kinder kreieren, vorführen und essen können.

Stolz und behutsam (&ldquorunter auf diesen Ecken, Oma und beobachte die Unebenheiten!&rdquo) transportierten wir die Haunted Houses auf ihren Brettern im Kofferraum meines Autos zum Mädchenhaus. Sie waren so aufgeregt, ihren Eltern ihre Spukhäuser zu zeigen. Ich habe extra Zuckerguss und Süßigkeiten zur Reparatur geschickt. Zum Glück transportierten die Häuser ohne Missgeschick.


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform basteln zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy macht ihr Kürbisbeet

Dann richtete sie, als Oma das Haus mit Süßigkeiten bedeckt hatte, auf die Welle von Lainys magischem Finger! Mylaina wollte, dass ihr Haus komplett mit Süßigkeiten bedeckt ist, mit einem unheimlichen Monsterkamin. Sie sagte mir, nachdem es fertig war, es sei so beängstigend, dass sie dieses Monster ansehen könnte!

Lainys Spukhaus war so gruselig, dass sie es sich ansehen konnte 🙂

Jetzt hat Aliyah, unsere Siebenjährige, ihr Haus ganz alleine gemacht! Sie hat sogar ihr Haus gebaut!

Aliyah hat ihr Haus sorgfältig dekoriert

Aliyah entschied sich für einen eleganten, minimalistischen Look, komplett mit einem Hexenkamin und Candy Corn Spikes auf der Dachlinie!

DIY Graham Cracker Spukhäuser

Sie liebten es, ihre Häuser zu stylen und die Reste zu essen. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit den Kindern zu verbringen. Dies ist sowohl ein Prozesshandwerk als auch etwas, das Spaß macht, das die Kinder kreieren, vorführen und essen können.

Stolz und behutsam (&ldquorunter auf diesen Ecken, Oma und beobachte die Unebenheiten!&rdquo) transportierten wir die Haunted Houses auf ihren Brettern im Kofferraum meines Autos zum Mädchenhaus. Sie waren so aufgeregt, ihren Eltern ihre Spukhäuser zu zeigen. Ich habe extra Zuckerguss und Süßigkeiten zur Reparatur geschickt. Zum Glück transportierten die Häuser ohne Missgeschick.


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform basteln zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy macht ihr Kürbisbeet

Dann richtete sie, als Oma damit fertig war, das Haus mit Süßigkeiten zu bedecken, auf die Welle von Lainys magischem Finger! Mylaina wollte, dass ihr Haus komplett mit Süßigkeiten bedeckt ist, mit einem unheimlichen Monsterkamin. Sie sagte mir, nachdem es fertig war, es sei so beängstigend, dass sie dieses Monster ansehen könnte!

Lainys Spukhaus war so gruselig, dass sie es sich ansehen konnte 🙂

Jetzt hat Aliyah, unsere Siebenjährige, ihr Haus ganz alleine gemacht! Sie hat sogar ihr Haus gebaut!

Aliyah hat ihr Haus sorgfältig dekoriert

Aliyah entschied sich für einen eleganten, minimalistischen Look, komplett mit einem Hexenkamin und Candy Corn Spikes auf der Dachlinie!

DIY Graham Cracker Spukhäuser

Sie liebten es, ihre Häuser zu stylen und die Reste zu essen. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit den Kindern zu verbringen. Dies ist sowohl ein Prozesshandwerk als auch etwas, das Spaß macht, das die Kinder kreieren, vorführen und essen können.

Stolz und behutsam (&ldquorunter auf diesen Ecken, Oma und beobachte die Unebenheiten!&rdquo) transportierten wir die Haunted Houses auf ihren Brettern im Kofferraum meines Autos zum Mädchenhaus. Sie waren so aufgeregt, ihren Eltern ihre Spukhäuser zu zeigen. Ich habe extra Zuckerguss und Süßigkeiten zur Reparatur geschickt. Zum Glück transportierten die Häuser ohne Missgeschick.


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform basteln zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy macht ihr Kürbisbeet

Dann richtete sie, als Oma das Haus mit Süßigkeiten bedeckt hatte, auf die Welle von Lainys magischem Finger! Mylaina wollte, dass ihr Haus komplett mit Süßigkeiten bedeckt ist, mit einem unheimlichen Monsterkamin. Sie sagte mir, nachdem es fertig war, es sei so beängstigend, dass sie dieses Monster ansehen könnte!

Lainys Spukhaus war so gruselig, dass sie es sich ansehen konnte 🙂

Jetzt hat Aliyah, unsere Siebenjährige, ihr Haus ganz alleine gemacht! Sie hat sogar ihr Haus gebaut!

Aliyah hat ihr Haus sorgfältig dekoriert

Aliyah entschied sich für einen eleganten, minimalistischen Look, komplett mit einem Hexenkamin und Candy Corn Spikes auf der Dachlinie!

DIY Graham Cracker Spukhäuser

Sie liebten es, ihre Häuser zu stylen und die Reste zu essen. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit den Kindern zu verbringen. Dies ist sowohl ein Prozesshandwerk als auch etwas, das Spaß macht, das die Kinder kreieren, vorführen und essen können.

Stolz und behutsam (&ldquorunter auf diesen Ecken, Oma und beobachte die Unebenheiten!&rdquo) transportierten wir die Haunted Houses auf ihren Brettern im Kofferraum meines Autos zum Mädchenhaus. Sie waren so aufgeregt, ihren Eltern ihre Spukhäuser zu zeigen. Ich habe extra Zuckerguss und Süßigkeiten zur Reparatur geschickt. Zum Glück transportierten die Häuser ohne Missgeschick.


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform basteln zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy macht ihr Kürbisbeet

Dann richtete sie, als Oma damit fertig war, das Haus mit Süßigkeiten zu bedecken, auf die Welle von Lainys magischem Finger! Mylaina wollte, dass ihr Haus komplett mit Süßigkeiten bedeckt ist, mit einem unheimlichen Monsterkamin. Sie sagte mir, nachdem es fertig war, es sei so beängstigend, dass sie dieses Monster ansehen könnte!

Lainys Spukhaus war so gruselig, dass sie es sich ansehen konnte 🙂

Jetzt hat Aliyah, unsere Siebenjährige, ihr Haus ganz alleine gemacht! Sie hat sogar ihr Haus gebaut!

Aliyah hat ihr Haus sorgfältig dekoriert

Aliyah entschied sich für einen eleganten, minimalistischen Look, komplett mit einem Hexenkamin und Candy Corn Spikes auf der Dachlinie!

DIY Graham Cracker Spukhäuser

Sie liebten es, ihre Häuser zu stylen und die Reste zu essen. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit den Kindern zu verbringen. Dies ist sowohl ein Prozesshandwerk als auch etwas, das Spaß macht, das die Kinder kreieren, vorführen und essen können.

Stolz und behutsam (&ldquorunter auf diesen Ecken, Oma und beobachte die Unebenheiten!&rdquo) transportierten wir die Haunted Houses auf ihren Brettern im Kofferraum meines Autos zum Mädchenhaus. Sie waren so aufgeregt, ihren Eltern ihre Spukhäuser zu zeigen. Ich habe extra Zuckerguss und Süßigkeiten zur Reparatur geschickt. Zum Glück transportierten die Häuser ohne Missgeschick.


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform basteln zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy macht ihr Kürbisbeet

Dann richtete sie, als Oma damit fertig war, das Haus mit Süßigkeiten zu bedecken, auf die Welle von Lainys magischem Finger! Mylaina wollte, dass ihr Haus komplett mit Süßigkeiten bedeckt ist, mit einem unheimlichen Monsterkamin. Sie sagte mir, nachdem es fertig war, es sei so beängstigend, dass sie dieses Monster ansehen könnte!

Lainys Spukhaus war so gruselig, dass sie es sich ansehen konnte 🙂

Jetzt hat Aliyah, unsere Siebenjährige, ihr Haus ganz alleine gemacht! Sie hat sogar ihr Haus gebaut!

Aliyah hat ihr Haus sorgfältig dekoriert

Aliyah entschied sich für einen eleganten, minimalistischen Look, komplett mit einem Hexenkamin und Candy Corn Spikes auf der Dachlinie!

DIY Graham Cracker Spukhäuser

Sie liebten es, ihre Häuser zu stylen und die Reste zu essen. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit den Kindern zu verbringen. Dies ist sowohl ein Prozesshandwerk als auch etwas, das Spaß macht, das die Kinder kreieren, vorführen und essen können.

Stolz und behutsam (&ldquorunter auf diesen Ecken, Oma und beobachte die Unebenheiten!&rdquo) transportierten wir die Haunted Houses auf ihren Brettern im Kofferraum meines Autos zum Mädchenhaus. Sie waren so aufgeregt, ihren Eltern ihre Spukhäuser zu zeigen. Ich habe extra Zuckerguss und Süßigkeiten zur Reparatur geschickt. Zum Glück transportierten die Häuser ohne Missgeschick.


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform-Bastelarbeiten durchführen zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy macht ihr Kürbisbeet

Dann richtete sie, als Oma das Haus mit Süßigkeiten bedeckt hatte, auf die Welle von Lainys magischem Finger! Mylaina wollte, dass ihr Haus komplett mit Süßigkeiten bedeckt ist, mit einem unheimlichen Monsterkamin. Sie sagte mir, nachdem es fertig war, es sei so beängstigend, dass sie dieses Monster ansehen könnte!

Lainys Spukhaus war so gruselig, dass sie es sich ansehen konnte 🙂

Jetzt hat Aliyah, unsere Siebenjährige, ihr Haus ganz alleine gemacht! Sie hat sogar ihr Haus gebaut!

Aliyah hat ihr Haus sorgfältig dekoriert

Aliyah entschied sich für einen eleganten, minimalistischen Look, komplett mit einem Hexenkamin und Candy Corn Spikes auf der Dachlinie!

DIY Graham Cracker Spukhäuser

Sie liebten es, ihre Häuser zu stylen und die Reste zu essen. Tolle Möglichkeit, einen Nachmittag mit den Kindern zu verbringen. Dies ist sowohl ein Prozesshandwerk als auch etwas, das Spaß macht, das die Kinder kreieren, vorführen und essen können.

Stolz und behutsam (&ldquorunter auf diesen Ecken, Oma und beobachte die Unebenheiten!&rdquo) transportierten wir die Haunted Houses auf ihren Brettern im Kofferraum meines Autos zum Mädchenhaus. Sie waren so aufgeregt, ihren Eltern ihre Spukhäuser zu zeigen. Ich habe extra Zuckerguss und Süßigkeiten zur Reparatur geschickt. Zum Glück transportierten die Häuser ohne Missgeschick.


DIY Graham Cracker Spukhäuser

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdienen wir eine kleine Provision aus qualifizierten Käufen über unseren Partnerlink. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Offenlegung für Partner.

DIY Graham Cracker Spukhäuser. Auf der Suche nach einem Herbsthandwerk, das die ganze Familie genießen kann? Probieren Sie dieses endlos kreative Handwerk aus. Es macht viel Spaß, mit Kindern zu tun.

Aliyah & rsquos DIY Graham Cracker Spukhaus

Ich hatte das Vergnügen, dieses Handwerk mit meinen drei einheimischen Großmüttern zu machen! Wir begannen im Dollar-Laden und wählten Süßigkeiten aus, immer ein guter Start in einen Tag mit Kindern. Dann warteten sie geduldig, während ich das Zuckerguss machte und das Handwerk aufstellte. Ich hatte noch nie zuvor Royal Icing gemacht und hatte die Daumen gedrückt, dass es klebrig genug wäre, um zu funktionieren.

Tatsächlich habe ich dieses Handwerk noch nie gemacht. Alle meine bisherigen Versuche mit &lsquoLebkuchen-artigen Häusern stammten aus Bausätzen. Dieses Jahr wollte ich WIRKLICH WIRKLICH ein Halloween-Spukhaus von Grund auf neu bauen. Ich habe dieses Handwerk mit den Kindern gemacht, um das Zuckerguss zu testen. Yay! Der Zuckerguss hat bei ihren kleinen Häusern super funktioniert.

Graham Cracker House mit Royal Icing

Es macht so viel Spaß, Kinder wie diese Freiform-Bastelarbeiten durchführen zu lassen. Nachdem das Haus geklebt und eingerichtet war, lud ich das Zuckerguss in Quart-Gefrierbeutel und schnitt ein kleines Teil von einer Ecke ab. Ich habe meine Muffinformen mit Süßigkeiten gefüllt und sie haben es satt!

Ein Spukhaus bauen. Mylaina&rsquos Kürbisbeet

Die zweijährige Camilla wurde in ihren Hochstuhl gesperrt und fütterte reichlich Süßigkeiten, Grahams und Zuckerguss. Sie liebte das Handwerk!

DIY Graham Cracker Haunted Houses: Der Prozess für die Kinder

Die vierjährige Mylaina hatte viel Spaß damit, ihr Kürbisbeet zu dekorieren und ein paar Doo-Väter auf das Haus zu setzen.

Lainy making her pumpkin patch

Then she directed, as Grandma finished covering the house in candy, at the wave of Lainy&rsquos magical finger! Mylaina wanted her house totally covered in candy with a scary monster chimney. She told me after it was finished, it was so scary she couldn&rsquot look at that monster!

Lainy&rsquos haunted house was so scary she couldn&rsquot look at it 🙂

Now, Aliyah, our seven year old, did her house all by herself! She even constructed her house!

Aliyah carefully decorated her house

Aliyah went for an elegant, minimalist look, complete with a witch chimney and candy corn spikes on the roof line!

DIY Graham Cracker Haunted Houses

They loved styling their houses and eating the leftovers. Great way to spend an afternoon with the kids. This is both a process craft and something fun the kids can create, show off and eat.

We proudly, and carefully (&ldquoslow down on those corners grandma and watch the bumps!&rdquo) transported the Haunted houses on their boards in my car&rsquos trunk to the girl&rsquos home. They were so excited to show off their haunted houses to their parents. I sent extra frosting and candy for repairs. Thankfully, The houses transported without mishap.


Schau das Video: Herbstliche Deko ideen - Zauberhaft schön Für Haus u0026 Garten! Der Herbst Rockt (August 2022).