Wie man Quinoa herstellt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Cooking Light ist Teil der Allrecipes Food Group. © Copyright 2020 Meredith Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Cooking Light kann für einige Links zu Produkten und Dienstleistungen auf dieser Website eine Vergütung erhalten. Angebote können ohne Vorankündigung geändert werden.DatenschutzerklärungDieser Link öffnet sich in einem neuen TabNutzungsbedingungenDieser Link öffnet sich in einem neuen Tab


13 kalorienarme Hacks, damit Quinoa wirklich gut schmeckt

Ein Problem mit gesundem Essen ist, dass die Rezepte manchmal langweilig ausfallen.

Sie haben nicht den Luxus (oder zusätzliche Kalorien), um einen schweren Klecks im Laden gekaufte Sauce und endlose Handvoll Mozarella-Käse hinzuzufügen.

Bedeutung: Sie müssen gesunde und kalorienarme Wege finden, um Ihr Rezept schmackhafter zu machen.

Lassen Sie uns über ein einvernehmliches gesundes Essen sprechen, das manchmal ein wenig Hilfe in der Geschmacksabteilung gebrauchen könnte: Andenhirse.

Dieses Superfood hat aufgrund seines erstaunlichen Nährwertprofils allmählich an Popularität gewonnen. Es ist reich an Ballaststoffen, Proteinen, Antioxidantien, Vitaminen und ist glutenfrei. Trotz all dieser Vorteile scheuen sich die Leute immer noch, es zu kaufen, weil es einen etwas langweiligen Geschmack haben kann.

Hab keine Angst! Wenn Sie neu im Bereich Clean Eating sind und Schwierigkeiten haben, motiviert zu bleiben, habe ich einige absolut köstliche Möglichkeiten zusammengestellt, um Quinoa gut schmecken zu lassen (ohne es mit Kalorien zu übertreiben).

Damit Quinoa besser schmeckt, füge ein paar zusätzliche kalorienarme Zutaten hinzu und experimentiere mit verschiedenen Kochtechniken. Versuchen Sie, es zu rösten oder mit weniger Wasser zu kochen, oder werfen Sie ein paar Geschmacksbomben wie Knoblauch, Zwiebeln, Chili, fettarmen Käse oder Semmelbrösel hinein.

Jetzt, da Sie die gesundheitlichen Vorteile von Quinoa kennen, sind Sie bereit, es aufzupeppen?

Hier sind 12 meiner kalorienarmen Lieblingsmethoden, um Quinoa gut schmecken zu lassen:


Was ist Quinoa?

Alle reden vom Superfood Quinoa, dass es fast überall Quinoa-Salat, gebratenen Quinoa-Reis und mittlerweile sogar Quinoa-Proteinshakes gibt. Aber was ist Quinoa und ist es tatsächlich ein Superfood, das es behauptet?

Whole Grains Council identifiziert Quinoa als glutenfreies Vollkorn-Kohlenhydrat und Vollprotein – ja, Quinoa enthält alle neun essentiellen Aminosäuren. Viele Menschen sind jedoch immer noch verwirrt, ob es sich um Vollkorn handelt oder nicht, also lass es uns auf den Punkt bringen.

Technisch gesehen ist die Quinoa, die wir alle lieben, tatsächlich ein Samen der Chenopodium-Quinoa-Pflanze. Daher ist Quinoa kein Getreide. Vollkornprodukte wie Hafer und Gerste sind Samen, die aus Gräsern und nicht aus Pflanzen gewonnen werden.

Der Prozess, wie wir Quinoa konsumieren, ähnelt jedoch dem, wie wir Vollkornprodukte essen. Folglich betrachtet die Ernährungswelt es als Vollkorn.

Wir können auch in technischer Hinsicht tiefer gehen und es ein "Pseudo-Getreide" nennen. Lebensmittel, die als Vollkorn zubereitet und gegessen werden, aber botanische Ausreißer von Gräsern sind, werden als solche bezeichnet. Auch wenn es etwas unwahr sein mag, ist es am besten und einfach, es stattdessen umgangssprachlich als Vollkorn zu bezeichnen.


Herzhafte Quinoa mit Gemüse und einem Protein ist eine großartige Option zum Abendessen. Aber süße Quinoa zum Frühstück? Es könnte besser sein. Love and Lemons hat dieses wunderbare Rezept für eine Quinoa-Frühstücksschüssel, das so einfach zuzubereiten und super vielseitig ist. Verwenden Sie das Rezept als Basis und fügen Sie dann beliebige Früchte und Beläge hinzu. Ich denke, es könnte mir persönlich besser gefallen als normaler Hafer.

Der Trick, um fast jedes Essen der Welt besser schmecken zu lassen, besteht darin, Käse hinzuzufügen, und Quinoa ist offensichtlich keine Ausnahme. Dieser cremige Caprese-Quinoa-Auflauf von Half-Baked Harvest ist der perfekte Weg, um Käse hinzuzufügen und Ihre Quinoa unglaublich zu machen. Nach so etwas werden Sie Quinoa nie wieder so sehen.


Variationen: mehr Möglichkeiten, Quinoa zu würzen!

So würzt man Quinoa! Die Butter und die getrockneten Kräuter haben Sie wahrscheinlich schon zur Hand. Wenn Sie frische Kräuter haben, noch besser! Diese Art, Quinoa zu würzen, ist die, die wir am häufigsten verwenden: Sie ist perfekt, um Quinoa zu einer Beilage für einfache Abendessen unter der Woche zu machen. Aber auf der Suche nach etwas anderem? Hier sind ein paar Variationen, wie man Quinoa würzt:

  • Pesto-Quinoa: Rühren Sie statt der Kräuter ¼ Tassen Basilikumpesto oder veganes Pesto ein.
  • Italienische Quinoa: 2 EL italienische Gewürze einrühren.
  • Griechische Quinoa: 2 EL griechisches Gewürz einrühren.
  • Französische Quinoa: 2 EL Kräuter der Provence unterrühren.
  • Cajun-Quinoa: 2 Teelöffel Cajun-Gewürz (scharf) oder geschwärztes Gewürz (mittel) einrühren.
  • Mexikanischer Quinoa: 2 Teelöffel Taco-Gewürz oder Fajita-Gewürz einrühren.

Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen, wenn Sie diese Methode zum Würzen von Quinoa ausprobieren. Was verwenden Sie sonst noch gerne?


12 einfache Quinoa-Rezepte

Quinoa hat sich in wenigen Jahren zu einem beliebten Lebensmittel entwickelt. Als Alex und ich vor acht Jahren A Couple Cooks gründeten, war Quinoa noch relativ neu. Dieses Superkorn ist jetzt ein Grundnahrungsmittel in unseren wöchentlichen Mahlzeiten und es ist auch super lecker. Im Laufe der Jahre haben wir alle möglichen Quinoa-Rezepte kreiert. Also dachten wir, wir teilen unsere Top 10 der einfachen Quinoa-Rezepte mit Ihnen! All diese Quinoa-Gerichte und -Gerichte sind in unserem Haus zu Familienlieblingen geworden und wir hoffen, dass sie es auch in Ihrem werden!

Quinoa (KEEN-wah) ist aufgrund seines hohen Nährstoffgehalts (nach Meinung einiger) eines der perfektesten Lebensmittel der Welt. Es ist eigentlich ein Samen, kein Getreide, was es von Natur aus glutenfrei macht. Im Vergleich zu anderen Gemüsesorten ist Quinoa reich an Protein, Kalzium, Vitamin B und Eisen. Wissenswertes: Anscheinend hielten die Inkas ihn für heilig, denn regelmäßiger Verzehr schien ein langes, gesundes Leben zu ermöglichen. Wegen all dieser Vorteile lieben wir es, Quinoa-Rezepte zuzubereiten!


Nur ein kleiner Vorgeschmack zum Einstieg. Jetzt wissen Sie, was Quinoa ist und wie man es richtig macht.


Quinoamehl herstellen

Beginnen Sie mit dem ganzen rohen Samen (überall von 1/4 – 1 Tasse).

Jetzt sind die nächsten beiden Stufen optional, aber ich denke, dass sie dem Mehl einen wirklich schönen Geschmack verleihen.

Geben Sie die rohe Quinoa in eine trockene Pfanne und rösten Sie die Quinoa, bis sie anfängt, braun zu werden und zu platzen. Es wird einen deutlich nussigen Geruch haben. Seien Sie hier vorsichtig, da Quinoa ziemlich schnell verbrennen kann, also behalten Sie es gut im Auge.

Nach dem Toasten die Quinoa entweder in eine Gewürzmühle (wie ich hier habe) oder einen Hochleistungsmixer geben. Quinoa auf höchster Stufe 1 Minute lang mixen/mahlen, bis es ein feines Pulver ist.

Legen Sie ein feinmaschiges Sieb über eine Schüssel und fügen Sie die Quinoa-Mischung hinzu.

Sieben, bis nur noch große Stücke übrig sind. (Ps. nicht wegwerfen – es macht und ausgezeichnetes warmes Müsli, wenn es mit etwas Wasser oder Pflanzenmilch gemischt wird)

Wenn die Quinoa geröstet wurde, lassen Sie das Mehl vollständig abkühlen, bevor Sie es aufbewahren. Wenn nicht, geben Sie es in einen verschlossenen Behälter und bewahren Sie es auf, bis Sie es verwenden können!

Sehen Sie, wie einfach das war? Quinoamehl selbst herzustellen ist ein Kinderspiel und wird Ihnen am Ende viel Geld sparen.


Wenn Sie einen reinen Ersatz für Reis oder Couscous suchen, kochen Sie Quinoa am besten durch Kochen oder Dämpfen.

Wie bei Reis empfiehlt es sich, die Körner vor dem Kochen gründlich zu waschen, um überschüssige Stärke zu entfernen und zu verhindern, dass sie zu einem großen Klumpen zusammenkleben.

Quinoa hat auf seiner Oberfläche auch Saponine genannte Verbindungen, die einen bitteren Geschmack verursachen. Das Spülen der Samen hilft auch, diese zu entfernen.

Verwenden Sie ein Verhältnis von doppeltem Wasser zu Quinoa und entweder das Wasser salzen oder in einem Brühwürfel zerbröckeln, wenn Sie es vorziehen.

Quinoa passt hervorragend zu Currys und Eintöpfen, da es viel Geschmack aufnimmt. Er kann aber auch zum Backen wie in unseren Quinoa-Crunchies-Keksen oder sogar zum Frühstück für einen Quinoa-Porridge verwendet werden!

Quinoa im Reiskocher kochen

Wenn Sie einen Reiskocher verstaut haben, können Sie damit Quinoa genauso kochen wie Ihr Lieblingsgetreide.

Wiegen und waschen Sie die Quinoa einfach wie den Reis, schieben Sie sie in den Kocher und schalten Sie sie je nach Modell ein. Einige Herde können sogar mit einer Quinoa-Einstellung ausgestattet sein.

Quinoa auf dem Herd kochen

Quinoa abspülen und in einen Topf mit der doppelten Menge Wasser geben. Das Wasser mit Salz würzen oder in einen Brühwürfel streuen. Wasser zum Kochen bringen, abdecken und 15-20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, mit einer Gabel auflockern, dann den Deckel wieder aufsetzen und 5-10 Minuten dämpfen lassen, bis sie weich und flaumig sind.

Quinoa im Instant-Topf kochen

Es ist wichtig, den Instant-Topf beim Kochen von Quinoa und anderen Zutaten, die sich beim Kochen ausdehnen, nicht zu überfüllen. Aus diesem Grund empfiehlt die Gebrauchsanweisung, dass die Gesamtmenge an Nahrung und Flüssigkeit, d. h. Quinoa und Wasser, die ½ Linie des Topfes nicht überschreiten. Wenn Sie eine größere Menge kochen müssen, als dies zulässt, empfehlen wir, auf dem Herd zu kochen.

Instant-Töpfe haben eine Mehrkorn-Voreinstellung, die für Quinoa funktionieren könnte, aber Sie müssen es selbst ausprobieren und sehen, welche Einstellung für Sie am besten geeignet ist.

Quinoa in der Mikrowelle kochen

Quinoa in der Mikrowelle zu kochen ist eine hervorragende Möglichkeit, bereits gedämpfte Quinoa wieder aufzuwärmen. Sie können bei Merchant Gourmet auch Beutel mit Mikrowellen-Quinoa kaufen und einige Supermärkte wie Tesco haben sogar ihre eigenen Sorten. Diese Beutel sorgen für ein ausgezeichnetes schnelles und einfaches Mittagessen.

Andere empfehlen, den abgespülten Quinoa in eine mikrowellengeeignete Schüssel mit Deckel zu geben und die doppelte Menge Wasser zu geben. Mikrowelle mit Deckel 5-6 Min. Dann umrühren, den Deckel wieder aufsetzen und weitere 2-4 Minuten kochen, bis das Wasser vollständig aufgesogen ist. Mit einer Gabel auflockern und ein bis zwei Minuten in der Schüssel dämpfen.

Wenn Sie nur eine kleine Menge Quinoa kochen, ist die Mikrowelle wahrscheinlich eine gute Option, aber für mehr als zwei Portionen empfehlen wir einen Herd oder einen bestimmten Herd.

Wussten Sie, dass Sie Reis auch in der Mikrowelle zubereiten können?


Abendessen/Beilagen Quinoa-Rezepte

14. Knoblauch-Pilz-Quinoa

In meiner Küche gibt es Pilze und Quinoa. Vielleicht esse ich das heute zum Mittagessen. Trotzdem ist es immer noch eine Beilage, aber eine sehr gut aussehende und sie klingt gut!

Vielleicht koche ich sie auch, wenn meine Mutter das nächste Mal in der Stadt ist. Ich liebe es, dass sie und ich ähnliche Geschmackspaletten haben. Um dieses Rezept im Detail zu sehen, besuchen Sie die Website von Chungah – Damn Delicious.

15. Käsige Gemüse-Quinoa-Häppchen

Hier ist eine großartige Lösung für diejenigen unter Ihnen, die entweder Kinder haben, die kein Gemüse mögen, oder Kinder haben, die Fingerfood brauchen.

Sie können das Gemüse so klein wie nötig schneiden oder größer halten, wenn die Größe kein Problem darstellt.

Ich denke, dieses Rezept von Jenny von der Melrose Family eignet sich auch gut zum Mittagessen in der Schule. So viele vielseitige Dinge können Sie mit diesem Fingerfood machen.

16. Kräuter-Quinoa mit Zitrone und Pfeffer

Mit dem Saft und der Schale einer Zitrone wissen Sie, dass diese Beilage einen Kick mit sich bringen wird. Die Zugabe von frischem Thymian lässt ihn jedoch würzig und einladend klingen.

Was das Aussehen angeht, würde ich sagen, dass dies auch ein hübsches Gericht wäre, um es auf den Teller zu bringen und dann ein wenig darüber zu geben. Großartig, um Gäste zu bedienen!

Dies sollte jedoch keine Überraschung sein, da es bei Food and Wine überarbeitet wurde.

17. Quinoa Gebratener “Reis”

Chinesisches Essen ist eine Sache, die ich gut mache und meine Familie fragt ziemlich oft nach, besonders meine Kleinen.

Ich betone manchmal, wie gesund gebratenes und dann langsam gekochtes Orangenhuhn, Wontons und Reis wirklich ist. Obwohl wir normalerweise Brokkoli zu all dem hinzufügen, ist es etwas gesünder.

Eine andere Möglichkeit, es gesund zu machen, besteht darin, den Reis durch Quinoa zu ersetzen. Ich liebe es, wenn ich etwas weniger Ideales durch etwas Gesünderes ersetzen kann.

Um das vollständige Rezept zu sehen, besuchen Sie Alis Website Gimme Some Oven.

18. Einfaches Tomaten-Basilikum-Quinoa-Risotto

Das erste Mal, dass ich Risotto gegessen habe, war ich in einem Restaurant, das netter war als alle anderen, in denen ich je gewesen war. Es hat viel Spaß gemacht, den Namen der Rezepte zu googeln, um herauszufinden, was “Risottobällchen” und “Wildpilzragout” war.

Dieses Rezept macht den traditionellen Ersatz, aber was ich liebe, ist das frische Gemüse. Von frischen Tomaten und Zucchini kann ich nicht genug bekommen!

19. Asiatischer Quinoa-Salat

Maria und Josh bei Two Peas and Their Pods haben sich dieses köstliche Rezept ausgedacht. Wenn Sie noch nie Rotkohl über Grünkohl gegessen haben, ist er süßer und ergibt einen köstlichen Krautsalat.

In diesem Salat ist auch Edamame enthalten. Angesichts all dieser großartigen Zutaten würde es großartig zu Orangenhuhn passen.

20. Orangen-Cranberry-Quinoa

Mit Orangen und Preiselbeeren wird dieses Rezept garantiert an einem kalten Wintertag begeistern. Fügen Sie die Tatsache hinzu, dass die Vinaigrette Dijon-Senf enthält, und Sie suchen nach einem leckeren Leckerbissen, den Sie gerne mit einer Menge teilen würden.

Gehen Sie zu Miss Allie’s Kitchen, um das vollständige Rezept zu sehen.

21. Spinat und Quinoa-Salat

Kristines Spinat-Quinoa-Salat ist ein weiterer Leckerbissen, den ich als ganze Mahlzeit essen würde. Ich würde die roten Äpfel durch grüne Äpfel ersetzen. Mir gefällt das Knirschen des Grüns besser. Fügen Sie den Pekannuss-Crunch hinzu und es ist fast ein Rezept aus dem Himmel eines Herbstliebhabers.

Aber auch hier ist alles Geschmackssache. Ich denke, die Preiselbeeren verleihen ihm genug Süße und der Ziegenkäse gibt ihm diesen Schwung. Ja, betrachte meinen Anti-Salat-liebenden Selbstverkauf!

22. Rosenkohl, Preiselbeere und Quinoa-Salat

Ali von Gimme Some Oven hat dieses Rezept kreiert, das dem vorherigen Rezept ähnlich ist, sich aber vom vorherigen unterscheidet. Ich liebe Rosenkohl total und hätte das sowieso lieber in einem Salat als in Äpfeln. Dies wäre mehr als das andere ein großartiges Rezept für mich. Es hat die Aromen, die ich im Salat selbst mag, obwohl ich anstelle des Dressings, das sie liefert, die Dijon-Vinaigrette nach dem asiatischen Rezept hinzufügen würde.

Abschluss

Ich hoffe, dies hat Ihnen einige großartige Ideen gegeben, wie Sie Quinoa in Rezepten verwenden können. Sie sind so eine großartige und vielseitige Zutat für Ihre Schränke. Lassen Sie mich wissen, was Sie von den Rezepten halten, die Sie ausprobieren!