Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Putenschnitzel mit Pesto und Senf

Putenschnitzel mit Pesto und Senf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich hatte "Kinder" am Tisch, die nur mageres Fleisch und gekochtes oder gekochtes Essen wollen. Ich sage, dass ich es ehrenhaft mit diesen Putenbrustscheiben gemacht habe. Das Rezept wurde als Zubereitung skizziert: D

  • 750 gr Putenbrust -12 Scheiben
  • 2 EL Pesto mit Basilikum - im Glas
  • 2 Esslöffel Senf
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel gehackter grüner Oregano
  • 1 Esslöffel Sesamkörner
  • 2 Eier
  • Keks
  • Weißes Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sprühöl

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Putenschnitzel mit Pesto und Senf:


  1. Die Putenbrust wird in Scheiben geschnitten und mit einem Schneebesen geschlagen.

  2. Die Fleischstücke werden sorgfältig geschlagen, damit sie nicht brechen.

  3. Machen Sie eine Mischung aus Pesto, Senf, Öl, Salz, Pfeffer und gehacktem grünem Oregano.

  4. Mit dieser Mischung die Fleischscheiben einfetten.

  5. Eier mit einer Prise Salz in einem tiefen Teller verquirlen.

  6. In tiefen Tellern oder Schüsseln Weißmehl und Semmelbrösel zubereiten.

  7. Sesamsamen werden auch in Paniermehl gemischt.

  8. Die Putenscheiben durch Weißmehl, Ei, Semmelbrösel streichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

  9. Etwas Öl darüberstreuen und das Blech für 20 Minuten bei 205 Grad Celsius in den Ofen stellen. Ich habe den Backofen auf das 3D-Backprogramm gestellt.

  10. Die Schnecken sind fertig, wenn sie anfangen zu bräunen.

  11. Servieren Sie die Putenschnitzel mit Pesto und Senf, begleitet von Ihrer Lieblingsgarnitur und Salat.

Tipps Seiten

1

Die Fleischstücke werden sorgfältig geschlagen, damit sie nicht brechen.

2

Sie können einen Weißwein mit Truthahn servieren. Wir fanden, vergessen, eine Flasche Rumänischer Weihrauch aus dem Jahr 2007.


Puten- (oder Hähnchen-)Brustschnitzel mit Apfelmus

Zubereitungsart:

1. Fleisch waschen, beträufeln, würzen und ca. 7 Minuten in heißer Butter.

2. Äpfel gewaschen und gereinigt, zuerst halbieren, Holz und Kerne entfernen und dann in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

3. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten Äpfel und Zwiebeln werden ebenfalls in Butter angebraten Fleischsaft, Senf und Sahne oder Sauerrahm mischen, über die Äpfel gießen und ca. 2 Minuten köcheln lassen nach Geschmack binden - mit etwas Mehl oder Stärke -, die Fleischstücke in die Soße geben und sofort mit Kartoffelpüree und einem trockenen Weißwein servieren.

Das Rezept vorgeschlagen von: Maria wacht auf (Tracy)

Wie bereitest du das Hühnchen zu? Klicke hier und schicke dein Rezept!


000000000

Der ganze Truthahn (nicht zum Einfrieren) wird gut von den Eingeweiden und allen restlichen Flusen gereinigt. Wenn Sie es noch nicht ohne Hals gekauft haben, muss es von der Einführstelle entfernt werden, aber die Haut, die es bedeckt, muss intakt bleiben und am Truthahn befestigt werden.

Wählen Sie einen Topf, der groß genug für den ganzen Truthahn ist, in meinem Fall war es ein 6-Liter-Topf. Geben Sie 1 Esslöffel grobes Salz auf jeden Liter Topf (6 Esslöffel). 2 Liter kaltes Wasser einfüllen und mischen, bis sich das Salz aufgelöst hat, Lorbeerblätter nach Geschmack, Senfkörner und Pfeffer hinzufügen. Der Truthahn wird in dieses Salzbad getaucht, wenn das Wasser ihn nicht bedeckt, wird er gefüllt, um bedeckt zu werden, und ein Gewicht wird darauf gelegt (eine schwerere Platte). Mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen (so habe ich es gelassen), während dieser Zeit kehrt es ein paar Mal zurück.

Während dieser Zeit werden die Kastanien gewaschen, gewelkt und die Haut von jeder von ihnen wird gezüchtet.

Die Kastanien in einen Topf geben, mit reichlich Wasser bedecken und eine Stunde köcheln lassen. Aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und Haut und Haut innen reinigen.

Eine der Zwiebeln ist fein gehackt, ebenso wie die Selleriestangen. Schmelzen Sie die Butter in einem Topf und fügen Sie die Zwiebel und den Sellerie bei schwacher Hitze hinzu, bis sie weich sind. Wenn das Gemüse weich ist, die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dann die geschälten Kastanien hinzufügen.

Semmelbrösel und Brandy, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen und die Masse kneten, dabei so viel Geflügelsuppe (ein Esslöffel) hinzufügen, wie die Füllung feucht, aber nicht pastös ist.

Den Truthahn aus der Salzlake nehmen und gut abtropfen lassen, dann mit einem Papiertuch beträufeln. Den Hohlraum im Inneren des Truthahns pfeffern (kein Salz erforderlich, der Truthahn hat genug Salz aus der Salzlake gezogen).

Die Hälfte der Füllung wird in die Halshöhle eingeführt.

Ziehen Sie die Haut des Halses zurück, bedecken Sie die Füllung und fixieren Sie sie mit Zahnstochern.

Die restliche Füllung wird in die Putenmulde eingelegt und die restliche Zwiebel darauf gefüllt, ganz aber gut gereinigt. Den Truthahn mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, die Flügel mit Rosmarinstäbchen neben dem Stamm fixieren, noch ein paar Rosmarinfäden dazugeben und den zubereiteten Truthahn in die Pfanne geben.

Den Weißwein in das Blech gießen und gut mit Alufolie abdecken. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Celsius 2 - 2,1 / 2 Stunden backen, bis das Putenfleisch gut durchdrungen ist und beim Einstechen eines Zahnstochers in die Brust oder die dickste Stelle des Fruchtfleisches klare Säfte freigesetzt werden, keine Spuren von Blut. An dieser Stelle die Alufolie entfernen, den Truthahn mit der in der Pfanne entstandenen Sauce bestreuen und ca. 30 Minuten backen, bis er schön gebräunt ist. Den Truthahn aus dem Blech auf dem Blech nehmen und leicht mit Alufolie abdecken.

Das Tablett wird angezündet, Balsamico-Essig und Vogelsuppe eingegossen und zum Kochen gebracht, auf dem Boden abkühlen, um alle klebrigen Rückstände vom Steak zu entfernen. 1 Esslöffel Worcestersauce dazugeben und die Sauce durch ein Sieb abseihen, warm aus dem Topf servieren, zusammen mit dem Putensteak, extrem zart und lecker gefüllt, mit einer Beilage nach Wahl.

  • ein Truthahn von 3-4-5 kg, schön und rund
  • 1 Glas (150 ml) trockener Weißwein
  • 400 Gramm essbare Kastanien, einschließlich der Schale
  • 100 Gramm Butter
  • 10 Esslöffel Semmelbrösel
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Selleriefäden (Selleriestängel)
  • 2 Esslöffel Brandy
  • 200 ml Vogelsuppe
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • ein paar Zweige frischer Rosmarin
  • Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Senf
  • grobes Salz, gemahlener Pfeffer

Tag: Truthahnhuhn, Truthahnfleisch, Truthahnhuhn, Bio-Truthahnfleisch, fliegendes Huhn, Truthähne, Truthähne, natürlich aufgezogene Truthähne


PASTA MIT ERBSEN

Sie können daraus ein Fastenrezept machen, wenn Sie den Parmesankäse entfernen.

Ich habe es nicht versucht, aber ich versichere Ihnen, dass das Böse keinen Grund hat, herauszukommen.

ca. 300 g Erbsen (frisch oder gefroren)

ca. 300 g Nudeln (ich habe Vollkorn verwendet)

eine Handvoll Pinienkerne / Cashewkerne / Mandelkerne (ich habe Cashewkerne)

Woher:

Die Erbsen mit etwas Salz kochen. Lassen Sie es etwas abkühlen.

Wir geben alle Zutaten (außer Nudeln) in eine Küchenmaschine und mischen, bis wir eine homogene Mischung von einem schönen Grün erhalten :))

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und mit Erbsenpesto servieren.


Artikel mit dem Stichwort: snitel

Serbische Schnecke gefüllt mit Käse und Sauerrahm aus: Schweinemuskulatur, Kartoffeln, Zwiebeln, Öl, Käse, Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Gewürze. Zutaten: 800 g Schweinefleisch 500 g Kartoffeln 4 Karotten 3 Zwiebeln 150 ml Öl 200 g geriebener Salzkäse 50 g Sauerrahm Salz Pfeffer Gewürz getrocknetes Gemüse Zubereitung: Tai [& hellip]

Rinderschnecken

Rindfleischscheiben aus: Rinderschnitzel, Mehl, Ei, Paniermehl, Gurke, Joghurt, Essig, Öl, Zitrone, Dill. Zutaten: 2 & # 215150 g Rinderschnitzel 2 EL Mehl, gut gewürzt 1 großes Ei, geschlagen 125 g Paniermehl 1/2 Gurke, in dünne Scheiben geschnitten 2 EL Joghurt 2 EL Weißweinessig 3 EL Olivenöl [& hellip]

Natürliches Schweinefilet

Natürliches Schweinefilet aus: Schweinefleisch, Öl, Mehl, Salz. Zutaten: 800 g Fruchtfleisch Öl Mehl Salz Zubereitung: Für Schnitzel wird mageres Schweinefleisch verwendet (es kann auch Kalb oder Rind sein). Das Fleisch in Scheiben schneiden, die gesalzen, geschlagen, durch Mehl gestrichen und [& hellip]

Hühnerbrustschnecken

Hähnchenbrustscheiben aus: Hähnchenbrust, Eier, Öl, Semmelbrösel, Pfeffer, Salz. Zutaten: 1 kg Hähnchenbrust 2 Eier 2 EL Mehl 1 Glas Öl 3 EL Paniermehl gemahlener Pfeffer Salz Zubereitung: Zubereitung wie im Rezept: „Hühnerbrot & # 8221, mit der Empfehlung, dass die Bruststücke möglichst gleichmäßig geschnitten werden [& hellip ]

Hirschschnecken

Hirschschnitzel aus: Hirschschnitzel, Eier, Mehl, Paniermehl, Salz, Pfeffer, Öl, Butter, Schmalz. Zutaten: ein Hirschfleisch Eier Semmelbrösel Salz Pfeffer Öl gemischt mit Butter oder Schmalz Zubereitung: Hirschfleisch wird in dicke Scheiben eines Fingers geschnitten. Diese Scheiben werden mit dem [& hellip] Schläger beidseitig geschlagen

Snitel Milanez

Mailänder Schnecke aus: Fleisch, Mehl, Eiern, Semmelbrösel, Knoblauch, Käse, Petersilie, Öl, Salz, Pfeffer. Zutaten: 500 g Rind, Kalb, Rind, Schwein oder Huhn 100 g Mehl 2 Eier 100 g Paniermehl 2-3 Knoblauchzehen 100 g geriebener Käse 1 Bund grüne Petersilie gebraten Salz Pfeffer Zubereitung: Geschnitten [& hellip ]

Scharfes Snitel mit einem Mosaik aus gedünstetem Gemüse

Würziges Schnitzel mit geschmortem Gemüsemosaik aus: Hähnchenbrustfilets, Eiern, Senf, Paprika, Oregano, Mehl, Mais, Paniermehl, Kartoffeln, Rüben, Bohnen, Karotten, Erbsen, Rosenkohl, Lauch, Salz, Pfeffer, Öl Zutaten: 1 Hähnchenbrustfilets 1 Ei 3 EL Senfpaprika 1/2 TL gehackter getrockneter Oregano oder Majoran 3 EL Mehl 2 [& hellip]

Klassisches Rezept: Snitel Wiener

Wiener Schnitzel aus: Kalbsantrikose, Eier, Salz, Pfeffer, Mehl, Semmelbrösel, Öl, Butter, Zitrone, Petersilie. Zutaten: 800 g Kalbsantrikose, mit Knochen 2 Eier Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack Mehl zum Bestreuen der Fleischkruste zum Krustenöl zum Braten Für Butter mit Zitrone und Petersilie: 200g Butterschale von einer Zitrone [& hellip]

Schnitel mit orientalischem Salat

Schnitel mit orientalischem Salat aus: Fleisch, Mehl, Öl, Paprika. Zutaten: 150 g Fleisch 1 EL geriebenes Mehl 15 g Paprikaöl Zubereitung: Fleisch in Scheiben schneiden und schlagen. In Wasser kochen. Wenn es gut gekocht ist, herausnehmen, abtropfen lassen, durch das mit Paprikapulver vermischte Mehl geben [& hellip]

Schnitel mit Kürbis

Snitel mit Kürbis aus: Fleisch, Öl, Kürbis, Tomate, Dill, Joghurt. Zutaten: 150 g Fleisch 15 g Öl 250 g Kürbis 1 grüne Dilltomate 2 Esslöffel Joghurt Zubereitung: Das Fleisch in Scheiben schneiden, auf beiden Seiten schlagen und mit Karotte und Lorbeerblatt in kochendem Wasser aufkochen. Nach [& hellip]

Wie man Hähnchenbrust Snitel zubereitet (VIDEO)

Hähnchenbrustschnitzel: Zutaten: 1 Hähnchenbrust 1 Ei 3-4 EL Mehl ca. 1 Tasse Salzwasser Pfeffer Olivenöl zum Braten So bereiten Sie Snitel aus Hähnchenbrust zu: Genießen! Das könnte Sie auch interessieren: Hähnchenscheiben mit Käse Hähnchenscheiben mit Käse von: Hähnchenbrust, [& hellip]

Kalbsschnitzel mit Salat

Kalbsschnitzel mit Salat aus: Kalb, Öl, Mehl, Fleischbrühe. Zutaten: 150 g Kalbfleisch 1 EL Öl 1/2 TL Mehl 100 ml Fleischbrühe Zubereitung: Das Fleisch mit einem Holzhammer leicht aufschneiden, durch Mehl und [& hellip] streichen

Schnecken mit Salatgarnitur

Scheiben mit Salatgarnitur von: Fleisch, Butter, Salz, Petersilie. Zutaten: 100 g Rindfleisch (2 Scheiben) Rind- oder Schweinefleisch, mager 10 g Butter grüne Petersilie Salz Zubereitung: Die Fleischscheiben mit einem Holzhammer von beiden Seiten leicht schlagen, dann mit Wasser bedecken und [& hellip]

Lamm gefüllt mit Käse und Gemüse

Lammfleisch gefüllt mit Käse und Gemüse aus: Lammscheiben, Salz, Pfeffer, Oliven, Tomaten, Schafskäse, Thymian, Oregano, Butteröl, Wein, Metaxa, Sauerrahm. Zutaten: 4 Scheiben Lamm Salz Pfeffer 100 g schwarze Oliven 200 g Tomaten 100 g Schafskäse 1 Teelöffel frisch gehackter Thymian und Oregano 3 [& hellip]

Ziegenschnecken

Caprese-Scheiben aus: Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer, Hähnchenscheiben, Buche, Eier, Milch, Semmelbrösel, Mozzarella, Basilikum. Zutaten: 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 6 Tomaten 3 EL Olivenöl 3 EL Balsamico-Essig Salz Pfeffer 4 Hähnchenschnitzel 100 g Mehl 3 Eier 1 EL [& hellip]

Snitel kommt in Paniermehl

Wiener Paniermehl aus: Putenbrust, Eier, Mehl, Paniermehl, Öl, Salz, Pfeffer. Zutaten: 4 Scheiben Putenbrust 2 Eier 100 g Mehl 100 g Semmelbrösel Öl oder Butter zum Braten Salz Pfeffer Zubereitung: Das Fleisch mit einem Hammer leicht schlagen und mit Salz und Pfeffer bestreuen [& hellip]

Putenbrustschnitzel

Putenbrust snitel aus: Putenbrust, Cornflakes, Paprika, Mohn, Öl, Zitronenschale, Sojasauce, Tomaten, Salz, Pfeffer, Baldrian. Zutaten: gebackene Putenbrust 6 EL Cornflakes 1/2 TL Paprika 1 TL Mohn 2 EL Olivenöl 3 EL Saft [& hellip]

Knuspriges Rindfleisch snitel

Knuspriges Rinderfilet aus: Rindersteaks, Mehl, Paprika, Eiern, Paniermehl, Butter, Olivenöl, Zitrone. Zutaten: 5 Rindersteaks, in dünne Scheiben geschnitten 50 g Mehl 2 Teelöffel Paprika 2 Eier, leicht geschlagen 250 g Semmelbrösel 5 Teelöffel Butter 5 Teelöffel Olivenöl Zitronenscheiben, zum Servieren [& hellip]

Kalbsschnitzel (Variante)

Kalbsscheiben aus: Kalb, Eier, Milch, Öl, Salz. Zutaten: 400 g Kalbfleisch 2 Eier 4 EL Milch 60 ml Salz Öl Zubereitung: Das Kalbfleisch waschen und in Scheiben schneiden, dann mit einem Hammer schlagen. Legen Sie sie beiseite, bis Sie die Komposition von [& hellip] vorbereitet haben

Hähnchenscheiben mit Käse

Hähnchenscheiben mit Käse aus: Hähnchenbrust, Eier, Mehl, Senf, Sauerrahm, Käse. Zutaten: 1 Hähnchenbrust 2-3 Eier Mehl Senf Frischkäse Zubereitung: Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Eier mit einer Prise Salz, etwas Wasser verquirlen, 2-3 Teelöffel Sahne dazugeben, 1-2 Teelöffel [& hellip]

Wiener Schnitzel mit Ofenkartoffeln

Wiener Schnitzel mit Ofenkartoffeln: Kalb, Eier, Mehl, Semmelbrösel, Butter, Salz, Pfeffer, Zitrone, Kartoffeln. Zutaten: 4 Scheiben Kalbfleisch 2 Eier 100 g Mehl 100 g feine Semmelbrösel 150 g Butter Salz Pfeffer Zitrone zum Servieren Zum Garnieren: Ofenkartoffeln Zubereitung: Das Fleisch mit einem Hammer schlagen, salzen Und [& hellip]

Putenschnitzel mit Naturreis

Putenschnitzel mit Naturreis aus: Putenschnitzel, Pfirsichkompott, Zwiebel, Champignon, Karotte, Erbse, Sauerrahm, Reis, Butter, Curry, Chili, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Öl. Zutaten: 4 Putenschnitzel 1 Schachtel Pfirsichkompott 1 Zwiebel 3-4 Champignons 1 Karotte 40 g Erbsen 200 ml Sahne 200 g Naturreis 20 g Butter [& hellip]

Sellerieschnitzel mit Käse

Sellerieschnitzel mit Käse aus: Sellerie, Käse, Ei, Semmelbrösel, Butter, Salz, Pfeffer. Zutaten: 1 passender Sellerie (ca. 500 g) 400 g Käse 1 Ei, Semmelbrösel, Butter, Salz, Pfeffer Zubereitung: Sellerie schälen, waschen und in 1 fingerdicke Scheiben schneiden, dann ca. 45 Minuten kochen und [ & hellip]

Snitel- und Gorgonzola-Röllchen

Snitel- und Gorgonzola-Röllchen aus: Spinat, Öl, Salz, Pfeffer, Muskat, Gorgonzola, Fleisch, Pesto, Suppe, Sauerrahm, Nudeln, Zwiebel, Butter. Zutaten: 600 g Blattspinat 2 EL geriebene Muskatnuss Salzöl 60 g Gorgonzola 6 Scheiben Fleisch für Schnitzel (je ca. 120 g) 6 TL rote Pestosauce (aus dem Glas) 250 ml [& hellip]

Schweineschnitzel mit Salsa und Äpfeln

Schweineschnitzel mit Salsa und Äpfeln aus: Schweinefleisch, Eier, Paniermehl, Salbei, Zwiebel, Äpfel, Minze, Zitrone, Essig, Salz, Pfeffer, Öl. Zutaten: 600 g Schweinekeule 2 Eier 200 g Mischung für Schnitzel, mit Semmelbrösel, Salbei und Zwiebel 2 grüne Äpfel 1 EL frische Minze 1 EL Zitronensaft 1 TL Apfelessig [& hellip]

Gemüseschnitzel

Gemüseschnitzel aus: Kartoffeln, Karotten, Erbsen, Sellerie, Spinat, Öl, Mehl, Eier, Semmelbrösel, Butter, Salz. Zutaten: 1 kg Kartoffeln 300 g Karotten 150 g Erbsenkonserven 1 Sellerie 300 g Spinat 200 ml Öl 150 g Mehl 4 Eier 150 g Semmelbrösel 60 g Butter Salz Zubereitung: Karotten und Sellerie [& hellip]

Kartoffeln mit Schnitzel

Kartoffeln mit Schnitzel aus: Kartoffeln, Butter, Salz, Käse, Knoblauch, Salz, Schweinefleisch, Eier, Pfeffer, Mehl und Öl. Zutaten: 3 Kartoffeln 2 EL Butter Butter 200 g fein geriebener Käse 2 Knoblauchzehen Salz 500 g mageres Schweinefleisch, in Scheiben geschnitten und geschlagen für Schnitzel 4 Eier Pfeffer 3 EL Mehl 200 ml [& hellip]

Snitel mit Schinken, Kohl und Käse

Snitel mit Schinken, Kohl und Käse aus: Kohl, Mehl, Paniermehl, Eier, Salz, schwarzer Pfeffer, Prager Schinken oder magerer Geflügelschinken, Käse, Öl. Zutaten: 1 kleiner Kohl, ca. 500 g 3 EL Mehl 3 EL Paniermehl 3 Eier Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 250 g Prager Schinken oder magerer Schinken, Geflügel 250 g Käse 100 ml Öl Mod [& hellip]

Snitele-Rezepte (2015)

Snitel-Rezepte: Wiener Snitel mit Garnitur Wiener Snitel mit Garnitur aus: Schweinemuskulatur, Eier, Paprika, Salz, schwarzer Pfeffer, Cornflakes, Öl, Kartoffeln, Butter, Milch, Salat, Oliven, Olivenöl, Tomaten, Gurken, Petersilie… Weiterlesen »Hühnerschinkenschnitzel Hähnchenschinkenschnitzel von: Hähnchenschinken, Telema, [& hellip]

Snitele-Rezepte

Snit-Rezepte: Parmesanschnitzel und Kartoffelpüree Parmesanschnitzel und Kartoffelpüree aus: Kartoffeln, Salz, Schweineschnitzel, Pfeffer, Eier, Semmelbrösel, Parmesan, Mehl, Öl, Butter, Milch, Muskat. Zutaten: 1 kg weiße Kartoffeln Salz 4 Nys… Weiterlesen »Lammschnitzel mit pikanter Gemüsesalsa Lammschnitzel mit [& hellip]

10 leckere Rezepte für das Wochenende

Leckere Rezepte fürs Wochenende: Rezept des Tages: Scharfe Schnüffel Ein leckeres Rezept für stechende Schnüffel aus: Schweinefleisch, Champignons, Speck, Salat, Ei, Semmelbrösel und Peperoni. Zutaten: 500 g mageres Schweinefleisch (Hähnchenbrust oder… Weiterlesen »Rezept des Tages: Gebratener Barsch mit Brokkoli und Zitronenvinaigrette Ein leckeres Rezept [& hellip]


Putenschnitzel mit Pesto und Senf - Rezepte

Meister der Koch
Nachricht: 5215 Mitglied von: 15/02/2007 10:25

Snitel Putenbrust zart mit Senf

Nachricht von Löwen & raquo 02.03.2008 05:13

Truthahnbrust
Senf für gefettete Fleischscheiben
Salz, weißer Pfeffer
Eier
Mehl
gebratenes Öl

Kartoffeln
1 Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
2 ls Rahmen
Milch

Wir schneiden die Putenbrust auf und schlagen die erhaltenen Scheiben mit dem Schneebesen zwischen den Beuteln, damit sie nicht zu dünn sind. Die Brustscheiben beidseitig mit Senf einfetten, alles mit einer Tüte abdecken und bis zum nächsten Tag kalt stellen.
Am nächsten Tag mit Salz und weißem Pfeffer würzen, in Mehl und Ei legen und in heißem Öl anbraten. Sie können auch in Paniermehl gegeben werden, wenn jemand sie mit Paniermehl bevorzugt.

Kartoffelgarnitur: Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser kochen. Nach dem Kochen zerdrücken, mit 1 l Rahmen und etwas warmer Milch mischen, bis die Konsistenz eines Pürees erreicht ist.
Eine Zwiebel fein hacken, 3 Knoblauchzehen zerdrücken. 1 Esslöffel des Rahmens erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darauf anbraten. Zum Püree geben und gut vermischen. Sie erhalten ein köstliches, besonderes Püree.
Dieses Kartoffelrezept erschien in einer Fernsehsendung. Die Kombination aus Kartoffelpüree mit Zwiebeln und Knoblauch fand ich zunächst seltsam, aber bestialisch.

Nachricht von Maria MIHULESCU & raquo 02.03.2008 05:21

Leila, wie gut sie sind. Kann ich einen Bissen haben?

Weißt du was, ich schaue mir deine Rezepte nicht mehr an, weil ich ein Geschwür habe

Meister der Koch
Nachricht: 5215 Mitglied von: 15/02/2007 10:25

Nachricht von Löwen & raquo 02.03.2008 05:24

Maria, serviere mit Zuversicht so viele Stücke wie du willst

Lieber ein armes Pferd als gar kein Pferd

Nachricht von Maria MIHULESCU & raquo 02.03.2008 05:29

Meister der Koch
Nachricht: 5215 Mitglied von: 15/02/2007 10:25

Nachricht von Löwen & raquo 02.03.2008 05:38

Nachricht von Gabriella & raquo 02.03.2008 07:26

Nachricht von TINA An & raquo 02.03.2008 07:32

Meister der Koch
Nachricht: 5215 Mitglied von: 15/02/2007 10:25

Nachricht von Löwen & raquo 02.03.2008 10:38

Meister der Koch
Nachricht: 5215 Mitglied von: 15/02/2007 10:25

Nachricht von Löwen & raquo 02.03.2008 10:40

Meister der Koch
Nachricht: 10535 Mitglied von: 21/03/2006 02:57 Kontakt:

Trennen Sie das Fleisch vom Knochen und formen Sie mit der Haut zwei Bögen Brust.

Die Scheiben mit einem Hammer ein wenig schlagen, salzen, das Fleisch mit Senf einfetten, etwas Rosmarin und gehackten grünen Knoblauch bestreuen.

Paprika, Tomate hacken, mit geschlagenen Eiern mischen und mit etwas Öl in die Pfanne geben, etwas anbraten, leicht mischen und das Omelett über das Fleisch legen, geriebenen Käse hinzufügen, eine Wurst darauf legen, es läuft leicht und wird mit einer Schnur zusammengebunden . Machen Sie zwei Brötchen, die in ein Blech gelegt werden, fügen Sie eine Tasse Wein hinzu, fetten Sie die Brötchen mit Senf ein, streuen Sie Pfefferkörner und stellen Sie das Blech für etwa eine Stunde bei mittlerer Hitze in den Ofen.


Snitel bavarez

Ein leckeres bayerisches Schnitzelrezept mit: Pute, Eier, Senf, weißer Pfeffer, Knoblauch, weiße Semmelbrösel, Öl, Mais, Salat, Mayonnaise, Tomaten.

Zutaten:

  • 500 g Putenbrust
  • 4 Eier
  • ein Löffel Senf mit Meerrettich
  • Salz
  • gemahlener weißer Pfeffer
  • eine Knoblauchzehe
  • 200 g weiße Semmelbrösel
  • Frittieröl

Zutaten zum Garnieren:

Zubereitungsart:

Die Putenbrust in sehr dünne Scheiben schneiden, die mit einem Hammer geschlagen und mit Salz und Pfeffer gewürzt werden. Mit etwas Öl und Senf einfetten, in Alufolie wickeln und einige Minuten abkühlen lassen.

Separat die Eier aufschlagen, den Schaum aufschlagen und mit Senf, Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch mischen.

Die Fleischscheiben durch Semmelbrösel, Ei, Semmelbrösel streichen und in heißem Öl bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten von jeder Seite braten, dann auf einem Küchentuch herausnehmen.

Mit Maisgarnitur und Salat servieren. Mit Zwiebelringen, Tomatenscheiben und Mayonnaise garnieren.


Pesto de Leurda mit Ziegenkäse und Erdbeeren

Pesto de Leurda ist in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu einer Woche haltbar. Mit einer dünnen Schicht Olivenöl bedecken. Er hat eine fantastische intensive grüne Farbe, einen angenehm-knoblauchigen Geruch und einen belebenden Frühlingsgeschmack.

Für das Pesto de leurda werden alle Zutaten in einer Rührschüssel vermischt oder im Mörser von Hand zu einer Paste zerkleinert.

Die gewünschte Konsistenz von Nudeln oder Soße erhält es durch Ergänzung mit Olivenöl.

Für ein raffiniertes Buffet haben wir Leurda-Pesto mit feinem Ziegenkäse und Erdbeeren mariniert in Balsamico-Essig, Limette und Mosaikpfeffer kombiniert. Leurda in Kombination mit Olivenöl hat eine Anti-Cholesterin-Wirkung. Ziegenkäse ist aufgrund seines geringeren Fett- und Kaseingehalts leichter verdaulich. Marinierte Erdbeeren gleichen die Kombination von Leurda mit feinem Käse aus.

Das Ergebnis ist ein entgiftender und raffinierter Frühlingssnack! Ein Rezept vom Mädchen, das mit Blumen kocht.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


  • Putenbrust - 1 kg
  • Saft von zwei großen Zitronen
  • 100 ml Olivenöl
  • französischer Senf 2 EL (55 g)
  • Thymian 2 Teelöffel gerieben
  • Basilikum 2 geriebener Teelöffel
  • Knoblauch 6 Welpen
  • Weißwein 150 ml
  • Salz Pfeffer

Der Backofen ist auf 200 Grad Celsius vorgeheizt.

Die Putenbrust waschen und von Fett oder Haut befreien. Stellenweise wachsen, mit Salz und Pfeffer einreiben, dann in eine Jenaer Schüssel geben.

Mischen Sie in einer Schüssel den französischen Senf mit Beeren, Olivenöl und zerdrücktem Knoblauch. Gut mischen.

Thymian und Basilikum, Zitronensaft und Wein hinzufügen. Die Sauce erneut umrühren und dann über die Putenbrust geben. Wenn Sie möchten, können Sie zusammen mit der Brust und dem Gemüse kochen.

Die Form mit Alufolie abdecken und in den Ofen stellen. Nach 25 Minuten die Hitze auf 180 Grad reduzieren und 25 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die Folie, um das Fleisch zu bräunen.

Nach weiteren 15 Minuten das Fleisch herausnehmen und eine Weile ruhen lassen. Das Fleisch auf den Teller legen und die Sauce in einen Topf geben.


Sie haben sich wahrscheinlich daran gewöhnt, originellere Rezepte oder Zutaten zu finden, die zu wenig verwendet werden, die aber meiner Meinung nach hervorragend sind. Ich wurde erneut von meinen Freunden bei Maille herausgefordert, ein anderes Rezept zu kochen, aber mit meiner persönlichen Note.

Diesmal habe ich mich für die Putenherzen & # 8220stage & # 8221 entschieden, die eine Proteinquelle mit einer sehr guten Nährstoffaufnahme sind. Gleichzeitig sind sie perfekt für die Wintersaison und verleihen den Gewürzen eine besondere Note.

Zutaten

8 Stück Putenherzen sehr gut gereinigt
1 Teelöffel Maille Senf mit Honig
1 Teelöffel feine Dijon-Senfbeeren
1/2 weiße oder rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Ein paar knusprige Mandeln
2 geschälte Tomaten
Kreuzkümmel
Kurkuma
Muskatnuss
Petersilie
Salz
Pfeffer
2 Esslöffel Olivenöl

Zubereitungsart
Öl in eine Pfanne oder einen Topf geben. Die Zwiebel in Streifen und den Knoblauch in 4 Streifen schneiden, dann härten, bis er karamellisiert ist.
Die Putenherzen werden 30 Minuten vorher in kaltem Wasser und Salz gelassen. Anschließend gut waschen und abseihen.
Fügen Sie sie der Pfanne hinzu und braten Sie sie an. Die gewürfelten Tomaten dazugeben und gut vermischen.
Alle Zutaten dazugeben und gut vermischen. Gießen Sie 300 ml Hühnerbrühe oder Wasser ein. Mit Salz und Pfeffer würzen. 30 Minuten bei mittlerer Hitze mit Deckel ruhen lassen. Er kann mit weißem Reis, Couscous oder Polenta serviert werden. Zum Schluss einige knusprige Mandeln und einen Schuss Olivenöl hinzufügen. Es kann mit verschiedenen Blättern verziert werden. Anstelle von Mandeln können Sie sich für Pinienknospen entscheiden, die ein wenig in der Pfanne gezogen werden.


Video: Wunderbares Rezept für Hähnchenbrust in der Pfanne, schnell und lecker Rezept für die ganze Familie (Juni 2022).