Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Eintopf mit Hühnchen und Pleurotus

Eintopf mit Hühnchen und Pleurotus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Hähnchenkeile werden gut gewaschen und gekocht, das Wasser wird mit Schaum gegossen, es wird gut mit kaltem Wasser gewaschen.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und geschnittenen grünen Knoblauch dazugeben und zusammen mit den Hähnchenbrüsten anbraten. Fügen Sie nach und nach etwas abgekochtes Wasser hinzu und lassen Sie die Zwiebel gut weich werden.

In der Zwischenzeit die Champignons waschen und in größere Stücke schneiden, dann in die Pfanne geben. Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer abschmecken und den Topf mit einem Deckel abdecken. Die Pilze verlassen ihren Saft und kochen in 20-30 Minuten. Zum Schluss den mit einem Esslöffel Mehl vermischten Tomatensaft hinzufügen. Lassen Sie es noch ein paar Minuten kochen und schalten Sie die Hitze aus. Grüne Petersilie darüberstreuen und mit Kartoffelpüree oder Polenta servieren.



Gebratener Pleurotus mit Knoblauch und Polenta

ZUTATEN

  • 750 g Pleurotuspilze
  • Salz und Pfeffer
  • 2-3 Esslöffel Öl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • grüne Petersilie
  • 350 gr Maisstärke
  • 1500 ml Wasser

ART DER ZUBEREITUNG

Die Pleurotus-Pilze werden in Wasser gespült, auch wenn sie sauber sind und durch leichtes Drücken in die Hände abgelassen, um ihre Strahlen nicht zu zerquetschen.

Ich nehme Pleurotus-Pilze von Lidl, sie sind ziemlich sauber, aber ich gebe sie trotzdem durch einen Wasserstrahl.

Entfernen Sie den härtesten Teil von den Stielen, dann schneiden Sie die Pilze und Stiele gröber.

Öl in eine tiefe Pfanne geben und eine gereinigte und in Streifen geschnittene Zwiebel dazugeben.

Lassen Sie die Zwiebel ihr Aussehen ein wenig verändern und fügen Sie dann die in Scheiben geschnittenen Pilze hinzu.

Die Zwiebel verleiht ihnen einen guten Geschmack und wird während der Wärmebehandlung praktisch zu einer Sauce.

Wir fügen auch 2 Knoblauchzehen hinzu, die gereinigt und in Runden gehackt werden. Und sie werden den Geschmack von Pilzen leicht beeinflussen.

Die Champignons mit etwas Salz bestreuen. Das Salz hilft den Pilzen, ihre Flüssigkeit in der Pfanne zu lassen.

Lassen Sie die Pilze bei mittlerer Hitze kochen, bis die gesamte Flüssigkeit, die sie hinterlassen, verdampft ist. Außerdem muss sich Flüssigkeit bilden, damit die Pilze gut eindringen können.

Wir können ein wenig Wasser oder Gemüsesuppe hinzufügen, wenn wir haben.

Gegen Ende eine Prise Salz und eine Prise Pfeffer hinzufügen.

In der Zwischenzeit bereiten wir auch eine Mujdei und eine klassische Polenta zu.

Den Knoblauch schälen und in einem Mörser zermahlen, mit grobem Salz vermischt. 1-2 Teelöffel Sauce aus der Pfanne oder Öl über den gut zerdrückten Knoblauch geben.

Für die Polenta das Wasser zum Kochen bringen und wenn es den Siedepunkt erreicht, einen Teelöffel Salz hinzufügen und mischen, bis es schmilzt.

Fügen Sie eine Handvoll Maisstärke hinzu und mischen Sie erneut. Wenn der Mais mit Feuchtigkeit versorgt ist und wieder zu kochen beginnt, fügen Sie den Rest des Mais im Regen hinzu und rühren Sie ständig um.

Von nun an rühren wir ständig um, bis der Mais gut gekocht ist und wir eine gute Polenta zum Wenden auf dem Teller haben.

Wir bevorzugen die weichere Polenta.

Wir servieren die Pleurotus-Pilze in einer Pfanne mit Knoblauch und Polenta, bestreut mit fein gehackter grüner Petersilie.


Video: Hähnchen Eintopf mit Gemüse Rezept - perfekt für den Herbst (Kann 2022).