Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für ungarische Windbeutel

Rezept für ungarische Windbeutel

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Gebäck
  • Brandteig

Dieses einfache Windbeutelrezept ist komplizierten Eclairs und anderen Windbeuteln weit überlegen. Es ist wirklich köstlich, die Zubereitung dauert weniger als 30 Minuten und Sie können Ihre Familie und Freunde mit einem vollen Teller köstlicher Windbeutel verwöhnen.


London, England, Großbritannien

2 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 2 bis 3 Dutzend Windbeutel

  • 200ml Wasser
  • 200ml Milch
  • 140g Butter
  • 200g einfaches Mehl
  • 6 Eier
  • Füllung
  • 1 Päckchen Vanillepudding, z. B. Dr. Oetker®
  • 250ml Schlagsahne, steif geschlagen

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Auf dem Herd das Wasser und die Milch erwärmen und die Butter dazugeben. Gut mischen, bis es anfängt zu kochen, dann vom Herd nehmen. Das gesamte Mehl ganz langsam darüberstreuen und gut vermischen. Sobald das Mehl vermischt ist, fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie alles gut. Sie sollten am Ende eine schöne glatte glänzende Creme erhalten.
  2. Mit einem Esslöffel 1 Esslöffel der Mischung für jeden Zug auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  3. Im vorgeheizten Backofen auf 180 C / Gas 4 15 Minuten backen. Die optische Täuschung ist, dass es sehr schnell aufbläht, aber das Innere ist nicht fertig. Sie können es also herausnehmen und mit einer Nadel durchstechen und etwas länger backen lassen. Wenn es schön und geschwollen ist, herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Für die Creme den Vanillepudding nach Anleitung auf der Schachtel zubereiten und abkühlen lassen. Um das Abkühlen zu beschleunigen, können Sie die Schüssel mit Pudding in eine größere Schüssel mit Eiswürfeln stellen. Nach dem Erkalten den Vanillepudding mit der Schlagsahne verrühren.
  5. Wenn die Blätterteigstücke vollständig abgekühlt sind, durchschneiden Sie die Mitte und fügen Sie die Sahne hinzu.

Füllung

Jede Vanillecreme ist gut zu verwenden, solange Sie mit dem Geschmack zufrieden sind. Sie können sogar Vanillepudding mit Schlagsahne gemischt verwenden. Wenn Sie wie ich manchmal faul sind, können Sie einfach Vanille-Mousse-Pulver verwenden und mit kalter Milch in 3 bis 4 Minuten zubereiten. Es geht schneller, da Sie nicht warten müssen, bis der Vanillepudding abgekühlt ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Roxiller / iStock / Getty Images Plus

Scuttlebutt hat es geschafft, dass dieses Esterhazy-Tortenrezept nach dem Fürsten Esterhazy von Ungarn aus dem 19. Jahrhundert mit österreichischen Techniken benannt wurde. Es ist ein reichhaltiges Dessert, daher sind kleine Scheiben perfekt. Wenn ein allmorgendliches Projekt nicht Ihr Ding ist, probieren Sie dieses No-Bake.


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 5 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tassen Milch
  • 2 Eigelb, geschlagen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Tasse Verkürzung
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier

Für den Vanillepudding: Kombinieren Sie in einem kleinen Topf 1/2 Tasse Zucker, 5 Esslöffel Mehl und eine Prise Salz. Milch nach und nach einrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 60 Sekunden kochen lassen, dann eine kleine Menge heiße Flüssigkeit in die 2 Eigelb gießen und umrühren. Dann das jetzt erhitzte Eigelb in den Topf geben und bei Hitze rühren, bis die Mischung wieder anfängt zu sprudeln. Vom Herd nehmen, Vanille hinzufügen. Abdecken und im Kühlschrank kalt stellen.

Backofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vorheizen.

Für den Teig: In einem mittelgroßen Topf Backfett und Wasser mischen und zum Kochen bringen. Sieben Sie 1 Tasse Mehl und eine Prise Salz zusammen und gießen Sie alles auf einmal in die kochende Mischung. Kräftig rühren, bis die Mischung eine Kugel bildet. Vom Herd nehmen und Eier nacheinander hinzufügen und nach jeder Zugabe kräftig umrühren. Löffelweise auf das Backblech geben oder in die gewünschte Form spritzen.

Backen Sie 10 Minuten im vorgeheizten Ofen, reduzieren Sie dann die Hitze auf 400 Grad F (200 Grad C) und backen Sie weitere 25 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Vollständig abkühlen lassen, teilen, mit Vanillesoße füllen und die Oberseiten wieder aufsetzen.


Wie man Windbeutel macht:

1. Gehen Sie zuerst vor und heizen Sie Ihren Ofen vor.

2. Zweitens ein Backblech herausnehmen und entweder mit Pergamentpapier oder einer Silikonmatte auslegen. Das hilft beim Aufräumen.

3. Nun, da Sie das fertig haben, beginnen Sie mit der Herstellung des Teigs für die Windbeutel. Sie benötigen einen großen Topf für Butter, Salz, Zucker und Wasser. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.

4. Dieser nächste Schritt ist schnell, also sei bereit! Fügen Sie das Mehl mit einem Holzlöffel zu der Mischung hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist.

5. Sobald dies alles vermischt ist, stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und kochen Sie weiter. Diese müssen Sie ständig umrühren, bis sich ein Film auf dem Boden der Pfanne bildet. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Mehlmischung zum Abkühlen in eine Schüssel geben.

6. Fügen Sie als nächstes die Eier hinzu, sobald die Mischung vollständig abgekühlt ist. Es ist wichtig, die Eier einzeln hinzuzugeben und zwischendurch umzurühren.

7. Mit dem restlichen Ei ein Ei mit Wasser waschen und verquirlen. Sie werden es später brauchen, also legen Sie es einfach beiseite.

8. Holen Sie einen großen Einweg-Dekorateur-Spritzbeutel heraus und geben Sie die Teigmischung hinein. Verwenden Sie eine große runde Spitze und spritzen Sie Kreise auf das mit Pergamentpapier ausgelegte Backblech. Jeder Kreis sollte einen Durchmesser von 2 Zoll haben.

9. Sehen Sie sich jeden Kreis an und sehen Sie, ob es irgendwelche spitzen Spitzen gibt, die Sie glätten müssen. Wenn ja, befeuchten Sie Ihre Finger und glätten Sie sie ganz sanft.

10. Jetzt brauchen Sie die Eierwäsche, die Sie zuvor vorbereitet haben. Jeden Windbeutel mit etwas bestreichen.

11. Backen, bis die Blätter aufgehen und goldbraun werden. Dies dauert weniger als 30 Minuten und kann je nach Ofen variieren. Ich behalte sie gerne im Auge.

Lassen Sie sie auf einem Kuchengitter abkühlen.


UNGARISCHE CREME-PUFFS – KÉPVISELŐ FÁNK

1 Tasse Wasser
mit Salz bestreuen
1/2 Tasse Butter
1 Tasse Mehl
4 Eier

2. Cremeschicht:
1 Charge Pastry Cream – das Rezept ist hier. Sie können die Gebäckcreme durch eine Instant-Vanillecreme ersetzen. Rezept für Instant Vanilla Cream ist am Ende enthalten.

• Heizen Sie den Ofen auf 375F vor.
• Wasser, Salz und Butter in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen.
• Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie das Mehl auf einmal hinzu.
• Fangen Sie an, mit einem Holzlöffel zu schlagen, bis er eine Kugel bildet und sich von den Seiten des Topfes wegzieht.
• Vom Herd nehmen.
• Beginnen Sie mit dem Holzlöffel, die Eier einzeln hinzuzugeben und schlagen Sie weiter, bis das Ei vollständig eingearbeitet ist.
• Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit den restlichen Eiern.
• Den Teig in 9 Stapel [Höhe anstreben] auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
• Lassen Sie viel Platz zwischen den Teighaufen für die Expansion.
• Backen Sie das Gebäck im vorgeheizten Ofen, bis es aufgebläht, hell, trocken und golden ist.
• Öffne die Tür nicht, da das Gebäck herunterfallen kann.
• In der Zwischenzeit die Gebäckcreme herstellen oder stattdessen die Instant-Vanillecreme verquirlen.
• Zudecken und im Kühlschrank beiseite stellen.
• Schlagen Sie 1 Tasse Schlagsahne zu weichen Spitzen auf.
• Fügen Sie 1 EL Zucker hinzu und schlagen Sie, bis sich steife Spitzen bilden.
• Fügen Sie 1 EL reinen Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie zum Einarbeiten.
• Schlagsahne abdecken und in den Kühlschrank stellen.
• Wenn das Gebäck eine tiefgoldene Farbe hat und knusprig aussieht, schalten Sie die Hitze aus und öffnen Sie die Backofentür ein wenig.
• Lassen Sie das Gebäck im Ofen etwas abkühlen. Auf diese Weise müssen Sie die Innenseiten nicht auskratzen, bevor die Füllungen hinzugefügt werden.
• Übertragen Sie das abgekühlte Gebäck auf ein Tablett und schneiden Sie die Oberseiten ab.
• Löffel oder spritze die Vanillecreme um den Umfang des unteren Gebäcks. Die restliche Sahne in der Mitte des Gebäcks verteilen.
• Die Schlagsahne auf die Vanillecreme geben.
• Auf die Oberseiten legen.
• Die Spitzen kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

1 Pkg. Instant-Vanillepudding
2 Tassen Schlagsahne

• Den Instant-Pudding mit der Schlagsahne verquirlen.
• Zudecken und kühl stellen.

[Nächstes Mal werde ich es stattdessen mit halb und halb versuchen. Allerdings kann ich 2 Tassen nicht gebrauchen.
Du willst keine Puddingkonsistenz, denn die Vanillecreme lässt sich am besten spritzen.]


Hausgemachte Windbeutel

Oh mein Gott. Begrüßen Sie die besten hausgemachten Windbeutel aller Zeiten!

Es ist mein Traum, eines Tages nach Paris zu fahren und einen echten französischen Windbeutel zu probieren. Das ist nicht der einzige Grund, warum ich nach Paris gehen möchte, aber es ist definitiv einer davon.

Wenn ich an neue Orte reise, dreht sich alles um das Essen. Ist das überhaupt normal? In Italien drehte sich alles um die Mandelmakronen und die italienischen Ricotta-Pfirsichkekse, die ich schnell zu Hause nachgebaut habe.

Ich werde es eines Tages nach Paris schaffen, aber im Moment bin ich aufgeregt, köstliche und schöne hausgemachte Windbeutel direkt zu Hause in meiner eigenen Küche zubereiten zu können. Sie sind überraschend einfach zu machen – überzeugen Sie sich selbst!

Es ist mir tatsächlich ein bisschen peinlich, wie einfach diese hausgemachten Windbeutel zuzubereiten sind, dass ich wahrscheinlich noch zwei weitere essen sollte, bevor ich Ihnen den Deal erzähle. Du kannst das! Befolgen Sie die Anweisungen genau und sorgfältig und sie werden aufgedunsen und perfekt und “wow” Ihre Gäste.

Ich würde mich freuen, wenn dies für Sie eine Familientradition werden würde, wie sie es für mich sind. Ich liebe es wirklich, Desserts mit Ihnen zu teilen, die nicht nur für einen einzigen Feiertag spezifisch sind. Meine italienischen Ricotta-Kekse und mein Zimtschnecken-Kuchen sind ein gutes Beispiel dafür.

Windbeutel erinnern mich immer an Weihnachten und Ostern, aber sie können wirklich an jedem Tag des Jahres als Dessert zubereitet werden und sind absolut akzeptabel. “Timeless Desserts” sind die besten und wie ich sie gerne nenne.

Die Leichtigkeit und Flauschigkeit dieses Teigs macht diese erstaunlich gut. Am besten schmecken sie frisch nach der Zubereitung. Wenn Sie leichte und fluffige Desserts lieben, probieren Sie auch meine Lofthouse Sugar Cookies.

Lassen Sie sich nicht mehr einschüchtern, hausgemachte Windbeutel zu Hause zu machen! Wenn ich es kann, kannst du es tun.


Windbeutel und Éclairs

Der gleiche leichte Brandteig macht die leichten und luftigen Konfekte, die wir als Windbeutel, Eclairs und Profiteroles kennen. Windbeutel, rund und fett, werden mit Schlagsahne gefüllt und mit Puderzucker bestäubt. Den Brandteig in längere Stränge spritzen, am Ende erhalten Sie holzstammförmige Eclairs, die mit Gebäckcreme gefüllt und mit Schokoladenglasur beträufelt werden können. Oder machen Sie Profiteroles: Füllen Sie Windbeutelschalen mit Eis und beträufeln Sie sie mit Schokoladensauce für ein elegantes Dessert.

Zutaten

  • 1 Tasse (227 g) Wasser
  • 8 Esslöffel (113 g) ungesalzene Butter
  • 3/8 Teelöffel Salz
  • 1 1/4 Tassen (149 g) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl
  • 4 große Eier
  • 2 Tassen (454 g) Schlagsahne oder Schlagsahne
  • 1/4 Tasse (50g) Kristallzucker oder nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse (170 g) Schokoladenstückchen oder gehackte halbsüße Schokolade
  • 1/2 Tasse (113 g) Schlagsahne oder Schlagsahne

Anweisungen

Bevor Sie beginnen: Beachten Sie, dass das Gebäckrezept 12 Windbeutel ODER 20 bis 24 Eclairs ergibt. Die Füllungsrezepte (Schlagsahne und Gebäckcreme) reichen für jeweils 12 Gebäckstücke. Das Zuckergussrezept ist eine großzügige Menge für 2 Dutzend Eclairs. Wenn Sie die Eclairs nur mit Zuckerguss beträufeln möchten, halbieren Sie sowohl die Schokolade als auch die Sahne.

Den Backofen auf 425 °C vorheizen. Zwei Backbleche leicht einfetten (oder mit Pergament auslegen).

Wasser, Butter und Salz in einem mittelgroßen Topf vermischen, erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist, und zum Kochen bringen.

Die Pfanne vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal unter kräftigem Rühren hinzufügen.

Gehen Sie noch einen Schritt weiter

Wie man Gebäckcreme macht

Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis die Mischung glatt ist und dem Löffel um die Pfanne folgt. Dies sollte weniger als eine Minute dauern.

Die Pfanne vom Herd nehmen und die Mischung 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen. Es wird sich immer noch heiß anfühlen, aber Sie sollten in der Lage sein, einige Sekunden lang einen Finger darin zu halten. Wenn Sie ein sofort ablesbares Thermometer haben, sollte die Temperatur unter 125 ° F liegen.

Übertragen Sie die Mischung in einen Mixer und schlagen Sie die Eier nacheinander unter, es sieht zuerst geronnen aus, aber wenn Sie das letzte Ei hinzufügen, sollte es glatt werden. Mindestens 2 Minuten schlagen, nachdem das letzte Ei hinzugefügt wurde.

Für Windbeutel: Mit einem großzügig gefüllten Esslöffel Kekslöffel oder einem ebenen Muffinlöffel den dicken Teig in 3 bis 4 Esslöffel Hügeln auf die vorbereiteten Backbleche fallen lassen. Platzieren Sie die Hügel etwa 3 Zoll auseinander, um eine Erweiterung zu ermöglichen.

Für Eclairs: Mit einem Spritzbeutel den Teig in 5"-Blöcke mit einem Durchmesser von etwa 1/2" bis 3/4" spritzen. Wenn Sie keinen Spritzbeutel haben, legen Sie einen Sandwichbeutel in ein Glas und rollen Sie seinen Rand über den Rand, Halten Sie es fest. Löffeln Sie den Teig in den Beutel. Schneiden Sie 1 Ecke des Beutels ab und machen Sie einen 1/2 "Schnitt. Drücken Sie den Teig durch das Loch in der Ecke auf das Backblech.

Backen Sie das Gebäck 15 Minuten lang, reduzieren Sie dann die Ofentemperatur auf 350 ° F und backen Sie weitere 25 Minuten, bis das Gebäck eine mittlere goldbraune Farbe hat. Öffnen Sie die Ofentür nicht, während das Gebäck backt.

Das Gebäck aus dem Ofen nehmen. Machen Sie einen kleinen Schlitz in die Oberseite und stellen Sie sie für 5 Minuten in den Ofen, damit der Dampf entweichen kann. Legen Sie sie zum Abkühlen auf ein Gestell. Wenn sie kühl genug sind, um sie zu handhaben, teilen Sie sie in zwei Hälften, damit die oberen und unteren Teile spalten und die Mitte der Luft aussetzen, damit sie nicht durchnässt werden.

Für die Windbeutelfüllung: Gießen Sie die Sahne in eine Rührschüssel und schlagen Sie sie mit hoher Geschwindigkeit (mit dem Schneebesenaufsatz Ihres Mixers, falls vorhanden). Den Zucker nach und nach einstreuen, während die Sahne schlägt. Schlagen Sie steif, aber achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel schlagen. Die Sahne sollte immer noch glatt aussehen.

Füllen Sie die unteren Hälften der Blätterteig mit Schlagsahne und setzen Sie dann die Oberseiten wieder ein. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Für die Eclair-Füllung: Bereiten Sie Ihre Lieblings-Gebäckcreme-Füllung zu, siehe Tipps unten für unseren Favoriten. Sie benötigen etwa 3 Tassen Füllung.

Die Füllung in die Eclair-Schalen löffeln.

Um das Sahnehäubchen zu machen: Gib die Schokoladenstückchen oder -stückchen und die Sahne in eine mikrowellengeeignete Schüssel oder einen Messbecher.

Bei schwacher Hitze (oder in der Mikrowelle) erhitzen, bis die Sahne sehr heiß ist.

Vom Herd nehmen und rühren, bis die Schokolade schmilzt und die Glasur glatt ist. Die Eclairs damit bestreichen und bis zum Rand verteilen. Sofort servieren.

Tipps von unseren Bäckern

Backen Sie es besser! Sehen Sie, wie King Arthur Bäcker/Blogger Kye Ameden zwei der Techniken aus diesem Rezept demonstriert: Wie man Pâte à Choux macht und wie man Windbeutel und Éclairs macht

Auf der Suche nach einer glutenfreien Version dieses Rezepts? Hier finden Sie es: Glutenfreie Windbeutel und Éclairs.

Möchten Sie Gebäck im Voraus zubereiten? Machen Sie die Schalen und lagern Sie sie bei Raumtemperatur, leicht bedeckt. Am besten schlagen Sie die Sahne nicht mehr als mehrere Stunden im Voraus. Gebäckcremefüllung/Pudding kann mehrere Tage im Voraus zubereitet werden. Die Glasur kann mehrere Tage im Voraus hergestellt und wieder aufgewärmt werden. Füllen (und Eis) Gebäck kurz vor dem Servieren.

Unsere Gebäckcreme-Füllmischung ist eine echte Zeitersparnis, Sie benötigen etwa 3 Tassen. Oder gießen Sie 3 Tassen (681 g) Milch in eine Schüssel (je fettreicher die Milch, desto reichhaltiger die Füllung) und fügen Sie den Inhalt von 2 3,4-Unzen-Boxen Vanille-Instant-Pudding-Mix plus 2 Teelöffel Vanille-Extrakt hinzu. Bis zur Verwendung dick schlagen und kühl stellen.

Für einen besonderen Geschmacksgenuss gießen Sie die Sahnefüllung Ihres Gebäcks mit Teearoma auf. So geht's: Backen mit Tee: Kleine Blätter, großer Geschmack.


Französischer Kremesh (Francúzsky Krémeš)

Was ich seit meiner Kindheit wirklich vermisse, sind die slowakischen Konditoreien (cukráreň). Treten Sie ein und das erste, was Sie bemerken werden, ist eine Glasvitrine mit verschiedenen Backwaren in allen möglichen Formen und Geschmacksrichtungen. Sie sind ein bisschen ein Relikt aus der alten Zeit (mir scheint, dass nach dem alten zentralisierten System jede Stadt mindestens eine haben musste cukráreň) und werden nun langsam durch Coffeeshops ersetzt, die sich mehr auf Kaffee als auf Gebäck spezialisiert haben, aber a cukráreň darf auf Ihren Reisen in die Slowakei nicht fehlen!

Solche ausgefallenen Backwaren heißen zákusky. Dies steht im Gegensatz zu koláče, was sich im Allgemeinen auf einfachere, hausgemachte Kuchen und süße Brote bezieht. Es gibt so viele Arten von zákusky dass Sie wahrscheinlich eine Website erstellen könnten, die nur ihnen gewidmet ist. Einer meiner Favoriten sind Frucht- und Geleescheiben. Der andere ist kremesh (krémeš oder wie wir es in meiner Familie nannten, krémeška). Hier ist ein Rezept für dieses napoleonähnliche Gebäck.

Theoretisch ist es extrem einfach, Kremesh zu machen. Im Laden gekaufter Blätterteig überbacken, Vanillepudding zubereiten, Schlagsahne hinzufügen, mit Schokolade überziehen, fertig! Als ich es das erste Mal versuchte, war das Ergebnis jedoch alles andere als spektakulär. Die Sahne brannte in Teilen an und war gleichzeitig zu dünn, und quoll einfach zwischen den Blättern hervor. Dieses zweite Mal habe ich ein anderes Rezept und einen Wasserbad mit viel mehr Erfolg verwendet. Dieses Rezept wurde von dobre-jedlo.sk übernommen.

Vanillepudding: 3 Tassen Milch, 2 Eigelb, 3/4 Tassen (80 g) Maisstärke, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Esslöffel Mehl, 1 Päckchen Vanillepudding, 1,5 Tassen (150 g) Puderzucker, 2 Stangen Margarine oder Butter, ein Schuss Rum
Creme: 2 Eiweiß, 3 Tassen Sahne, Prise Backpulver, 1 Esslöffel Puderzucker
Schokolade: 3 Quadrate ungesüßte Bäckerschokolade, gleiches Volumen Butter, Esslöffel Zucker
Teig: Ein Blatt Blätterteig (zu finden in der Tiefkühlabteilung Ihres Lebensmittelgeschäfts), aufgetaut

Bevor wir loslegen, nehmen Sie ein Blatt gefrorenen Blätterteig aus dem Gefrierschrank und lassen Sie es auftauen.


Kombinieren Sie die Milch, Eigelb, Maisstärke, Mehl, Vanillezucker, und Puderzucker. Gut verquirlen und dann mit einem Wasserbad kochen, bis die Sahne eindickt. Das bedeutet im Grunde, dass Sie den kleinen Topf in einen anderen größeren Topf mit kochendem Wasser stellen. Dadurch bleibt der Pot beim 212F. Ansonsten bei sehr schwacher Hitze kochen und ständig umrühren, damit die Sahne nicht anbrennt.


Als ich die Creme mit den oben genannten Zutaten zubereitet habe, war die Creme jedoch viel zu dünn. Das Originalrezept auf dobre-jedlo.sk forderte zwei Päckchen “Zlatý Klas”. Ich habe das in den USA noch nie gesehen, aber meines Wissens ist es Maisstärke, vielleicht mit etwas Farbstoff und Vanillegeschmack modifiziert. Das Rezept gab auch nicht an, wie groß die Päckchen sein sollten, aber auf dem Bild scheinen sie jeweils 40 g zu haben. Bei dieser Menge war die resultierende Creme jedoch im Vergleich zum Foto zu milchig und zu blass. Um mir das Leben zu erleichtern, habe ich einfach eins eingefügt Päckchen Vanillepudding. Die Sahne ist im Grunde nichts anderes als Vanillepudding: Milch, Maisstärke, Zucker und Vanillearoma. Aufkochen, umrühren und fest werden lassen. Lassen Sie die Creme an einem kalten Ort oder im Kühlschrank abkühlen.


Ich habe im Laden gekauften Blätterteig verwendet, um die obere und untere Teigschicht zu machen. Natürlich können Sie auch Ihren eigenen Blätterteig herstellen, wenn Sie möchten. Aber ansonsten nehmen Sie einfach ein Blatt und rollen es auf 11࡭ Zoll, was der Größe der Backform, die ich verwendet habe, entspricht. Nehmen Sie die Backform, drehen Sie sie um und legen Sie Wachspapier darauf. Schneide alles Papier ab, das über die Kanten klebt (damit es nicht verbrennt). Den Teig darauf legen und mit einer Gabel großzügig einstechen. Dies soll verhindern, dass der Teig aufbläht. In einem auf 400F vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten backen, bis er hellbraun ist. Die Temperatur reduzieren und noch einige Minuten im Ofen ruhen lassen, damit der Teig knusprig wird.


Während der Vanillepudding abkühlt und das Backen abgeschlossen ist, bereiten Sie die Schlagsahne vor. Ich kombinierte die Eiweiß mit Schlagsahne, Zucker und Backsoda. Bis steif schlagen.


Als nächstes schlagen Sie zwei Stöcke Butter oder Margarine. Die Sahne in die Butter einarbeiten, aber erst wenn die Sahne kalt ist. Sonst schmilzt die Butter. Fügen Sie auch einen Schuss Rum hinzu, wenn Sie möchten (ich habe nicht, weil ich keinen hatte).


Den Blätterteig halbieren. Eine Hälfte mit Sahne bestreichen. Versuchen Sie, es so gleichmäßig wie möglich zu machen. Dann die Sahne mit der Schlagsahne auffüllen. Vergessen Sie nicht, alles zu essen, was von den Seiten fällt.


Als nächstes die Schokolade schmelzen. Das ist ganz einfach, schmelze einfach 3 Quadrate dunkles, ungesüßtes Schokolade, mit etwa dem gleichen Volumen von Butter, und ein Löffel Puderzucker. Bei schwacher Hitze unter Rühren erhitzen. Vom Herd nehmen, wenn noch feste Schokoladenreste übrig sind. Diese werden aus der Flüssigkeit schmelzen und dies führt zu einer härteren (härter temperierten) Schokoladenschicht. Die oberste Teigschicht mit der Schokolade bedecken.


Für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht. Nun, ich konnte nicht so lange warten, am Ende habe ich die geschnitten krémeš nach nur etwa 3 Stunden. Das Schneiden ist etwas schwierig, besonders wenn Sie die Stücke wie eine Konditorei aussehen lassen möchten. Achten Sie darauf, Ihr Messer zwischen jeder Scheibe zu reinigen. Es hilft auch, dies an einem kalten Ort zu tun, sonst beginnt die Schokolade zu schmelzen und verschmiert die gelbe Creme, wenn Sie es bei einer Hitze von 90 ° F tun, die wir hier in DC hatten. Achten Sie darauf, auch die untere Teigschicht zu schneiden.


Und das ist es. Genießen! Wenn Sie sehen möchten, wie diese professionell aussehen, klicken Sie hier oder hier.

Manchmal wird die Oberseite einfach damit bestreut Puderzucker statt Schokolade. Und schauen Sie sich Honigscheiben an, wenn Sie Süßigkeiten mögen.

Auf Twitter oder Facebook? Verbinde dich mit uns. Lieber E-Mail? Abonnieren Sie den Newsletter.


12 leckere französische Gebäckrezepte

Es gibt eine Reihe von Dingen, für die Frankreich bekannt ist: Seine atemberaubende Architektur, faszinierende Geschichte, einzigartige Kultur und – natürlich – seine Küche. Tatsächlich wurzelt die französische Kultur darin, sozial zu sein und, wo immer möglich, eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen zu genießen!

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die französische Küche ein großer Teil der französischen Identität ist und umgekehrt. Süße französische Desserts – insbesondere Gebäck – spielen eine große Rolle dabei, wie sich die Franzosen verwöhnen lassen. Das Coole an einem großen Land wie Frankreich ist, dass es verschiedene französische Backwaren gibt, die aus allen Regionen stammen.

Wenn Sie durch Frankreich reisen, werden Sie feststellen, dass Essen eine große Rolle bei der Gestaltung einer Gemeinschaft spielt. Viele “pâtisseries” sind auf Gebäck spezialisiert, während die lokale “boulangerie” eher auf Brot als Bäckerei ausgerichtet ist. Allerdings sind einige Orte definitiv beides, während andere sich auf das eine oder das andere spezialisiert haben. Wie auch immer, Sie werden sicher überall in Frankreich tolle Orte finden, um ein köstliches französisches Gebäck zu genießen!

Eric war in vielen verschiedenen Städten in ganz Frankreich – von Lille im Norden bis Marseille im Süden – und hat überall Gebäck genossen. Einmal ging er in Lyon in ein Café/eine Konditorei und bestellte eine Mini-Himbeer-Fruchttorte, von der er schwört, dass sie (bis heute) die beste war, die er je hatte.

Wenn Sie in absehbarer Zeit nicht nach Frankreich (oder zu einer authentischen französischen Bäckerei) kommen können, ist es das nächstbeste, französisches Gebäck zu Hause zuzubereiten. Von der klassischen Profiterole (Creme-Puffs) mit Pâte à Choux bis hin zu Dipper-Eclairs und vielen Gebäcken mit geschichtetem Butterteig (für Croissants) gibt es keinen Mangel an süßen Leckereien!

Zum Glück gibt es viele tolle französische Gebäckrezepte, die nicht allzu schwer zuzubereiten sind, obwohl sie super schick aussehen. Lassen Sie sich nicht von zuckerhaltigen Glasuren, extra flockigen Schichten, cremigen Füllungen oder buntem Dekor abschrecken!

Bei so vielen verschiedenen Arten von französischem Gebäck zur Auswahl kann es schwierig sein, herauszufinden, welche französischen Gebäckrezepte etwas für Sie sind! Unten finden Sie eine Vielzahl von Rezepten für köstliche französische Süßigkeiten, die genau so aussehen, wie Sie es auf einer Reise nach Frankreich finden würden!


Sperrgrund: Der Zugang aus Ihrem Bereich wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend eingeschränkt.
Zeit: Fr, 11. Juni 2021 01:17:07 GMT

Über Wordfence

Wordfence ist ein Sicherheits-Plugin, das auf über 3 Millionen WordPress-Sites installiert ist. Der Eigentümer dieser Site verwendet Wordfence, um den Zugriff auf seine Site zu verwalten.

Sie können auch die Dokumentation lesen, um mehr über die Blockierungstools von Wordfence zu erfahren, oder besuchen Sie wordfence.com, um mehr über Wordfence zu erfahren.

Generiert von Wordfence am Fr, 11. Juni 2021 01:17:07 GMT.
Die Zeit Ihres Computers: .