Zitronenrisotto

6 Hauptgang oder 4 Hauptgang Portionen

Zutaten

  • 6 Tassen salzarme Hühnerbrühe in Dosen
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 große Schalotten, gehackt
  • 2 Tassen Arborio-Reis oder mittelkörniger weißer Reis
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse (ca. 3 Unzen)
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 4 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

Rezeptvorbereitung

  • Brühe in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Hitze auf niedrig reduzieren; abdecken, um warm zu bleiben. 1 1/2 Esslöffel Butter mit Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Schalotten zugeben und etwa 6 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Reis hinzufügen; 1 Minute rühren. Fügen Sie Wein hinzu und rühren Sie, bis er verdampft ist, etwa 30 Sekunden. Fügen Sie 1 1/2 Tassen heiße Brühe hinzu; köcheln lassen, bis sie absorbiert sind, dabei häufig umrühren. Fügen Sie die restliche Brühe 1/2 Tasse auf einmal hinzu, lassen Sie die Brühe einziehen, bevor Sie mehr hinzufügen und rühren Sie häufig um, bis der Reis cremig und zart ist, etwa 35 Minuten. Käse und restliche 2 EL Butter einrühren. Petersilie, Zitronensaft und Zitronenschale einrühren. Risotto mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel geben und servieren.

Abschnitt mit Bewertungen

Rezepte für Sommerrisotto

Bereiten Sie ein beruhigendes und dennoch leichtes Risotto voller saisonaler Aromen zu. Unsere sommerlichen Reisgerichte verwerten Zucchini, Saubohnen, Erbsen, Tomaten, Krabben, Garnelen und vieles mehr.

Zucchini & Saubohnenrisotto mit Basilikumpesto

Machen Sie dieses lebendige Risotto mit Zucchini und Saubohnen, um das Sommergemüse optimal zu genießen. Schwenken Sie durch hausgemachtes Pesto für eine fabelhafte Vor- oder Hauptspeise

Cremiges Tomatenrisotto

Ein preisgünstiges Reisgericht mit Rosmarin, Basilikum und süßen Kirschtomaten. Ein ideales Abendessen unter der Woche

Zucchini & Zitronenrisotto

Ein einfaches vegetarisches Eintopf-Risotto - einfach Saisongemüse unterrühren, köcheln lassen und genießen

Sommerrisotto

Ein köstlich cremiges Sommerrisotto voller Gemüse und saisonaler Aromen. Nicht zu reichhaltig, das ist das ideale Sommerhauptgericht

Gerste & Saubohnenrisotto

Tauschen Sie Reis gegen Graupen ein, um dieses Saubohnen-Risotto mit Ricotta und Kräutern zuzubereiten. Es ist einfach zuzubereiten und ist eine einfache Mahlzeit unter der Woche, die voller Geschmack ist

Gebackene Tomate, Mozzarella & Basilikumrisotto

Stellen Sie sich die besten Arancini-Stücke – einen goldenen, knusprigen, käsigen, triefenden Reis – in Risotto-Form vor und Sie haben dieses mehr gebackene Tomaten-Mozzarella-Basilikum-Risotto. Es ist köstlich & hellip


Meyer Zitronenrisotto

Zutaten

  • Koscheres Salz
  • 1 1/2 Liter (6 Tassen) Wasser
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Butter
  • 3/4 Tasse fein gehackte Zwiebel (etwa 1/2 mittelgroße Zwiebel)
  • 2 Tassen Arborio-Reis oder anderer Risotto-Reis
  • 1 Tasse Weißwein
  • 1 oder 2 Meyer-Zitronen, genug für 1 EL Schale und 3 EL Saft (wenn Sie normale Zitronen anstelle von Meyer verwenden, benötigen Sie weniger Saft, beginnen Sie mit 1 EL und fügen Sie nach Geschmack mehr hinzu)
  • 1 Esslöffel gehackte, frische Oreganoblätter (kann auch Minze verwenden)
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse leicht geröstete Pinienkerne (optional)
  • 1/4 Tasse fein geriebener Parmesan (optional)

Methode

Gib 1 1/2 Liter (6 Tassen) Wasser in einen Topf. Fügen Sie 1 gestrichenen Esslöffel koscheres Salz hinzu (oder 2 gestrichene Teelöffel, wenn Sie Kochsalz verwenden). Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze zum Erwärmen, decken Sie es ab und halten Sie es warm, während Sie das Risotto zubereiten.

In einer großen, breiten Bratpfanne Olivenöl und Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie durchscheinend sind, etwa 5 Minuten.

Fügen Sie den Reis hinzu. Zum Beschichten umrühren. Unter Rühren 5-7 Minuten kochen, bis der Reis auf einigen Körnern gerade noch zu bräunen beginnt.

Rühren Sie einige Minuten lang, bis die Flüssigkeit vollständig vom Reis aufgenommen wurde.

Senken Sie die Hitze auf mittlere Stufe. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen des heißen Salzwassers zum Reis, eine Schöpfkelle (ungefähr 1/2 Tasse) nach der anderen. Rühren Sie nach jeder Zugabe einige Minuten lang ununterbrochen um, bis der Reis die Flüssigkeit vollständig aufgenommen hat.

Rühren Sie genug um, damit der Reis nicht am Rand der Pfanne klebt. Ständiges Rühren hilft dabei, Stärke aus dem Reis zu extrahieren, um eine cremige Sauce für den Reis herzustellen.

Am Ende gibst du insgesamt etwa 4 bis 5 Tassen Wasser hinzu, je nachdem, welchen Reis du verwendest (älterer Reis benötigt möglicherweise mehr Wasser).

Fügen Sie weiter Wasser hinzu und rühren Sie um, bis der Reis durch und nur ein kleines bisschen zäh ist. Der gesamte Vorgang sollte etwa 30 Minuten dauern. Risotto ist eine Liebesarbeit.

etwas Zitronenschale und Oregano aufbewahren, um sie beim Servieren darüber zu streuen. Machen Sie einen Geschmackstest. Wenn der Reis mehr gewürzt werden muss, fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu. Fügen Sie nach Belieben mehr Zitronensaft hinzu.

Zum Servieren etwas Zitronenschale und frischen Oregano darüberstreuen, zusammen mit ein paar gerösteten Pinienkernen und eventuell fein geriebenem Parmesan. Als Beilage zu Fisch, Schalentieren oder Lamm verwenden.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 großer Lauch, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Arborio-Reis
  • 2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe, geteilt
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • ½ Pfund Jakobsmuscheln
  • ½ Pfund mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Tasse frische Zuckerschoten, getrimmt und quer halbiert
  • 1 mittelgroße rote Paprika, gewürfelt
  • 3 EL geriebener Parmesankäse
  • 2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Olivenöl in einem großen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen. Lauch und Knoblauch etwa 5 Minuten weich kochen. Reis einrühren und weitere 5 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren.

Gießen Sie 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe hinzu und bringen Sie sie bei starker Hitze zum Kochen, wobei Sie gelegentlich umrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und köcheln Sie 5 Minuten ohne Deckel und rühren Sie weiter. Gießen Sie die restliche Hühnerbrühe und den Wein hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie für etwa 5 weitere Minuten unter ständigem Rühren.

Jakobsmuscheln, Garnelen, Erbsen und rote Paprika hinzufügen. Unter ständigem Rühren kochen, bis die restliche Flüssigkeit fast aufgesogen ist und die Meeresfrüchte etwa 5 Minuten gekocht sind. Wenn der Reis gerade zart und leicht cremig ist, mit Parmesan, Basilikum, Zitronensaft und Pfeffer würzen.


Zutaten

Das vollständige Rezept und die Mengen finden Sie in der Rezeptkarte unten.

  • Hühnerbrust.
  • Olivenöl.
  • Rosmarin.
  • Salz und Pfeffer.
  • Zwiebel.
  • Knoblauch.
  • Frische Zitrone.
  • Arborioreis.
  • Weißwein.
  • Hühnerbrühe.
  • Mascarpone. (Optional)
  • Butter.
  • Parmesan.
  • Petersilie.

Variationen

Bereiten Sie einfaches Risotto vor: Folgen Sie dem Rezept für Zitronenrisotto bis Schritt 3. (Sie haben etwa 4 bis 4 1/2 Tassen Brühe verwendet.) Vom Herd nehmen. Reis mit einem Holzlöffel dünn auf einem Backblech mit Rand verteilen. Bis zu 24 Stunden kalt stellen. Decken Sie die restliche Brühe ab (wenn Sie sie an diesem Tag nicht verwenden, stellen Sie sie in den Kühlschrank). Risotto beenden: Brühe zum Kochen bringen, Hitze ausschalten. Kratzen Sie Reis vom Blatt in einen mittelgroßen Topf. Brühe einrühren, jeweils 1/2 Tasse, und unter ständigem Rühren wie im Hauptrezept kochen, bis das Risotto fertig ist. Befolgen Sie Schritt 5 des Hauptrezepts.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) ungesalzene Butter
  • 1 große Schalotte, klein gewürfelt
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse Arborio- oder Carnaroli-Reis
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein, wie Pinot Grigio
  • 1/2 Tasse Karottensaft
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan (1/4 Unze)
  • 1 Esslöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

In einem mittelgroßen Topf Brühe zum Köcheln bringen, Hitze reduzieren und warm halten. In einer 10-Zoll-Pfanne oder einem Topf mit schwerem Boden 2 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Schalotten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 4 Minuten kochen, bis sie weich werden. Reis hinzufügen und unter Rühren kochen, bis der Reis an den Rändern durchscheinend ist, 1 Minute.

Fügen Sie Wein hinzu und rühren Sie, bis er verdampft ist, ungefähr 2 Minuten. Mit einer Schöpfkelle etwa 1 Tasse Brühe in die Pfanne geben. Kochen Sie unter ständigem Rühren, bis die Brühe absorbiert ist, 4 Minuten. Wiederholen Sie dies, indem Sie nach und nach tassenweise Brühe hinzufügen und ständig umrühren, bis der Reis zart, aber noch al dente und die Sauce cremig ist (Sie benötigen möglicherweise nicht die gesamte Brühe), 20 bis 25 Minuten. Fügen Sie Karottensaft hinzu und rühren Sie, bis er absorbiert ist, 4 Minuten.

Pfanne vom Herd nehmen und 2 EL Butter, Parmesan, Zitronenschale und Zitronensaft einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.


Das brauchen Sie

Dies ist nicht nur Ihr durchschnittliches Risotto. Es ist eine köstliche Mischung aus cremigen Zutaten, die zusammen einen unglaublichen Geschmack mit einer pikanten Note bieten. Es hinterlässt ein ach so volles Gefühl, aber auf die bestmögliche Weise. Hier ist was Sie brauchen.

  • Base: Wir braten unsere Basisaromen – Zwiebel, Knoblauch und Sellerie – in etwas Olivenöl an, bis sie weich und duftend sind.
  • Arborioreis: Der Star der Show, Arborio (auch bekannt als Risotto) Reis! Dieser mittelkörnige Reis hat viel Amylopektinstärke, wodurch er beim Kochen cremig wird.
  • Weißwein: Wein passt so gut zu vielen verschiedenen Gerichten. Dies ist einer von ihnen! Es fügt Geschmackstiefe hinzu (obwohl Sie es weglassen können, wenn Sie Alkohol vermeiden).
  • Gemüsebrühe: Für zusätzlichen Schwung wird der Reis in Gemüsebrühe gekocht. Entscheiden Sie sich für 4 Tassen einer natriumarmen Marke.
  • Die Fette: Das ist Risotto, Freunde, heute braucht ihr keine Kalorien zu zählen. Parmesan und Butter bringen Ihr Risotto auf die nächste Stufe.
  • Aromen: Ohne Zitrone geht kein Zitronenrisotto! Wir verwenden den Saft und die Schale einer halben Zitrone zusammen mit frisch gehacktem Basilikum.
  • Salz und Pfeffer: Zum Schluss noch eine Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen! Etwa ¼ TL von jedem sollte funktionieren.


Zitronenrisotto

Vorbereitung 15 Minuten
Kochen 30 Minuten
Dient 4

60g Butter
2 EL Olivenöl
2 Schalotten
, geschält und fein gehackt
1 Stange Sellerie
, fein gehackt
Salz und schwarzer Pfeffer
350g Risottoreis
(Arborio oder Canaroli)
100ml trockener Weißwein oder 50ml trockener Wermut
1-1,25 Liter helle Hühner- oder Gemüsebrühe
, köchelnd
1 große ungewachste Zitrone
(Zeste und Saft)
75g Mascarpone oder Robiola
60g Parmesan
, gerieben

In einer großen Bratpfanne mit schwerem Boden oder einer gusseisernen Auflaufform auf Emaillebasis die Hälfte der Butter und das gesamte Öl auf mittlerer bis niedriger Flamme erwärmen, dann die Zwiebel und den Sellerie zusammen mit einer Prise Salz vorsichtig braten/schmoren, bis sie weich und durchscheinend sind - Dies dauert etwa sieben Minuten. Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie, bis jedes Korn glitzert – Sie möchten, dass es teilweise durchscheinend wird und leicht geröstet riecht.

In einer anderen Pfanne auf der Rückseite des Herdes die Brühe köcheln lassen.

Erhöhen Sie die Flamme, fügen Sie den Wein oder Wermut hinzu und lassen Sie es eine Minute lang sprudeln und verdampfen. Beginnen Sie, die Brühe, Schöpfkelle für Schöpfkelle, hinzuzugeben, und rühren Sie dabei ständig um, während alles in lebhaftem Tempo sprudelt, damit jede Schöpfkelle vom Reis aufgenommen wird, bevor die nächste hinzugefügt wird. Nach 10 Minuten die Zitronenschale hinzufügen. Fahren Sie fort, bis der Reis zart, aber mit einem leichten nussigen Biss ist und das Risotto weich und wellig ist. Dies kann je nach Reis, den Sie verwenden, zwischen 17 und 25 Minuten dauern: Probieren Sie weiter.

Ziehen Sie die Pfanne vom Herd und schlagen Sie mit einem Holzlöffel die restliche Butter, Mascarpone, Parmesan, zwei Esslöffel Zitronensaft und eine großzügige Prise schwarzen Pfeffer fest in den Reis. Die Pfanne abdecken und eine Minute ruhen lassen. Nochmals schlagen und servieren.


Schau das Video: Kern - Exploze snů Původní verze z roku 1988 (Januar 2022).