Bohnen- und Gemüse-Chili

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Pfund Rinder-, Schweine-, Puten- oder Hühnchen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 2 kleine Auberginen, gewürfelt
  • 1 Zucchini, gehackt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 1 Tasse geviertelte Champignons
  • 1 frische oder getrocknete scharfe Chilischote, entkernt und gehackt
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Oregano
  • 1 Tasse geschälte, entkernte und gehackte Tomaten
  • 4 Tassen Kidneybohnen aus der Dose, flüssig reserviert
  • 2 Tassen Gemüsebrühe oder mehr nach Bedarf, optional
  • gehackter frischer Koriander oder Frühlingszwiebeln

Richtungen

Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie das Fleisch hinzu. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack bestreuen und unter häufigem Rühren 10 Minuten kochen lassen, bis alles gut gebräunt ist. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und das Fett bis auf 3 Esslöffel abtropfen lassen.

Stellen Sie den Topf bei mittlerer bis hoher Hitze wieder auf den Herd. Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Rühren Sie und kochen Sie für 1 Minute oder bis gerade weich. Auberginen, Zucchini, Karotten und Champignons hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack bestreuen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten lang oder bis sie weich werden und duften, und stellen Sie die Hitze so ein, dass nichts anbrennt (das Gemüse sollte anfangen, etwas zu karamellisieren und auszutrocknen).

Chilischote (falls verwendet), Kreuzkümmel und Oregano unterrühren. Fügen Sie die Tomaten und Bohnen mit so viel Flüssigkeit hinzu, dass alles bedeckt ist (verwenden Sie die Brühe oder Wasser, wenn Sie nicht genug haben). Bringen Sie die Mischung zum Kochen und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren und fügen Sie bei Bedarf mehr Flüssigkeit hinzu, für 15 Minuten oder bis die Bohnen sehr zart sind und die Aromen weicher geworden sind. Abschmecken und nachwürzen. Mit Koriander oder Frühlingszwiebeln garniert servieren.


Ähnliches Video

Das fanden wir sehr lecker – ziemlich scharf, wer also nicht viel Schärfe mag, sollte vielleicht auf die Gewürze verzichten. Ich habe 2 Dosen Pintobohnen verwendet und das Wasser auf nur 3 Tassen halbiert. Es kam perfekt heraus - überhaupt nicht suppig.

Ich habe das Chilipulver reduziert und die volle Menge Worcestershire-Sauce verwendet, kein Salz und keinen zusätzlichen Pfeffer. Es war immer noch scharf genug, um meinen Mund zum Brennen zu bringen - aber es hat sich gelohnt. Statt Hühnerbrühe habe ich auch Gemüsebrühe genommen. Für alle Interessierten kommt eine Portion für Weight Watcher auf nur 2,5 Punkte.

Ich habe dieses Rezept dreimal gemacht und es ist immer ein Hit! Ich habe eine Dose Pintobohnen anstelle von getrockneten verwendet und das Wasser nicht hinzugefügt. Mein Mann liebt dieses Chili und es ist jedes Mal perfekt.

Tolle Mischung aus Zutaten jenseits des typischen Chilis. Mein Chili war überhaupt nicht wässrig - ich gebe zu, ich habe Dosenbohnen verwendet und dann das Wasser nicht hinzugefügt. Der Bulgur verleiht dem Chili eine wirklich tolle zähe Textur - ausgezeichnet & anders. Ich esse diese Chili gerne mit etwas Fruilano-Käse obendrauf. Werde das auf jeden Fall wieder machen!

Wir haben dieses "fleischlose" Chili genossen. Das Rezept ergibt eine ziemlich große Menge. Empfehlen Sie kleineren Haushalten 1/2 des Rezepts. Außerdem würde ich empfehlen, Dosenbohnen zu verwenden und einen Tag im Voraus zuzubereiten, da das Chili bei der Zubereitung ziemlich suppig war, aber nach einem Tag Kühlen expandierte der Bulgur und führte zu einer "fleischigeren" Konsistenz.

Diese Chili serviere ich jedes Jahr auf unserer Halloween Party mit Maisbrot und Salat. Die Gerste verleiht dem Chili eine hackfleischartige Textur und die Kalamata-Oliven verleihen dem Chili einen schönen salzigen Geschmack. Dieses Chili eignet sich hervorragend als vegetarisches Hauptgericht bei Potlucks, wenn Sie die Hühnerbrühe durch Gemüsebrühe ersetzen. Normalerweise ersetze ich auch getrocknete Pintobohnen aus der Dose.

Dieses Rezept hat meiner Familie und mir sehr gut geschmeckt. Es ist nahrhaft und wirtschaftlich in der Herstellung. Ich habe auch ein wenig Cheddar-Käse darüber gestreut, als ich es serviert habe.


Methode

Für die gerösteten Gewürze in einer trockenen Pfanne bei schwacher bis mittlerer Hitze die Gewürze eine Minute braten – dabei darauf achten, dass sie nicht anbrennen (man möchte nur die ätherischen Öle extrahieren). Beiseite legen.

Für den Gemüseboden Zwiebel, Knoblauch, Sellerie, Fenchel, Karotte, Champignons, Chili, Ingwer und rote Paprika in eine Küchenmaschine geben. Pulse 30 Sekunden lang in 3-Sekunden-Bursts, bis du 2-3-mm-Würfel hast. Dies kann je nach Kapazität Ihrer Küchenmaschine in Chargen erfolgen.

Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und das Gemüse, die gerösteten Gewürze und eine große Prise Salz 10 Minuten anbraten.

Für den Reis in einem separaten großen Topf bei starker Hitze 550 ml / 1 Pint Wasser zum Kochen bringen und die Flageolettbohnen 10 Minuten lang kochen, bis sie gerade zart sind. Heben Sie die Bohnen mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne, aber halten Sie die Kochflüssigkeit auf der Hitze, da Sie damit den Reis kochen werden. Reservieren Sie die Bohnen.

Zum Schluss das Chili mit Tomatenpüree, Piquillo-Paprika und Tomaten aus der Dose füllen und 10 Minuten köcheln lassen. Kidneybohnen, gekochte Flageolettbohnen, braune und Worcestershire-Saucen hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Während die Chili kocht, den braunen Reis in der Flageolettbohnen-Kochlauge mit dem Lorbeerblatt kochen und 15–20 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Je nach Reissorte kann es einige Minuten länger dauern. Nach dem Garen überschüssige Flüssigkeit abgießen und auf Serviergeschirr geben.

Zum Schluss die geriebene Schokolade unterrühren. Abschmecken und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chili mit dem gehackten Koriander und braunem Reis servieren.


Bohnen-Gemüse-Chili - Rezepte

Bohnen- und Gemüse-Chili

Rezept von: Susan Voisin (nach einem Rezept von Lorna Sass)
Portionsgröße: 6

Hier ein leckeres, schnelles Chili passend zum Fuhrman Programm. Sie können den Mais ganz weglassen und einfach mehr Zucchini verwenden, wenn Sie versuchen, Körner auszuschneiden. Diese ist dick genug, um als Füllung für Burritos zu dienen.

1 mittelgroße Zwiebel — grob gehackt
1 grüne Paprika — entkernt, entkernt und gewürfelt
2 Knoblauchzehen — gehackt
3 Tassen Pintobohnen*, gekocht — (oder 2 Dosen)
2 14,5-Unzen-Dosen gewürfelte Tomaten — (ich habe 1 Dose mit grünen Chilis verwendet, 1 Dose normal)
2 Teelöffel Chilipulver
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1 1/2 Tassen Mais — frisch oder gefroren
1/4 Teelöffel Salz — (optional, nach Geschmack)
1 1/2 Tassen Zucchini — gewürfelt (ca. 2 mittelgroß)

In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze Zwiebel, Paprika und Knoblauch etwa 3 Minuten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Bohnen, Tomaten und Gewürze hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und ohne Deckel etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mais und Zucchini einrühren und weiterkochen, bis die Zucchini gerade zart und nicht matschig ist, ca. 7 Minuten.

*(Es können auch schwarze Bohnen oder Kidneybohnen verwendet werden.)

Pro Portion: 201 Kalorien (kcal) 2g Gesamtfett (6% Kalorien aus Fett) 10g Protein 40g Kohlenhydrate 0mg Cholesterin 120mg Natrium

Eingereicht von:

5 Antworten zu “Bohnen-Gemüse-Chili”

danke für dieses rezept es war gut

Habe dieses Rezept gemacht, aber in einen Topftopf auf niedriger Stufe gestellt und etwa 10 Stunden kochen lassen, während ich bei der Arbeit war. Kam nach Hause und das Abendessen war fertig, um sich hinzusetzen und zu essen. Die Tomaten mit Chilis (1 Dose) ohne das Chilipulver zu verwenden war genau die richtige Würze. Ich habe eine rote Paprika anstelle einer grünen Paprika verwendet und es war sehr lecker.

Dieses Rezept ist köstlich! Dankeschön!

Ich habe den tollsten Salat gemacht und das Rezept auf der Website von Oh She Glows gefunden. Es hieß Back on Track Wheatberry and Bean Salad. Ich habe 1 Tasse schwarze Bohnen und 1 Tasse Kichererbsen verwendet und kein Öl im Dressing verwendet. Ich habe jedoch eine kleine Seite Avocado-Birne hinzugefügt, während ich den erfrischenden Salat gegessen habe. Ich teilte mich mit 2 Nicht-Hosen-Essern bei der Arbeit und sie schwärmten davon und beide wollten Kopien des Rezepts. Sehr gesunder und würziger Salat. Yum !!

Mein neuestes Gericht war so ein tolles, einfaches, billiges und sehr gesundes “Convenience”-Essen: Im Bulk-Bereich bei meinem Whole Foods gibt es eine 32-Bohnen-Gemüse-Suppenmischung. Ich meine, diese Suppe enthält alle Arten von Erbstückbohnen und -körnern, von denen ich noch nie gehört habe! Ich kochte es mit etwas Gemüsebrühe (1,99 Vollwertkost), steckte ein Blatt Algen hinein (optional!) und fügte gegen Ende zerdrückte Tomaten aus der Dose hinzu. Es ist einfach perfekt und erfüllt viele gesundheitliche Bedürfnisse!


Verwandte Artikel und Videos

Als jemand, der sich für die Geschichte der Dinge interessiert – Kunst, Städte, Haushaltsgegenstände, Wein – ist es nicht verwunderlich, dass dies eine der lohnendsten ist.

Beim Kochen im Sommer dreht sich alles um schnell und frisch, aber jetzt sind wir bereit, die Dinge für die kühleren Monate auf gekocht und bequem zu reduzieren. Die.

An dunklen Winterwochenabenden fühlt sich das Kochen immer mühsamer an. Bevor wir überhaupt die Chance haben, das verdammte Büro zu verlassen, bam, ist es.


Jimtowns Drei-Bohnen-Gemüse-Chili

Dieses würzige Gericht steht seit 22 Jahren auf der Speisekarte des Jimtown Store in Healdsburg, Kalifornien. Robin Mize aus dem Takoma Park macht das Chili glutenfrei, indem er Quinoa anstelle des im Originalrezept geforderten mittelgroßen oder groben Bulgurs verwendet.

Sie sehen auf einen Blick: Es ist eine lange Zutatenliste. Aber die Zubereitung ist einfach. Das Rezept verwendet viel Chilipulver, also achte darauf, eine milde Sorte zu wählen.

Make Ahead: Die Quinoa muss 30 Minuten einweichen. Die Chili kann bis zu 3 Tage gekühlt oder bis zu 3 Monate eingefroren werden.

Portionen: 8 - 10
Zutaten
Richtungen

Quinoa und Orangensaft in einer mittelgroßen Schüssel mischen und 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, dabei ein- oder zweimal umrühren.

In der Zwischenzeit das Öl in einem großen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und rühren Sie um, um zu beschichten. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur und kochen Sie sie 15 bis 20 Minuten lang, bis sie weich und leicht gefärbt sind.

Chilipulver, Kreuzkümmel, Oregano, Thymian, Cayennepfeffer und Zimt unterrühren und 5 Minuten kochen lassen, dabei oft umrühren, damit die Gewürze nicht anbrennen.

Fügen Sie die Tomaten und ihren Saft hinzu und zerkleinern Sie die Früchte während der Arbeit mit den Fingern. Wasser, Brühe und 1 Esslöffel Salz einrühren, die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe erhöhen und zum Kochen bringen, dabei eventuellen Schaum von der Oberfläche abschöpfen. Die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, teilweise abdecken und 25 Minuten kochen lassen, dabei ein- oder zweimal umrühren.

Fügen Sie die rote Paprika hinzu und kochen Sie sie 20 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren, bis sie weich sind.

Währenddessen eine Rührschüssel mit Eis und kaltem Wasser füllen. Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser bei starker Hitze zum Kochen. Fügen Sie eine großzügige Prise Salz hinzu und kochen Sie die grünen Bohnen etwa 5 Minuten lang, bis sie knusprig sind. Die Bohnen abgießen und in das Eiswasserbad legen, bis sie vollständig abgekühlt sind, dann abtropfen lassen.

Quinoa mit Orangensaft in die Zwiebel-Tomaten-Mischung einrühren, ca. 25 Minuten kochen lassen, während dieser Zeit wird die Mischung dicker. Die gekochten grünen Bohnen, Mais, Kidneybohnen und Kichererbsen nach dem Erwärmen unterrühren, abschmecken und nach Bedarf würzen.

Auf einzelne Schalen verteilen. Nach Belieben mit Zucchini, Tomaten, Frühlingszwiebeln und einem Klecks Sauerrahm belegen. Heiß servieren.

Rezeptquelle

Adaptiert aus "The Jimtown Store Cookbook: Recipes From Sonoma County's Favorite Country Market" von Carrie Brown und John Werner mit Michael McLaughlin (HarperCollins, 2002).


Drucken E-Mail FacebookTwitter Gemüse Chili

In einer tiefen 12-Zoll-Antihaftpfanne oder einem mittelgroßen Schmortopf Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Zwiebeln, Karotten und Sellerie hinzufügen. 5 Minuten kochen oder bis die Zwiebeln weich werden, dabei gelegentlich umrühren. Zucchini, gelbe und rote Paprika, Knoblauch, braunen Zucker, Chilipulver, Oregano, Salz, Kreuzkümmel, schwarzen Pfeffer und Worcestershire-Sauce unterrühren. 5 Minuten kochen oder bis das Gemüse weich ist, dabei gelegentlich umrühren. Tomaten, Tomatensauce und Bohnen einrühren, aufkochen. Abdeckung reduzieren Hitze. 10 Minuten köcheln lassen.

Spitze: Servieren Sie diese Chili mit Klecksen heller Sauerrahm, geschnittenen Frühlingszwiebeln und 2% geriebenem Käse. Wenn Sie Ihr Chili scharf mögen, fügen Sie ½ Teelöffel gemahlenen roten Pfeffer (Cayennepfeffer) hinzu.

Serviergröße: jeweils etwa 10 Unzen

Nährwertangaben pro Portion:
Kalorien 160, Gesamtfett 2g (gesättigte Fettsäuren 0g, Transfettsäuren 0g), Cholesterin 0mg, Natrium 800mg, Kohlenhydrate 30g, Ballaststoffe 7g, Gesamtzucker 10g, Zuckerzusatz 3g, Protein 8g, Vitamin D 0%, Calcium 6%, Eisen 15 %, Kalium 6%

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben eine grobe Schätzung sind und je nach verwendetem Produkt stark variieren können.


Zutaten für das vegetarische Chili-Rezept

Mein vegetarisches Chili-Rezept ist gefüllt mit den Chili-Essentials: Zwiebel, Knoblauch, rote Paprika, Pinto und Kidneybohnen, Limette, Olivenöl, Salz und schwarzer Pfeffer. ich füge auch hinzu Maiskörner für eine farbenfrohe Wendung. Frischer oder gefrorener Mais funktioniert genauso gut, fügt gelbe Akzente und ein wenig Crunch hinzu.

Dann füge ich, anstatt normale Tomatenwürfel einzurühren, hinzu geröstete Tomatenwürfel. Ein Grundnahrungsmittel in meiner Küche, sie sind meine erste Wahl, wenn ich Tomatenwürfel in einem Rezept verwende. Sie haben den gleichen konzentrierten Tomatengeschmack, aber sie verleihen allem, was Sie zubereiten, eine unwiderstehliche Rauchigkeit, die in diesem pflanzlichen Chili-Rezept wirklich köstlich ist.

Schließlich verwende ich anstelle von Chilipulver Dosen- Chipotle-Paprika in Adobo-Sauce. Sie sind super rauchig, scharf und herzhaft, was für eine verdammt gute Schüssel Gemüse-Chili sorgt. Wenn Sie sie noch nie benutzt haben, finden Sie sie in der mexikanischen Abteilung der meisten Lebensmittelgeschäfte. Verwenden Sie alle Reste in meiner Lieblings-Chipotle-Sauce, BBQ-Sandwiches oder Black Bean Burger!

Sobald Sie Ihre Zutaten vorbereitet haben, ist die Zubereitung dieses Rezepts einfach! Einfach Zwiebel, Knoblauch und Paprika anbraten, die restlichen Zutaten einrühren und köcheln lassen, bis das Chili die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Beenden Sie es mit einem großen Spritzer Limette und graben Sie ein!

Bewahre Reste bis zu 4 Tage im Kühlschrank auf (sie werden mit der Zeit aromatischer!) oder friere sie noch länger ein. Weitere gefrierfreundliche Abendessenideen finden Sie in diesem Beitrag!


Scharfes Gemüse-Chili

Isaac befindet sich in einem weiteren Gemüsestreik. Diese Streiks bereiteten mir große Sorgen, als ich eine neue Mutter war. Ich würde ausflippen, wenn er genug Nährstoffe bekommt und was nicht. Jetzt verdrehe ich nur die Augen und sage “Ok Sohn”, wenn er verkündet, dass Zuckererbsen wie Schlamm mit etwas Zucker schmecken oder dass er Eisbergsalat nicht mehr mag, weil es ihn an nasses Papier erinnert (ich lache innerlich, weil er ist soooo ich, als ich ein Kind war)

Dieser aktuelle Gemüsestreik hat alles außer Brokkoli gestrichen. Es ist frustrierend, aber ich habe im Laufe der Jahre ein paar Dinge gelernt. Da ich ihn nicht mehr davon überzeugen kann, dass, wenn er kein Gemüse isst, Kot aus seinen Ohren kommt, auch bekannt als Ohrenschmalz (Hey, verurteile mich nicht, ich war verzweifelt!) PFLANZLICHES CHILI.

Wenn er diese Gemüsestreiks durchführt, ist es das Beste, ihn seine Wahl treffen zu lassen und sie zu respektieren, in dem Wissen, dass sie sich ändern wird. Es tut immer. Und wenn der Wechsel zu lange dauert, serviere ich einfach dieses Gemüse-Chili! Er LIEBT dieses Gemüse-Chili, das total überwältigend ist, da es bis zum Rand mit GEMÜSE gefüllt ist !! Kinder sind etwas anderes, nicht wahr!?

Ich beschwere mich aber nicht, weil ich dieses Gemüse-Chili genauso liebe! Es ist nicht nur mit Paprika, Zwiebeln, Mais, Zuckererbsen, Sellerie, Tomaten und Zucchini gefüllt, sondern auch mit Bohnen! Viele, viele Protein-Packbohnen Garbanzo, Kidneybohnen und schwarze Bohnen!

Sie erinnern sich vielleicht an ein SEHR ähnliches Rezept, das ich 2011 für vegetarisches Chili gemacht habe. Es ist im Grunde das gleiche, nur ein bisschen aktualisiert und schärfer. Oh, und dieser enthält keine Grillers-Krümel und ein paar andere Dinge.

Da wir dieses Wochenende unseren ersten Wintersturm erwarten, sollte dieses Gemüse-Chili meinem Mann viel Energie geben, um diese Auffahrt zu schaufeln! Es ist so herzhaft und gesund. Servieren Sie es mit Maisbrot für eine gemütliche, beruhigende Mahlzeit.