Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Dessertkuchen mit Joghurt und Kirschen

Dessertkuchen mit Joghurt und Kirschen

Ich habe die Eier, Salz, Zucker und Vanillezucker gut vermischt, bis sie sich verdoppelt haben, ich habe das Öl und die Zitronenschale hinzugefügt und weiter gemischt, ich habe den Joghurt hinzugefügt und etwa 2 Minuten lang gerührt. Gemischtes Mehl und Backpulver habe ich in die Eimischung eingearbeitet.

Ich habe ein 36/24 cm Blech mit Backpapier ausgelegt, die Masse in das Blech gegossen, dann die entkernten Kirschen gegeben und den Saft abgelassen.

Ich stelle das Blech in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C, für etwa 40 Minuten oder bis es den Zahnstochertest besteht. Ich habe das Blech nach dem Backen aus dem Ofen genommen und abkühlen lassen.

Nachdem er gut abgekühlt war, habe ich den Kuchen portioniert und mit Zucker bestäubt.