Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Hausgemachte Eisbox-Kirschkekse

Hausgemachte Eisbox-Kirschkekse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese Kekse haben einen butterartigen Geschmack. Probieren Sie dieses Rezept aus.
* 1 Tasse Butter
* 1 Tasse Zucker
* 1 ganzes Ei
* 1-½ Teelöffel Vanille
* ½ Teelöffel Backpulver
* 2⅔ Tassen Mehl
* ¾ Tassen kandierte rote Kirschen

Zubereitungshinweise

In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig schlagen, bis sie hell und schaumig sind. Fügen Sie das Ei hinzu und schlagen Sie Vanille gut.

In einer separaten Schüssel das Backpulver und das Mehl verquirlen und dann zur Butter-Ei-Mischung geben. Kirschen einrühren, bis sie gleichmäßig im Teig verteilt sind.

Legen Sie den Teig auf ein großes Pergamentpapier und kühlen Sie ihn für 5 Stunden oder bis er fest ist.

Auspacken und in Scheiben (1/4 Zoll dick) schneiden. 35 Kekse schneiden.

Den Backofen auf 180 °C (355 °F) vorheizen und die Kekse auf ein gefettetes Backblech legen. 10 Minuten backen, bis sie hellbraun sind. Abkühlen lassen.

Servieren und genießen.


Rezept für Kirschkekse in der Bäckerei von Collin

Sobald wir nach Waco fahren, um Familie zu bestimmen, passieren wir die Collin Street Brotlaibe. Collin Street ist wirklich ein großes, weißes Gebäude, in dem man eine Vielzahl leckerer Dinge bekommt. Sie können dort Sandwiches finden und essen (mindestens im Waco-Standort, bei den anderen bin ich mir nicht sicher). Sie sind jedoch Brotlaibe und verkaufen verschiedene Backwaren. Kuchen, Torten. Sie sind bekannt für ihren Obstkuchen. Und Sie werden Kekse finden.

Sicherlich ist einer ihrer beliebten und leckeren Kekse der Cherry Icebox-Keks. Weich, rosa und ach so lecker mit gebackenen Kirschen. Nachdem ich diese Website begonnen hatte, verstand ich, dass ich eine Form dieses Kekses backen wollte.

Nach einer kleinen Internetrecherche entdeckte ich hier das angebliche Collin Street-Brotrezept. Nun, wirklich, wer auch immer es hier geschrieben hat, es "scheint" das Collin Street Brotlaibe-Rezept zu sein. Nachdem ich es durchgesehen hatte, hielt ich es für wirklich einen Versuch wert.

Beachten Sie, dass eine bestimmte Website keine Bilder enthält. Ha! Meine tut es! Lassen Sie uns also darauf eingehen.

Die Komponenten
1/2 Tasse Butter
1/2 Tasse Backfett mit Buttergeschmack
1 Tasse Zucker
1 Ei
1 Teelöffel Vanillearoma
1/4 Teelöffel Mandelextrakt
2 3/4 Tassen Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
2 10 Unzen Gläser Maraschino-Kirschen, abgetropft und gehackt
rote Lebensmittelfarbe

Mein erster wirtschaftlicher Auftrag bestand darin, die 2 Gläser Maraschino-Kirschen abzutropfen und zu hacken.

Es war nur der Anfang vom Kirschblutbad.

Ich werde es dir ermöglichen, meine Hübschen zu bekommen! (hacken, hacken)

Zieh dir damit eine Schürze an. Wirklich. Diese kleinen Sauger spritzen.

Dann habe ich viele Schwämme verwendet, um das Kirschgemetzel abzutupfen und die Feuchtigkeit herauszuholen, wenn ich konnte. Ich legte diese beiseite und arbeitete daran, den Teig zu machen.

Das Rezept erfordert sowohl Butter als auch Backfett mit Buttergeschmack. Eine Initiale für mich persönlich! Ich habe das Buttergeschmack-Shortening noch nie gekauft oder verwendet, aber ich besitze 2 . 5 Stöcke davon, verdammt noch mal. Ich finde besser mehr Rezepte als die Entscheidung dafür.

Eine halbe Tasse Butter ist ein ganzer Stock. 5-Tasse Verkürzung ist wirklich ein 1/2 eines Sticks.

Wenn ich nur dieses Foto suche, habe ich zum ersten Mal die Anweisung um den Kürzungsstab beobachtet, ein gezacktes Messer zu verwenden, um mit der Umhüllung und Kürzung zu hacken. Hoppla. Ich habe noch nie so gearbeitet.

Zuerst werden Butter und Backfett gemischt, und so werden das Ei und auch die Extrakte hinzugefügt. JEDOCH. Ich besitze keinen Mandelextrakt, da ich Mandelextrakt vermeide, da ich Mandelextrakt nicht ausstehen kann. Und da dieses Rezept nur ein Viertel des Teelöffels davon verlangte, entschied ich mich, es zu verlassen und lieber einen Teelöffel zusammen mit einem Viertel des Vanillearomas zu verwenden.

In deiner zuverlässigen separaten Schüssel musst du Mehl, Backpulver und Salz zusammensieben. Beachten Sie, dass es sich um Backpulver handelt, nicht um Natriumbicarbonat. Ich mache dies zu einer Unterscheidung, da dies die zweite Woche in Folge war, in der ich zuerst das Soda aus meiner Küche holte und meine Kekse fast zerstörte, bevor ich meinen Fehler bemerkte.

Rühren Sie Ihre Trockenwaren mit Butter/Ei/etc. Mischung. Zu diesem Zeitpunkt beenden Sie die Spur eines ziemlich zähen, dicken Teigs. Es war etwas härter im Vergleich zu Keksteig, mit dem ich in letzter Zeit fertig geworden bin.

Die Sprache "harter Teig" ist in diesem Zusammenhang zutreffend, aber sie sehen zusammen sicher lustig aus.

Hier werden die Dinge etwas schwierig, weil Sie diese Gegenstände schmutzig mischen. Sie müssen noch einzelne Kirschen hinzufügen.

Mischen Sie diese glitzernden kleinen Rubine ein, dann wissen Sie was! Sie sind immer noch schmutzig beim Mischen, denn Sie sind bereit, dann rote Lebensmittelfarbe hinzuzufügen!

Nun, das Rezept gibt nicht an, wie viel Lebensmittelfarbe enthalten sein soll, sondern nur "genug, um hellrosa zu erzeugen". Für mich persönlich waren das etwa sechs Tropfen. Sie werden jedoch in den folgenden Bildern sehen, die ich mit einem eher marmorierten Aussehen belassen habe. Es gab immer noch einige weiße Stellen, an denen sich meine Färbung nicht vollständig vermischte, aber damit war ich zufrieden. Ich wollte nicht zu viel Rot trinken und mein Mixer wurde müde.

Hier ist alles vermischt, obwohl der Teig auf diesem Foto überhaupt nicht rosa aussieht. Es war jedoch so gewesen.

Danach müssen Sie den Teig abdecken und 2 Stunden kühlen. Als nächstes formen Sie es zu zwei Stämmen, wickeln die Stämme in Wachspapier ein und kühlen erneut nicht weniger als eine weitere Stunde. Ich habe meine über Nacht gekühlt, weil ich einen Ort besuchen wollte, und so beendete ich die Kekse am folgenden Mittag.

Wenn Sie bereit sind, sie zu backen, wickeln Sie einen Baumstamm aus und schneiden Sie ihn ab. Das Rezept erfordert 1/4-Zoll-Scheiben, aber ich habe es nur mit den Augen gesehen. Ich war aus diesem Grund irgendwo gewesen.

Ich erkannte zu diesem Zeitpunkt, dass ich keine hervorragenden Rundhölzer machte. Meine Keksscheiben waren seltsam geformt, irgendwie länglich, irgendwie flach.

Oh, außerdem schauen sie sich ein gefettetes Backblech an, sollte man nicht erkennen. Mann, ich nehme an, ich war nur ein wenig schwerfällig mit dem Spray.

400-Grad-Ofen, acht bis zehn Minuten.

Meine Kekse wurden an den Rändern und am Boden braun. Vielleicht sind sie, seit sie noch recht klein waren, auch noch ein wenig knusprig geworden. Das ultimative Produkt ist nicht so weich wie die Kirsch-Eisbox-Kekse der tatsächlichen Collin Street Bakery.

Da meine Kekse klein und seltsam geformt und ein wenig knusprig wurden, schien es, als wären diese eher Kirschkekse als Kirschkekse. Ich betrachte diese hiermit als meine Kirschkekse!

Ich muss sagen, ich glaube nicht, dass dieses Rezept das Rezept der Collin Street Bakery richtig gemacht hat. Ihre Kekse sind weich und etwas süßer als die anderen. Aber sie sind immer noch sehr gut. Wenn Sie Texas nicht erreichen können, oder vielleicht in Texas sind, obwohl nicht in der Nähe von Corsicana oder Waco oder ihren Gebieten, und Sie wirklich einen Kirsch-Eisbox-Cookie wollen, können Sie dies schlimmer machen, als dies zur Version zu bringen.

Aber seien Sie bereit für ein bisschen Arbeit. Diese Cookies sind in der Regel wartungsintensiver als Ihr durchschnittliches Cookie. Sie müssen Kirschen abtropfen lassen und hacken. Sie müssen den Teig abkühlen, ihn zu schönen Stämmen machen und ihn dann erneut kühlen. Und du musst dein Mehl sieben! Normalerweise denke ich, dass dies diese Art von Unbehagen ist, und dass ich bezweifle, wie notwendig es wirklich ist.

Ihre letzte Anmerkung: Wenn Sie dies ausprobieren, werden Sie viele dieser kleinen Kerle im Auge behalten. Das Rezept besagt, dass es vier Dutzend ergibt, aber für mich waren es viel mehr wie fünf. 5. Ich denke, das nächste Mal werde ich mich darauf konzentrieren, etwas größere, rundere Stämme zu machen.


Eisboxen

Meine Großeltern besaßen ein Sommerhaus an einem See in Okauchee, Wisconsin, und meine Mutter erinnerte sich gerne daran und erzählte mir von all dem Spaß, den sie jedes Jahr im Sommer hatten.

In der Hütte war es etwas primitiver als in ihrem Haus in Milwaukee, aber das spielte keine Rolle. Das Schruppen war der halbe Spaß. Die meiste Zeit sagte meine Mutter, dass sie so ziemlich in ihrem Badeanzug lebte, während sie draußen war.

Meine Großeltern hatten noch eine Eisbox am See und es wurden regelmäßig Eisblöcke geliefert, um verderbliche Lebensmittel frisch und haltbar zu halten. Diese Eisboxen waren die Vorläufer moderner Kühlschränke, aber im Gegensatz zu Kühlschränken hatten sie keine Stromquelle.

Wenn der See im Winter zugefroren war, wurden Eisblöcke herausgehackt und in einem Eishaus aufbewahrt. Dann kamen im Frühjahr, Sommer und Herbst junge Männer vorbei und lieferten das Eis.

Die Blöcke würden im oberen Teil der isolierten Eisbox platziert und da es kalt wird, würde alles andere, was sich darunter befindet, kühl gehalten werden. Natürlich schmolz das Eis schließlich und musste regelmäßig ersetzt werden. alle paar Tage oder so.

Meine Mutter sagte, die Kinder würden sich aufgeregt um die Eiswagen-Lieferung versammeln und kleine Eisstücke holen, an denen sie lutschen könnten. Dies war auch ein vordatierter Schneekegel, bei dem es sich um geschabtes Eis mit darüber gegossenen Aromen handelt.

Mein Vater half manchmal einem Kumpel von ihm aus und machte ein paar Eislieferungen. Er entdeckte damals meine Mutter und fand, dass sie ziemlich süß aussah! Das hat er später meiner Mutter erzählt, als sie geheiratet haben.

In Erinnerungen an diese Tage in späteren Jahren erzählte mir meine Mutter, dass sie die Eislieferanten damals nicht romantisch betrachtete. Ha!

Um zu diesem Vintage-Keksrezept zurückzukehren. Zutaten wie Butter und Eier wurden damals zweifellos zusammen mit anderen verderblichen Waren wie Fleisch und Milchprodukten in den Kühlboxen aufbewahrt.

Zutaten für Eisbox-Kekse


Kirsch-Mandel-Shortbread-Kekse

  • Autor: Sally
  • Vorbereitungszeit: 4 Stunden, 15 Minuten
  • Kochzeit: 11 Minuten
  • Gesamtzeit: 5 Stunden, 15 Minuten
  • Ausbeute: 24 Kekse
  • Kategorie: Cookies
  • Methode: Backen
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Weiche Butterkekse mit Kirsch- und Mandelgeschmack, abgerundet mit süßer weißer Schokolade. Dieser Keksteig muss gekühlt werden, also entsprechend planen.

Zutaten

  • 3/4 Tasse ( 170g ) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 2/3 Tasse (134g) Kristallzucker
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Mandel Extrakt
  • 1 Esslöffel (15ml) Maraschino-Kirschsaft
  • 2 Tassen (250g) Allzweckmehl (Löffel & nivelliert)
  • 16 Maraschino-Kirschen (abgetropft und gehackt)
  • Optional: 4 Unzen weiße Schokolade

Anweisungen

  1. Schlagen Sie die Butter mit einem Hand- oder Standmixer mit Paddelaufsatz bei hoher Geschwindigkeit ca. 1 Minute cremig auf. Schalten Sie den Mixer auf mittlere Geschwindigkeit und fügen Sie die Zucker-, Vanille- und Mandelextrakte hinzu. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Während der Mixer auf höchster Stufe läuft, langsam 1 Esslöffel Kirschsaft einträufeln. 1 Minute auf höchster Stufe schlagen. Schalten Sie den Mixer aus und gießen Sie das Mehl in die nassen Zutaten. Den Mixer auf niedrig stellen und langsam schlagen, bis ein sehr weicher Teig entsteht, dann, während der Mixer noch auf niedriger Stufe läuft, die gehackten Kirschen hinzufügen. Nur schlagen, bis die Kirschen im Teig ausgezahlt sind. Drücken Sie den Teig nach unten, um ihn zu verdichten, und decken Sie ihn fest mit Plastikfolie ab, bis er fest ist, mindestens 4 Stunden (und bis zu 3 Tage). Wenn der Keksteig nicht ausreichend gekühlt ist, breiten sich Ihre Kekse aus.
  2. Backofen auf 177 °C (350 °F) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten auslegen (Silikonmatten werden bevorzugt, um das Ausbreiten zu reduzieren). Den Keksteig zu Kugeln formen. Meine waren ungefähr 1 Esslöffel Teig pro Kugel. Stellen Sie sicher, dass sie schön und glatt sind. Wenn Sie feststellen, dass die Teigkugeln klebrig sind und/oder nach dem Ausrollen etwas weich geworden sind, legen Sie die Teigkugeln zurück in den Kühlschrank, damit sie fest werden. Sie wollen absolut KEINEN weichen Teig.
  3. 11-12 Minuten backen oder bis die Ränder sehr leicht gebräunt sind. Die Kekse werden aufgehen und sich leicht verteilen. Nicht überbacken. Tatsächlich habe ich meine nur 10 Minuten gebacken. Ich bevorzuge sie etwas weich. Lassen Sie die Kekse 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie sie auf ein Kuchengitter legen. Lassen Sie es mindestens 30 Minuten abkühlen, bevor Sie es mit weißer Schokolade beträufeln. Die weiße Schokolade in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle in 20-Sekunden-Schritten schmelzen und nach jedem Schritt umrühren, bis sie geschmolzen ist. Ich habe eine Plastikflasche mit Gewürzen verwendet, um die geschmolzene weiße Schokolade zu beträufeln.

Anmerkungen

  1. Make-Ahead- und Einfrieranweisungen: Bewahren Sie die Kekse 3 Tage abgedeckt bei Raumtemperatur oder 6 Tage im Kühlschrank auf. Shortbread-Keksteig kann bis zu 2 Monate eingefroren werden gebackene Kekse können bis zu 2-3 Monate eingefroren werden.
  2. Schauen Sie sich unbedingt meine Top 5 Tipps zum Backen von Keksen an UND dies sind meine 10 unverzichtbaren Werkzeuge zum Backen von Keksen.

Schlüsselwörter: Kirsch-Mandel-Shortbread-Kekse, Kirsch-Mandel-Shortbread


Beichtzeit – Ich kaufe die zerbrechlichen Kekse im Supermarkt in der Kühlabteilung. Sie sind so gut und so einfach. Kein Durcheinander, um den Teig zu machen, machen Sie nur so viele, wie Sie möchten, was für mich irgendwie lustig ist, weil ich IMMER alle backe. Aber ich nehme an, wenn Sie eine Person mit Willenskraft wären, könnten Sie nur ein paar backen.

Dieses Rezept ist so super einfach, weil Sie den Teig ausrollen, in Wachspapier legen und in den Kühlschrank stellen. Dann, wenn Sie bereit zum Backen sind, schneiden Sie die Kekse ab!


Was sind Ice-Box-Cookies?

Kommen wir nun zu diesen Schokoladen-Eisbox-Keksen. Eisbox-Kekse (manchmal auch als Kühlschrank-Kekse bezeichnet) sind Kekse zum Schneiden und Backen, die Sie in Ihrem Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren können (früher als „Eisfach“ bekannt). Ich liebe es immer, für Notfälle ein Stück Keksteig in meinem Gefrierschrank zu haben. Wissen Sie, ein Überraschungsbesuch, ein Mitternachtssnack, ein Notfall an einem schlechten Tag. So kann ich jederzeit nach Lust und Laune Kekse essen. Außerdem können Sie mit dem Schneiden und Backen von Keksen nur ein paar Kekse anstelle einer großen alten Charge zubereiten, die Sie nicht beenden können.


Die rote Lebensmittelfarbe ist völlig optional – sie verleiht den Keksen nur einen dunkleren rosa Farbton, der zu dieser Jahreszeit so hübsch ist! Sie können die Lebensmittelfarbe gerne weglassen, wenn Sie möchten.

Butter und Puderzucker in einem Standmixer schaumig schlagen. Fügen Sie Salz, Mandelextrakt, Maraschino-Kirschsaft und Lebensmittelfarbe (falls verwendet) hinzu.

Fügen Sie nach und nach Mehl hinzu, bis alles gut vermischt ist. Gehackte Maraschino-Kirschen dazugeben.

Schüssel aus dem Standmixer nehmen und Miniatur-Schokoladenstückchen unterheben. Esslöffelweise Teigstücke zu Kugeln rollen und gleichmäßig verteilt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Backen, abkühlen und genießen!


Kirsch-Walnuss-Eisbox-Kekse

Macht ungefähr 4 Dutzend Kekse

1 Tasse ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
1 Tasse Puderzucker, gesiebt
1 großes Ei
1 Teelöffel Vanilleextrakt
2 ¼ Tassen Allzweckmehl
¼ TL feines Salz
2 Tassen kandierte rote Kirschen, halbiert
1 Tasse Walnussstücke

&bull Butter und Puderzucker cremig rühren. Ei und Vanilleextrakt unterrühren. Mehl und Salz über die Buttermischung sieben und rühren, bis alles gut vermischt ist. Kandierte Kirschen und Walnussstücke unterrühren.
&bull Den Teig in 3 gleich große Stücke teilen und zu runden Holzstämmen von 25cm Länge und ca. 2,5cm Durchmesser formen. Wickeln und kühlen, bis sie fest sind, mindestens 3 Stunden.
&bull Backofen auf 180 °C vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Schneiden Sie den Keksteig so dünn wie möglich, etwa 0,5 cm dick, und legen Sie ihn im Abstand von 2 cm auf ein Backblech.
&bull 8 bis 10 Minuten backen, bis die Außenkante des Kekses Farbe bekommt. Herausnehmen und vollständig abkühlen.

Rezept von Anna Olson, wie in Anna & Michael Olson Cook at Home, Whitecap Books, 2005

Honmaguro Chutoro Tatar

Machen Sie Ihren Gästen Appetit mit diesem einfach zuzubereitenden Party-Genuss mit erstklassigen Meeresfrüchten von Soshinsen.

Schnapper im Meersalz

Indonesiens reichhaltige Meeresressourcen haben Vivian Vitalis dazu inspiriert, dieses lebendige Meeresfrüchtegericht für Seasalt in Alila Seminyak, Bali, zu kreieren.

Udang Lemak Masak Nanas von Violet Oon

Masterclass Series: Highlights vom Singapore Food Festival 2020.


Kirsch-Pekannuss-Eisbox-Kekse

Da der Teig im Voraus hergestellt und gekühlt wird, ist es einfach, ihn zu schneiden und zu backen, bevor die Gesellschaft eintrifft.

Kandierte Kirschen sind ein beliebtes Produkt zum Backen und für die Feiertage. Auf meinem lokalen Markt gehen sie oft aus. Ich kaufe meine einen Monat oder so im Voraus, damit ich sie zur Hand habe.

Die leuchtend rote Farbe der kandierten Kirschen macht dies zu einem schönen Plätzchen zum Backen für die Feiertage. Sie stapeln und lagern auch gut in einem luftdichten Behälter.

KIRSCHPECAN ICEBOX COOKIES

Zutaten:

  • 1 & 1/4 Tassen Zucker
  • 2 & 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse ungesalzene Butter, weich
  • 1 Ei
  • 1 & 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse heißes Wasser
  • 8 Unzen rote kandierte Kirschen, gewürfelt
  • 1 Tasse Pekannüsse, gehackt

1. In einer mittelgroßen Rührschüssel Mehl, Salz und Backpulver vermischen. Beiseite legen.

2. In einer großen Rührschüssel die Butter und den Zucker mit einem Handrührgerät cremig schlagen, bis sie hell und schaumig sind.

3. Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie, bis es kombiniert ist.

4. Fügen Sie die Mehlmischung langsam hinzu und rühren Sie gut mit einem Holzlöffel, bis der Teig beginnt, sich zu verbinden.

5. Die kandierten Kirschen, Pekannüsse und das Wasser unterrühren. Der Teig sollte jetzt anfangen, verarbeitungsfähig zu werden.

6. Rollen Sie den Teig in 3 Stämme. Sie sollten ungefähr 12 Zoll lang und 2 Zoll breit sein, wie Sie hier sehen. Wickeln Sie die Stämme in Plastikfolie und kühlen Sie sie für 6-8 Stunden oder über Nacht. Der Teig sollte fest sein. Do-Ahead-Tipp: Sie können den Teig bis zu 3 Tage vor dem Backen kühlen.

7. Zeit, Kekse zu backen! Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad vor.

8. Packen Sie eine Packung Cookie Dough aus. Lassen Sie die restlichen Holzscheite bis zur Verwendung im Kühlschrank. Schneiden Sie den Teig in 1/4 Zoll dicke Scheiben und legen Sie sie auf ein ungefettetes Backblech mit einem Abstand von etwa 5 cm.

9. Backen Sie die Kekse für 8-10 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Alle Öfen kochen unterschiedlich, also überprüfen Sie die Kekse nach 8 Minuten und fügen Sie bei Bedarf mehr Zeit hinzu. Ich habe meine Cookies für 15 Minuten in meinem Ofen gebacken. Suchen Sie einfach nach einer goldbraunen Farbe, wie Sie hier sehen.

10. Wenn Sie mit dem Backen fertig sind, nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und lassen Sie die Kekse 2 Minuten stehen, bevor Sie sie vom Backblech nehmen. Lassen Sie die Cookies vor dem Servieren auf einem Keksregal abkühlen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Allzweckmehl (gelöffelt und geebnet), plus mehr zum Rollen
  • Die geriebene Schale von 2 Orangen und 1/2 Tasse getrocknete Preiselbeeren untermischen
  • Abgeriebene Schale von 2 Zitronen mit 1/4 Tasse Mohn mischen
  • Abgeriebene Schale von 2 Limetten mit 1/4 Tasse Maismehl mischen
  • Mischen Sie 1/2 Tasse gehackte getrocknete Aprikosenmantel mit 1/2 Tasse fein gehackten Pistazien
  • 1/2 Tasse Mini-Schokolade oder Erdnussbutter-Chips untermischen
  • 1/4 Tasse fein gehackten kandierten Ingwermantel mit 1/4 Tasse Sesam mischen

Mit einem elektrischen Mixer Butter, Zucker, Vanille und Salz glatt rühren. Mit dem Mixer auf niedriger Geschwindigkeit Mehl hinzufügen und nur mischen, bis sich ein Teig bildet. Gewünschte Mischungen einrühren.

Den Teig halbieren und jede Hälfte auf ein Stück bemehltes Wachs- oder Pergamentpapier legen. Mit bemehlten Händen jedes Stück vorsichtig zu einem 1 1/2-Zoll-Durchmesser rollen. Gleichmäßig teilen, Stämme mit gewünschter Beschichtung bestreuen, Stamm rollen (damit die Beschichtung haften bleibt) und leicht eindrücken. Wickeln Sie die Stämme fest in das Papier und kühlen Sie sie 1 bis 1 1/2 Stunden, bis sie fest sind. (Um länger aufzubewahren, wickeln Sie Protokoll und Papier fest mit Plastikfolie ein.)

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Wickeln Sie die Stämme mit einem gezackten Messer aus, schneiden Sie den Teig 3/8 Zoll dick (wenn der Teig bröckelt, lassen Sie ihn 5 bis 10 Minuten bei Raumtemperatur). Ordnen Sie die Scheiben im Abstand von etwa 1 cm auf Backblechen an.

15 bis 20 Minuten backen, bis die Ränder leicht goldbraun sind. Auf Backblechen 1 bis 2 Minuten abkühlen lassen und zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.