Wentelteefjes Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Frühstück

Niederländisches Rezept für French Toast. Sie können die Krusten entfernen, müssen es aber nicht. Viel Spaß, oder auf Niederländisch: eet smakelijk!

19 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 350 ml teilentrahmte Milch
  • 1 Ei
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 8 Scheiben Brot vom Vortag
  • 2 Esslöffel dunkelbrauner weicher Zucker

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:5min ›Fertig in:10min

  1. In einer großen Schüssel Milch, Ei, Zimt und Zucker vermischen. Brot in der Eiermischung einweichen.
  2. Eine leicht geölte Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. backen, bis die Brotscheiben auf beiden Seiten goldbraun sind. Mit braunem Zucker bestreuen und heiß servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(15)

Bewertungen auf Englisch (15)

Es war zu reichhaltig für mich, das Milch-Ei-Verhältnis macht es wie sehr süßes gebratenes Brot, das in der Mitte matschig ist.-30. Oktober 2014

Anstelle des Zuckers fügen wir einen Schuss goldenen Sirup hinzu... Lecker!!-26. April 2009

sehr schön, Kinder liebten es zum Frühstück - 26. April 2009


Gesunde Osterrezepte

Ostern steht vor der Tür! Eine tolle Zeit, um den Frühling zu feiern und mit Ihren Lieben einen schönen Brunch zu haben. Aber vielleicht fällt es Ihnen schwer, einen gesunden Brunch zu servieren, wenn Sie all die Schokoladen-Osterhasen im Supermarkt anstarren. Ich höre Sie und bin hier, um Ihnen mit meinen Osterbrunch-Ideen zu helfen.
Ich habe auf Pinterest eine vegetarische und vegane Osterrezepttafel erstellt und auf dieser Seite meine eigenen Lieblingsrezepte für Ostern aufgelistet.
Alle diese Rezepte sind vegetarisch und zuckerfrei. Und es gibt auch glutenfreie und vegane Optionen. So können Sie es allen recht machen!

Osterbrot French Toast

In den Niederlanden haben wir ein Ding namens ‘Paasstol’, es ist ein Brot, das wir zu Ostern essen (das sieht übrigens sehr nach dem Brot aus, das wir zu Weihnachten essen). Es ist ein Rosinenbrot mit Mandelpaste in der Mitte. Oft wird beim Osterbrunch das ganze Osterbrot auf den Tisch gelegt, aber oft wird am ersten Tag nur die Hälfte davon gegessen. Meine Lösung für den Tag danach? Machen Sie French Toast damit! Oder wie es die Niederländer nennen: Wendelteefjes. Einfach ein Ei, etwas Milch und Zimt in einer Schüssel verquirlen und Scheiben des Osterbrotes darin einweichen. In einer Pfanne kurz anbraten und mit frischem Obst servieren.

Osterbrot Hasen

Eine andere lustige Sache, die Sie mit Osterbrot machen können, ist, diese süßen Osterhasen daraus zu machen! Verwenden Sie einfach einen runden Ausstecher für das Gesicht und schneiden Sie die Seite für die Ohren in zwei Hälften.

Eier in Töpfen

Dieses gesunde Frühstücksgericht sieht aus wie Kochkunst, ist aber ganz einfach zuzubereiten. Es ist proteinreich, zuckerfrei, glutenfrei und milchfrei. Das Rezept ist für 4 Eiertöpfe.
Den Backofen auf 180C/350F vorheizen. 4 kleine ofenfeste Töpfe oder Schüsseln einfetten. In jeden kleinen Topf ein paar Spinatblätter geben. Schlagen Sie für jeden Topf 1 Ei auf, wenn Ihre Töpfe etwas größer sind, können Sie auch 2 Eier pro Topf verwenden. Brechen Sie das Eigelb nicht. 6 Kirschtomaten halbieren und in jeden Topf 3 Tomatenhälften geben. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Stellen Sie die Töpfe für 15 Minuten in den Ofen. Sie sind perfekt, wenn das Eigelb noch etwas flüssig ist. Servieren Sie die Eiertöpfe mit etwas frischem Basilikum.

Eier im Toast

Diese Osterhasen-Eier in Toast sehen so süß aus! Ich habe einen Ausstecher in Form eines Osterhasen verwendet, um die Formen in den Brotscheiben auszuschneiden. Dann habe ich ein Ei mit etwas Salz und Pfeffer verquirlt. 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Brot hineingeben. Dann habe ich das Ei in die Hasenformen gegossen. Lassen Sie es bei niedriger / mittlerer Hitze einige Minuten braten. Das Brot wird schön knusprig, wie Toast, das sich gut mit den Eiern kombinieren lässt. Ich habe Schnurrhaare aus Schnittlauch gemacht.

Toast mit Osterhasen

Werfen Sie die Hasenformen, die Sie aus dem Brot geschnitten haben, nicht weg, sondern rösten Sie sie separat und machen Sie Eier und eine Nase mit Hummus und Schnurrhaaren aus geriebenen Karotten. Diese süßen Hasen sind für Veganer geeignet!

Rührtofu

Tofu ist Ihr Held, wenn Sie einen Osterbrunch ohne Eier haben möchten! Ich habe Rührtofu gemacht und es sieht aus (und schmeckt) genau wie Rührei! Es ist nur Tofu und Kurkuma, die in einer Pfanne gebraten und mit getrockneten Tomaten und Toast serviert werden. Ich habe ein Video gemacht, das dir zeigt, wie einfach es ist.

Tulpen-Sandwiches

Diese Sandwiches sind so einfach zuzubereiten, aber sie hinterlassen einen großen Eindruck. Sie können diese essbaren Tulpen ganz einfach herstellen, indem Sie einfach einige Kirschtomaten halbieren und mit Schnittlauch servieren. Ich habe zuerst etwas veganen Tomatenaufstrich auf meine Sandwiches gelegt, das fügt viel Geschmack und eine schöne Hintergrundfarbe hinzu!

Osterbecherkuchen

Ich liebe Tassenkuchen! Es fühlt sich an, als ob Sie ein Stück Kuchen essen würden, aber es ist tatsächlich ein nahrhaftes Frühstück! Für 1 Tassenkuchen einfach 1 Banane, 1 Ei und 3 Esslöffel Haferflocken in einer Tasse mischen. Mikrowelle für zwei Minuten und das ist alles! Für diese Osterversion habe ich sie mit dunklen Schokoladeneiern und Oster-Cupcake-Dekoration dekoriert. Dieser Tassenkuchen ist glutenfrei und milchfrei. Klicken Sie hier für weitere Tassenkuchen-Rezepte und ein DIY-Video.

Apfelrosen

Apfelrosen sind so hübsch! Ich habe sie so oft auf Pinterest und Instagram gesehen, dass ich beschlossen habe, sie selbst zu machen. Sie sind tatsächlich viel einfacher zuzubereiten als ich dachte und sie sind ein perfektes Dessert für Ihren Osterbrunch!
Du kannst dir das Rezept hier ansehen, oder schau dir mein DIY-Video an, in dem ich dir zeige, wie man sie in nur 30 Sekunden macht!

Shakshuka

Shakshuka ist so ein köstlicher und sättigender Brunch! Ich habe meine mit Tomaten und roter Paprika gemacht, um etwas zusätzliches Gemüse hinzuzufügen. Das Rezept findest du hier. Ich habe auch eine Süßkartoffel-Shakshuka gemacht, die perfekt zum Abendessen ist.

Zitronenkuchen
Dieser glutenfreie und vegane Zitronenkuchen erfreut das Auge und die Seele! Es sieht wunderschön auf Ihrem Ostertisch aus und ich bin sicher, jeder wird den Geschmack auch lieben! Dieser Kuchen ist glutenfrei und vegan. Das Rezept findest du hier.

Mini-Quiches

Hast du Reste? Eine Quiche ist eine großartige Möglichkeit, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren! Ich habe diese mit Blätterteig und übrig gebliebenen Spinat, roter Paprika und Süßkartoffeln gemacht. Ich habe sie alle kurz gebraten, bevor ich sie auf die 4 Mini-Pie-Pfannen verteilt und mit verquirlten Eiern bedeckt habe. Ich habe sie mit getrockneten Tomaten und Rosmarin bestreut.

Gesundes Eis am Stiel

Sie brauchen keinen Zucker, um Eis am Stiel herzustellen. Obst ist schon süß genug! Ich habe zwei Arten von gesunden Eis am Stiel gemacht. Für das Brombeereis habe ich zuckerfreie Limonade mit Wasser verwendet und für das Erdbeereis habe ich Wasser mit Kokoswasser vermischt. Mindestens 4 Stunden oder bis zum Gebrauch einfrieren.

Essbare Raupen

Diese Raupen sind bezaubernd und eine großartige Möglichkeit, Ihre Kinder dazu zu bringen, sich gesünder zu ernähren! Legen Sie einfach einige Spinat- oder Basilikumblätter auf einen Teller und legen Sie Kirschtomaten und kleine Mozzarella-Kugeln darauf. Ich habe sie mit Balsamico-Essig dekoriert, um Augen und einen Mund zu kreieren.

Mit den gleichen Zutaten können Sie auch für die Erwachsenen einen gesunden Snack kreieren! Verwenden Sie einfach einen Zahnstocher, um alles zusammenzuhalten. In diesem Blogbeitrag finden Sie weitere gesunde Partyideen.

Getrocknete Tomaten-Basilikum-Donuts

Diese herzhaften Donuts (oder Bagels) sind gesund und vegan! Sie sind großartig für Ihren Osterbrunch. Das Rezept findest du hier.

Osterkuchen
Diese gesunde Version eines Naked Cake ist perfekt für Ostern! Dieser Karottenkuchen mit Erdnussbutter ist vegan und glutenfrei! Überprüfen Sie das Rezept und machen Sie es selbst!

Schaf-Cupcakes

Okay, diese Typen sind nicht so gesund. Aber sie sind so süß, dass ich sie trotzdem teilen wollte. Ich habe diese Schaf-Cupcakes vor einiger Zeit für The Foodie Channel gemacht. Das ‘How-to-Video’ finden Sie hier.

Kürbisbrot

Dieses Kürbisbrot ist super lecker und auch vegan! Vegane Osterrezepte können schwer zu finden sein, also kannst du deine veganen Freunde mit diesem Kürbisbrotrezept überraschen.

Blätterteigpakete mit grünem Spargel

Diese Blätterteigbündel mit grünem Spargel sind super einfach zuzubereiten. Einfach ein paar grünen Spargel in die Mitte eines Blätterteigs legen, mit etwas geriebenem Käse bestreuen und die Ecken zur Mitte falten. Ein Ei verquirlen und die Blätterteigblätter mit dem verquirlten Ei und etwas Pfeffer bedecken. 15 Minuten bei 220 °C backen.

Diese Eierwolken sind perfekt für einen glutenfreien oder kohlenhydratarmen Osterbrunch.
Klicken Sie hier für das Rezept dieser Eierwolken.

Zusammenhängende Posts

Eine einfache Möglichkeit, Ihre Donuts gesund zu machen, besteht darin, sie herzhaft statt süß zu machen. Für diese getrockneten Tomatendonuts mit Basilikum wird weder Butter noch Zucker benötigt. Keine Milchprodukte & Hellip

Ostern ist ein sehr guter Grund, einen Kuchen zu backen! Vor allem, wenn es sich um einen gesunden veganen und glutenfreien Naked Cake handelt! Auf dieser Seite teile ich mein Rezept für gesundes&hellip

In zwei Wochen steht Ostern vor der Tür. Diese Eier in Töpfen würden auf Ihrem Osterbrunch-Tisch großartig aussehen. Und gesund sind sie auch! Sie sind proteinreich, zuckerfrei, glutenfrei&hellip


Cornflakes French Toast

Es ist sehr einfach, normalen French Toast in erstaunlichen French Toast zu verwandeln, indem Sie ihn einfach durch einige Frühstücksflocken ziehen. Die Cornflakes sorgen für einen leichten Crunch, der gut schmeckt und interessant und lustig aussieht. Dieses Rezept funktioniert auch hervorragend mit Zimt-Rosinen-Brot. Genießen!



Wie man French Toast mit Cornflakes macht

In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch, Zucker und Zimt verquirlen.

In einer flachen Schüssel oder auf einem Teller die zerkleinerten Cornflakes verteilen. Wenn Sie Kokos verwenden, mischen Sie diese mit den Cornflakes.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich entscheiden, die optionale Kokosnuss nicht zu verwenden, sollten Sie die Menge an Cornflakes auf etwa 3/4 Tasse erhöhen.

Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

Tauchen Sie jede Brotscheibe in die Eimischung, dann in die zerkleinerten Cornflakes.

In der Pfanne von beiden Seiten hellgoldbraun braten.

Mit Ahornsirup, Honig oder Marmelade servieren.


Dieser French Toast hatte einen milden Crunch, der ihn zu etwas ganz Besonderem macht. Kokos ist optional, wird aber empfohlen.


Appelflappen aus den Niederlanden

Diese sind in den Niederlanden sehr bekannt und Sie können sie zum Nachtisch oder für Ihre Kaffeepause essen. Alles geht! Es besteht aus Blätterteig und ist mit einer Mischung aus Äpfeln und Rosinen gefüllt.

Zutaten

  • 1 Packung Roomboterbladerdeeg (Dies sind 10 Blätter Blätterteig ca. 20x20cm oder 8x8 Zoll groß)
  • 4 ganze Äpfel, am besten Elstar, Jonagold oder Granny Smith
  • 5-⅓ Unzen, Gewicht Rosinen, vorzugsweise Sultaninen-Rosinen, in warmem Wasser eingeweicht, damit sie ein bisschen aufgehen
  • 4 Esslöffel brauner Zucker, plus etwas mehr zum Bestreuen der Appelflappen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 ganzes Ei, verquirlt

Vorbereitung

Die gefrorenen Blätterteigblätter trennen und etwas warm werden lassen (ca. 10 Minuten).

Den Ofen vorheizen (220 Grad Celsius oder etwa 430 Grad Fahrenheit).

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und würfeln.

Apfel mit Rosinen (ohne Wasser!), Zucker und Zimt mischen. Wenn du magst, kannst du ein paar Tropfen Zitronensaft hinzufügen, aber das ist nicht wirklich notwendig oder so.

Nehmen Sie ein Blatt Blätterteig und geben Sie etwas von der Apfelmischung darauf.

Nehmen Sie eine Bürste und bürsten Sie die Seiten des Quadrats mit etwas Wasser. Du kannst dafür auch deine Finger benutzen, dafür benutze ich immer meine Hände, es ist genauso einfach.


Köstliche niederländische Essensrezepte – Kroketten & Bitterballen

Ein After-Work-Drink in den Niederlanden ist nicht vollständig, wenn Sie keinen Bitterballen gegessen haben. Sie sind auch der perfekte Nachmittagssnack, während Sie die Sonne auf einer Terrasse genießen. Und sogar eine niederländische Botschaft wird sie bei Veranstaltungen bedienen.

Bitterballen und ihre etwas größeren Gegenstücke Kroketten sind typisch niederländische Lebensmittel. Egal, ob Sie sie zu Hause machen, in einem Restaurant bestellen oder aus einer kleinen Schachtel in einer Wand kaufen (ja, das ist eine Sache), sie sind ein großartiger einfacher Snack.

Kroketten vs Bitterballen

Um mit den Grundlagen zu beginnen: der Unterschied zwischen Kroketten und Bitterballen. Sie sind sich zunächst sehr ähnlich, beide sind eine weiche Mehlschwitze-Füllung mit einer knusprigen Außenhülle, die beim Frittieren entsteht. Der Hauptunterschied ist wirklich die Größe. Bitterballen haben die Form einer Kugel, während Kroketten eine zylindrische Form haben. Beide können eine Vielzahl von Füllungen haben, die sich alle durch eine glatte weiche Innenseite und eine braune knusprige Außenseite auszeichnen. Die gebräuchlichste Füllung ist eine Rinder-Variante, aber heute gibt es sowohl vegetarische als auch fleischhaltige Varianten mit ganz unterschiedlichen Zutaten.

Da Bitterballen um einiges kleiner sind als Kroketten, werden sie eher als kleiner Snack zum Beispiel bei Getränken serviert. Kroketten hingegen können Teil eines Mittagessens (mit Brot gegessen) oder eines Abendessens (mit Pommes gegessen) sein. Beides wird oft mit Senf serviert!

Bitterballen

Kroketten herstellen

Hausgemachte Kroketten werden hergestellt, indem zuerst eine Füllung hergestellt wird, wobei üblicherweise Mehl als Verdickungsmittel verwendet wird. Diese Füllung ist im warmen Zustand weich und fast flüssig. Wenn es jedoch abkühlt, wird es fest. Dadurch kann der Koch die Füllung mit einer Mischung aus Mehl, Eiern und Semmelbröseln bestreichen. Die Basis für diese knusprige Kruste.

Durch das anschließende Frittieren der Kroketten in Öl wird die Kruste super knusprig, während sich das Innere wieder erwärmt und weich wird. Hausgemachte Kroketten können nicht wirklich im Ofen hergestellt werden. Heutzutage verkaufen jedoch immer mehr Hersteller Kroketten, die im Ofen hergestellt werden können. Sie haben einen Weg gefunden, dieses erforderliche Frittieren (oder Vorfrittieren) zu umgehen, um noch eine knusprige Außenseite zu erhalten.

Warum können Kroketten beim Backen platzen?

Manchmal platzen Kroketten beim Backen auf (siehe Foto unten). Dies kann sowohl bei der Ofen- als auch bei der frittierten Version passieren. Dies ist auf die Verdunstung von Feuchtigkeit im Inneren des Krokets zurückzuführen. Das Innere wird sehr heiß und je länger der Snack in der Hitze ist, desto heißer wird er und desto mehr Feuchtigkeit verdunstet. Dies kann zu einem Druckaufbau von Dampf im Inneren des Krokets führen. Wenn dieser Druck zu hoch ist, wird die Kruste aufbrechen und der Dampf freigesetzt.


Besondere Anlässe

Es gibt einige Dinge, die wir zu besonderen Anlässen essen. Und obwohl es noch viel mehr regionale Traditionen gibt, möchten wir drei unserer nationalen Traditionen teilen.

Beschuit traf Muisjes

Wörtlich übersetzt: Zwieback mit kleinen Mäusen. Das klingt sehr ansprechend, haha. Wenn ein Baby geboren wird, wird jeder, der das Neugeborene besucht, auf einem Zwieback mit Butter (wieder: lässt ihn kleben) und &ldquomuisjes&rdquo in Blau oder Pink (je nach Geschlecht des Babys) behandelt. Es besteht aus Anis mit einer gezuckerten, farbigen Schicht.

Die Genitalien des Babys mit Blau oder Rosa feiern

Kruidnoten/Pepernoten (holländische Ingwerkekse)

Vielleicht haben Sie schon vom niederländischen Weihnachtsmann gehört: Sinterklaas. Der nordamerikanische Weihnachtsmann basiert eigentlich auf dem niederländischen Weihnachtsmann: Holländer in New Amsterdam &ndash NYC &ndash haben die niederländische Tradition neu erfunden und zu einer amerikanischen gemacht. Also im Dezember (und eigentlich schon Monate vorher) essen wir pepernoten, kleine runde Kekse!

Bestes niederländisches Rezept

Oliebollen (niederländische Donuts)

Wir haben tatsächlich gemacht oliebollen letztes Jahr zu Silvester in Bangkok. Wörtlich übersetzt heißt es „Ölbällchen&rsquo, und im Grunde ist es genau das: frittierte Teigbällchen. Trotzdem unglaublich lecker.

Holländische Donuts backen!

Das war es! Wir hoffen, Ihnen hat diese Liste gefallen. Haben wir etwas verpasst? Lass uns wissen! Hast du schon eines davon probiert? Erzähl uns!! Wir freuen uns zu hören, was Sie von &lsquoour&rsquo Essen halten!


Zutaten

  • 7 1/2 Tassen/1,75 Liter Wasser
  • 1 1/2 Tassen/300 Gramm Erbsen (getrockneter grüner Split)
  • 3 1/2 Unzen/100 Gramm Schweinebauch (Niederländisch speklapjes oder dick geschnittener Speck)
  • 1 Schweinekotelett
  • 1 Brühwürfel (Gemüse, Schweinefleisch oder Hühnchen)
  • 2 Rippen Sellerie
  • 2 bis 3 Karotten (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 1 große Kartoffel (geschält und gewürfelt)
  • 1 kleine Zwiebel (gehackt)
  • 1 kleiner Lauch (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Tasse Sellerie (gewürfelt)
  • 1 Pfund Wurst (gehackte Rookworst Räucherwurst oder weich geräuchert Metwurst oder Frankfurter/Wiener Würstchen)
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Garnitur: Handvoll gehacktes Sellerieblatt

Pasteitje traf Ragout

So calvinistisch wir auch sind, darauf bedacht, von nichts zu viel zu haben und zu behaupten, dass "normal zu sein verrückt genug ist", wollen wir die Weihnachtsfeierlichkeiten auf zwei Tage statt auf einen Tag ausdehnen. Der erste Weihnachtstag ist der 25. Dezember, der zweite Weihnachtstag ist der 26. Dezember. Und wenn Sie zu den Familien gehören, die auch Heiligabend feiern, sind es zweieinhalb Tage.

Heiligabend ist traditionell die Nacht, in der Sie sich verkleiden, zur Abendmesse gehen (auch diejenigen, die nicht in der Kirche aufgewachsen sind, werden oft teilnehmen) und nach der Rückkehr ins Haus die Feierlichkeiten mit heißer Schokolade und wie sonst einem Brotessen ausklingen lassen mit Luxusrollen.

So viele dieser Traditionen ändern sich langsam, aber einer der Standardartikel am Weihnachtstag ist diese Vorspeise oder Vorspeise für das Essen: ein Blätterteigbecher gefüllt mit einer Hühner-Pilz-Sauce. Es ist so 70er Jahre, aber es ist eines dieser Gerichte, die gleichzeitig beruhigend, sättigend und vertraut sind.

2 Blätter Blätterteig
1 Esslöffel Mehl
1 Ei, geschlagen

Bestäuben Sie die Theke mit Mehl und tauen Sie die Blätter auf. Acht Kreise aus dem Teig ausstechen. Drücken Sie aus vier dieser Kreise einen kleineren Kreis aus der Mitte. Befeuchten Sie die vollen Kreise mit etwas Wasser, legen Sie die Ringe darauf und bestreichen Sie den ganzen Teig mit Ei. Die Ausschnitte auf die Seite legen, ein paar Mal mit einer Gabel einstechen, damit sie nicht zu stark aufgehen, und ebenfalls bürsten.

Auf einer Blechpfanne in einem 425F-Ofen zehn bis zwölf Minuten backen oder bis sie goldbraun und geschwollen sind. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

1/3 Tasse Mehl
4 Esslöffel Butter

Wenn Sie Zeit haben, marinieren Sie die Hähnchenbrust am Vorabend in einer Schüssel mit Wein, Wasser, Zwiebeln, Lorbeer, Thymian und zerdrückten Knoblauchzehen.

Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen, die in Scheiben geschnittene Zwiebel und die Knoblauchzehen dazugeben und glasig dünsten. Hähnchen trocknen, in große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten kurz anbraten. Den Wein, das warme Wasser, den Brühwürfel und die Champignons dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren, Lorbeerblätter, Thymian und Pfeffer dazugeben und zugedeckt mindestens 25 Minuten köcheln lassen.

Nimm das Hühnchen aus dem Vorrat. Das Fleisch sollte so zart sein, dass man es mit zwei Gabeln auseinander ziehen kann. Wenn nicht, zurück in die Pfanne und länger köcheln lassen.

In einer anderen Pfanne die Butter schmelzen, das Mehl einrühren und schnell eine Paste herstellen. Gib eine Kelle voll deiner Kochflüssigkeit in die Sauce und rühre, bis sie absorbiert ist. Machen Sie dasselbe mit vier weiteren Schöpfkellen, bis Sie eine schöne Pfanne voller Soße haben. Nun das Fleisch in die Soße geben. Abschmecken und den Geschmack bei Bedarf mit Salz und Pfeffer anpassen.


Kerststol

Weihnachtszeit ist eine besondere Zeit in Holland: Zum einen feiern wir den Weihnachtstag nicht nur am 25. Dezember, sondern wiederholen ihn am nächsten Tag, am 26. Dezember, einem Tag, der treffend „zweiter Weihnachtstag“ genannt wird. Zweimal die Party, zweimal das Essen! An Heiligabend können die Leute um Mitternacht an der Weihnachtsmesse teilnehmen und nach Hause kommen, um ein Mitternachtsfest zu feiern, auch genannt koffietafel (bedeutet wörtlich "Kaffeetisch"), mit Luxusbrötchen, Aufschnitt, Käse, Obstkonserven, heißer Schokolade, Kaffee oder Tee vor dem Schlafengehen. Traditionell wird ein Luxusbrot namens kerststol wird zur Weihnachtszeit serviert und gegessen: Sie ist mit kandierten Fruchtschalen und Rosinen übersät und mit Puderzucker bestäubt. Das Brot wird in Nachbarschaftsbäckereien gekauft oder noch besser zu Hause gebacken.

Wenn das Brot ein Band aus cremiger Mandelpaste enthält, wird es als "stol". Wenn nicht, ist es "nur" Weihnachtsbrot. In den Dezemberferien gebutterte Scheiben kerststol werden Teil des Frühstücks oder Brunchs und können den Gästen anstelle eines Kekses zur Tasse Kaffee oder Tee angeboten werden.

Die Geschäfte und Bäcker werden zu Ostern genau das gleiche Brot verkaufen, aber dann heißt es paastol.

Die kommerziell hergestellten Stollen sind schwer, zäh und ziemlich reichhaltig. Ich bevorzuge meins etwas leichter, daher verwende ich Allzweckmehl anstelle von Brotmehl.

Kerststol
1/2 Tasse goldene Rosinen (75 g)
1/2 Tasse gemischte kandierte Schale (Orange, Zitrone, Zitrone) (40 g)
1/4 Tasse Orangensaft, warm (60 ml) – manche bevorzugen Rum oder einen aromatisierten Likör
2 1/2 Tassen Allzweckmehl (350 g)
1/2 Tasse Milch, warm (120 ml)
2 Teelöffel aktive Trockenhefe (7 g)
1/4 Tasse Zucker (55 g)
1/2 Teelöffel Salz (4 g)
1 Ei, geschlagen
1/2 Stück Butter, geschmolzen (50 g)
1/2 Teelöffel Zitronenschale

1 kleine Dose Mandelpaste* (oder stellen Sie Ihre eigene her, indem Sie 250 ml gehobelte Mandeln mit der gleichen Menge Puderzucker, einem kleinen Ei, einem Teelöffel Zitronenschale und einem Teelöffel Mandelaroma mischen)

2 Esslöffel Butter, geschmolzen (25 g)
2 Esslöffel Puderzucker (15 g)

Die Rosinen im warmen Orangensaft gut 15 Minuten einweichen, dann abtropfen lassen. Verteile sie in einem Sieb oder Backblech, damit sie an der Luft trocknen können, während du mit dem Rezept fortfährst.

In eine große Schüssel das Mehl geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die warme Milch hineingießen und die Hefe darüber streuen. Lassen Sie es fünf Minuten einwirken. Rühren Sie das Mehl und die Milch, bis es kaum zusammenkommt. Zucker und Salz dazugeben, nochmals umrühren und langsam das Ei, dann die geschmolzene Butter und die Zitronenschale dazugeben. 10 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit weiterkneten, bis der Teig zusammenkommt. Wenn es zu trocken ist, fügen Sie jeweils einen Esslöffel Milch hinzu.

Den Teig bei Zimmertemperatur zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Drücken Sie die Rosinen kurz, um etwas überflüssige Flüssigkeit abzulassen. Falten Sie sie und die gemischte Schale in den Teig: entweder von Hand oder in Ihrem Brotkneter, aber achten Sie darauf, dass Sie die Glutenstränge nicht durchreißen! Sie werden wahrscheinlich mehr Trockenfrüchte haben, als Sie denken, dass sie jemals passen werden, aber kneten und schieben Sie diese Rosinen weiter in den Teig (sie neigen dazu, zu entkommen). Den Teig sorgfältig durchkneten, bis sich Rosinen und Bonbonschale gut verteilt haben. Eine Schüssel einfetten, den Teig hineinlegen, abdecken und eine Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen oder bis sich der Teig verdoppelt hat. Überspringen Sie diesen Schritt nicht, da der Stol sonst sehr dick und schwer wird.

Den Teig vorsichtig entleeren und in ein Oval klopfen. Legen Sie das Oval mit dem kurzen Ende zu sich hin und machen Sie eine Vertiefung entlang der Länge des Teigs in der Mitte. Rollen Sie nun die Mandelpaste auf der Arbeitsplatte, bis sie eine Rolle bildet, die fast so lang ist wie der Teig. Legen Sie die Mandelrolle in die Vertiefung und heben Sie die linke Seite des Teigs über die Paste. Achten Sie darauf, dass der Teig die untere Hälfte nicht vollständig berührt: eine signifikante Form der stol ist die untere "schmollende" Lippe des Brotes. Wenn Sie einen ausgeprägteren Schmollmund wünschen, falten Sie die rechte Seite des Teigs zu einem Drittel in Richtung des Mandelpastenbandes und falten Sie die linke Seite des Teigs in zwei Hälften, legen Sie sie auf die untere Hälfte und bedecken Sie die Paste.

Den Teig auf einem leicht gefetteten Backblech oder einer Silikonmatte ruhen lassen. Zugedeckt etwa 30 Minuten oder bis zum Backen gehen lassen: Der Teig sollte kaum zurückspringen, wenn man ihn mit dem Finger ansticht. In der Zwischenzeit heizen Sie Ihren Ofen auf 350F vor. Das Brot 35 - 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dann die Hitze auf 325F reduzieren. Mit zerlassener Butter bestreichen und weitere fünf Minuten backen, dann erneut bestreichen und weitere 5 Minuten backen. Wenn das Brot zu schnell bräunt, decken Sie es mit einem Stück Alufolie ab. Verwenden Sie ein digitales Thermometer, um festzustellen, ob das Brot fertig ist: Die Temperatur sollte 190 ° F betragen und steigen.

Das Brot auf einem Kühlregal abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen und in Scheiben schneiden.

Tipp: Wenn Sie welche haben kerststol am nächsten Tag übrig lassen, eine Scheibe rösten, bis sie schön goldbraun ist. Die Mandelpaste mit der Messerspitze aufschlagen und auf der warmen Brotscheibe verteilen. Yummm.


Hete Bliksem

 Bei dieser Suche nach den kulinarischen Traditionen meines Landes stolpere ich über einige sehr interessante Details. Zum einen denke ich, es gibt kaum etwas, was ein Niederländer nicht zu einem Kartoffelpüree hinzufügen würde: Wir haben Kartoffelpüree mit Karotten (Hüttenplatz), Kartoffelpüree mit Grünkohl (boerenkool), Kartoffelpüree mit Sauerkraut, eine ganze Reihe von Kartoffelpüree mit Gemüse und heute mache ich Kartoffelpüree mit Apfel.

Boerenkool
Die Kartoffel wurde erstmals Anfang des 17. Jahrhunderts in den Niederlanden eingeführt, aber erst 1727 offiziell als für den menschlichen Verzehr geeignet anerkannt. Seitdem produziert das Land eine große Vielfalt an Kartoffeln wie Eigenheimers, Bintjes, Alphas, Irenes, Gelderse muisjes. Wie bei anderen landwirtschaftlichen Produkten ist Holland einer der Marktführer beim Export von Kartoffeln.

Hete Bliksem
Das heutige Gericht heißt "hete bliksem" oder heißer Blitz. Nicht ganz sicher, was den Namen verursacht hat. Manche sagen, es liege an der hohen Flüssigkeitsmenge in der Maische: Das Gericht bleibt länger heiß als andere Kartoffelpüree. Das stimmt, es wird keine zusätzliche Milch zum Maischen benötigt Diese Kartoffeln und Äpfel zu einer glatten Konsistenz und es bleibt länger warm.Andere Namen für dieses herzhafte Süßkartoffelgericht sind "Himmel und Erde", die sich auf die Quelle von Äpfeln (Himmel) und Kartoffeln (Erde) beziehen, oder "Donner und Blitz". ".

Der Schlüssel ist, eine Mischung aus süßen und säuerlichen Äpfeln zu verwenden, 2 Teile Kartoffeln, 1 Teil Apfel. Jonagolds, Braeburns und Jonathans eignen sich gut für sich, da sie beide Geschmacksrichtungen besitzen.

Hete Bliksem
8 große Kartoffeln
4 Äpfel (2 süß, 2 herb)
4 Scheiben gesalzenes Schweinefleisch

Die Kartoffeln schälen und würfeln und in eine Pfanne mit gerade so viel Wasser geben, dass sie bedeckt sind. Äpfel schälen und entkernen, halbieren und auf die Kartoffeln legen, mit den gesalzenen Schweinefleischscheiben belegen. Abdecken und zum Kochen bringen, dann zwanzig Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffeln fertig sind. Das Schweinefleisch herausnehmen, das Wasser abgießen (etwas aufheben) und die Äpfel und Kartoffeln nach Belieben pürieren, klumpig oder glatt. Wenn es zu trocken ist, fügen Sie jeweils einen Esslöffel der Kochflüssigkeit hinzu. Geschmack. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer anpassen.

Das Schweinefleisch in schmale Streifen schneiden, mit dem Kartoffelpüree mischen und servieren. Gut mit einem Hauch Senf.


Traditionelle und leckere Wentelteefjes – das perfekte Muttertagsfrühstück

Eines der Merkmale der traditionellen Cape Winelands Cuisine ist die Kombination von Süßem und Herzhaftem in einem Gericht. Eine andere ist die Verwendung von Obst in traditionellen herzhaften Gerichten. Dieses Rezept für Wentelteefjes (oder French Toast) mit aromatisiertem Trockenfruchtkompott aus unserem Cape Winelands Cuisine Kochbuch (S. 27) vereint all diese Elemente.

Das Gericht lässt sich über 2000 Jahre auf einen römischen Koch namens Apicius zurückführen, der zur Zeit Christi für die Aristokratie kochte. Wo und wann der Name French Toast entstand, ist allerdings ungewiss, er gehörte definitiv von Anfang an zur Cape Cuisine. Das niederländische Wort für French Toast ist Wendelteefjes. Ein Rezept für French Toast unter dem Namen Wendeljefies findet sich noch immer in Hildagonda Duckitts Cape-Kochbuch.

Dörrobstkompott war ein Frühstücksgericht oder eine Beilage zu Fleisch und wurde auch als Dessert mit Vanillesoße serviert.

Zutaten für French Toast

1/4 TL (1 ml) gemahlener Zimt

Rosmarin oder Kapokbos (wilder Rosmarin), fein gehackt

2 EL (30 ml) Butter oder Öl

3 Scheiben knusprig gebratener Bauchspeck pro Person (optional)

Eier, Milch, Gewürze, Salz und Kräuter verquirlen.

Das Brot 1 Minute in der Eimischung einweichen.

Eine Mineralpfanne (Edelstahl) erhitzen, Butter oder Öl schmelzen und das eingeweichte Brot dazugeben. Bei mäßiger Hitze von beiden Seiten goldbraun braten und das Ei in der Mitte des Brotes durchgegart ist. (Sie können auch mit Zimtzucker bestreuen, wenn es allein gegessen werden soll.)

Zutaten für Trockenfrüchtekompott

1 Tasse (250 ml) Zucker oder Honig oder nach Geschmack

4 Tassen (1 Liter) kochendes Wasser

Saft und Schale von 2 Orangen

Saft und Schale von 1 Zitrone

Zucker oder Honig in kochendem Wasser in einem Topf auflösen. Fügen Sie die Orangenblätter, falls verwendet, den Orangen- und Zitronensaft und -zesten, Rooibos-Teebeutel und die Gewürze hinzu. 5 Minuten kochen, bis sie sirupartig sind.

Den kochenden Sirup über die Früchte gießen und über Nacht ziehen lassen.

Das eingeweichte und aufgegossene Fruchtkompott erneut erhitzen und mit dem warmen French Toast und Speck servieren.

Der Fruchtkompott ist luftdicht verschlossen bis zu zwei Wochen gekühlt und eignet sich hervorragend als Frühstücksgericht, begleitet von Joghurt und Müsli.

Unten mit dem French Toast anrichten, dann mit dem Dörrobstkompott anrichten und mit den knusprigen Speckstreifen darauf abschließen. Sie können auch frisches Obst der Saison wie Feigen oder Trauben hinzufügen.


Schau das Video: Wentelteefjes - Healthy Sisters (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Connacht

    Welche Worte ... tolle, brillante Idee

  2. Durante

    Bravo, du wurdest von einfach großartigen Gedanken besucht

  3. Shakasho

    Du liegst absolut richtig. Darin ist auch etwas, was ich denke, was ist es eine hervorragende Idee.

  4. Garett

    Mmm. Ich bin vollkommen einverstanden.

  5. Xerxes

    Romantik



Eine Nachricht schreiben