Orangenglühender Kuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • Eine 18,25-Unzen-Box gelbe Kuchenmischung
  • 1 Esslöffel geriebene Orangenschale
  • 1 Tasse Orangensaft
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Tabasco-Sauce
  • 1 3/4 Tasse Puderzucker

Richtungen

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Eine 12-Tassen-Bundt-Pfanne einfetten. Bereiten Sie die Kuchenmischung nach Packungsanweisung vor und fügen Sie Orangenschale hinzu. Backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 35-40 Minuten.

Inzwischen Orangensaft, Zucker und Tabasco-Sauce in einem 1-Liter-Topf erhitzen und zum Kochen bringen. Auf niedrig reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen. ¼ Tasse der Mischung für die Glasur entfernen.

Kuchen aus dem Ofen nehmen. Mit einem Holzspieß an mehreren Stellen Löcher in den Kuchen stechen. Die restliche ¾ Tasse der Orangensaftmischung über den Kuchen geben. Den Kuchen 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Die Pfanne auf ein Gitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

Die zurückbehaltene ¼ Tasse der Orangensaftmischung mit dem Puderzucker in einer kleinen Schüssel vermischen und glatt rühren. Legen Sie den Kuchen auf eine Platte und löffeln Sie die Glasur über den Kuchen, um ihn zu dekorieren.

Nährwerte

Portionen12

Kalorien pro Portion255

Folatäquivalent (gesamt)53µg13%


Orange Glow Chiffon-Kuchen

Feucht, wogend, federleicht so beschreibt Rose Beranbaum den Orange Glow Chiffon Cake in ihrem Buch The Cake Bible. Ich habe diesen köstlichen Kuchen gebacken, der in der Tat all das ist, ganz zu schweigen von lecker, wirklich pikant und erfrischend.

Für diejenigen unter uns, die neu in diesem Kuchen sind, wird ein Chiffon-Kuchen mit Öl und mehr Flüssigkeit als in Saft oder Wasser hergestellt, was für einen feuchten Kuchen sorgt, während eine gute Anzahl von Eiweiß geschlagen und gefaltet ihm eine wirklich leichte Textur verleiht. Chiffon-Kuchen gehören zur Kategorie der Schaumkuchen, die charakteristischerweise einen hohen Anteil von Eiern zu Mehl aufweisen. Keks, Roulade, Engelskuchen, Biskuit, Genoise usw. sind andere Kuchen in dieser Gruppe. Diese Kuchen verlassen sich mehr auf die geschlagenen Eier für Volumen und Leichtigkeit als auf Treibmittel wie Backpulver / Soda usw.

Chiffon-Kuchen werden in einer Rohrpfanne gebacken, d.h. einer Pfanne mit einem langen Rohr in der Mitte, die den leichten Kuchen beim Aufgehen beim Backen unterstützt. Die Pfanne wird normalerweise aus zwei Gründen nicht gefettet oder bemehlt: Zum einen kann der Kuchen beim Aufgehen an der Pfanne haften bleiben, damit er die maximale Höhe erreichen kann . Zweitens muss der Kuchen beim Abkühlen fest an der Form kleben - auf dem Kopf! (Ich frage mich, warum dann Antihaft-Rohrpfannen hergestellt werden?)

Nach dem Backen wird der Kuchen in der Form sofort umgedreht und kopfüber über einer Flasche hängend oder mit Hilfe der „Füße“ der Form abgekühlt. Wenn er wie bei anderen Kuchen mit der richtigen Seite nach oben abgekühlt wird, fällt der Kuchen unter seinem Gewicht zusammen, was zu einem dichten, unansehnlichen Kuchen führt. Einige Pfannenpfannen haben 'Füße', die die Luftzirkulation unter der Pfanne unterstützen, wenn die Pfanne umgedreht wird, was eine vollständige Kühlung und eine perfekte Textur unterstützt.

  • Spezialausrüstung : Eine 10''-Rohrpfanne. Dies kann nicht in einer normalen Kuchenform gebacken werden. Wenn Sie dies getan haben, erhalten Sie möglicherweise nicht die gleiche Textur, also am besten in einer Rohrpfanne backen
  • Ein Handmixer oder eine Küchenmaschine zum Schlagen des Eiweißes. (Mit einem Schneebesen die benötigte Menge zu erreichen wäre anstrengend)
  • Ein großer Ballonschneebesen oder ein großer Silikonspatel oder ein geschlitzter Skimmer zum Einfalten des Eiweißes.
  • Eine robuste und schwere Glasflasche mit schmalem Hals zum Umdrehen des Kuchens. 2 große Rührschüsseln sind eine große Hilfe beim Mischen, ohne den Teig zu überarbeiten.
  • Ein guter Zester macht das Schälen der Orangen zum Kinderspiel.

  • In einer großen, tiefen Rührschüssel das gesiebte Kuchenmehl ( ODER APF plus Speisestärke) mit Backpulver vermischen alles außer 2 Esslöffel Zucker und Salz. Sie werden das geschlagene Eiweiß in diese Schüssel geben, damit es groß genug sein muss, um sich unterzumischen. Beiseite stellen.
  • Restliche Zutaten abmessen und beiseite stellen. Stellen Sie eine blitzsaubere große, trockene Schüssel und wirklich saubere Rührbesen bereit, um das Weiß zu schlagen. Wenn sich in der Schüssel oder im Rührbesen Spuren von Fett befinden, wird Ihr Weiß nicht gut schlagen.
  • Ich habe das Eiweiß und das Eigelb gewogen, ich brauchte insgesamt etwa 11 kleine Eier. Trennen Sie die Eier vorsichtig ohne etwas Eigelb im Eiweiß. Am besten brechen Sie das Ei vorsichtig in zwei Hälften, das Eigelb intakt, gießen das Eiweiß aus der einen Hälfte in die Schüssel, gießen den Rest des Eies aus der anderen Hälfte auf Ihre hohlen Finger und lassen das Eiweiß in die Schüssel fließen. Sammeln Sie das Eigelb in einer anderen Schüssel. Speichern Sie die Eierschalen, werfen Sie sie noch nicht. Wiederholen. Unordentlich, aber funktioniert gut für mich. Bitte sehen Sie sich hier mein Video an, wie man Eier trennt

Wenn das Eiweiß etwas Eigelb enthält, verwenden Sie eine Eierschale, um es herauszunehmen, funktioniert wirklich gut. Wiegen Sie das Eiweiß und das Eigelb, wobei das Eiweiß zuerst gewogen wird. Sie möchten die Wiegeschüssel zwischendurch nicht mehr auswaschen, vor allem nach der vorsichtigen Übung mit Fett kein Risiko eingehen! Ja, wir alle wissen, Eigelb ist Fett.

Wenn Sie den Rest des Kuchenteigs mit den gleichen Rührbesen schlagen, ist es besser, zuerst das Eiweiß zu schlagen und beiseite zu stellen. Hmm.. mit dieser Arbeitsweise müssen wir leben, bis wir unsere Standmixer mit verschiedenen Schüsseln und Rührbesen bekommen. )). Um nun das Eiweiß zu schlagen, starten Sie mit Ihrem Handmixer auf niedriger Geschwindigkeit. Wenn es anfängt, gut zu schäumen, die Weinsteincreme hinzufügen. Wenn Sie es vorher hinzufügen, schäumt das Weiß nicht. Sobald Sie die Weinstein- oder Zitronensaftcreme hinzugefügt haben, schlagen Sie weiter und erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich auf mittelhoch. Wenn die Schlagmarkierungen deutlich sichtbar sind und sich weiche Spitzen bilden, fügen Sie die 2 Esslöffel Zucker hinzu, die Sie reserviert haben. Sie können den Zucker vorher hinzufügen, aber ohne Zucker schlagen Weißweine schneller zu weichen Spitzen.

Schlagen Sie noch eine Minute weiter, bis das Weiß steife Spitzen bildet. Um dies zu überprüfen, stoppen Sie Ihren Mixer, langsam Heben Sie die Schlägel von den Weißen, Sie sollten in der Lage sein, gerade stehende Gipfel zu sehen. Wenn sie sofort herunterhängen und zurückfallen, musst du noch ein bisschen mehr schlagen. Seien Sie hier vorsichtig, halten Sie nach etwa einer Minute an und überprüfen Sie, da Sie das Eiweiß nicht schlagen möchten, bis es getrocknet ist. Wenn sie austrocknen, lässt sie sich nicht leicht in den Teig einarbeiten und Ihr Kuchen wird nicht leicht. Sobald das Weiß auf die richtige Konsistenz geschlagen ist, die Schüssel beiseite stellen. Die Schläger waschen und trocknen.

Zurück in die große Schüssel mit den trockenen Zutaten. Schlagen Sie diese 1 Minute lang, um die Mischung zu mischen und zu belüften. In die Mitte eine Mulde drücken, Orangensaft, Eigelb, Öl, Orangenschale und Vanille dazugeben. 1 Minute schlagen oder glatt rühren. Nicht übertreiben. Nun 1/3 des Eiweißes mit einem Schneebesen oder einem Schaumlöffel oder einem großen Spatel unter die Mehlmischung heben. Mischen, um den Teig aufzuhellen. Den Rest dann eintippen. Schnell, sanft, aber gründlich einziehen. Ich habe dafür einen großen Schlitzabschäumer verwendet. Wenn Sie einen Schneebesen verwenden, schütteln Sie den Teig regelmäßig aus. Der Teig ist weder dick noch dünn. Denken Sie daran, dass Sie das geschlagene Eiweiß in den Teig geben müssen und nicht den Teig in das Eiweiß, das geschlagene Eiweiß wird dann entleert.

Gießen Sie den Teig in die Pfanne. Der Teig wird bis zu 1 Zoll von der Oberseite kommen. Führen Sie ein scharfes Messer oder einen Metallspatel durch den Teig, um Lufteinschlüsse zu vermeiden. Wischen Sie den Teig von der Tube oder den Seiten der Pfanne ab. Wenn Sie dies nicht tun, verbrennt dieses kleine Stückchen Teig. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich bevorzuge es, wenn mein Kuchen eher pikant als verbrannt riecht! 55 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Kuchentester sauber herauskommt und der Kuchen beim Drücken in der Mitte leicht zurückspringt. Meins hat etwa 63 Minuten gedauert.

Es war im Ofen gewölbt, ich konnte die Röhre nicht mehr sehen, hatte Angst, dass die Oberseite die innere Oberseite der Mikrowelle berühren könnte. Stirnrunzelnd mich. Habe ich etwas falsch gemacht? Aber es hat sich etwas entleert, sobald es aus dem Ofen kam. Die Röhre war jetzt zu sehen, die Höhe entsprach dem, was ich in den Videos gesehen habe! Hat mich erleichtert!

Während Ihr Kuchen backt, halten Sie Ihre Flasche bereit. Ich fand kein geeignetes, also musste ich etwas Ingenieursarbeit leisten, um ein Make-do-Hochregal für die Pfanne mit Füßen zu "bauen"! Selbst bei Verwendung einer Pfanne mit Füßen reicht laut Rose die Höhe über der Theke nicht aus, um den Kuchen ausreichend abzukühlen. Der Punkt ist, den Kuchen gut über die Theke zu hängen, damit der Kuchen vollständig abkühlen kann. Nicht lachen, aber das habe ich getan. Möchte es dir zeigen, falls du auch keine passende Flasche findest. Wenn Sie mehrere geeignete Flaschen haben, speichern Sie bitte eine für mich, mehr Chiffon-Kuchen backen in meiner Küche!


Orange Glow Chiffon Cake Rezept für Orangenschwammkuchen

bevorzugte diesen Chiffon-Kuchen zu seinem Geburtstag. Ich habe diesen Kuchen gebacken und mit Zucker bestäubt und etwas Schale darüber gestreut. Dies ist der perfekte Kuchen für Sahne-Abneigungen, es ist ein sehr weicher und feuchter Biskuit
Kuchen mit Orange/Zitrone, die einzige Technik, die hier zu befolgen ist, ist das Schlagen von Eiweiß. Ich habe mehrere Links zum Schlagen von Eiweiß im Hand-/Elektromixer sowie Tipps und Techniken bereitgestellt. Danke Swathi für das Geben neuer und neuer Möglichkeiten. ich
bin froh ein teil dieser gruppe zu sein. Kürzlich wurde diese wundervolle Gruppe 1 Jahr alt, ich wünsche dem gesamten Team von Herzen und erwarte noch viele weitere Herausforderungen in der Zukunft :-).

Nasse Zutaten

Eigelb (groß) – 3 Zahlen / 130g
Rapsöl / Sonnenblumenöl – ½ Tasse / 108g
Wasser – 2/3 Tasse / 156g @ Raumtemperatur
Orangen-/Zitronensaft – 2 EL/ 30g
Vanille-Essenz – 1TL

Trockene Inhaltsstoffe

Kuchenmehl – 2 1/4 Tassen (8 Unzen) / 225g
Oder (Durch Allzweckmehl ersetzen, ich habe 2 Tassen minus 1 EL APF/Maida + 4 EL Maisstärke verwendet)
Puderzucker -1 1/2 Tassen + 2 EL / 300g
Backpulver – 1/2 TL
Orangen-/Zitronenschale – 1

2 EL (ich habe 2 EL verwendet)
Salz – 1/2 TL / 3,5g

Für Baiser

Eiweiß (groß) – 7 Nein / 300g
Weinstein – 1 ¼ TL / 4g
Puderzucker – 2 EL / 30 g Für Orange Glow Chiffon Cake Orangensaft und Orangenschale verwenden, ich habe hier den einfachen Trick gegeben, die Orangenschale zu reiben.
Hier können Sie das Schlagen von Eiweiß mit dem Schneebesen überprüfen.
Ich fand diesen Link auch sehr nützlich für Anfänger beim Schlagen von Eiweiß.


Orangenkuchen Rezept

Dieses Orangenkuchen-Rezept ist wirklich einfach zuzubereiten und bringt den Geschmack frischer Orangen in einen leichten und schönen Kuchen.

Die Walnüsse sind optional, aber sie verleihen dem Kuchen einen tollen Geschmack und eine schöne Knusprigkeit. Walnüsse sind auch für uns sehr gesund. Wenn Sie sie also in Ihre Ernährung aufnehmen, sollten Sie sie jederzeit zu sich nehmen.

Dieses Rezept verlangt, dass der Kuchenteig in einer Bundt-Pfanne gebacken wird, aber Sie haben hier mehrere Möglichkeiten. Wenn Sie eine Bundt-Pfanne haben, fahren Sie fort und verwenden Sie sie. Sie können auch eine einfache ringförmige Backform für einen Orangenringkuchen verwenden oder Sie können eine breitere runde Kuchenform verwenden. Eine 10″ Kuchenform sollte perfekt sein. Darin wurde der Kuchen im Bild gebacken.

Eines der Dinge, die ich an diesem einfachen Orangenkuchen liebe, ist seine Einfachheit. Ich neige nicht dazu, jemand zu sein, der einen mehrschichtigen Kuchen mit Zuckerguss und allem Drum und Dran möchte. Natürlich liebe ich Süßigkeiten, aber ich bevorzuge einen einfacheren Kuchen mit etwas Puderzucker oder die köstliche Glasur, die Sie unter dem Rezept finden.

Ich liebe den heißen Orangensaft, der über den Kuchen gegossen wird, sobald er aus dem Ofen kommt. Der Kuchen nimmt den ganzen schönen Orangensaftgeschmack leicht auf. Es ist einfach SO gut. Sie brauchen nicht einmal die Glasur oder Glasur, aber ich habe das Glasurrezept unten bereitgestellt, wenn Sie es möchten. Die Glasur ist sicherlich eine schöne Ergänzung, wenn Sie sie zum Servieren für Gäste backen.

Sie können den Kuchen auch mit Eis bestreichen, wenn Sie ein Liebhaber von Zuckerguss sind. Ich liebe den Kuchen mit der Glasur oder einfach nur mit diesem schönen Orangensaftgeschmack. Das heißt, entweder weiße oder Schokoladenglasur wäre fabelhaft auf diesem Kuchen.

Lesen Sie diese tollen Tipps durch, bevor Sie den Kuchen backen. Sie sorgen dafür, dass Sie jedes Mal, wenn Sie einen backen, einen zarten, köstlichen Kuchen erhalten:

Zu Sauermilch:

Ich mache immer die Sauermilch, bevor ich etwas anderes mache. Wenn ich alle anderen Zutaten und Werkzeuge fertig habe, ist die Sauermilch gebrauchsfertig und Sie müssen Ihre Backvorbereitung nicht mittendrin unterbrechen, um darauf zu warten.

Butter und Zucker zusammen aufschäumen

Lassen Sie uns zuerst den Warum-Teil beantworten: Das Zusammenrühren von Butter und Zucker hilft, den Kuchen schön leicht zu machen. Je mehr Sie sie miteinander vermischen, desto besser wird Ihr Kuchen. Was Sie suchen, ist die Mischung aus Butter (oder Margarine, wenn Sie diese verwenden. Ich bevorzuge immer Butter) und Zuckermischung, um einen helleren Gelbton zu bekommen.

Achte einfach darauf, welche Farbe die Mischung hat, wenn du anfängst. Sie möchten Butter und Zucker schaumig schlagen, bis die Farbe ein helles Zitronengelb wird. Es dauert nicht lange.

Butter und Zucker zusammen zu schäumen bedeutet nur, sie miteinander zu vermischen. Wenn Sie einen elektrischen Mixer oder einen Standmixer verwenden, um Ihre Kuchenzutaten zu mischen, ist es wirklich ein Kinderspiel. Einfach Butter und Zucker bei niedriger Geschwindigkeit vermischen, bis der Zucker vollständig in die Butter eingearbeitet ist und die Farbe etwas aufhellt.

Sie können Butter und Zucker auch einfach mit einem Löffel cremig schlagen. Rühren Sie einfach die Zutaten zusammen, bis sich der Zucker gut mit der Butter vermischt hat, und achten Sie erneut darauf, dass sich die Farbe etwas aufhellt. Ich neige dazu, den Zucker und die Butter zuerst zusammenzuschlagen, um sicherzustellen, dass es sich wirklich gut einfügt. Es ist eine etwas lange Erklärung für eine einfache Sache, aber es ist ein wichtiger Teil, um sicherzustellen, dass Ihr Orangenkuchen oder jeder Kuchen, den Sie machen möchten, schön hell wird.

Einfacher Tipp zur Verwendung von Orangenschale

Nur den äußeren orangefarbenen Teil der Schwarte reiben oder abreiben. Das Weiß unten ist zu bitter und wird Ihnen nicht den großartig schmeckenden Orangen-Bundt-Kuchen geben, den wir suchen.


Orange leuchtender Chiffon-Kuchen

Zu Ehren des Frühlings habe ich diesen fröhlichen, leichten, zitrusartigen Kuchen zum Nachtisch gemacht. Vielleicht hätte ich es zu Ehren unserer Hühner machen sollen, weil es viele Eier brauchte, und zufälligerweise eines unserer Hühner in Chiffon.

Unsere Hühner sind reizend und lieben dieses Frühlingswetter nach einem langen, kalten, schneereichen Winter. Dies war unser erster Winter mit Hühnern, und ich machte mir Sorgen, wie sie in unserem unbeheizten Stall abschneiden würden. Ich musste mir keine Sorgen machen.

Unsere Hühner sind Buff Orpingtons, eine große, schöne, winterharte Rasse, und sie waren bereit, sich aus dem Stall zu wagen, egal welcher Winter sich entschieden hat, uns in den Weg zu werfen. Schnee, Regen, Graupel, Eisregen, Hagel würden sie nicht von ihrer Aufgabe des Pickens und Kratzens abhalten. Ich frage mich, ob die Post ein neues Maskottchen braucht? Ich dachte immer, dass der Typ mit der Postleitzahl irgendwie gruselig ist.

Das einzige Zugeständnis an das Wetter (oder den Mangel an Tageslicht), das die Hühner machten, war, dass sie ihre Eierproduktion zwischen Ende Dezember und Ende Januar verlangsamten. Normalerweise geben unsere vier Hennen 3-4 Eier pro Tag, aber während des tiefen Winters verlangsamten sie sich auf 1-2 Eier pro Tag.

Sie haben im Februar an Tempo zugelegt, einem Monat, der für mich darauf hindeutet, dass der Frühling niemals kommen wird. Wie ein Krokus, der durch eine Schneewehe stochert, erinnerten mich die Hühner daran, dass wir uns im Winter befanden.

Und seltsamerweise hatten wir am ersten Frühlingstag unseren ersten 4-Eier-Tag seit vor Weihnachten. Also danke, meine schönen Hühner, dass ihr mich daran erinnert habt, dass der Frühling kam, als alles um uns herum etwas anderes vermuten ließ. Und danke, dass ich diesen eireichen Kuchen backen durfte.

Dies war ein weiteres Rezept von Rose Levy Beranbaum, diesmal aus ihrem klassischen Kochbuch The Cake Bible. Die Cake Bible enthält alle Arten von Kuchen, von einfachen Kaffeekuchen bis hin zu großen Hochzeitstorten und allem dazwischen.

Der Kuchen, den ich gemacht habe, der Orange Glow Chiffon Cake, ist ein typischer Chiffon-Kuchen. Sie trennen ein Bündel Eier, machen Baiser aus dem Weiß und einen satten gelben Teig aus dem Eigelb und kombinieren dann die beiden mit etwas sanftem Falten. Den Teig in eine Rohrform geben und backen.

Dieser Kuchen wird durch die Zugabe von Orangensaft und Orangenschale in den Teig mit Orangengeschmack versetzt. Es riecht großartig, wenn es gebacken wird, und noch besser, wenn es gebacken wird.

Ein sehr ähnlicher Kuchen ist in RLBs neuem Kochbuch Rose’s Heavenly Cakes. Marie vom Blog Heavenly Cake Place hat dieses Kochbuch durchgebacken, und diese Woche wurde ein Kuchen gebacken, der diesem sehr ähnlich ist. Auf Maries Blog können Sie ihren Erfolg mit dieser Torte überprüfen und auch zu all den anderen Leuten klicken, die diese Torte gemacht haben. Es ist ein sehr cooler Blog und es macht Spaß, verschiedene Interpretationen desselben Rezepts zu sehen.

Nach der Herstellung und dem Backen dieses einfachen Kuchens endet er mit einem stressigen Schritt: dem Abkühlen. Ein Chiffon-Kuchen ist vor dem Abkühlen so zart, dass er durch sein Eigengewicht zerquetscht werden kann. Aus diesem Grund wird es kopfüber am Flaschenhals abgekühlt. Dies nutzt die Schwerkraft, um dem Kuchen zu helfen, seine Höhe beizubehalten, bis die Krume abkühlt und er weniger mädchenhaft wird.

Ich bin immer ein wenig nervös, es auf den Kopf zu stellen, und nervös, dass jemand (Ding 1, Ding 2, Katze usw.) es umwirft. Keine Sorge dieses Mal, es ist wunderschön geworden.

Ich habe es mit etwas nach Orange duftender Schlagsahne gekrönt und es war ein schöner Abschluss eines Abendessens mit einem Gast im Casa de Pollo Loco.


Orangen- und Mohnkuchen von Nigel Slater

Sie benötigen eine 12-Loch-Brötchen- oder Muffinform, wobei jedes Loch mit Backpapier ausgekleidet ist. Stellen Sie den Backofen auf 160 °C Umluft/Gas Stufe 4.

Um die Kuchen zuzubereiten, geben Sie die Butter in die Schüssel eines Mixers, fügen Sie den Zucker und die Sahne hinzu, bis sie weich und schaumig sind. Orangen- und Zitronenschale hinzufügen.

In einer separaten Schüssel Mehl und Backpulver sieben und dann die gemahlenen Mandeln unterrühren. Schlagen Sie die Eier in eine kleine Schüssel und schlagen Sie sie leicht. Das Ei langsam zu Butter und Zucker geben. Wenn es leicht gerinnt, fügen Sie einen Löffel der Mehl-Mandel-Mischung hinzu. Fügen Sie die Mehlmischung hinzu, bis sie gründlich cremig ist, und mischen Sie dann den Mohn unter.

Übertragen Sie die Mischung auf die ausgekleideten Fälle. In den vorgeheizten Ofen schieben und 20 Minuten backen, bis ein in einen der kleinen Kuchen gesteckter Spieß ohne rohe Kuchenmasse herauskommt.

Während die Kuchen backen, den Sirup zubereiten. Die kristallisierte Zitrusschale in streichholzgroße Stücke schneiden. Die Zitrone fein reiben. Zitrone und Orangensaft in einen kleinen Topf pressen, Zucker und Lorbeerblätter dazugeben und aufkochen. Fügen Sie die Streifen der kandierten Schale hinzu.

Die Kuchen aus dem Ofen nehmen. Durchstechen Sie sie noch in ihren Hüllen mit einem Metallspieß oder einer feinen Stricknadel. Den reservierten Orangensirup löffeln und über die Oberfläche schälen, wobei der Sirup durch die Löcher rieselt. Lassen Sie die Kuchen abkühlen und nehmen Sie sie aus ihren Hüllen.


Eine gesunde Fülle

Wir konnten uns nicht helfen. Ich wollte ein Foto von diesem einfach eleganten Dessert machen, das ganz hübsch und alles überzogen ist. Aber wir haben uns von unserem Enthusiasmus mitreißen lassen, und dann hat jemand gesagt: “Willst du nicht ein Foto machen?”

So viel zum Foodstyling. Wir hatten Glück, dass es noch ein Stück zu schießen gab, nachdem wir damit fertig waren.

Wenn Sie sich dieses unvollkommene Bild jedoch genau ansehen, können Sie sehen, warum wir so aufgeregt waren. Sowohl die Sahne als auch der Biskuitkuchen sind mit Orangenschale besetzt. Der Kuchen ist feucht und die Sahne ist köstlich und das Ganze ist ein leichtes, aber sättigendes Frühlingsdessert, das zusammen mit geschnittenen Erdbeeren serviert wird.

Orange Glow Chiffon-Kuchen mit Marmeladencreme

Nach Rose Levy Berenbaum’s Rose’s Heavenly Cakes

Standmixer mit Schneebesen

Flacher Blumennagel (zum Dekorieren von Kuchen verwendet), 2 1/2 Zoll lang

1 Tasse Allzweckmehl (Rose sagt, dass gebleicht eine feinere Textur ergibt, aber ich verwende immer ungebleichtes)

1 Teelöffel. Backpulver (3/4 TL in großer Höhe)

4 große Eier, getrennt, plus ein weiteres Eiweiß

1 Esslöffel. Orangenschale, fein gerieben

10 EL frisch gepresster Orangensaft

1/2 plus 1/8 TL. Sahne von Zahnstein

Backofen auf 325 Grad F vorheizen.

In der Schüssel einer Küchenmaschine, die mit dem Schneebesen ausgestattet ist, das Mehl mischen, bis auf 1 EL. des Zuckers, des Backpulvers und des Salzes bei niedriger Geschwindigkeit 30 Sekunden lang. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte. Öl, Eigelb, Orangenschale, Orangensaft und Vanille dazugeben und bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch und schlagen Sie 1 1/2 Minuten lang oder bis sie sehr dick sind. Kratzen Sie diese Mischung in eine große Schüssel und waschen, spülen und trocknen Sie die Rührschüssel und den Schneebesen gründlich, um alle Ölspuren zu entfernen.

In der sauberen Rührschüssel mit dem sauberen Schneebesen das Eiweiß bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen. Fügen Sie bei ausgeschaltetem Mixer die Weinsteincreme hinzu. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch und schlagen Sie, bis sich beim Anheben des Schlägers weiche Spitzen bilden. Schlagen Sie in den restlichen 1 EL. Zucker und weiter schlagen, bis sich sehr steife Spitzen bilden, wenn der Rührbesen langsam angehoben wird.

Mit einem großen Schneebesen, einem geschlitzten Skimmer oder einem großen Silikonspatel die Baiser vorsichtig in zwei Teile unter den Teig heben, bis sie gerade vermischt sind.

Kratzen Sie den Teig in die Pfanne und glätten Sie die Oberfläche gleichmäßig mit einem Spachtel. Stecken Sie den Rosennagel mit der Unterseite nach unten in die Mitte des Teigs, so dass er auf dem Boden der Pfanne sitzt.

30-40 Minuten backen oder bis der Kuchen leicht sinkt und ein Holzzahnstocher, der in der Nähe der Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt.

Den Kuchen sofort auf ein vorbereitetes Gitter stürzen und etwa 1 Stunde abkühlen lassen, oder bis sich die Außenseite der Form kühl anfühlt. Führen Sie einen kleinen Metallspatel zwischen die Seiten der Pfanne und den Kuchen und drücken Sie ihn gegen die Pfanne. Entfernen Sie die Seiten der Springform und lösen Sie den Boden des Kuchens vom Boden der Form, indem Sie den Spatel gegen den Boden drücken. Den Kuchen umdrehen und vom Pfannenboden abheben. Entfernen Sie den Rosennagel.

Mit Orangenmarmelade Schlagsahne einfrieren und servieren. (Alternativ können Sie für ein noch einfacheres Dessert die Schlagsahne als Beilage servieren.)

Orangenmarmelade Schlagsahne

1/2 Tasse süße Orangenmarmelade (Achtung, keine bittere Marmelade zu verwenden)

1 Esslöffel. Orangenschale, fein gerieben

In einem kleinen Topf die Marmelade erhitzen, bis sie heiß ist, damit sie weich wird. Mit der Rückseite eines Löffels durch ein Sieb drücken. Lassen Sie es vollständig abkühlen. Die Sahne in eine Rührschüssel geben und mindestens 15 Minuten kalt stellen. (Kühlen Sie die Rührbesen neben der Schüssel.)

Beginnen Sie mit niedriger Geschwindigkeit, erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich auf mittlere bis hohe Geschwindigkeit, während sie eindickt, schlagen Sie die Sahne, bis die Schlagspuren deutlich sichtbar werden. Fügen Sie die Marmelade und die Schale hinzu und schlagen Sie, bis die Mischung beim Herunterfallen von einem Löffel weich wird. Die Marmelade wirkt als Stabilisator und verhindert, dass die Sahne für mindestens 8 Stunden im Kühlschrank auswässt.


Rezept: Orangen-Brandy-Vasilopita-Kuchen

Vasilopita-Kuchen, eine griechische Silvestertradition als Glücksbringer, ist in Christina Loucas' 2021 erschienenem Kochbuch "Cyprus Cuisine" von Whitecap Books zu finden.

Vasilopita ist ein traditioneller Neujahrskuchen in Griechenland, Zypern und anderen Balkanländern. In der Torte ist eine Münze versteckt, wer sie findet, bekommt Glück für das Jahr. Christina Loucas, die in Kanada lebende Autorin des kommenden Kochbuchs &ldquoCyprus Cuisine&rdquo (Whitecap Books, Januar 2021), teilt ihre Meinung zu ihrem Rezept von Tante Myra. &bdquoEs ist etwas süßer als Ihre typische Vasilopita, einfach weil ich es so bevorzuge&ldquo, sagt Loucas. &bdquoIch weiß, dass dies ein Festkuchen ist, aber ich liebe ihn so sehr, dass ich ihn normalerweise mehr als einmal im Jahr backe!&ldquo

1 1/2 Esslöffel Orangenschale

1 Esslöffel Backpulver

Anweisungen: Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 10-Zoll-Springform einfetten und bemehlen und den Boden mit Pergamentpapier auslegen.

Mit einem Mixer die Butter und den Zucker gut schlagen, etwa 10 Minuten. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie gut. Fügen Sie den Brandy und die Vanille hinzu und mischen Sie, bis sie eingearbeitet sind. Orangen- und Zitronenschale hinzufügen. (Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Teig zu diesem Zeitpunkt zu gerinnen beginnt.)

In einer separaten Schüssel Backpulver und Mehl verrühren. Den Orangensaft und das Mehl abwechselnd mit kleinen Mengen von jedem zu der Eimischung geben und mit Mehl beginnen und enden. Gießen Sie den Teig in die Pfanne. Wenn Sie eine Münze in den Kuchen geben, wickeln Sie die Münze fest in Plastikfolie ein und legen Sie sie in den Teig.

60 Minuten in den Ofen stellen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.

Aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Kühlgitter abkühlen lassen.

Ergibt 1 großen Kuchen (ca. 30 Scheiben)

Aus &ldquoCyprus Cuisine&rdquo von Christina Loucas (Whitecap Books, Januar 2021)


Orange-leuchtender Chiffon-Schichtkuchen

Ich habe ausgeknockt! Ich habe keinen Blumennagel bei mir, und ich jage mich immer noch mit meiner Übersetzer-App durch alle Mehle, – nichts ist als ungebleicht gekennzeichnet. Also habe ich es mir leicht gemacht und Cupcakes wie den originalen Bostini-Teig gemacht.

Hurra – beide Pfannen auf dem gleichen Rost!

Ich habe noch kein Backspray gefunden, also habe ich die Tassen gebuttert und mit Mehl bestäubt. Es war der übliche zweistufige Prozess mit einem flauschigen Baiser, der für einen luftigen, nach Orange duftenden Teig gefaltet wurde.

Ich hatte etwas mehr Teig, so dass das in eine kleine vorbereitete Schüssel ging. Ich musste einen probieren, als sie aus dem Ofen kamen. Es war leicht und duftend. Ich hatte eine zweite, bevor ich Besorgungen machte, natürlich nur, um niedrigen Blutzucker abzuwehren. Während ich unterwegs war, probierten Ed und Bill die einfachen Cupcakes. Bill hatte das Gefühl, dass es kein Topping brauchte, sie waren alleine in Ordnung. Jetzt sind wir bei 8 Cupcakes und einer kleinen Schüssel. Sie alle bekamen die True Orange Whipped Cream Topping und gingen am nächsten Tag zu Eds Büro. Die polnische Luftwaffe wird denken, dass Amerikaner engagierte Bäcker sind.

Im Gegensatz zu meinen anderen Blogbeiträgen poste ich im Rahmen der Heavenly Cake Bakers keine Rezepte aus diesem Buch im Internet. Einer der Gründe für diese Backgruppe ist, die Leser zum Kauf des Kochbuchs zu ermutigen. Diese Strategie hat bei mir funktioniert! Nachdem ich einige Monate lang die Backabenteuer der Gruppe verfolgt hatte, bestellte ich ein Exemplar bei Amazon, weil ich mitmachen wollte.


Zuerst müssen Sie Ihre Cupcakes frosten. Das Rezept ist unten, aber im Wesentlichen ist es Zuckerguss mit hinzugefügtem Tonic Water. Ich fand, dass die Verwendung einer Sternspitze zum Dekorieren am besten war. Wir haben auch Orangenglasur probiert, aber das Weiß hat sich am besten herausgestellt. Nachdem die Cupcakes gefrostet sind, legen Sie sie in den Gefrierschrank, während Sie das Wackelpudding zubereiten.

Und hier findet die meiste Action statt: Jello und Tonic Water!

Limetten-Jello mit 1 Tasse kochendem Wasser mischen und etwa 2 Minuten rühren, bis es sich aufgelöst hat.

Fügen Sie 1 Tasse Tonic Water zum Wackelpudding hinzu. Tonic Water finden Sie in der Nähe des Likörs in Ihrem Lebensmittelgeschäft.

Füllen Sie nun eine große Schüssel mit Eiswasser und geben Sie die Schüssel mit Wackelpudding hinein. Weiter rühren. Sie möchten, dass das Wackelpudding abkühlt, aber nicht mit dem Aufbau beginnt. Wenn sich das Wackelpudding kühl anfühlt, nehmen Sie es aus dem Eiswasser.

Jetzt ist es Zeit, die Cupcakes zu dippen. Nehmen Sie jeweils ein Paar aus dem Kühlschrank und tauchen Sie es in das Wackelpudding. Legen Sie sie für 5 Minuten zurück in den Gefrierschrank. Wiederholen Sie diesen Eintauchvorgang – Gefriervorgang 6 Mal. Achten Sie darauf, das Wackelpudding jedes Mal umzurühren und beobachten Sie es, damit es nicht beginnt, sich einzurichten. Wenn es dick wird, funktioniert auch 4-maliges Eintauchen, aber 6 ist besser.

Bewahren Sie Cupcakes bis zum Servieren im Kühlschrank oder Gefrierschrank auf. Und Reste im Kühlschrank aufbewahren. Sie sollten in der Lage sein, sie einen Tag oder so im Voraus zu machen, obwohl ich die, die ich gemacht habe, am selben Tag verwendet habe.

Sehen Sie,…Ich sagte Ihnen, es war nicht schwierig! Jetzt kannst du auch eine Rockstar-Mama sein! Auf der Suche nach mehr Halloween-Party-Essen?