Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Ein geführtes Update über London von einem häufigen Besucher

Ein geführtes Update über London von einem häufigen Besucher

Ein zweiter Besuch in London in diesem Jahr hat mir sechs Tage Essen wo ich es irgendwie unmöglich fand, einen Fuß falsch zu setzen. Der politische Hintergrund mag gewesen sein Brexit Unsicherheit, aber die Bevölkerung teilt das nicht. Ich stellte fest, dass ich für vergleichbare Artikel ungefähr genauso viel bezahlte wie in Dallas – ein seltener, aber willkommener Luxus.

Tag 1, Ankunft

Ich komme Samstag Vormittag an. Der Flieger ist pünktlich im sonnigen England und ich fahre fehlerfrei durch Heathrow, eine nie zuvor erreichte Leistung. Ich fahre mit der U-Bahn zum Green Park, wo ich im Regen auftauche und die halbe Meile zu meinem prächtigen Hotel laufe. Der Stafford (wo ich Mediengast bin). Ein klassisches traditionelles Boutique-Hotel, das sogar über einen eigenen Stalleingang verfügt. Ein großer Vorteil ist, dass es im Inneren so ruhig ist, dass Sie nicht glauben würden, dass Sie sich im Herzen Londons befinden.

Tag 1, Mittag

Ich gehe für einen Nachmittag raus Champagner Verkostung, die ich online beworben gefunden hatte. Es ist $78, also erwarte ich einige erstklassige Häuser. In einem absoluten Geniestreich mache ich die Zeitverschiebung um zwei Stunden falsch, da ich ankomme, wie es sich abwickelt und der Wein weg ist. Also ich vermisse es. Nehmen Sie sich vor, das „Großgedruckte“ beim nächsten Mal genauer zu lesen.

Ich lande bei Polpo auf der Maiden Lane für ein ungeplantes Mittagessen. Polpo ist eine Kette, die nicht wie eine Kette aussieht. Unprätentiöse venezianische kleine Teller, unterstützt von einem Italienischer Wein wie alle besten italienischen Weinkarten von einem Faschist ausgewählt. Er kauft, was ihm gefällt – und wir alle sind die Nutznießer. Warum servieren sie sie nur in Bechern? Das ist auch authentisch. Die marinierten Baby-Kraken, Artischocken und Fenchelsamen sind genauso gut, wie sie es gewesen wären, wenn sie Oktopus genannt worden wären (was ist das? Korrekt ist griechisch für mich – und für dich). Das Gericht ist zäh, aber nicht gummiartig und wird durch die säuerliche Artischocke hervorgehoben. Auch gut ist frische Pappardelle, Kaninchen und Pancetta rag.

Diese sind natürlich mit Amaro abgeschlossen. In diesem Fall Montenegro. Polpo war eine zufällige Entscheidung, aber erstaunlicherweise eine gute.

Tag 1, später Nachmittag

Ich bin außerhalb der Whitechapel Gallery in einem Teil von Cockney London, wo Sie die Wolkenkratzer von The City (so der Name des Finanzviertels) und die alten Lagerhäuser aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg sehen können. Die schweren Bombenangriffe im Krieg dienten als eine Art Stadterneuerung. Ich warte auf Anwar und den Rest einer Gruppe, die auf eine indische Essenstour gehen, für die ich mich bei Eventbrite angemeldet habe. Die Leute im berühmten Whitechapel-Galerie (ein weltweit führendes Unternehmen in Sachen Moderne Kunst) habe noch nie von der Tour gehört, weil ihre Galerie, wie ich zu gegebener Zeit herausfinde, nur ein Wahrzeichen ist, das häufig als Treffpunkt genutzt wird. Es ist eine besonders gute Wahl für diese Tour, da es sich an einem Ende der Brick Lane befindet, einem bekannten Zentrum für die Küche des indischen Subkontinents vor der Teilung. Die meisten Restaurants befinden sich heute in bangladeschischer Hand. Zuerst geht unsere Gruppe zur Commercial Road und Kebab-Haus in Lahore für echtes pakistanisches Essen (es beschreibt sich selbst bescheiden als das berühmteste Halal-Restaurant der Welt). Es ist BYOB, also kaufe ich im Supermarkt gleich nebenan eine Flasche King Cobra-Bier. Wir arbeiten uns durch Seekh Kebab (Hackfleisch mit Gewürzen, am Spieß gegrillt), Paneer Tikka (in Gewürzen marinierte indische Käsestücke, im Tandoor/Lehmofen gegrillt), Chicken Tikka (kleine Hähnchenstücke ohne Knochen, in Gewürzen mariniert und mit Spießen im Lehmofen gebacken) und Knoblauch naan. Danach besichtigen wir die (unmöglich heiße) Küche und sehen zu, wie die Köche ihre Hände direkt in den Tandoor stecken, um das Naan-Brot zu kochen. Nicht nur das, ich bin auch erstaunt, wie genau sie das Kochen zeitlich planen. Keine Uhr benötigt.

Noch ein paar Stopps und unsere Tour endet mit einem Spaziergang die Brick Lane hinauf, wo wir einen Lebensmittelladen und einen Dessertladen besuchen und schließlich um enden Ostauge Balti Haus zum Abendessen. Die riesige Speisekarte wird nur durch ihre enorme Popularität erreicht, da sie sich für Samstagabend füllt. Anwar wählt eine Reihe von Gegenständen aus und ich greife in die balti Gerichte (eine Art Curry), da solche Lebensmittel in den USA schwer zu bekommen sind.

Alle sind für Samstagabend unterwegs, aber ich war neun Stunden vor einem vollen Tag voller Aktivitäten in einer Aluminiumröhre, also geht es zurück zum Hotel.

Tag 2, Frühstück

Ich frühstücke im The Stafford, was wichtig ist, da ich danach auf eine Weinmesse gehe. Glücklicherweise ist The Stafford auf Nachricht. Denken Sie an alles, was Sie bei einem guten Hotelfrühstück gegessen haben, und sie haben es. Ich gehe zum Stafford English Breakfast. Zwei Eier, gepökelter englischer Speck, Cumberland-Wurst, Blutwurst, gegrillte Tomaten, Rösti und Champignons. Fügen Sie Saft und Kaffee hinzu, und ich bin bereit, die Welt zu erobern.

Tag 2, Abendessen

Ich esse zu Abend um Die American Bar im The Stafford. Der USA-Abschnitt der Speisekarte hat Favoriten wie BLT, Corn Dogs und Mac and Cheese, aber ich wähle den traditionellen und unterschätzten Fischkuchen. Lachs, Garnele und Wittling werden unter einem Deckel gegart Kartoffelgratin. Es ist einfach herzerwärmend.

Tag 3, Mittagessen

Heute esse ich zu Mittag um Eneko bei One Aldwych; der kulinarische Höhepunkt der Reise. Eine überwältigende Demonstration der Kreativität, die Spanien mit an die Spitze der internationalen kulinarischen Pyramide gebracht hat Das Baskenland wohl an der Spitze (und wohl nicht Teil Spaniens). Es genügt zu sagen, dies ist ein Muss.

Tag 3, Abendessen

Nach dem Sehen 1984 im Playhouse Theatre, kurz bevor die Show in dieser Woche schloss, eilte ich nach East London. noch einmal, um mein Spiel zu reparieren. Nur im Herbst erhältlich, bringen die Wildmenüs rund um London die Fülle der Jagd auf die Tische. Meine Wahl war Der Gespannte Hase, nur einen kurzen Spaziergang von der U-Bahn-Station Barbican entfernt. Ich gründe meine Restaurantwahl nur auf ein einziges Rezension, aber es war von der Doyenne der Londoner Restaurantkritiker, Fay Maschler, im London Evening Standard die beste Veröffentlichung, um den Puls der Stadt zu lesen. Mein Squawker Grouse ist hervorragend. Ich muss fast weinen über die vielen Dinge, die ich im fachmännisch geführten und beliebten Gastropub nicht ausprobieren muss. Ein Gegenbesuch ist angesagt.

Tag 4, Mittagessen

Das Mittagessen heute verlangt nach einem Quickie, dazwischen gequetscht Ove Arup Engineering Die Welt und eine herrliche Wanderung durch versteckte Flüsse mit Stephen Benton of Fußabdrücke von London. Ich bin auf einem spanischen Kick nach der Erfahrung von Eneko, also schaue ich ungeplant vorbei, um Iberica Victoria. Mein Kellner arbeitet mit mir zusammen, um mich in kürzester Zeit herauszuholen, gefüttert und getränkt zu haben. Es ist ein Rinderbacken-Carpaccio, fein geschnitten und mit Trüffel-Kartoffelpüree, Süßkartoffelchips und Sauce Tartare zum Binden belegt. Es ist ätherisch, noch mehr mit einem Glas albarino.

Es folgt Octopus à la Gallega, ein sehr ungewöhnliches Tintenfischgericht, das locker als galizische Art interpretiert wird, dh gegrillt mit Kartoffeln und Piment de la Vera (geräucherter Paprika). Das Ungewöhnliche war das Gewicht an dem Beinstück eines Kopffüßers, das ich erhielt. Fast einen Zentimeter dick, war es dennoch weich und lecker. Und dieses Ding könnte viele Leute satt machen.

Tag 5, Mittagessen

Der iberische Export Nuno Mendes wird von Feinschmeckern als eine Art Rattenfänger beschrieben. Der portugiesische Ex-Pat etablierte sich als Michelin-Sternekoch bei Viajante und ein großer Anziehungspunkt als aktueller Küchenchef bei hard-to-nail-a-reservation-at Chiltern Feuerwache. Ich habe sein Essen zum ersten Mal in seinem ersten Londoner Restaurant probiert. Bacchus. Sein neuestes Unternehmen ist im Wesentlichen ein verherrlichter Marktstand auf dem Spitalfields Market. Taberna do Mercado. Der langjährige Mendes-Mitarbeiter Antonio Galapita ist Küchenchef, und Mendes steckt mehrmals in der Woche den Kopf hinein. Der kleine Platz erfordert im Wesentlichen, dass das Grillen auf dem Außengrill durchgeführt wird. Galapita macht dennoch einen hervorragenden Job und hat eine Vorliebe für die Esoterik, die ich mag. Ich hatte Tintenfisch, Hühnermagen und Schweineohr auf einmal; und ganz zu schweigen von Reserveweinen aus Portugal, um alles herunterzuspülen.

Tag 5, Abend

Nach einer Weinprobe in Fulham im West London Wine School, ich bin spät zurück in meinem Hotel. Diese alte Bereitschaft, das indische Essen zum Mitnehmen, kommt mir zu Hilfe. Panahar Indian in Croydon's Lavender Hill bietet einen freundlichen Service und vertrautes Essen macht seinen Job.

Tag 6, Mittagessen

Ich bin auf dem Rückweg nach Dallas. British Airways Coach Class Essen: abscheulich. Diese Leute haben die Handlung völlig verloren.

Nachher

Ich habe 1,30 Dollar für jedes Pfund Sterling bezahlt. Zum Zeitpunkt des Schreibens kosteten sie nur 1,20 US-Dollar. Meine nächste Reise ist schon gebucht.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihnen Strafgebühren in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihnen Strafgebühren in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihnen Strafgebühren in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihnen Strafgebühren in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihnen Strafgebühren in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihnen Strafgebühren in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihnen Strafgebühren in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihnen Strafgebühren in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihnen Strafgebühren in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Es ist ganz einfach, eine Visitor Oyster Card, Oyster Card oder kontaktlose Zahlungskarte zu verwenden. Berühren Sie einfach die Karte am gelben Kartenleser an den Gates, wenn Sie Ihre Fahrt beginnen und beenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den richtigen Tarif bezahlen. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihnen möglicherweise eine Strafgebühr berechnet. Wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie einen Mitarbeiter der Station.

In Bussen und Straßenbahnen brauchen Sie nur zu Beginn Ihrer Fahrt den gelben Kartenleser zu berühren.

1-Tages-Travelcards sind Papiertickets, die an den Gates in Tube, DLR, London Overground oder National Rail Stations verwendet oder in Bussen und Straßenbahnen gezeigt werden können.

Travelcards gelten nicht für Flussschifffahrten, aber Uber Boat by Thames Clippers und die meisten Flussreiseunternehmen bieten einen Rabatt von einem Drittel bei Vorlage einer gültigen Travelcard.


Schau das Video: Tutorial: Windows 10 Version 1803 Update Einstellungen (Januar 2022).