Neuer Kartoffelsalat

Kürbis schälen, reiben und in Salzwasser kochen.

Nach dem Kochen das Wasser abgießen und abkühlen lassen.

Jede Kartoffel halbieren und in eine Schüssel geben.

Thunfisch, Oliven, gehackte Eier und scharfe Sauce hinzufügen.

vorsichtig mischen.

Mais und gehackte Petersilie hinzufügen.

30 Minuten abkühlen lassen.

Es wird mit viel Mühe serviert :)


Heißer Salat aus neuen Kartoffeln, Spargel und Ziegenkäse

Der Frühling hat begonnen, uns mit Trüffeln zu verwöhnen. Die Marktstände sind voll von rohen Kräutern und jungem Gemüse, es ist an der Zeit, ihre Zerbrechlichkeit, aber auch die darin enthaltenen gesundheitlichen Vorteile zu nutzen. In dem heißen Salat, den ich Ihnen heute vorschlage, habe ich zwei Gemüse der Saison, Ziegenkäse und getrocknete Aprikosen kombiniert. Es entstand eine Freude, ein Regenbogen von Geschmacksrichtungen und Farben, die angenehm kontrastiert und sich gegenseitig ergänzten.

Vorbereitungszeit: 00:15 Uhr
Kochzeit: 00:20 Stunden
Gesamtzeit: 00:35 Uhr
Anzahl der Portionen: 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Heiße Salatzutat mit neuen Kartoffeln, Spargel und Ziegenkäse:

  • 800 Gramm neue Kartoffeln
  • 16 Spitzen grüner Spargel
  • 100 Gramm getrocknete Aprikosen
  • Saft von 1 Orange
  • 160 Gramm Ziegenkäse
  • 1 Esslöffel geschälte Sonnenblumenkerne, in einer Pfanne leicht angebraten (oder Mandelflocken, Nüsse, Kürbiskerne etc.)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin (nur Blätter)
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • Salz Pfeffer

Heißen Salat mit neuen Kartoffeln, Spargel und Ziegenkäse zubereiten:

1. Die getrockneten Aprikosen in Orangensaft einweichen.

2. Einen Topf mit 1-2 Liter leicht gesalzenem Wasser auf das Feuer stellen und zum Kochen bringen. Bereiten Sie separat eine Schüssel mit kaltem Wasser vor, in die Eiswürfel gegeben werden. Spargel in kochendes Wasser tauchen und 30 Sekunden kochen & # 8211 1 Minute (maximal), je nach Dicke (bei 2-3 cm Dicke 1 Minute kochen, bei dünner weniger). Spargel sofort mit einem Schneebesen aus dem kochenden Wasser nehmen und in Eiswasser tauchen. Durch dieses Verfahren wird die Farbe des Spargels aufgefrischt, der sein Grün auch beim späteren Kochen behält.

3. Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 200 Grad Celsius.

4. Die neuen Kartoffeln schälen, ich reibe sie mit einem rauen Schwamm (Scotch & Ampbrite) unter einem kalten Wasserstrahl ab, die Haut an der Oberfläche geht leicht weg und hinterlässt die schöne Farbe der Kartoffeln. Außerdem verfärbt dies nie meine Hände.

5. Die Kartoffeln vierteln oder halbieren (je nach Größe) und in eine beschichtete Pfanne geben oder mit Backpapier auslegen. 2 EL Olivenöl, fein gehackte Rosmarinblätter, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermischen. Die halbierte und mit etwas Öl eingefettete Knoblauchzehe dazugeben und das Blech 20 Minuten in den Ofen schieben, bis die neuen Kartoffeln, aber auch der Knoblauch, gut weich geworden sind.

6. Sobald der Knoblauch gekocht ist, pressen Sie seinen Inhalt in einen Mörser. 1 Prise Salz hinzufügen und mit einem Stößel zermahlen, bis eine Sahne entsteht (derselbe Vorgang geht im Mixer). Honig, aus getrockneten Aprikosen abgetropften Orangensaft, 3 EL Olivenöl, Balsamico-Essig dazugeben und gut vermischen. Schließlich ist der Geschmack von Salz und Pfeffer ausgewogen.

7. Erhitzen Sie 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne und braten Sie den Spargel schnell an, gerade genug, um ihn zu erhitzen, und fügen Sie 1 Prise Salz und Pfeffer hinzu.

8. Um den Salat auf Teller zu verteilen, zuerst 2 Esslöffel Knoblauch-Dressing und Orangensaft, dann ein paar neue Kartoffeln geben. Den zerdrückten Ziegenkäse, 2 Spargelzweige und ein paar Aprikosen dazugeben. Nochmals mit Dressing bestreuen, weitere Kartoffeln, 2 weitere Spargel, Aprikosen und Käse hinzufügen.

9. Zum Schluss mit leicht angebratenen Samen bestreuen und nach Belieben einige Blätter der Saison hinzufügen. Ich habe frisch geöffnete Blätter von den Weinknospen hinzugefügt, sie haben einen leicht säuerlichen Geschmack und sind sehr zart.


Neuer Frühlings-Kartoffelsalat

Neben der Aufregung, die Stände voller wunderbarer Wunder zu sehen, genoss ich heute beim morgendlichen Spaziergang zum Markt ein Kilogramm Bücher auf der Straße.Wir, die mich sofort an den Geschmack des Kindes erinnerten, als ich habe den Kartoffelsalat meiner Mutter gegessen, dazu ein grüner Salat aus unserem Garten, das war eines der wenigen Dinge, die mir nicht geschmeckt haben. #259ceam-Trends :)

& Icircnc & # 259rcat & # 259 mit diesen süßen Erinnerungen ist & # 537i re & # 539eta, die ich Ihnen heute vorschlage. Und das ist in der Tat eher eine Orientierungshilfe als ein Netzwerk selbst, denn so etwas gibt es, wie wir es gewohnt sind, in der genauen Menge und gut gemessen nicht. Wozu ich Sie ermutigen möchte, ist, Sie mit der Frische saisonalen Gemüses zu begeistern und ganz nach Ihrem Herzenswunsch den Salat zu bauen, der Ihre Seele vor Freude singen lässt und dabei genau die Zutaten kombiniert, die Ihnen am besten gefallen.

Hier sind die Zutaten, die ich verwendet habe:

  • neue Kartoffeln
  • o ceap & # 259 ro & # 537ie
  • ein paar Cherrytomaten, halbiert
  • m & # 259rar
  • Dressing bestehend aus einer Mischung aus măsline Öl, einem Balsamicoöl, Dijon Most, einem Tropfen Honig

Ich verließ den Ofen und legte die neuen Kartoffeln hinein, wusch sie gut, halbierte sie, würzte sie mit Salz und legte sie auf ein Blech.259 mit Öl. Ich habe sie nicht länger als 20 Minuten gebräunt, bis sie golden wurden und sogar halb durch waren. Nachdem ich sie aus dem Ofen genommen habe, habe ich sie mit einer gehackten roten Zwiebel, ein paar Cherrytomaten und dann dem Mais und dann der Glocke vermischt und alles mit dem oben beschriebenen Dressing bedeckt. Ich habe es mit zarten grünen Salatherzen serviert und die Geschenke des Frühlings in vollen Zügen genossen - genau das, was ich dir wünsche.

Andere Salatideen, die Sie in diesem Salat verwenden können:

& bull m & # 259sline schwarz
& Stierkaper
& Stierakten des Jahres
& bull ridichi
& Stierzwiebel oder grüner Knoblauch, gehackt m & # 259runt
& bull maz & # 259re, grüne Bohnen oder grüner Spargel
& Stier oder stolz
& bull kann den Apfel durch andere Kräuter ersetzen, die Sie mögen: Petersilie, Basilikum, Rosmarin, Thymian usw. oder Sie können diese Kräuter zu einem Pesto für neue Kartoffeln verarbeiten.

Wie bereitest du neuen Kartoffelsalat zu und was sind deine Lieblingszutaten? Ich bin alleine, weil jeder von euch sein eigenes Rezept für diesen Salat zu Hause hat. Ich lade Sie herzlich ein, mitzumachen!


1. Waschen Sie die Kartoffeln und entfernen Sie sie durch Reiben der dünnen Haut. Wenn sie frisch sind, sollten sie leicht gereinigt werden. Wo es nicht funktioniert, verwenden wir ein Messer und kratzen. Wir kochen sie in kaltem Salzwasser. Wir probieren sie mit einer Gabel und nach dem Kochen halbieren wir die größten, damit die Stücke etwa gleich groß sind.

2. Schneiden Sie den sauren Donut in Würfel oder Würfel. 3 hartgekochte Eier kochen, putzen und vierteln. Die grüne Zwiebel fein hacken. Wer Eier im Salat nicht mag, kann darauf verzichten.

3. Mischen Sie in einer Tasse einen Esslöffel Olivenöl mit einem Teelöffel Essig, einer Prise Salz und einer Prise Pfeffer. Was in Anwesenheit von Zitrone obligatorisch ist, kann Essig ersetzen. Meiner Meinung nach ist in diesem Fall (meist bei Kartoffelsalaten) Essig Pflicht, Zitrone dient als Beilage beim Servieren. Essig verbessert den Geschmack von Salzkartoffeln viel besser.

4. Geben Sie die Kartoffeln in die Schüssel, fügen Sie die Donuts, Zwiebeln und Sardellen hinzu. Das Dressing dazugeben und vorsichtig mischen, sodass das Dressing die Zutaten gut bedeckt. Um den Salat ansehnlicher zu machen, nach dem Mischen noch etwas mehr Zwiebeln bestreuen, mit Sardellen garnieren und die Eierviertel darauf legen. Wir legen die Zitrone zur Hand und fügen schließlich beim Essen Saft hinzu. Bessere Sardellen sind mariniert, öliger, aber nicht zu salzig.

Die Mengen sind nur indikativ, da sie sich je nach Lust und Laune ändern können. Der eine möchte vielleicht die Kartoffel klar dominieren, der andere will mehr sauren Donut. Einer für mich, ich mag Fisch sehr. Gurken können auch verwendet werden, aber sie sollten aus kleinen gemacht werden, da sie weniger saftig sind. Kartoffelsalat mit Sardellen ist es schwammig und sieht gut aus für ein Eventessen.


  • 7oo gr Kartoffeln
  • 4 Eier
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 saure Gurken
  • 1 saurer Donut
  • 100 gr schwarze Oliven
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig nach Geschmack
  • Petersilie zum Garnieren (optional)

Wir kochen die gewaschenen Kartoffeln mit der Haut in Salzwasser, sowie die Eier für ca. 12-13 Minuten, damit sie hart werden. , fügen Gurken und Donut, Zwiebel, Oliven, Salz, Pfeffer, Essig und Olivenöl hinzu.

Leicht mischen, Salz, Pfeffer und Essig hinzufügen und mit gehackter Petersilie servieren.

Gute Arbeit und guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Kartoffelsalat mit Kräutern

Ein Salat voller Geschmack und einfach zuzubereiten, perfekt für einen hektischen Tag oder um Ihren Gästen zu servieren.

TISCH FÜR: 4

FERTIG IN: 20 Minuten

SCHWIERIGKEIT: Entspannt

Zutatenliste

• 15 kleine Kartoffeln oder 8 mittelgroße Kartoffeln
• eine halbe Tasse fein gehackte frische Kräuter: Basilikum, Dill, Rosmarin usw.
• 2 Frühlingszwiebeln
• 2 Esslöffel Olivenöl
• 1 Esslöffel Senf
• 1 Esslöffel Balsamico-Essig
• Salz und Pfeffer

Wie bereitest du dich vor?

1. Kochen Sie die in große Würfel geschnittenen Kartoffeln in einem Topf, in den Sie Wasser und etwas Salz geben, aber lassen Sie sie nicht zu viel auf dem Feuer, um eine mehlige Konsistenz zu vermeiden. Um sicherzustellen, dass sie die perfekte Textur haben, können Sie sie nach 10 Minuten probieren
2. In einer Schüssel fein gehackte Zwiebel mit Öl, Senf, Essig und Kräutern mischen
3. Die abgetropften Kartoffeln dazugeben und gut vermischen
4. Sie können nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.


Auch wenn Sie 40 Minuten brauchen, ist der neue Kartoffelsalat ganz einfach zuzubereiten. Wir sagen Ihnen wie!

Zutaten neuer Kartoffelsalat

  • 500 g passende neue Kartoffeln
  • 150 g geräucherter Schinken
  • 3 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Esslöffel fein gehackter Dill
  • 3-4 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel gehackte grüne Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4-5 Leurdblätter
  • 2 kleine Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer

So bereitest du neuen Kartoffelsalat zu

Kartoffeln vorsichtig schälen, unter fließendem kaltem Wasser waschen und in Salzwasser kochen. Abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel geben. Separat die Schinkenwürfel leicht anbräunen, das Fett abtropfen lassen und über die Kartoffeln geben. Die fein gehackten Zwiebelringe dazugeben und vermischen.

Separat die Sahne mit Senf, Dill und grüner Petersilie, zerdrücktem Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Mit dem erhaltenen Dressing den Salat würzen.

Lassen Sie es 30 Minuten abkühlen, bevor Sie es servieren, um die Aromen zu vermischen. Den Salat mit geschälten und gewürfelten Tomaten und gehacktem Leurd dekoriert servieren. Guten Appetit!


1. Waschen Sie die Kartoffeln und entfernen Sie sie durch Reiben der dünnen Haut. Wenn sie frisch sind, sollten sie leicht gereinigt werden. Wo es nicht funktioniert, verwenden wir ein Messer und kratzen. Wir kochen sie in kaltem Salzwasser. Wir probieren sie mit einer Gabel und nach dem Kochen halbieren wir die größten, damit die Stücke etwa gleich groß sind.

2. Schneiden Sie den sauren Donut in Würfel oder Würfel. 3 hartgekochte Eier kochen, putzen und vierteln. Die grüne Zwiebel fein hacken. Wer Eier im Salat nicht mag, kann darauf verzichten.

3. Mischen Sie in einer Tasse einen Esslöffel Olivenöl mit einem Teelöffel Essig, einer Prise Salz und einer Prise Pfeffer. Was in Anwesenheit von Zitrone obligatorisch ist, kann Essig ersetzen. Meiner Meinung nach ist in diesem Fall (meist bei Kartoffelsalaten) Essig obligatorisch, Zitrone dient als Beilage beim Servieren. Essig verbessert den Geschmack von Salzkartoffeln viel besser.

4. Geben Sie die Kartoffeln in die Schüssel, fügen Sie die Donuts, Zwiebeln und Sardellen hinzu. Das Dressing dazugeben und vorsichtig mischen, sodass das Dressing die Zutaten gut bedeckt. Um den Salat ansehnlicher zu machen, nach dem Mischen noch etwas mehr Zwiebeln bestreuen, mit Sardellen garnieren und die Eierviertel darauf legen. Wir legen die Zitrone zur Hand und fügen schließlich beim Essen Saft hinzu. Bessere Sardellen sind mariniert, öliger, aber nicht zu salzig.

Die Mengen sind nur indikativ, da sie sich je nach Lust und Laune ändern können. Der eine möchte vielleicht die Kartoffel klar dominieren, der andere will mehr sauren Donut. Einer für mich, ich mag Fisch sehr. Gurken können auch verwendet werden, aber sie sollten aus kleinen gemacht werden, da sie weniger saftig sind. Kartoffelsalat mit Sardellen ist es schwammig und sieht gut aus für ein Eventessen.


Video: WBTBWB - Oh Mama mach Kartoffelsalat (Januar 2022).