Fisch mit Avocadopaste

Die Filets in kleinere Stücke schneiden, würzen, mit etwas Mehl bestäuben und dann in Sonnenblumenöl von jeder Seite 1 Minute braten; wer frischen Fisch hat, kann den Grill benutzen, ich hatte ihn eingefroren und ich habe ihn nicht riskieren Sie es nicht;

in den Mixer geben wir das Avocado-Fruchtfleisch mit Zitronensaft, wenn es klein ist, wenn nicht, nur die Hälfte, Salz, Pfeffer, Tabasco-Sauce, Petersilie und Olivenöl, nachdem die Paste gebildet wurde, drehen wir sie in einer Schüssel um;

Zum Servieren Tomatenscheiben mit Salz und ein paar Tropfen Olivenöl gepudert auf den Teller geben, auf die Avocadopaste und darüber Fisch- und Zitronenscheiben.


Avocadopaste mit Knoblauch

Das einfachste und nahrhafteste Rezept ist Avocadopaste. Es kann als Snack, in Sandwiches, mit oder ohne pochiertem Ei, auf Vollkornbrot zum Frühstück oder auf einem Stick oder einer Tortilla gegessen werden, die Sie auch ins Büro nehmen können. Die Zubereitung einer Avocadopaste dauert nur 5 Minuten.

Hier sind die Zutaten, die Sie benötigen:

1 gut gebackene Avocado
1 Knoblauchzehe
Zitronensaft
ein Esslöffel Olivenöl oder Sonnenblumenöl
Salz

Zubereitungsart:

1. Bereiten Sie die Zutaten für die Pasta vor. Avocado halbieren und Kerne entfernen. Dann mit einem Löffel den Kern aus der Schale entfernen. Die Avocadoscheiben in eine Schüssel geben und mit einem Püriergerät oder einer Gabel zermahlen. Die erhaltene Paste mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht oxidiert.

2. Den Knoblauch schälen und sehr fein mahlen. Zusammen mit Öl und Salz in die Paste einarbeiten.

Verwenden Sie die Nudeln, um Sandwiches zu machen oder als Snack zu servieren. Guten Appetit!


TONCREME MIT AVOCADO

Thunfischcreme mit Avocado Einfaches, schnelles und gesundes Rezept für Vorspeise, Snack oder Frühstück Fischpaste mit Avocado. Avocado-Liebhaber werden diese leckere und nahrhafte Kombination beschwören, die Sie so oft wie möglich nutzen sollten. Wenn Sie morgens keine Zeit dafür haben, empfehle ich Ihnen, zum Abendessen Sahne neben Pasta zu verwenden. Ich denke, Sie werden von dieser Idee begeistert sein.

Für einen Snack oder ein gesundes Frühstück wollte ich heute Morgen nur Thunfischcreme mit Avocado. Es ist sehr einfach zuzubereiten, mit einfachen Zutaten, die Sie zu Hause haben oder in der Ecke des Blocks finden. Mir ist aufgefallen, dass Avocados in fast allen kleinen Lebensmittelgeschäften zu finden sind, man muss also nicht extra in den Supermarkt gehen.

Ich habe unten Ihre Freiheit gelassen, zu wählen, wie groß die Thunfischmenge ist. Es gibt kleine oder größere Dosen. Verwenden Sie, was Sie im Haus haben. Wenn Sie keine Frühlingszwiebeln haben, aber einen Topf mit Schnittlauch auf dem Balkon haben, können Sie diese Änderung vornehmen.

Ich mochte Avocado von Anfang an nicht, aber irgendwann habe ich es noch einmal probiert und war so aufgeregt, dass ich es seitdem wöchentlich esse.

Wenn Sie andere Vorspeisen mit Fisch zubereiten möchten, lade ich Sie ein Klicke hier, und Sie werden eine sehr große Sammlung von Rezepten entdecken.

Wenn ich dich neugierig gemacht habe und du sehen willst wie man Thunfischcreme mit Avocado macht Ich lasse unten die Liste der Zutaten und wie man sie zubereitet:

ZUTAT:

ein frisch gemahlenes Pfefferpulver

1 Teelöffel gehackte Frühlingszwiebeln (nur Blätter)

Ich gebe den Thunfisch in eine Schüssel mit 2 Teelöffeln des Öls, in dem er eingelegt wurde, gehackter roter Zwiebel und dem Saft einer halben Zitrone. In eine andere Schüssel habe ich Avocado gegeben und mit dem restlichen Zitronensaft beträufelt, um nicht zu oxidieren. Ich habe jeden mit einer Gabel zerdrückt.

Ich habe sie dann zusammengefügt, Salz, Pfeffer und gehackte Frühlingszwiebeln hinzugefügt und gemischt, bis die Zusammensetzung homogen war.


  1. Brokkoli wird in Sträußen aufgelöst und 2-3 Minuten in Salzwasser gekocht
  2. Aus dem Wasser nehmen und in sehr kaltes Wasser tauchen, um das Kochen zu stoppen und seine Farbe und Textur zu behalten.
  3. In einem Sieb sehr gut abtropfen lassen
  4. Avocado halbieren, Kerne entfernen und schälen und in den Mixbecher geben.
  5. Zitronensaft, Brokkoli (evtl. noch ein paar Sträuße zum Dekorieren), Olivenöl, gereinigten Knoblauch, Gewürze und etwas Wasser hinzufügen, um die Hälfte der Zusammensetzung des Mixers zu bedecken.
  6. Gut mischen, bis eine dichte Paste entsteht, falls gewünscht, diese kann mit etwas Wasser verdünnt werden, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist
  7. Brokkoli-Avocado-Paste wird auf Cracker gelegt, dekoriert, auf den Teller gegeben und sofort serviert (sonst werden die Cracker zu weich und halten nicht mehr)

Wenn dir dieses Rezept, Avocadopaste mit Brokkoli, gefällt, kannst du mir gerne einen Kommentar auf dem Blog hinterlassen. Ich beantworte Ihnen gerne alle. Vergessen Sie nicht, dass Sie das Rezept auch in sozialen Netzwerken teilen können, um denen zu helfen, die es brauchen. Vielen Dank!


Kürbispaste und Avocado - Rezept

Zutaten

• 2 kleine oder 2 größere Kürbisse
• 1 gut gebackene Avocado
• ½ Gurke
• ½ Zitrone
• 1 Knoblauchzehe
• 2 Esslöffel Pflanzenmilch
• Salz und Pfeffer nach Geschmack
• Kirschtomaten halbiert
• optional: grünes Basilikum oder Minzblätter

Wenn die Kürbisse naturbelassen sind und Sie sicher sind, dass sie nicht mit Pestiziden besprüht wurden, schälen Sie sie nicht. Zucchini sind genauso gut, haben einen angenehmeren Geschmack und sind weniger saftig.

Um Kürbisnudeln (lange und dünne Streifen) zu erhalten, verwenden Sie einen Spiralschneider oder einen Gemüseschneider. Die Zucchinistreifen in eine große Schüssel geben.

Das Avocado-Fruchtfleisch mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine abseihen. Zitronensaft, um Oxidation zu verhindern, Knoblauch, Milch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Gurken in kleine Würfel schneiden und in die Avocadopaste einarbeiten. Rühren, um zu mischen.

Die Avocadosauce über den Kürbis gießen und rühren, bis sie vollständig bedeckt ist. Schmecken Sie das Salz. Mit frischem Basilikum oder Minzblättern und Cherrytomaten garnieren.

1. Food Revolution Network, „9 beeindruckende gesundheitliche Gründe, mehr Zucchini zu essen – ein nährstoffreiches Essen & # 8221: https://foodrevolution.org/blog/zucchini-benefits/
2. Laufen in die Küche, „ZUCCHINI-NUDELN MIT AVOCADO-CREME-SAUCE & # 8221: https://www.runningtothekitchen.com/zucchini-pasta-with-avocado-cream-sauce/

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Avocadopastete mit Pistazien

Diese Avocadopastete kam als Rettung an einem Sonntag, als ich einfach keine Lust hatte, aufzustehen, um etwas zu kochen. Also öffnete ich den Kühlschrank und machte mir aus den Zutaten, die ich zur Hand hatte, einen herzhaften und sättigenden Snack für das späte Frühstück.

Aus wenigen einfachen Zutaten und für jedermann verfügbar, können wir einen wunderbaren Snack voller Vitamine und gesunder Fette zubereiten, der sowohl für die Kleinen, für diejenigen, die sich gesund ernähren möchten, als auch für diejenigen, die Latovegetarier sind, ideal ist.

Bleiben Sie gespannt auf die Zutatenliste und die Zubereitung und Sie werden auf jeden Fall eine schnelle und gesunde Mahlzeit genießen.

Wie man Avocado-Pistazie mit Pistazie macht

Zutat:

  • 2 gut gebackene Avocados
  • 1-2 Knoblauchzehen je nach Geschmack
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 250 g Philadelphia-Frischkäse
  • 2-3 grüne Zwiebelblätter
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 3-4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz, Pfeffer und Chiliflocken nach Geschmack
  • 50 g grob gehackte Pistazien

Zubereitungsart:

In eine Schüssel geben wir den Kern der 2 Avocados mit Knoblauch, Petersilie, Frischkäse, Frühlingszwiebelblättern, Zitronensaft, Olivenöl und Gewürzen.

Mischen Sie mit einem vertikalen Mixer, bis Sie eine cremige und homogene Zusammensetzung erhalten. Wir prüfen den Geschmack und passen bei Bedarf an.

Ein Tablett mit frischer Folie tapezieren, die Hälfte der Pistazien bestreuen, über die wir die Avocado-Komposition gießen. Nivellieren und schlagen Sie den Tisch leicht, um alle verbleibenden Luftblasen zu entfernen.

Die restliche Pistazienlücke bestreuen und mit Folie abdecken. Bis zum nächsten Tag kalt stellen oder eine Stunde ins Gefrierfach stellen, dann mit Toast, Tomaten, Paprika servieren.


Avocado- und Gurkenpaste

Ich habe dieses Rezept für gemacht Avocado- und Gurkenpaste eines Tages wollte ich die Bilder aus dem Rezept wiederholen Tzatziki-Sauce mit Avocado, die Sie hier sehen können. Ich hatte die Bilder vor vielen Jahren gemacht, zu einer Zeit, als ich keine Ahnung hatte, wie man ein schöneres Bild von Essen macht.

Inzwischen habe ich mehr darüber gelernt, wie man fürs Essen posiert, obwohl ich nicht sagen kann, dass ich es jetzt manchmal nicht versaue. Das heutige Bild ist auch nicht sehr gelungen und ich werde es wohl in ein paar Jahren neu machen wollen, weil es mir nicht gefällt.

Ich habe die Avocado in den Mixer gegeben, die Gurke und den Rest der Zutaten hinzugefügt, ohne den Joghurt hinzuzufügen. Ich habe alles bestanden und dann probiert. In diesem Moment hatte ich die Offenbarung, dass man so einfach Avocado mit Gurke kombiniert essen kann, als eine Art "Dip", wie es die Amerikaner nennen. Mit anderen Worten, eine dickere Sauce.

Gleichzeitig kann man ihn aber, wie auf dem Bild zu sehen, auf ein paar Crackerscheiben legen und als eine Art Fasten- oder vegane Vorspeise verzehren, obwohl er ehrlich gesagt etwas weich ist. Aber bei Crackern funktioniert es. Dann mit Kirschtomaten- und Gurkenscheiben dekorieren und schon hast du eine schnelle und gesunde Fastenvorspeise gemacht.


Garnelen mit Avocadopaste und Gurken

Ich weiß nicht, wer es gesagt hat und wenn er es nicht gesagt hat, sagen wir, dass das Essen ohne Aperitif kein Essen ist. Schlechte Münder sagen, dass die Rolle von Vorspeisen darin besteht, dass Sie nicht viel von den Hauptgerichten essen. Und ja. Die Wahrheit ist, dass das Avocado-Garnelen-Rezept dazu führen kann, dass Sie die Hauptgerichte überhaupt nicht essen möchten.

Für die Zubereitung benötigt man eine Gurke, ein paar geschälte Garnelen, eine Avocado, Mayonnaise, Olivenöl, Knoblauch, Petersilie, Salz, Paprika und Butter. Für die Avocadopaste benötigen Sie einen Mixer, in den Sie Avocadofrucht, Knoblauch, gehackte Petersilie, Zitronensaft und etwas Mayonnaise geben. Würzen und mischen Sie die Zusammensetzung. Schneiden Sie die Gurken in mitteldicke Scheiben, die Sie mit Avocadopaste beladen. Legen Sie die Garnelen in eine Schüssel, die Sie mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprika und zerdrücktem Knoblauch bestreuen. Nachdem Sie sie gut vermischt haben, legen Sie sie in die Pfanne und bestreichen Sie sie mit Butter. Achten Sie darauf, sie nicht zu lange auf dem Feuer zu lassen. Wenn Sie übertreiben, erhalten sie eine gummiartige Textur. Die Garnelen herausnehmen und über die Avocadopaste legen. Es wird empfohlen, sie zu verzehren, solange sie noch warm sind.


Spaghetti gewürzt mit Avocadopesto

Ich war schon immer ein begeisterter Pasta-Fan. Sie scheinen so einfach zuzubereiten und die Kombinationen können so einfach wie lecker sein. Heute schlage ich ein Spaghetti-Rezept mit Avocado-Pesto vor. Ich gestehe, es ist das erste Mal, dass ich sie mache und ich bereue es ehrlich gesagt nicht.

Für dieses Rezept brauchten wir folgende Zutaten (für 2 Personen):

  • 250 Gramm Kirschtomaten
  • 250 Gramm Hartweizenspaghetti
  • 2 Avocado
  • Parmesan in Hülle und Fülle
  • Knoblauch
  • eine Zitrone
  • frisches Basilikum 15-20 Blätter
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Schritt 1

Ich habe die gereinigte Avocado zusammen mit den Basilikumblättern, frisch gepresster Zitrone, Olivenöl und 2 Knoblauchzehen in den Mixer gegeben. Ich habe es gelassen, bis die Paste hergestellt war, aber nicht sehr fein, damit sie strukturiert bleibt. Nach Geschmack habe ich Salz und Pfeffer hinzugefügt.

Schritt 2

In einem großen Topf habe ich das Salzwasser gekocht. Als das Wasser anfing zu kochen, legte ich die Spaghetti einige Minuten ohne sie zu zerbrechen, bis sie al dente herauskamen.

Inzwischen habe ich in einer Bratpfanne 2 Knoblauchzehen mit etwas Olivenöl gehärtet, über die ich gleich die halbierten Kirschtomaten gelegt habe. Ich mischte sie genug, um sie ein wenig zu bräunen, und fügte dann die Nudeln und ein paar Esslöffel Wasser hinzu, aus denen sie gekocht wurden.

Schritt 3

Nachdem ich die Nudeln eine Minute lang gemischt hatte, fügte ich das Avocado-Pesto und reichlich Parmesan hinzu.

Schritt 5

Ich habe sie auf einen stolzen Teller gelegt, ihnen ins Gesicht gezogen und viel Glück gewünscht! Ich habe dir gesagt, ich bin einfach zu tun!


So servieren Sie Guacamole-Sauce

Guacamole ist eine der gebräuchlichsten Saucen, die auf vielfältige Weise serviert werden kann. Hier sind ein paar Ideen:

  • Guacamole-Sauce auf Toast mit pochiertem Ei, gekocht oder gebraten
  • Guacamole als Beilage zum Steak
  • Dressing für Salat
  • Garnitur für gegrilltes Gemüse
  • Gefüllt für Ofenkartoffeln
  • Steaksoße.

Wie man Guacamole isst