Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Mexikanischer Quinoa-Salat mit schwarzen Bohnen, Mais und Tomaten

Mexikanischer Quinoa-Salat mit schwarzen Bohnen, Mais und Tomaten

Quinoa-Salat mit schwarzen Bohnen, Mais, frischen Tomaten, Jalapeños, Bauernkäse, Limettensaft und Koriander. Machen Sie diesen Südwest-Quinoa-Salat für jeden Anlass.

Fotokredit: Elise Bauer

Quinoa ist eines meiner Lieblingsessen, wie steht es mit dir?

Getreideähnlich, aber nicht wirklich ein Getreide, hat Quinoa einen wunderbar nussigen Geschmack. Es ist auch glücklicherweise sehr gut für Sie, da es reich an Proteinen, Ballaststoffen, Magnesium, Kalzium und Eisen ist.

Obwohl Quinoa in den Anden heimisch ist, nicht in Mexiko, passt es wunderbar zu mexikanischen und südwestlichen Aromen und besonders gut zu Käse, insbesondere Bauernkäse, einem weichen, milden Käse wie Queso Fresco oder frischem Mozzarella.

Mexikanischer Quinoa-Salat

Dieser Quinoa-Salat lässt sich schnell mit schwarzen Bohnen aus der Dose, frischen Gartentomaten, Mais, Bauernkäse, Jalapeños, roten Zwiebeln, Koriander und Limette kombinieren. (Möchten Sie hausgemachte Bohnen verwenden? Machen Sie sie auf dem Herd oder in einem Schnellkochtopf.)

Er hält sich gekühlt mehrere Tage, was ihn zu einem großartigen Vorspeisesalat für Picknicks und Versammlungen macht. Genießen!

Mexikanischer Quinoa-Salat mit schwarzen Bohnen, Mais und Tomaten Rezept

Wenn Sie mit gefrorenem Mais arbeiten, können Sie mehr Geschmack hinzufügen, indem Sie die gefrorenen Maiskörner nehmen und direkt in einer heißen Pfanne anbraten, ohne sie vorher aufzutauen. Sparen Sie Zeit, indem Sie die meisten Zutaten vorbereiten, während die Quinoa kocht.

Zutaten

  • 1 Tasse ungekochter Quinoa, gut gespült
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Wasser
  • 1/3 Tasse gewürfelte rote Zwiebel
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen, abgetropft und gespült
  • 1 Tasse gefrorener Mais, aufgetaut ODER 1 Tasse frischer Mais, angekocht, abgetropft und abgekühlt (ungefähr die Menge der Körner einer Maiskolben)
  • 3 mittelgroße Tomaten, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 5 Unzen Queso-Fresko, Queso Panela, frischer Mozzarella oder anderer milder Bauernkäse, in 1/4-Zoll bis 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 Jalapeño, entkernt und fein gehackt
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander, einschließlich zarter Stiele, verpackt
  • 3 EL Olivenöl extra vergine

Methode

1 Quinoa kochen: Quinoa abgespült, Salz und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Bedecken und leicht köcheln lassen, bis die Quinoa das gesamte Wasser aufgenommen hat, etwa 10-15 Minuten.

Vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. In eine große Schüssel geben und mit einer Gabel auflockern, damit es schneller abkühlt.

2 Zwiebeln in Limettensaft einweichen: Während die Quinoa kocht, den Rest des Salats zubereiten. Die roten Zwiebeln in Limettensaft einweichen und beiseite stellen. Das Einweichen der Zwiebeln in Limettensaft (oder Zitronensaft oder Wasser) hilft, die Schärfe von ihnen zu nehmen.

3 Mischen Sie die vorbereiteten schwarzen Bohnen, Maiskörner, Tomaten, Käse, Jalapeños, Koriander und Öl in eine große Schüssel geben.

4 Quinoa und Zwiebeln zur Bohnenmischung geben: Wenn die Quinoa abgekühlt ist, unter die Bohnenmischung mischen. Fügen Sie die rote Zwiebel und den Limettensaft hinzu und fügen Sie nach Belieben Salz, mehr Öl oder Limettensaft hinzu.

Bei Zimmertemperatur servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Dankeschön!


Schau das Video: Mexikanische Quinoa-Bowl. leichter Superfood Salat (Januar 2022).