Aubergine im Glas

Und weil wir uns noch im Kapitel Gurken befinden, finden Sie hier ein Rezept für die Aufbewahrung von Auberginen für den Winter, die nicht den Gefrierschrank belegt.

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Aubergine im Glas:

Wählen Sie reife, gesunde Auberginen aus, backen Sie sie, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie nach dem Abtropfen in sterilisierte Gläser.

Lassen Sie über jedem Glas einen Abstand von ca. 1 cm, geben Sie ein Aspirin darauf und füllen Sie es mit etwas Öl auf.

Dann das Glas ca. 40-45 Minuten kochen lassen, ab dem Moment, in dem das Wasser zu kochen beginnt, abkühlen lassen, dann in der Speisekammer aufbewahren. Sie können nach Belieben zubereiten.


FÜR DEN WINTER IM GLAS GEKOCHTE AUGENPFLANZEN

Gebackene Auberginen im Glas für den Winter, einfaches Rezept, einfach zuzubereiten, ohne Konservierungsstoffe.

Wir mögen reife Auberginen sehr und jeden Herbst lege ich ein paar Portionen in das Glas oder in den Gefrierschrank. Ich habe den Gefrierschrank irgendwie gefüllt, also habe ich auf die alte Methode zurückgegriffen. ich tat das auch Auberginen im Glas für den Winter gebacken, das Rezept meiner Mutter.

Obwohl es ein wenig Geduld erfordert, versichere ich Ihnen, dass es die Mühe wert ist. Im Winter können Sie ein köstliches genießen Auberginensalat oder ein Hummus mit Auberginen, schmeckt und nahrhaft.


Auberginen im Glas in Tomatensauce für den Winter sammeln den Duft und Geschmack eines zaghaften Herbstbeginns in einem Rezept, das mitten im Winter aufbewahrt und verzehrt werden kann. Es ist sehr einfach zuzubereiten und mein Rezept ist so lecker, dass man es essen möchte, bis es die erste Schneeflocke gibt.

Ein wichtiger Aspekt: wir brauchen keine Konservierungsstoffe! Die aromatische Sauce, leicht scharf, duftet und passt perfekt zu in Öl gebräunten Auberginen.

Wenn Sie die klassischen Auberginen im Gefrierschrank oder Zacusca-Netze langweilen, ist das Auberginenrezept im Glas in Tomatensauce die beste Lösung für Sie. Und sie werden in der Fastenzeit perfekt sein.

Um die Bitterflüssigkeit aus den Auberginen zu entfernen, salzen wir sie in der Regel und lassen die Bitterflüssigkeit auf einer schiefen Ebene abtropfen. Auf YouTube habe ich eine neue Idee entdeckt: Wir tauchen sie in Salzwasser. Auf diese Weise sind die Auberginen nicht mehr bitter und bleiben weiß, sauber. Nach 30 Minuten haben wir sie in Siebe gegeben. Die verschüttete Flüssigkeit wird braun.

Nach diesem Vorgang können wir mit der Vorbereitung der Auberginen in einem Glas in Tomatensauce für den Winter beginnen.

Wenn Sie Auberginen mitten im Winter genießen möchten, können Sie sie einfach, reif halten und dann setzen das Gefrorener oder in einem Glas.

Das Auberginenrezept im Glas mit Tomatensauce kommt mit einer Zacusca, aber es ist etwas viel einfacher und einfacher zuzubereiten.

Meiner Meinung nach werden Sie es nicht bereuen, wenn Sie die Aubergine in Tomatensauce im Glas aufbewahren. Es ist eines der besten und leckersten Rezepte.

Hier ist, was Sie brauchen und wie Sie es vorbereiten:

ZUTAT:

(für 2 Gläser 800 ml und eines mit 350 ml)

1/2 Teelöffel Pfefferkörner

300-400 ml Öl zum Braten

Ich hatte 2 Arten von Auberginen, aber dieses Rezept kann mit jeder Art von Aubergine zubereitet werden, die Sie haben und die Sie mögen. Auberginen in 5-6 mm dicke Scheiben schneiden (nicht zu dünn sein, da sie bei der Zubereitung brechen) und in eine Schüssel mit Salzwasser tauchen. Die runden Scheiben können wir ganz lassen, aber wir können sie auch halbieren, wenn sie zu groß sind.

Nach 30 Minuten abtropfen lassen, trocken tupfen und dann von beiden Seiten in Öl erhitzen, bis sie leicht gebräunt sind. Während wir die Auberginenscheiben braten, wartet der Rest in einem Sieb, damit die Flüssigkeit weiter ablaufen kann.

Wenn wir uns dem Ende mit dem Frittieren nähern, geben wir den Tomatensaft mit dem Pfeffer, gerieben oder möglichst fein gerieben, den zerdrückten Knoblauch, die Pfefferkörner, die halbierte Peperoni (entfernen Sie die Kerne) und die Basilikumzweige und lassen Sie es bei sehr schwacher Hitze etwa 5 Minuten nach dem Kochen kochen.

Die Auberginen über den Tomatensaft geben und weiterkochen, bis eine sehr dicke Sauce entsteht. Gelegentlich umrühren, damit es nicht am Topfboden klebt. Wenn unsere Sauce dick ist, schalten Sie die Hitze aus, entfernen Sie die Basilikumzweige und die Peperoni, füllen Sie die sterilisierten Gläser in den Ofen und verschließen Sie sie. Legen Sie die Auberginengläser in Tomatensauce in einen Topf, auf dessen Boden wir ein Handtuch legen, und kochen Sie sie bei sehr schwacher Hitze etwa 30 Minuten lang. Ich habe es aufgegeben, das kleine Glas zu kochen, um Ihnen die letzte Zubereitung zu zeigen.

Wenn dir das Rezept gefällt und du es zubereitest, schicke ich dir gerne ein Bild, und wenn du es teilst, danke ich dir im Voraus.


  1. Die Auberginen backen (ich habe sie auf dem Grill gebacken, sie können aber auch im Ofen, auf dem Herd oder in der Grillpfanne, auf dem Herd gebacken werden)
  2. Lassen Sie die Aubergine abkühlen, reinigen Sie sie sorgfältig und lassen Sie sie in einem Plastiksieb (nicht aus Metall, nicht zum Oxidieren) über einer großen Schüssel abtropfen.
  3. Gebackene Auberginen werden einige Stunden (oder über Nacht) abtropfen gelassen.
  4. Die Aubergine mit einer Holz- oder Plastikwurst hacken und mit dem im Rezept angegebenen Salz gut mischen.
  5. Gebackene Auberginen werden in Gläser gefüllt.
  6. Gießen Sie eine Schicht Öl über die reifen Auberginen, die die Aufgabe hat, das Eindringen von Luft in die Gläser zu verhindern.
  7. Setzen Sie die Deckel auf und verschließen Sie die Gläser fest
  8. Die so vorbereiteten Gläser werden in einen großen Topf mit Wasser gestellt und das Feuer (klein) wird entzündet.
  9. Die Gläser mit reifen Auberginen werden in diesem Wasserbad zur Sterilisation (20-25 min) gekocht, sobald das Wasser zu kochen beginnt.
  10. Nach diesem Vorgang werden die Gläser aus dem Wasser genommen und in Betten gewickelt, wobei sie bis zum nächsten Tag langsam abkühlen (dunst).
  11. Ab sofort können Gläser mit reifen Auberginen in die Speisekammer gebracht und in der kalten Jahreszeit für Auberginensalate oder sogar für die Zubereitung eines köstlichen Drobs oder eines Gerichts mit gebackenen Paprika und reifen Auberginen verwendet werden.

Wenn Sie dieses Rezept mögen, gebackene Auberginen im Glas, Zögern Sie nicht, 5 Sterne in der Box unten zu geben und mir einen Kommentar im Blog zu hinterlassen. Vergessen Sie nicht, dass Sie das Rezept auch in sozialen Netzwerken teilen können, um denen zu helfen, die es brauchen. Vielen Dank!


Aubergine im Glas

Aubergine im Glas

Da ich keinen Platz habe, um eine Nadel in den Gefrierschrank zu legen, habe ich mich entschieden, sie zu legen Aubergine für den Winter im Glas. Gesagt, getan und so habe ich mich bewahrt Aubergine für diesen Winter.

Zutat Vinete la Borcan :

10 kg Auberginen
5 Esslöffel grobes Salz

Zubereitung von Auberginen im Glas :

ich habe gebacken Aubergine auf dem Grill, kann aber auch auf dem Herd oder im Backofen gebacken werden. Als sie backten, nahmen wir sie und legten sie in eine größere Schüssel, die wir bedeckten. Ich lass es sitzen Aubergine mit Deckel zugedeckt gebacken, nachdem ich ca. 60 Minuten fertig gebacken habe.

Nach dieser Phase habe ich sie gereinigt und zusammengedrückt. Ich habe sie gemahlen und dann 5 Esslöffel grobes Salz hinzugefügt, mit dem ich sie gut vermischt habe. Ich legte Aubergine in Gläsern gemahlen, habe ich sie geheftet und dann ab dem Zeitpunkt, an dem das Wasser zu kochen beginnt, 20 Minuten im Wasserbad sterilisiert.


Auberginen im Glas für den Winter & #8211 sind so gut, dass die Gläser sofort leer sind

Die Auberginen im Glas sind köstlich und duftend. Sie ergänzen perfekt den Geschmack von Fleisch- und Reisgerichten. Im Winter werden sie sehr nützlich sein. Probieren Sie unser Rezept aus.

Zutat:

  • 2 kg Aubergine, 500 gr Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen, Gewürze zum Grillen
  • 150 ml Wasser, 1,5 Esslöffel Salz
  • 2 Esslöffel Zucker, 80 ml 9% Essig

Zubereitungsart:

Wir waschen die Auberginen und schneiden ihre Schwänze ab. Entfernen Sie die Auberginenschale mit einem Gemüsereiniger. Die geschälte Aubergine halbieren, dann jede Hälfte der Aubergine in große Stücke schneiden.Eine Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Dann die Zwiebelringe halbieren. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Stellen Sie eine Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl auf das Feuer. Wenn das Öl heiß ist, braten Sie die Aubergine. Frittieren Sie sie von beiden Seiten, bis sie goldbraun sind. Dann die Auberginen in eine große Schüssel geben und abkühlen lassen.

Anschließend die Sole vorbereiten. Gießen Sie das Wasser in einen Topf. Salz und Zucker hinzufügen. Rühren Sie, um den Zucker und das Salz aufzulösen. Lassen Sie die Salzlake 1 Minute kochen und stellen Sie sie dann zum Abkühlen beiseite.

Auf den Boden einer großen Schüssel eine Schicht Auberginen legen, etwas Knoblauch und Zwiebel darüber geben. Die gegrillten Gewürze dazugeben und vermischen.

Fügen Sie eine neue Aubergine hinzu, dann fügen Sie Knoblauch und Zwiebel hinzu. Gießen Sie kalte Salzlake über die Auberginen. Decken Sie die Schüssel mit einem Teller ab und legen Sie einen schweren Gegenstand darauf. Die Schüssel 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Auberginen hinterlassen viel Saft und können bereits gegessen werden, aber wenn Sie dieses Gericht im Winter genießen möchten, geben Sie Auberginen in sterile Gläser.

Legen Sie die Zwiebel auf den Boden der Gläser und fügen Sie dann die Aubergine hinzu, bis Sie durch die Gläser gehen. Gießen Sie die Salzlake in jedes Glas.

Legen Sie ein Küchentuch auf den Boden eines Topfes. Stellen Sie die Gläser in den Topf, decken Sie sie mit Deckeln ab und gießen Sie heißes Wasser ein. Nachdem das Wasser zu kochen beginnt, lassen Sie den Topf weitere 10 Minuten auf dem Feuer.

Schrauben Sie die Deckel fest und drehen Sie die Gläser auf den Kopf.Decken Sie sie mit einem dicken Handtuch oder einer Decke ab und lassen Sie sie abkühlen. Nachdem die Gläser abgekühlt sind, können Sie sie an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahren, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer. Guten Appetit und mehr kochen!


Aubergine im Glas, mit Pilzgeschmack & # 8211 lecker zum Fingerlecken!

Heute präsentieren wir Ihnen, lieber Liebhaber köstlicher Gerichte, ein hervorragendes Rezept für Auberginen im Glas mit Pilzgeschmack. Die leckerste Auberginen-Zacusca und die zugänglichste, einfachste und schnellste Art der Zubereitung! Auberginen-Zacusca im Winter ist die leckerste Vorspeise, die es gibt. Bereiten Sie diese duftende und köstliche Vorspeise zu, um die ganze Familie in der kalten Jahreszeit zu genießen.

ZUTATEN

& # 8211 1 Teelöffel Essigessenz

ART DER ZUBEREITUNG

1. Gießen Sie Wasser in die Schüssel eines Multikochers, fügen Sie Salz, Piment, Nelken und Lorbeerblätter hinzu. Stellen Sie das Programm "Kochen" ein.

2. Waschen Sie die Aubergine, entfernen Sie den Rücken und schneiden Sie sie in Würfel.

3. Sobald das Wasser kocht, gießen Sie die Essigessenz und die gewürfelten Auberginen ein. 5 Minuten kochen.

4. Dann die Aubergine in ein Sieb geben. 1 Stunde gut abtropfen lassen.

5. Waschen Sie die Peperoni und entfernen Sie die Wirbelsäule. Schneiden Sie es in kleine Stücke.

6. Knoblauch schälen und fein hacken. Waschen Sie das Grün und schneiden Sie es in kleine Stücke.

7. Kombinieren Sie die Aubergine mit der Peperoni, dem Knoblauch und dem gehackten Gemüse in einer Schüssel. Gut mischen und die Zutaten 30 Minuten ruhen lassen.

8. In der Zwischenzeit 0,5 l Gläser und Deckel sterilisieren.

9. Gießen Sie das Pflanzenöl in die Ofenschüssel, erhitzen Sie es und geben Sie die aromatische Gemüsezusammensetzung ein.

10. Stellen Sie das Programm "Smother" ein und kochen Sie die Delikatesse 10-15 Minuten lang.

11. Füllen Sie die sterilisierten Gläser mit köstlichen Auberginen. Mit Deckeln abdecken und heften.

12. Drehen Sie die Dosen auf den Kopf, decken Sie sie mit einer Bettdecke ab und lassen Sie sie vollständig abkühlen.


5 kg Auberginen, 1 EL Meersalz, 4 EL Sonnenblumenöl, Qualität.

Zubereitung Aubergine im Glas für den Winter

Backen Sie die Auberginen wie gewohnt auf der Flamme, auf dem Grill oder im Ofen. Wählen Sie die Aubergine in der richtigen Größe, um nicht viele Samen zu haben und bitter zu sein. Sie müssen auch auf dem Markt überlegen, Auberginen zu wählen, die glänzend und ohne Spuren von Unebenheiten sind. Andernfalls kann eine Aubergine den Geschmack der anderen verderben und die Zubereitung ist möglicherweise nicht gut.

Dann in ein Blech legen, darüberstreuen und mit Frischhaltefolie oder einem anderen Blech abdecken und 15 Minuten einwirken lassen, dann schnell unter fließendem kaltem Wasser reinigen.

Die Aubergine wird dann in einem Sieb gereinigt, um den gesamten Saft sehr gut abtropfen zu lassen.

Die Gläser, in die die Auberginen gestellt werden sollen, gut waschen. 10 Minuten in einem heißen Ofen sterilisieren.

Füllen Sie die Gläser mit Auberginen und drücken Sie sie mit einem Spatel gut aus, damit keine Luftspalte entstehen. Tun Sie dies mit jedem Glas und berücksichtigen Sie, dass die Aubergine nur bis zum Gewinde im Glas gesteckt werden sollte. In jedes Glas einen Esslöffel Auberginenöl geben. So kann das Öl die Auberginen über den Winter frisch halten. Schrauben Sie die Deckel fest und stellen Sie die Gläser dann für 10 Minuten bei 180 Grad Celsius in den Ofen.

Nach 10 Minuten die Hitze ausschalten und die Gläser im Ofen abkühlen lassen, dann an einem dunklen Ort in die Speisekammer oder den Schrank stellen. Je nachdem, wie viele Gläser Sie über den Winter stellen möchten, können mehrere Auberginen verwendet werden.


Gesuchte Wörter "Aubergine-im-Glas"

Das erste, was Hausfrauen vor dem Konservieren von Lebensmitteln erledigen, ist die Vorbereitung von Gläsern und Flaschen für Dosen und Säfte.

Der Herbst ist die Zeit, um darüber nachzudenken, welche Art von Gemüse, Obst oder Gemüse wir für den Winter aufbewahren, welche Gurken wir einlegen und welche Art von Marmelade wir herstellen. Wir haben einen Artikel über die wichtigsten Gemüse oder Früchte vorbereitet, die

Der Herbst ist die richtige Zeit für Sie, um Ihre Speisekammer mit allerlei Leckereien zu füllen. Und was gibt es Besseres für ein gesundes Dessert oder ein reichhaltiges Frühstück als eine köstliche hausgemachte Marmelade? Denn dieses Jahr, um diese vorzubereiten

Zu dieser Jahreszeit sind die Märkte voller Auberginen, daher sollten Sie ihre Vorteile nutzen, zumal sie Ihnen helfen können, unerwünschte Pfunde loszuwerden. Einen reichhaltigen Inhalt haben

Wenn man den Blog Köche im Glas betritt, kann man sich nur freuen, in diesem "Paradies der Genüsse im Glas" angekommen zu sein. Gustos.ro hat diesen Blog mit Freude entdeckt und ich habe mit dem Autor des Blogs gesprochen

Der Herbst ist gekommen, und auf den Treppen des Blocks duftet es schon nach gebackenem Pfeffer und Apfelkuchen. Es war genug, um an einem Morgen mehr als 30 Minuten mit dem Bus zu fahren, und als ich nach Hause kam, gab ich

Wir befinden uns mitten in der Sommersaison, reich an Gemüse und Obst, einem der schmackhaftesten und vollsten Aromen. Sicherlich setzt sein Snack-Monat Hausfrauen in Aktion und bereiten die Speisekammer mit vielen Leckereien vor!