Karpfensole

Die zuvor gereinigten Fischstücke werden auf dem Grill in einem Bett aus großem Salz gebraten.

In der Zwischenzeit die Sole vorbereiten. In einen Topf die Paprika geben (ich habe sie auf dem Grill überbacken lassen), Julienne, fein gehackte Zwiebel, gehackte Paprika und ebenfalls fein gehackte, Knoblauchtomaten in Wasserbrühe geben und ca. 20 Minuten kochen lassen. Lorbeerblätter, einen Zweig Thymian und gebratenen Fisch dazugeben, ca. 3-4 Minuten ruhen lassen und die Petersilie dazugeben.


Verwandte Rezepte


Rezept für Karpfensole: Zutaten, Zubereitung, frische Produkte

Eines der beliebtesten Rezepte für Fisch ist definitiv Salzlake. Es wird zu jeder Jahreszeit gekocht, und jetzt, nach den Winterferien, wenn alle fettes Essen, hauptsächlich aus Schweinefleisch, gegessen haben, ist Fisch die perfekte Lösung für eine leichte und köstliche Mahlzeit.

Wenn Sie eine Karpfensole wünschen, erfahren Sie in den folgenden Zeilen, wie Sie diese einfach und mit frischen Produkten für eine herzhafte Mahlzeit zubereiten. Für dieses Rezept benötigst du einen etwa ein Kilogramm schweren Karpfen, 4 große Tomaten, 3 Paprika, 1 oder 2 vergessene Paprika, je nachdem wie scharf du es magst, 6 Knoblauchzehen, 1 Zweig Rosmarin, 2-3 Thymianzweige, ein Bund Petersilie, ein paar Pfefferkörner, Salz nach Geschmack und zwei Esslöffel Öl.