Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Kuchen mit Pflaumen und Käse

Kuchen mit Pflaumen und Käse

Arbeitsplatte : In einer Schüssel das Eiweiß mischen, den Zucker nach und nach hinzufügen, das Eigelb nacheinander, das Öl, die Milch und zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver vermischen. In das rechteckige Blech (24 * 36 cm) gießen, in das ich Backpapier gelegt habe. Beiseite stellen und die Sahne vorbereiten.

Die Pflaumen waschen, in 2 brechen und die Kerne entfernen. Wir wischen das überschüssige Wasser mit einem Papiertuch von den Pflaumen ab.

Creme : Eiweiß mit Hartschaum mischen, 50 g Zucker hinzufügen und beiseite stellen. Separat in einer anderen Schüssel den Hüttenkäse mit 50 g Zucker mischen. Wir mischen die 2 Kompositionen mit einem Löffel, indem wir sie von unten nach oben umdrehen.

Wir verteilen diese Creme mit einem Löffel über die Arbeitsplatte im Tablett. Jeweils die Hälfte der Pflaumen darauf verteilen und mit 2 EL Zucker bestreuen. 30 Minuten backen.

Abkühlen lassen, Puderzucker darüberstreuen, mit einem in heißem Wasser getränkten Messer aufschneiden und servieren.

Sehr lecker!

Absolut einen Versuch wert.


Kuchen mit Pflaumen und Äpfeln

Carmenica hat ein weiteres Rezept zu unserem Wettbewerb "Wir warten auf den Frühling mit Süßigkeiten" geschickt.

Öffnen Sie jeden Tag den Newsletter von Sfatulparintilor.ro, finden Sie die Zutat des Tages und senden Sie Ihr Rezept mit dieser Zutat! Sie können eine Kinderbettmatratze von Vreaumobila.ro oder einen Pfannkuchenmacher von Sfatulparintilor.ro gewinnen.

Zutat:
2 große Äpfel
7-8 Pflaumen
4 Eier
100 g Zuckerhusten
150 g Mehl
3 Esslöffel Milch
75 ml Sonnenblumenöl
1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Backpulver
ein Teelöffel gemahlener Zimt
zwei Esslöffel Puderzucker

Zubereitungsart
Wir schälen die Äpfel, entfernen die Wirbelsäule und schneiden sie dann in dünne Scheiben.
Wir waschen die Pflaumen gut, brechen sie in zwei Hälften und entfernen die Kerne!
Die Eier schlagen, den Puderzucker hinzufügen und weitere 3-4 Minuten schlagen, dann das Öl und die Milch einfüllen.
Gut homogenisieren.
Das gesiebte Mehl wird mit Backpulver und Natron vermischt und dann über geschlagene Eier gegeben.
Ein Blech mit Backblech tapezieren und die Komposition einfüllen, überall verteilen und mit einem Löffel nivellieren.
Von Ort zu Ort legen wir Pflaumenhälften und um die Pflaumen legen wir Apfelscheiben. Gemahlenen Zimt darüberstreuen.
Das Blech in den vorgeheizten Backofen stellen und 10 Minuten auf hoher Flamme, dann 15 Minuten auf geeigneter Flamme backen.
Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann in Quadrate schneiden und mit Puderzucker bestäuben.


Ähnliche Rezepte:

Pflaumenknödel

Rezept für Kartoffelknödel gefüllt mit Pflaumen, zubereitet mit Weißmehl, Schmalz, Eiern und Semmelbrösel, gewürzt mit Zimt

Trockenpflaumenfutter

Getrocknete Pflaumennahrung, zubereitete Zwiebeln, Wein, Öl und Mehl

Kartoffelknödel mit Pflaumen

Kartoffelklöße gefüllt mit Pflaumen, zubereitet mit Eiern, Mehl, Zucker, Butter und Semmelbrösel

Gemüsesalat mit Pflaumen

Rezept für Gemüsesalat mit Karotten, Gurken, Tomaten, Sellerie, Äpfeln und Pflaumen.


Pflaumenkuchen

Der Pflaumenkuchen gehört zu den hausgemachten Kuchen, die bis in den Spätherbst gebacken werden können.

Schnell, einfach, ohne Backpulver, Backpulver oder andere Wachstumsmittel, es ist sehr einfach und leicht und gut mit großem Durchgang für alle!


  • 6 Eier
  • 250 g Weißmehl
  • 250 g Zucker
  • 400 g Pflaumen
  • 40 ml Öl
  • ein Päckchen Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • ein bisschen Salz

Zubereitungsart

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

Mischen Sie das Eigelb mit dem Öl, wie Mayonnaise. Fügen Sie den Vanillezucker hinzu.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz mischen, dann den Zucker in drei Schritten hinzufügen und nach jedem Schritt mischen.

Mischen, bis die Zusammensetzung fest ist, sich bei Berührung Stacheln bildet und der Zucker verdünnt ist.

Zitronensaft und Eigelb mit Öl hinzufügen.

Homogenisieren Sie, indem Sie vorsichtig von unten nach oben rühren und gleichzeitig die Schüssel, in der Sie gemischt haben, kreisförmig bewegen.

Fügen Sie das zuvor gesiebte Mehl hinzu und zum Schluss die gewürfelten Pflaumen, die Sie zuvor mit dem Mehl bestäubt haben.

Homogenisieren Sie alles durch vorsichtiges, leichtes Mischen mit einem Spatel, bis alles perfekt eingearbeitet ist,

Die Masse für den Pflaumenkuchen in ein 20 x 30 cm großes Blech geben und mit einem Spatel glatt streichen.

Legen Sie das Blech in den vorgeheizten Backofen und backen Sie den Kuchen auf Stufe 2, bei 155 Grad (niedrige Hitze für den Gasherd) für 45-50 Minuten oder bis er den Zahnstochertest besteht und an der Oberfläche leicht golden ist.


Rezept: Käsekuchen mit Pflaumen

Zubereitung Kuchen mit Käse und Pflaumen
Die Eier werden mit dem Zucker vermischt, bis er sich aufgelöst hat. Nach und nach das Öl hinzufügen, dann Milch, 1 Vanille und Mehl mit Backpulver vermischt.

Zubereitung der Oberseite für den Kuchen mit Käse und Pflaumen

Ein Drittel der Arbeitsplattenkomposition stoppt. Die anderen beiden Teile werden in eine gefettete Pfanne gegossen und mit Mehl ausgekleidet.
Der Hüttenkäse wird mit 2 Esslöffel Zucker und 1 Vanillezucker vermischt. Rosinen dazugeben und gut vermischen. Die Käsezusammensetzung wird dann mit dem anderen Teil des restlichen Teigs vermischt.

Bereiten Sie die Käsezusammensetzung vor

Die Zusammensetzung des Hüttenkäses wird über die Zusammensetzung der Arbeitsplatte im Tablett gegossen (verwendete Tablettabmessungen
25x35cm)

Zubereitung Kuchen mit Käse und Pflaumen

Die Pflaumen werden geschält und auf die Käsezusammensetzung in der Schale gelegt und mit Zimtpulver bestreut.

Käsekuchen mit Pflaumen

Der Kuchen mit Käse und Pflaumen wird etwa 40-45 Minuten gebacken. Nach dem Garen abkühlen lassen und dann portionieren.


Zubereitungsart

Eier, bei Zimmertemperatur, mit einer Prise Salz vermischt.

Nach und nach den Zucker hinzufügen, mischen, bis ein Schaum entsteht.

Gießen Sie das Öl in einen dünnen Faden, dann die Milch.

Das Mehl sieben, mit dem Backpulver vermischen.

Diese bauen wir am Ende in die obige Komposition ein, aber auch Vanille.

Zerbröckelter Käse, mischen Sie ihn mit Ei und Zucker.

Vanille, Kokos zugeben und mischen.

Wir waschen die Pflaumen und entfernen die Samen.

Wir schneiden sie entweder in Hälften oder in Viertel, je nachdem wie groß sie sind.

Ein 24/37 Blech mit Backpapier tapezieren, die obere Komposition gießen.

Nimm den Käse mit einem Löffel und lege ihn über den Teig.

Zum Schluss platzieren wir die Pflaumenstücke.

Legen Sie den Kuchen in den heißen Ofen bei einer geeigneten Temperatur.

Lassen Sie es, bis es oben braun wird, machen Sie den Zahnstochertest. Es dauert ungefähr 40-45 Minuten, um den Kuchen zu backen.


Kuchen mit Pflaumen, Nüssen und Hüttenkäse im Teig

Der Teig ist extrem schnell gemacht und dafür musst du die Küchenmaschine verwenden.

In die Schüssel des Roboters geben Sie den Käse, das Ei, den Süßstoff, die Milch, das Öl, die Rumessenz. Wir starten den Roboter und lassen ihn maximal 1 Minute seine Arbeit machen, bis die Zutaten gut vermischt sind und das Ergebnis ein extrem feiner Frischkäse ist. Mehl mit Salz, Backpulver, Backpulver mischen. Fügen Sie die trockenen Zutaten nach und nach zu den nassen hinzu, 2-3 Esslöffel auf einmal, schalten Sie den Roboter ein und lassen Sie ihn einige Sekunden lang seine Arbeit verrichten. Die Zutaten werden sofort gemischt, wir wiederholen den Vorgang, bis das einzuarbeitende Mehl fertig ist und wir einen festen und nicht klebrigen Teig haben. Mit einem Spatel wenden wir den Teig auf ein Backpapier, streuen etwas Öl über den Teig und verteilen mit dem Nudelholz ein Teigblatt so viel wie das Blech, in dem wir den Kuchen backen.

Wir legen den Teig mit dem Backpapier in das Blech, darüber pudern wir den Teig mit gemahlenem Zimt, über den Zimt legen wir Pflaumenhälften mit der Schnittseite nach unten, wir pudern die Pflaumen mit Zimt und streuen darüber ein wenig Rohzucker. Das Blech in den auf 160 °C vorgeheizten Ofen für 40-45 Minuten stellen.


20 Minuten vorher, also etwa die Hälfte der Zeit, haben wir gehackte Walnüsse darüber gestreut. Schieben Sie das Blech in den Ofen, bis die Restzeit abgelaufen ist. Den Kuchen portionsweise abkühlen lassen und servieren, oder ca. 70 ml Wasser aufkochen, etwas abkühlen lassen (nicht kochen), 1 EL Honig zugeben. Diesen Sirup über den heißen Kuchen gießen, vollständig abkühlen lassen oder bis der Sirup aufgesogen ist, portionieren und servieren. Es ist eine Freude! Möge es Ihnen nützlich sein !!


MARMORIERTER KUCHEN MIT KÄSE UND PFLAUMEN

Die Verantwortung für dieses Rezept liegt ausschließlich bei Frau Madalina Andrada Husasan.

Zubereitungsart

Schritt 1: Die Zubereitungsmethode ist klassisch, und wir müssen mit Butter (unbedingt weich) und Zucker beginnen. Ich habe diesmal Puderzucker verwendet, um mir das Leben zu erleichtern und die Zeit zum Mischen von Zucker mit Butter zu verkürzen.
Okay, nachdem Sie die Butter mit dem Zucker vermischt haben, fügen Sie das Eigelb nacheinander hinzu und mischen Sie es nach jedem gut.
Das gesiebte Mehl zusammen mit dem Backpulver abwechselnd mit der Milch dazugeben und auf niedriger Stufe verrühren.
Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz hart und fügen Sie es dann leicht in die Komposition ein. Bisher nichts Schwieriges.

Schritt 2: Teilen Sie die Komposition in zwei Teile, wie gleich sie auch sein mögen. Ich habe etwas mehr für den braunen Teil gelassen, weil ich dachte, dass es mehr Quantität braucht, um so hoch wie der weiße auszusehen, wenn er unten ist. Ich weiß nicht, ob das, was ich sage, Sinn macht, aber ich dachte mir: P. Ok, also im (etwas) größeren Teil die zwei Esslöffel Kakao hinzufügen und leicht mischen.

Schritt 3: Tapezieren Sie ein quadratisches Blech von 24 24 cm mit Backpapier und gießen Sie den braunen Teil aus. Legen Sie das weiße Teil vorsichtig darüber und nivellieren Sie es.
Wir schneiden die Pflaumen in Viertel und "kleben" sie von Ort zu Ort in das Tablett. 25-30 Minuten bei 170 Grad backen, je nachdem wie es aufquillt /bräunt /duftet es in der Küche. Cang ist fertig, nimm es zum Abkühlen auf einen Grill.

Schritt 4: Für die Creme geben wir alle Zutaten in den Mixer und vermischen sie gut, es macht keinen Sinn, uns selbst zu komplizieren und sie einzeln zu nehmen, weil wir uns damit unnötig verkomplizieren würden. Die Sahne auf dem abgekühlten Kuchen verteilen, portionieren und auf jede Scheibe eine halbe Pflaume geben, fertig.

Schritt 5: Zuerst dachte ich daran, mit Karamell zu dekorieren, aber ich sagte, es würde keinen Sinn machen, es extra zu laden, und die Früchte sind effektiver, besonders wenn es ihre Saison ist. Also blieb ich bei den Früchten! Einfach und schnell, so würde ich diese Torte charakterisieren. aber ich würde auch hinzufügen - natürlich - lecker! Es hätte anders kommen können ???


Zutaten Kuchen mit Pflaumen und Walnüssen

Zutaten

  • 5 Eigelb
  • 300 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Öl
  • 150 ml Joghurt (ich habe selbstgemacht)
  • 10 g Backpulver
  • ein bisschen Salz
  • ein Teelöffel Vanilleessenz

So bereiten Sie den Kuchen mit Pflaumen und Walnüssen zu

Zuerst das Eigelb zusammen mit Zucker und Salz in eine Schüssel geben.

Mischen, bis der Zucker verdünnt ist.

Das Öl nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen. Joghurt, Vanille hinzufügen und mischen.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und leicht in die Komposition einarbeiten.

Ein 25/30 cm Blech mit Backpapier tapezieren. Verteilen Sie die Zusammensetzung gleichmäßig.

Pflaumenhälften darauflegen, schälen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben (mindestens 5 Minuten vorher) und den Kuchen auf Stufe 2 bei 175-180 Grad ca. 30 Minuten backen. Der Kuchen sollte leicht gebräunt sein.

Während des Backens das Eiweiß mischen und nach und nach den Zucker hinzufügen. Hören Sie auf, wenn der Zucker vollständig verdünnt ist und der Schaum fest ist.

Gemahlene Walnüsse leicht einarbeiten.

Nach 30 Minuten den Kuchen herausnehmen und das Eiweiß zügig gleichmäßig verteilen.

Den Kuchen mit Pflaumen und Walnüssen weitere 15 Minuten backen, bis das Baiser leicht braun wird.


Käsefüllung:

  • 500 gr Quarkkäse
  • 50 gr weiche Butter
  • 120 gr Zucker
  • 4 Eier
  • 30 gr Stärke
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 9-10 Pflaumen
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Zucker

Alle Zutaten bis auf die Eier zugeben und leicht vermischen. Fügen Sie jeweils ein Ei hinzu und mischen Sie es nur, bis es eingearbeitet ist.

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Wir verteilen den Teig von Hand in einem mit etwas Öl gefetteten und mit Mehl bestäubten Blech. Dann den Käse einfüllen und die Pflaumenhälften vorsichtig darauflegen. Auf jede Pflaume etwas Zimt mit Zucker streuen. 50-55 Minuten backen, bis es an den Rändern braun wird. Dann abkühlen lassen. Genießen!